Hario V60 Papierfilter alternativen

Diskutiere Hario V60 Papierfilter alternativen im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, gibt es für die Papierfilter des Hario V60 wiederverwendbare Alternativen? Evtl. Metallfilter oder ähnliches? Gerne direkt mit...

  1. #1 Hema2301, 15.02.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,
    gibt es für die Papierfilter des Hario V60 wiederverwendbare Alternativen? Evtl. Metallfilter oder ähnliches?
    Gerne direkt mit Link :)

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße!
    Max
     
  2. #2 cosmosoda, 15.02.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    321
    Es gibt Metallfilter als auch Stofffilter, die man für die V60 nutzen kann. Allerdings filtern diese den Kaffee anders/weniger als ein Papierfilter, so dass das Ergebnis geschmacklich anders ist. Das sollte einem bewusst sein.

    Ich benutze gerne einen Stofffilter aus Hanf (von Grassworks auf Etsy). Dieser ist superschnell, so dass ich sehr fein mahlen kann. Die Textur, die durch den Stofffilter entsteht, ist präsenter als mit dem Hariopapier, ohne dass Sedimente in der Tasse sind. Das mag ich sehr gerne. Da Hanf antibaktierelle Eigenschaften hat, muss man den Filter auch nicht dauerhaft nass oder feucht halten (wie bei einem Baumwollfilter), sondern man kann ihn nach der Benutzung und Reinigung einfach trocknen, ohne dass er irgendwie komisch riecht oder so.
    Es gibt allerdings auch Nachteile, die wahrscheinlich jeder Dauerfilter hat. Man muss den Filter regelmäßig mit Kaffeefettentferner oder Spüli gründlich säubern, da er ansonsten immer mehr verstopft und langsamer wird. Außerdem finde ich das Entsorgen des Mahlguts etwas umständlichere als beim Papierfilter, den man einfach komplett entsorgen kann.

    Ich habe auch einen Metallfilter (keinen festen sondern einen, der relativ biegsam ist), den ich auf der Arbeit nutze. Der ist auch okay, aber verstopft sehr viel schneller und die Handhabung finde ich etwas umständlicher als beim Stofffilter.
     
    flopehh gefällt das.
  3. #3 Hema2301, 15.02.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    Perfekt, genau das habe ich gesucht. Vielen Dank! Habe mir den Hanffilter bestellt, ist ja preislich echt voll in Ordnung.
    Besten Dank für den Tipp!
     
    cosmosoda gefällt das.
  4. #4 Hema2301, 14.03.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    So ich habe meinen Stofffilter von Grassworks jetzt auch erhalten. Erster Eindruck ist sehr gut. Allerdings bin ich mit meiner Tschibo Mühle, die ich normalerweise für Pour over benutze, schon auf der feinsten Einstellung und der kaffee läuft trotzdem noch zu schnell!
     
    cosmosoda gefällt das.
  5. #5 Hema2301, 14.03.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    Welche Mühlebenutzt du den? Kann es sein das man so fein mahlen muss?
     
  6. #6 cosmosoda, 14.03.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    321
    Ich benutze die Feldgrind oder die Comandante. Ich kann bei dem Filter sehr fein mahlen, sehr viel feiner als beim normalen Papierfilter (aber nicht espressofein würde ich sagen). Ich komme damit auf normale Durchlaufzeiten zwischen 2-3 Minuten.

    Ich weiß jetzt nicht, wie fein die Tchibo-Mühle mahlen kann. Wie schmeckt denn der Kaffee?

    Ich kann heute Nachmittag den Hanf-Filter mal wieder benutzen und ein Foto vom Mahlgut machen.
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    22.793
    Zustimmungen:
    25.685
    Das kommt mir sehr seltsam vor. Es gibt Berichte von Leuten, die mit der Mühle nahe an Espressomahlgrad kommen. So fein dürfte für‘s Brühen kaum nötig sein.
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    22.793
    Zustimmungen:
    25.685
    Verändert das nicht das Aroma extrem weg von fruchtig Richtung bitter?
     
  9. #9 cosmosoda, 14.03.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    321
    Man merkt, dass die Extraktion höher, aber es ist auch sehr interessant, weil es Geschmäcker eines Kaffees hervorhebt, die man sonst mit einem Papierfilter nicht entdecken würde. Man muss aber schon die Balance finden, weil es auch zu viel werden kann. Als bitter habe ich die Kaffees dabei aber nie erlebt.

    Ich mache später mal Bilder vom Mahlgrad.
     
  10. #10 cosmosoda, 14.03.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    321
    So habe jetzt meinen Hanffilter reaktiviert. Mahlgrad war 5 Klicks feiner mit der Comandante als heute Morgen für die Kalita.

    15g/250g gingen inkl. 45 Sekunden Bloom in 2:30 Minuten durch. Ich fand ihn leicht überextrahiert mit ganz leichter Bitternis. Ich würde ihn wahrscheinlich nächstes Mal 1-2 Klicks gröber mahlen und/oder etwas kühleres Wasser nutzen (habe recht heißes Wasser genutzt).

    550DFAD7-15D2-4F9E-AB96-BC6E9CCF42A8.jpeg
    093652E0-B9D7-4B31-878D-342C22DE007E.jpeg
     
  11. #11 Hema2301, 15.03.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe mittlerweile die Bohnen in Verdacht, hab gerade aber leider nur die da. Ich besorg mir die Tage mal andere Bohnen und teste dann nochmal.
     
  12. #12 Hema2301, 15.03.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    Also ich muss definitiv deutlich feiner Mahlen! Wie schon geschrieben ich werde es mal mit anderen Bohnen versuchen.
    Viele dank für die Hilfe.
     
    cosmosoda gefällt das.
  13. #13 Hema2301, 17.03.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    So ich habe mir gestern neue Bohne von Eisenwerk (lokaler Röster) besorgt, die sind Ende Februar geröstet, müsste also passen.
    Ich habe heute auf Stufe 4 der Tchibo-Mühle gemahlen, minimal ist Stufe 2, mit den normalen Papierfilter bin ich meist bei Stufe 12.
    15g in, 250g out in 1:45 min inks. 30 sec blooming. Also deutlich zu schnell.
     
  14. #14 cosmosoda, 17.03.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    321
    Wie hat der Kaffee geschmeckt?

    Eventuell kannst Du ein paar Sekunden mit mehreren sanften Aufgüssen rausholen (je nachdem wie Du bei dem obigen Beispiel aufgegossen hat). Wenn das und Stufe 2 keine besseren Ergebnisse bringt, dann ist der Filter wohl leider nichts für die Mühle oder Du brauchst eine neue Mühle ;)
     
  15. rsmus7

    rsmus7 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Könnte man eventuell auch 2 von den Hanffiltern übereinander nutzen um die Brühzeit anzupassen?
    Komme auf die Idee, da es z.B. bei der Aeropress auch teilweise mit doppelter Filterlage
    ganz gute Ergebnisse gibt.
    Ich würde es auf jeden Fall mal versuchen bevor ich ne neue Mühle kaufe. Ich habe auch die Tchibo Mühle und eigentlich mahlt die schon ganz brauchbar fein. Mag sein, dass die Serienstreuung bei dem Modell etwas größer ist als bei anderen.
     
  16. #16 cosmosoda, 18.03.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    321
    Das könnte vielleicht was bringen, wobei dadurch auch die Filterleistung verändert wird, aber eventuell ist das auch nicht so schlimm. Ich habe sogar zufällig zwei dieser Filter. Ich kann das mal testen, wenn Du willst.

    Ja, das Mahlgut der Tchibo sieht eigentlich ganz gut aus. Mich wundert nur, dass sie bei Dir kaum feiner mahlen kann, wo sie doch fast espressofein mahlen soll.
     
  17. rsmus7

    rsmus7 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Probieren geht über studieren...

    Wieso deine Mühle nicht fein genug mahlen soll...? Eventuell ein Fall für eine Reklamation/Retoure.
     
  18. #18 Hema2301, 18.03.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    Das kannst du gerne mal testen, da die Filter ja aus Hawai kommen würde es eine Weile dauern bis ein zweiter bei mir ankommt. Ob die Tchibo Mühle wirklich Espresso fein mahlt wage ich zu bezweifeln, wenn man im dazugehörigen Thread etwas liest wohl eher nicht. Es gibt wohl einige Änderungen die man an der Mühle machen kann dann wird Sie etwas feiner. Meine Mühle kann definitiv nicht Espressofein mahlen. Für meinen Espresso habe ich noch eine Kinu M47 Phoenix.
    Naja ich bin immer noch etwas ratlos woran es genau liegt. Heute habe ich noch einmal auf feinster Stufe gemahlen, dann 15g in 250g out mit 30 sec blooming und sehr langsamen Aufgießen so bin ich auf 2:15 Min gekommen. Das Ergebnis war eigentlich ganz gut.
     
  19. #19 cosmosoda, 19.03.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    321
    Das klingt doch ganz gut.

    Ich teste es mal am Wochenende und berichte.
     
  20. #20 quick-lu, 25.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    14.734
    Mittlerweile gibt es schon sehr viel Papier für 60° Dripper.
    Ich muss mir so schnell keine Sorgen wegen Papier-Knappheit machen:)
    [​IMG]

    Neu hinzugekommen seit heute sind von Cafec die Abaca mit Hanf, bin gespannt.
    Edit:
    Ich habe gerade gelesen, dass es sich bei Manila-Hanf nicht um Hanf im eigentlichen Sinne handelt, sondern das es sich um Fasern einer Pflanze aus der Familie der Bananen-Gewächse handelt.
    [​IMG]
     
    Joooo und Oldenborough gefällt das.
Thema:

Hario V60 Papierfilter alternativen

Die Seite wird geladen...

Hario V60 Papierfilter alternativen - Ähnliche Themen

  1. Filterhalter / Aufbewahrung von Hario V60 Papierfiltern

    Filterhalter / Aufbewahrung von Hario V60 Papierfiltern: Hallo Kaffee-Netz, wie bewahrt ihr eigentlich eure Hario V60 Kaffeefilter auf? Die kommen ja immer in so einer Plastikverpackung geliefert, die...
  2. [Erledigt] Hario V60-02 Keramikdripper + Papierfilter

    Hario V60-02 Keramikdripper + Papierfilter: Verkauft! Hallo, hiermit biete ich einen neuen Hario V60 Keramikdripprer in der Größe 02 inkl. 100 Papierfilter an: [IMG] [IMG] [IMG]...
  3. [Erledigt] Hario V60 Drip Thermometer für Buono Wasserkessel/ -kocher

    Hario V60 Drip Thermometer für Buono Wasserkessel/ -kocher: Hallo Zusammen, mich verkaufe ein Hario V60 Drip Thermometer. Leider sind die Nasen der Batterie-Abdeckung abgebrochen. Somit springt die...
  4. Hario V60 Filter Made in Japan?

    Hario V60 Filter Made in Japan?: Hat mir jemand von euch eine Quelle woher ich die Original Hario Filter Made in Japan bekomme? Vor zwei bis drei Jahren konnte ich die über eBay...
  5. [Erledigt] Suche Hario Switch

    Suche Hario Switch: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Hario Switch. Schreibt mir gerne, wenn ihr einen abzugeben habt.