Hario V60 Hilfe

Diskutiere Hario V60 Hilfe im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich brühe mir meinen Sonntagskaffee mit dem Filter Hario V60_03 auf. Gemahlen wird mit einer alten Krups 314 Kaffeemühle (Erbstück...

  1. #1 Onkel_Tommy, 17.01.2021
    Onkel_Tommy

    Onkel_Tommy Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,
    ich brühe mir meinen Sonntagskaffee mit dem Filter Hario V60_03 auf. Gemahlen wird mit einer alten Krups 314 Kaffeemühle (Erbstück meiner Eltern) und aufgegossen mit der Kanne von Hario. Ich finde das der Kaffee zum Ende hin sehr langsam durchläuft (800-1000ml) und der Satz im Filter hinterher sehr matschig und komprimiert aussieht. Ist das normal? Kann es vielleicht sein das die Mühle trotz einem groben Mahlgrad zuviele feine Anteile hat und daher der Druchfluss "verlangsamt" wird? Ich überlege mir schon länger eine neue Mühle zu kaufen und werde mich auch hier mal durchs Forum lesen aber lohnt sich die Anschaffungeiner neue Mühle, bringt mir das so viel?

    Danke für Eure Hilfe
    Tommy
     
  2. #2 cbr-ps, 18.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2021
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.088
    Zustimmungen:
    23.281
    Die Mühle ist ein entscheidender Faktor, da hast Du noch sehr viel Luft nach oben.
    Mit der Menge läuft die V60 Brühung allerdings immer etwas langsamer, als im optimalen Fenster bis 300ml. Mit einer ordentlichen Mühle und gutem Kaffee - alte Industriebohnen bringen auch keine gute Extraktion mit guter Mühle - funktioniert das aber bis zu einem Liter mit dem 03 schon ganz brauchbar.

    Was für Bohnen nutzt Du und wie brühst Du denn an anderen Tagen?
     
    Oldenborough gefällt das.
  3. #3 Onkel_Tommy, 18.01.2021
    Onkel_Tommy

    Onkel_Tommy Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Hi und danke für deine Antwort.
    Unter der Woche mache ich mir aus Zeitmangel und weil die Mühle die restliche Familie wecken würde, den Kaffee ganz normal in einer Filterkaffeemaschine. Da nehme ich auch ganz normalen Kaffee aus der Tüte. Für die Hario nehme ich Bohnen von Schamong aus Köln und da die Ehrenfelder Mischung.
     
  4. #4 cosmosoda, 18.01.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    293
    Das hört sich so an, als würde die Mühle zu viele Fines produzieren, die dann den Filter verstopfen. Darum auch das schlammige Filterbett.

    Eventuell könnte eine Investition in eine bessere Mühle Abhilfe schaffen. Sowas wie die Baratza Encore oder Wilfa Svart sollte schon zu viel besseren Ergebnissen führen.
     
    Filterkaffee gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.088
    Zustimmungen:
    23.281
    Eine Tchibo für unter 100€ würde es wahrscheinlich auch tun.
     
    Oldenborough, Warmhalteplatte und cosmosoda gefällt das.
  6. #6 cosmosoda, 18.01.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    293
    Wobei die Wilfa Svart auch schon für 100€ zu bekommen ist.
     
  7. #7 Onkel_Tommy, 18.01.2021
    Onkel_Tommy

    Onkel_Tommy Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe mir zwischen den Tagen soviel zum Thema Kaffeemühlen angesehen, das ich nicht mehr weiss wo vorne und hinten ist
    Die Wilfa Svart liest sich aber prima. Ich habe auch eine gebrauchte Kitchenaid unter Beobachtung...
    Macht es Sinn das Ganze mit einer alten Handmühle mal zu versuchen oder taugen die nichts? Ich meine....bevor ich ü100€ ausgebe und das Ergebnis bleibt gleich...
     
  8. #8 cosmosoda, 18.01.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    293
    Bei Handmühlen bekommst du für das Geld einer elektrischen Mühle oftmals eine bessere Mühle. Was dagegen sprechen würde, wäre die Menge an Kaffee, die du für 1l mahlen müsstest. Für 60g mit einer Handmühle muss man schon ordentlich kurbeln.
     
  9. #9 cosmosoda, 18.01.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    293
    Silas gefällt das.
  10. #10 Filterkaffee, 18.01.2021
    Filterkaffee

    Filterkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Thommy, eine "gute" Handmühle bringt durchaus gute Ergebnisse, gerade auch für Filter.
    Das wäre aber wie oben schon geschrieben vielleicht weniger die Option fürs WE sondern für unter der Woche für Dich ! :)
    Ich denke auch, dass Du mit einer etwas besseren Mühle (wie die Modelle oben) deutlich bessere Ergebnisse haben wirst.
     
  11. #11 Onkel_Tommy, 19.01.2021
    Onkel_Tommy

    Onkel_Tommy Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Danke Euch für die zahlreichen Antworten. Auf dem Youtube Kanal von James Hoffmann sieht man auch wie das Aufgießen mit dem Hario noch optimiert werden kann. Ich werde das mal testen. Mit meiner alten Krups Scheibenmühle habe ich gestern mal ein paar alte Bohnen grob gemahlen und selbst nach dem zweiten Mahlgang kam immer noch einiges von den alten Bohnen als feines Puder mit (Andere Farbe) Das hat mich dann überzeugt mir etwas anderes zu holen und mein Favorit ist die Wilfa svart Aroma. Was mich an der aber extrem stört, ist die statische Aufladung.. Man kann allerdings, jedenfalls in diesem Preissegment, nicht alles haben von daher werde ich mir die mal bestellen und berichten.

    Nochmal danke für Eure Hilfe
    Tommy
     
    Silas, cosmosoda und cbr-ps gefällt das.
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.088
    Zustimmungen:
    23.281
    Das hat nichts mit dem Preissegment zu tun, statische Aufladung gibt es bei fast allen Mühlen, habe ich bei meiner Lagom auch. Bei Single Dosing kann man das durch Zugabe von ein klein bisschen Wasser vor dem Mahlen (RDT) bändigen, viele Hoppermühlen machen es per Flapper und akzeptieren dafür Totraum.
     
    Saxaddict, Silas, cosmosoda und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 Filterkaffee, 19.01.2021
    Filterkaffee

    Filterkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    30
    Danke für die gute Zusammenfasung !!
    Aber hängt die statische Aufladung nicht doch mit dem Material der Mühle zusammen ?
    Ich dachte, Metall reduziert die statische Aufladung ?
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.088
    Zustimmungen:
    23.281
    Keine Anhung, meine Lagom ist aus Metall und hat den Effekt auch.
     
  15. #15 Onkel_Tommy, 19.01.2021
    Onkel_Tommy

    Onkel_Tommy Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Ich hatte irgendwo gesehen, das sich jemand ein Glas in den Auffangbehälter gestellt und so die statische Aufladung verhindert hat.
    Ich arbeite viel mit Glas und würde dann mal versuchen mir ein Inlay aus Glas zu bauen. Aber wie gesagt, erstmal muß sie geliefert werden und dann
    schaue ich ob mich das stört.
     
  16. #16 cosmosoda, 19.01.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    293
    Man kann auch die Bohnen vor dem Mahlen mit einem feuchten Löffel umrühren - das unterbindet die statische Aufladung. Auch dazu gibt es ein Video von James Hoffmann ;)

     
    Trypeak gefällt das.
  17. #17 Trypeak, 19.01.2021
    Trypeak

    Trypeak Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2020
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    81
    Mache ich auch so, nur anstatt dem Löffel nehme ich meinen sauberen Zeigefinger. Klappt wunderbar.
     
    cosmosoda gefällt das.
  18. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    1.489
    Due Aufladung selbst passiert beim Mahlen, ist also systemimmanent. Ich glaube, das ist schlicht die Reibung zwischen Bohnen und Mahlscheiben. Es scheint mir aber plausibel, dass das aufgeladene Mahlgut an einem Plastikbecher dann noch besser haftet als an Glas oder Metall. Wen du experimentieren willst: In manchen Mühlen sind auch solche Flapper aus Gummi am Auslass, die wohl Statik reduzieren sollen (zu Lasten des Torraums). Ich würde es erstmal mit Anfeuchten versuchen — ist einfach und bringt viel.

    Vorteil der elektrischen Mühle ist natürlich, dass du mit ihr auch einfach für die Kaffeemaschine mahlen kannst. Davon profitierst du also nicht nur beim Handaufguss :)
     
    Filterkaffee gefällt das.
  19. #19 Onkel_Tommy, 20.01.2021
    Onkel_Tommy

    Onkel_Tommy Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Leute... ich habe gerade meine Mühle ausgepackt und gleich mal ein paar Bohnen durchgejagt ohne aufbrühen (Im Alter schläft man dann nicht mehr so gut).
    Ich habe meinen Kaffee seit je her mit Fertigpulver und Maschine gekocht und erst seit dem Hariofilter den Unterschied kennengelernt und dann nur mit der alten Mühle meiner Eltern. Als ich vorhin das Mahlgut aufs Papier gekippt habe, hatte ich fast Tränen in den Augen und mich geärgert warum ich mich so lange mit der ollen Mühle gequält habe.
    Ich bin schon auf den Geschmack gespannt.... Danke für Eure Hilfe und Tipps!
     
    cbr-ps, cosmosoda, Oldenborough und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #20 Filterkaffee, 21.01.2021
    Filterkaffee

    Filterkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    30
    Herzlichen Glückwunsch !!
    Wie kommst Du mit der statischen Aufladung klar ? Klebt viel Pulver am Plastik-Behälter oder sonstwo ?
    Hast Du das mit dem Glas im Plastikbehälter schon probiert ?
     
Thema:

Hario V60 Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hario V60 Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic+Hario: Bitte um Hilfe bei Abstimmung diverser Parameter

    Gaggia Classic+Hario: Bitte um Hilfe bei Abstimmung diverser Parameter: Hallo Kaffee-Freunde, kurze Eckdaten zu meinem Setup: GC Bj. 2009, alles Original + Hario Slim + frische Espressobohnen vom Kleinröster. Ich...
  2. [Zubehör] Hario V60 + Filterpapier + Handmühle für Pour-Over

    Hario V60 + Filterpapier + Handmühle für Pour-Over: Moin, ich würde gerne neben Espresso ab und an mal Pour Over für mich alleine bzw. max. 3 Tassen zubereiten. Vielleicht hat jemand ja noch was im...
  3. Besuch bei HARIO in Japan/Tokio

    Besuch bei HARIO in Japan/Tokio: Hallo, Ich dachte, ich poste mal einige Bilder meines Besuchs bei HARIO in Tokio im Februar 2019. Der Kaffee war sehr lecker. Die Stimmung im...
  4. [Verkaufe] Bialetti Mukka Express und Hario Glasbehälter

    Bialetti Mukka Express und Hario Glasbehälter: Hallo An Alle ich hätte da noch etwas abzugeben. 1. Bialetti Mukka Kanne, nur ausprobiert, sehr schöner zustand alle dichtungen ok. 25 € plus...
  5. [Tausche] Suche Hario Switch

    Suche Hario Switch: Ich suche einen Hario Switch. Tausche gern gegen die hier angebotenen Dinge: [Verkaufe] - Alles zum halben Preis zB: Timemore Cold Drip & Filter...