Heimröst kurz haltbar.

Diskutiere Heimröst kurz haltbar. im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; [color=#000F22:post_uid0]Nach meine erfahrung hat heimgeröste kaffee nur ein sehr kurzen haltbarkeit. Nur 2 oder 3 tagen nach den brennung ist der...

  1. odo

    odo Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    [color=#000F22:post_uid0]Nach meine erfahrung hat heimgeröste kaffee nur ein sehr kurzen haltbarkeit. Nur 2 oder 3 tagen nach den brennung ist der gesmack deutlich anders (meistens etwas sauer). Und die bohnen riechen kaum mehr.

    Auch wenn die bohnen luftdicht eingepackt sind. Bohnen von professionale röster sind stabiler (1 bis 2 wochen haltbar) aber nicht so lecker...

    Wer hat gleiche/andere erfahrungen damit?

    Gruss,
    Odo I-roast them.
     
  2. hargi

    hargi Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    als ich noch mit dem Imex geröstet habe, hatte ich genau die gleichen Erfahrungen bei helleren Röstungen für Filterkaffee.

    Ich glaube, in den ersten Tagen merkt man es nicht, weil die superfrische Röstung den sauren Grundgeschmack übertönen kann. Aber es sollte ja genau umgekehrt sein: Die meisten hellen Röstungen schmecken erst NACH 2-3 Tagen richtig ausbalanciert.

    Der Grund, vermute ich, liegt in einer zu schnellen Röstung und/oder zu niedriger Rösttemperatur. Dann riechen die Bohnen sauer-grasig bis gar nicht. Und schmecken aufgebrüht auch so.

    Ich hab irgendwann die Konsequenz gezogen und bin auf langsameres Gasofen-Rösten umgestiegen.Mit dem I-Roast solltest Du vielleicht einfach eine höhere Temperatur-Kurve probieren.

    Gruß
    hargi
     
  3. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
    Vor 3 Tagen Lagerung fasse ich das Zeug nicht an. Ab dann kommt der frische Rost erst richtig rüber. nach 14 Tagen läßt es dann schon merklich nach.
     
  4. odo

    odo Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    [color=#000F22:post_uid0]Danke for ihne antworten. Wie soll mann die frische böhnen am beste lagern? Luftdicht oder ventilerend?

    Auch versuch ich mal ein programierte röstcurve mit am anfang höhere rösttemp., starke lange ruckfall und nachbrennung mit höhere rosttemp. Bisher habe ich nur die standardcurve benutzt, oft etwas erlangert (sulawesi).

    Gruss, Odo.
     
  5. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    bei mir kommt nach dem Rösten der Kaffee für einen Tag in eine Papiertüte zum Ausgasen, dannach in eine luftdichte Tupperschüssel. Wenn ich den frisch gerösteten Kaffee gleich luftdicht verpacke, habe ich bei einigen Bohnen die Erfahrung gemacht, dass diese dann später etwas rauchig schmecken.

    Wenn ich sehr dunkel (d.h. mit einer gleichmäßigen öligen Schicht auf den Bohnen röste), bekommt der Kaffee nach ca. zwei Wochen einen etwas eigenen Geruch, schmeckt aber manchmal sogar noch besser.

    "Normale" Espressoröstungen sind nach meiner Erfahrung genauso lange haltbar wie im Laden gekaufte.

    Viele Grüße
    Hari
     
Thema:

Heimröst kurz haltbar.

Die Seite wird geladen...

Heimröst kurz haltbar. - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Siebträger mit sehr guter Haltbarkeit

    Kaufberatung Siebträger mit sehr guter Haltbarkeit: Hallo, Erstmal vielen Dank für das tolle Forum und die vielen interessanten Threads. Ich habe den gesamten Comandante Thread gelesen und mich...
  2. Bezzera BB005 Timer Zeit zu kurz

    Bezzera BB005 Timer Zeit zu kurz: Hallo, ich hab seit einigen Jahren eine Bezzera BB005 mit Timer im Einsatz, die funktioniert wirklich super und ich bin bisher sehr zufrieden....
  3. Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht

    Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht: Suche in Nürnberg oder Umgebung wohnhafte Kaffee Liebhaber die Lust haben sich über das Thema Heimrösten auszutauschen. Kennt ihr da vielleich...
  4. [Vorstellung] Basiswissen+ für Heimröster - Kaffeemacher-Blog

    Basiswissen+ für Heimröster - Kaffeemacher-Blog: Hallo zusammen, wir haben einen neuen Blog mit Basiswissen für Heimröster verfasst. Sicher das eine oder andere für wen dabei, Grüsse aus Basel,...
  5. [Verkaufe] Heimröster Fracino - Roastilino"

    Heimröster Fracino - Roastilino": Da ich es nie geschafft habe, mich mit dem Thema 'Rösten' richtig auseinanderzusetzen, ist es bei ein paar Versuchen mit mittelmäßigem Ergebnis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden