Harry's Kaffeerösterei

Diskutiere Harry's Kaffeerösterei im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Moin, finde im Forum nur einen expliziten Post zu der Rösterei bzw. den Kaffee's - das kann ja fast nicht sein :D Frage in die Runde: wer hat...

  1. #1 patrickBo, 29.06.2021
    patrickBo

    patrickBo Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2021
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    43
    Moin,
    finde im Forum nur einen expliziten Post zu der Rösterei bzw. den Kaffee's - das kann ja fast nicht sein :D

    Frage in die Runde: wer hat dort Kaffee gekauft, wie findet ihr ihn, Erfahrungen?

    Habe dort jetzt das zweite mal eingekauft.

    1. Kauf: Der Vietnamese, Der Schokoladige, Der Rassige

    2. Kauf: Der Vietnamese, Der Sizilianer, Vierkontinente

    Kurzes Fazit:
    Der Vietnamese: mega nussig, bin echt begeistert!

    Der Schokoladige: nicht meins, ist schokoladig - ja, aber trifft nicht meinen Geschmack

    Der Rassige: vielleicht liegts an meiner Orione, aber der hat mir nicht geschmeckt, fand ihn zu kräftig

    Der Sizilianer: ich mag die feinrauchig/pfeffrige Note nicht, nicht mein Geschmack

    Vierkontinente: Test steht noch aus

    Was bei allen bis jetzt getesteten Sorten zutrifft: ich muss MEGA Fein mahlen, bin bei meiner Perfetto auf Stufe 0,75 (!!!) (bis zum Klirrpunkt muss ich vllt. noch 3mm weiter drehen)

    Bei den Kaffees von Fausto (Giasing und Monaco) war ich bei Stufe 1,5-2

    Alter der Bohnen kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, teilweise wurde der Kaffee für mich in der Rösterei ganz frisch abgefüllt (war in Gundelsheim in der Rösterei einkaufen).
     
  2. #2 BrikkaFreund, 29.06.2021
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    758
    Frisch Abfüllen muss leider nicht röstfrisch bedeuten. In der ersten Rösterei, die ich je besuchte (nachdem ich mich hier angemeldet hatte), wurde mir vom Chef erklärt, dass er das Röstdatum nicht auf seine Vorratsbehälter schreibt, aber einige Sorten würden nur ein paar Mal im Jahr geröstet, bis die Kiste halt leer ist. Fazit: man weiß es einfach nicht.
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. #3 patrickBo, 29.06.2021
    patrickBo

    patrickBo Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2021
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    43
    Also bei einer Sorte würde ich da mitgehen mit dem unbekannten Datum, aber dass das für bisher vier getestete Sorten zutrifft kann ich mir nicht vorstellen.
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    23.843
    Zustimmungen:
    27.245
    Wenn man es nicht weiß, bleibt es ein Glücksspiel. Ob man mit Wahrscheinlichkeiten spielen will oder sich besser auf Fakten verlässt, ist eine persönliche Geschmacksache. Für Verlässlichkeit ist ein eindeutiges Datum klar zu bevorzugen.
     
  5. #5 patrickBo, 29.06.2021
    patrickBo

    patrickBo Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2021
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    43
    Also am Datum mangelt es ja nicht, das steht ja auf der Packung :D

    MHD - 1 Jahr = Röstdatum

    Das Papier bzw. der Druck quark sein kann ist natürlich möglich.

    Wenn mich nicht alles täuscht:
    Bohnen zu frisch: feiner Mahlgrad notwendig
    Bohnen zu alt: feiner Mahlgrad notwendig

    Gibt es ein weiteres Indiz für alte Bohnen?
    Crema ist ohne Ende da, falls das eine Rolle spielt. Ein doppelter 18 in / 36 out (Decent Sieb in der Orione) passt Aufgrund Crema überschuss nicht in eine normale Espressotasse vom Volumen her.
     
  6. TynHau

    TynHau Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    131
    Interessant, ich wollte da demnächst auch einmal vorbeischauen.
    Gibt es noch weitere Meinungen oder bessere Empfehlungen für Stuttgart?
     
  7. #7 LeckerTee, 04.12.2021
    LeckerTee

    LeckerTee Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    148
    Ich war vor Jahren mal in Harry's "Kaffeerösterei". Der Kaffee, den ich mitnahm, war völlig überlagert und hatte jegliches Aroma verloren.
    Seitdem war ich dort nicht mehr, ein Freund hat später nochmal die gleiche Erfahrung gemacht.
    Ich empfinde die Bezeichnung Rösterei auch als nicht zutreffend, da es ein Kaffeehändler ist und meines Eindruck nach nicht selber röstet.

    In Stuttgart gibt es viele sehr gute Röstereien, manche alteingesessene, manche recht neu:
    S-West: Mokuska, Molu, Fröhlich, Kaffeerakete
    S-UT: Principe.
    Und dann noch den Espressoladen, der auch seine eigenen Röstungen verkauft (S-Mitte).

    Alle hier gennanten würde ich uneingeschränkt empfehlen und als deutlich besser als Harry's ansehen. Das ist eher ein Laden für die typische Breuninger Klientel.
    Aus dem Umland ist noch in Welzheim eins+alles (biokaffeemitsinn.de) zu empfehlen oder aus HN Kaffee Hagen, der schon etwas größer ist. Kaffee Hagen würde ich aber nicht in der "Alten Tabakstube" kaufen am Schillerplatz kaufen. Dort ist er zu teuer und zu alt.
     
    TynHau gefällt das.
  8. TynHau

    TynHau Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    131
    Danke für den Hinweis, das ist ja recht deutlich. Habe zu meiner Freude auch gesehen, dass es etliche Alternativen in Stuttgart gibt. Kaffeerakete und die anderen von dir genannten scheinen alle einen sehr guten Ruf zu genießen, da finde ich auf alle Fälle was!
     
  9. Polc1

    Polc1 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    72
    Ich habe bisher ein paar mal die kräftigeren Espressi bei Harry (100 % Robusta aus Vietnam, Napoli, ...) gekauft und war damit sehr zufrieden. Aber das fehlende Röstdatum spricht halt nicht unbedingt für Harry.

    Südlich von Stuttgart (meine Ecke), gibt es in der näheren Umgebung auch noch einige Alternativen mit denen ich immer gute Erfahrungen gemacht habe:

    Röstkammer in Altdorf bei Böblingen
    Oonikat in Walddorfhäslach (lässt sich mit einem Besuch in Metzingen verbinden ;-))
    Südhang in Tübingen.

    Haben alle drei jeweils auch einen Online-Shop.
     
  10. #10 Determann, 05.12.2021
    Determann

    Determann Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    500
    Der Eindruck täuschte:
    Die Rösterei - Harry's Kaffeerösterei
    Gruß Determann
     
    cbr-ps und silverhour gefällt das.
  11. #11 silverhour, 05.12.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    13.805
    Zustimmungen:
    10.509
    Ich war bisher nur einmal im Laden in Bad Wimpfen: Sehr nett und idyllisch in einem kleinen Fachwerkhaus in der Altstadt. Gekauft und probiert habe irgendeinen Schümli-Blend - wohlschmeckend, aber nicht übermäßig aufregend. Für die Bohnen würde ich nicht extra dort vorbei fahren.
     
  12. #12 LeckerTee, 06.12.2021
    LeckerTee

    LeckerTee Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    148
    Die angegebene Rösterei wurde damals bei meinem Kauf nicht angeführt - man konnte mir nicht sagen wo der Kaffee geröstet wurde. Von Röstereien "im Umland" hieß es.
    Der genannte Ort der Rösterei liegt mehr als 1 Autostunde entfernt von Stuttgart im Odenwald bei Moosbach.

    Der Espressoladen in S-Mitte hat seine Rösterei auch außerhalb in Sachsenheim und kommuniziert das direkt so. Eine Rösterei ist für mich der Ort an dem der Kaffee geröstet wird und kein 75 km entfernter Verkaufsladen.
     
  13. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    2.076
    Mitten in der Stadt zu rösten ist nicht so ohne. Ich habe den Rost von Principe immer in der Nase, wenn ich über den Eszet Steg laufe und dort Rösttag ist. Ich finds geil aber in der Innenstadt sind dann doch noch mehr Charaktere am Start. Im Zuge der Feinstaub Nummer ist ja auch Kamin Feuer verboten worden ^^ .
    Mókuska röstet, soviel ich weiß, in Feuerbach, weit weg von den Städtern.
     
  14. #14 Flattie/Fanatic, 08.12.2021
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1.973
    Liegt in diesem Fall aber am gesteigerten Bedarf, dass Stefan in Feuerbach eine geeignete Fläche für die vergrößerte Rösterei, QM- und Schulungszentrum gefunden hat. Die Anfänge von Mokuska waren direkt im Laden, wo der dicke Giesen mitten im Cafe stand und montags wegen Rösttag geschlossen war ;)
     
    Technokrat und cbr-ps gefällt das.
  15. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    2.076
    Da werden trotzdem einige aufgeatmet haben ;)
     
    Flattie/Fanatic und cbr-ps gefällt das.
  16. #16 kaffeebastler, 28.12.2021
    kaffeebastler

    kaffeebastler Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    53
    Nachdem Harrys hier ziemlich verrissen wurde, eine weitere Sicht: ich habe den Mailänder seit ca 6 Monaten im Hopper als standard dunklen Espresso. Wenn ich nen KG hole, frage ich nach dem Röstdatum. Die Liste mit den Röstdaten haben sie im Hinterzimmer liegen. Warum - verstehe ich überhaupt nicht und finde ich total bescheuert. Aber bisher war er Max 3 Wochen alt.
    Sorten, die halbwegs verkauft werden, scheinen also recht frisch. Die Röstung ist für mich sehr angenehm und konstant. Beim Laden 4 Straßen weiter (mein Standard-dunkler vorher im Hopper) hatte ich teilweise brutale Schwankungen und ab und an das Gefühl, kurz vor Kohle zu brühen…
     
  17. #17 LeckerTee, 03.01.2022
    LeckerTee

    LeckerTee Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    148
    @kaffeebastler : Finde es super, dass du dich nicht von eher kritischen Berichten abschrecken ließest und bessere Erfahrung gemacht hast!

    Ich war damals auch skeptisch weil sie (soweit ich mich erinnere) > 40 Röstungen im Laden hatten (und mir damals kein Röstdatum nennen konnten). Da ist es schwer sicherzustellen, das alles frisch ist.
    Haben sie dort immer noch so viele Rüstungen?
    Aber ich sollte da wohl nochmal vorbeischauen und es selber ausprobieren.
     
  18. #18 kaffeebastler, 03.01.2022
    kaffeebastler

    kaffeebastler Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    53
    @LeckerTee ja, das ist noch so. Und alle „offen“/luftdurchlässig hinter Glas. Also wirklich suboptimal und eigentlich bescheuert. Da stimme ich den Vorrednern voll zu - frisch geröstet, gleich gut mit Ventil verschweisst und Datum drauf wäre deutlich besser und seriöser.
    Kaufe daher auch nur die Schnelldreher bei Harrys, bei denen viel weg geht und sie frisch sind…
    Ansonsten gibt es ja die Kaffeerakete, Mokuska, Blackbird, Schwarzmahler, … also viel und gut :)
     
    LeckerTee gefällt das.
  19. #19 LeckerTee, 03.01.2022
    LeckerTee

    LeckerTee Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    148
    @kaffeebastler : Danke für deine Erfahrung dazu! Ich werde mir dann auch mal "die Liste" zeigen lassen und die frischsten Bohnen ausprobieren. Vlt habe ich ja Glück und erwische sogar zufällig gerade frische Langsamdreher. ;)
     
  20. #20 derBlake, 15.01.2022
    derBlake

    derBlake Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Ich war gestern direkt in der Rösterrei in Gundelsheim (ist bei mir quasi ums Eck) und hab mir mal ein Probierpaket mitgenommen. In dem offenen Lädchen direkt neben der Röstanlage gibt es den Kaffee nur in Beuteln, diese sind allerdings nur mit einem MHD Aufkleber versehen. Werde aber mal fragen ob man darüber auf das Röstdatum rückschließen kann. Probieren kann man dort nicht- die Dame sagte das es durch den Lärmpegel der Anlage wenig Sinn macht eine Kaffeestube zu unterhalten zumal es zu dem Laden in Bad Wimpfen auch nicht weit ist. Mal schauen wie sich die Bohnen machen...
     
    kaffeebastler gefällt das.
Thema:

Harry's Kaffeerösterei

Die Seite wird geladen...

Harry's Kaffeerösterei - Ähnliche Themen

  1. Hallertauer Kaffeerösterei

    Hallertauer Kaffeerösterei: Hallo in die Runde und schon mal vielen Dank das wir euch alle gibt. Ihr helft mir wirklich sehr weiter! Wir schauen derzeit nach Bezugsquellen...
  2. Suche Kaffeerösterei / Private Label

    Suche Kaffeerösterei / Private Label: Hallo Gemeinde, ich bin ganz neu hier und hoffe auf Hilfe von Euch. Wir betreiben ein Eiscafe in Bayern 84489 und suchen eine Kaffeerösterei die...
  3. Räumlichkeiten für eine Kaffeerösterei

    Räumlichkeiten für eine Kaffeerösterei: Bin ich zufällig auf Kleinanzeigen drübergefallen und dachte das könnte hier vll den ein oder anderen Interessieren. Räumlichkeiten für den...
  4. Kaffeerösterei Nordfriesland - Erfahrungen?

    Kaffeerösterei Nordfriesland - Erfahrungen?: Hallo miteinander, als Teilzeitinsulaner fahre ich regelmäßig über die Köge ... und bin dann sehr überrascht gewesen, hier eine Kaffeerösterei zu...
  5. [Vorstellung] Neumitglied aus Stuttgart (Kaffeerösterei)

    Neumitglied aus Stuttgart (Kaffeerösterei): Hallo zusammen, wir wollen uns kurz als neues Mitglied hier im Forum vorstellen. Demnächst erscheinen hier in diesem Forum unsere frisch...