Helder & Leeuwen

Diskutiere Helder & Leeuwen im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Geschmack vom 03 und 09 war gut ,die Italians Mischung nicht so meins. Aufgefallen ist die eher bescheidene Crema bei allen 3! Obwohl alle 3...

  1. #21 Kakao77, 26.08.2016
    Kakao77

    Kakao77 Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Geschmack vom 03 und 09 war gut ,die Italians Mischung nicht so meins.

    Aufgefallen ist die eher bescheidene Crema bei allen 3!
    Obwohl alle 3 Robustaanteile haben (wieviele keine Angabe!)
    Hier die Antwort von Helder :

    "
    vielen Dank für Ihre Bestellung und dass Ihnen unser Kaffee schmeckt.

    Wie Sie richtig bemerkt haben sind alle unsere Kaffees, die sie bekommen haben mit dem MHD 4/17 ausgezeichnet.


    Lebensmittelrechtlich sind wir verpflichtet ein MHD anzugeben. Tatsächlich würde sich unser Kaffee noch viel länger als angegeben halten und auch von rechtlicher Seite dürften wir den Kaffee auch viel länger auszeichnen.


    Natürlich hat ein zwei Jahre alter Kaffee schon viel von seinen Aromen verloren – ab den Zeitpunkt der Röstung verliert der Kaffee kontinuierlich Aromen. Sehen Sie unsere MHD Angabe als Anhaltspunkt an, bis wann Sie den Kaffee aufgebraucht haben sollten (bei passender Lagerung), sodass dieser noch genügend Aromen hat.


    Aus organisatorischen Gründen ändern wir unser MHD nur alle drei bis vier Monate und geben diesem dann etwa acht Monate – so ist der Kaffee, den wir im September rösten und verpacken werden, auch noch mit 4/17 ausgezeichnet.


    Vom Ablauf nach der Röstung sieht es bei uns folgendermaßen aus: direkt nach der Röstung darf der Kaffee noch etwa ein bis zwei Wochen in der Rösterei ruhen und dabei sein Aroma entfalten – denn ganz frisch gerösteter Kaffee ist ungenießbar. Nach der Ruhephase kommt der Kaffee direkt in unsere Verpackungen oder wird gemischt und dann direkt verpackt. So hat der Kaffee keinen Kontakt mehr zu Sauerstoff und Licht, dass die Aromen erhalten bleiben. Gerne laden wir Sie auch in die Rösterei ein, dass Sie sich selbst ein Bild machen können.


    Zu der schwachen Créma-Bildung kann ich Ihnen aus der Ferne keine genaue Erklärung geben – nur so viel, dass auch reine Arabica-Bohnen eine sehr schöne Créma auf dem Espresso bilden können. Alles eine Einstellungssache. Mit einem Robusta-Anteil ist es tatsächlich möglich auch mit „unpassender“ Einstellung eine Créma zu bilden, die jedoch von der Konsistenz her viel gröber ist als eine reine Arabica Créma. Bei diversen Espresso-Mischungen, die Sie im Supermarkt kaufen können, wird dieser Effekt ausgenutzt. Wir legen bei der Zusammenstellung unserer Mischungen keinen Wert auf die Créma-Bildung – einzig der Geschmack zählt. Wir verwenden gerne einen Anteil hochwertiger Robusta um die Mischung abzurunden und mehr Fülle zu geben.

    Gerne erläutern wir es Ihnen genauer, wenn Sie sich entschließen sollten uns zu besuchen.


    Ich hoffe ich konnte Ihnen ein Stück weit weiterhelfen und zögern Sie nicht bei weiteren Fragen uns anzuschreiben.



    Mit freundlichen Grüßen,


    Jun Nagaoka


    Helder & Leeuwen

    KAFFEEROESTER

    Enver Atabay

    Industriestrasse 35 | 68169 Mannheim

    Fon +49(0) 621 / 9785705

    Fax +49(0) 621 / 9785706

    [email protected]
     
  2. #22 Milchschaum, 26.08.2016
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.567
    Zustimmungen:
    1.829
    :eek:
     
  3. #23 Kakao77, 28.08.2016
    Kakao77

    Kakao77 Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Ja dachte ich auch!

    Vor allem der Hinweis auf den gesetzlich möglichen MHD ist für einen guten Röster ,für mich unmöglich!!

    Und "Supermarktmischungen" mit absichtlichem Robustaanteil?!

    Als gute Rösterei vergleiche ich mich doch nicht mit irgendwelchem Supermarktkaffee!!

    Das "beste" finde ich auch den Hinweis zur unpassenden Einstellung!! :(

    Würde mich interessieren,ob die ganzen Cafe's wo von dort ihre Bohnen beziehen auch immer so "unfrischen" Kaffee bekommen,wohl eher nicht.

    Naja,geht meine Suche weiter.......
     
  4. #24 Milchschaum, 28.08.2016
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.567
    Zustimmungen:
    1.829
    Konsens im KN ist: Verbrauch bis 3 Monate nach Röstdatum (+/- 1 Monat).
    Wenn die ihr Röstdatum nur alle drei Monate ändern, ist das für die Katz.
    Ein vorbildlicher Röster gibt eigentlich nicht nur das vorgeschriebene MHD, sondern auch das Röstdatum an. Es ist natürlich auch noch ok, nur das MHD anzugeben, wenn dabei wenigstens klar ist, wie lange das ab Röstdatum gerechnet wird. Aber wenn H&L aus organisatorischen Gründen nicht mal das MHD aktuell halten, dann stimmt mit deren Organisation etwas nicht. Für mich ein klares NoGo.
     
  5. #25 Erdbeermann, 06.09.2016
    Erdbeermann

    Erdbeermann Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Wenn man dann im Laden steht und fragt wie alte der Kaffee in den Packungen schon ist, dann lautet die Antwort auch 14 Tage.
    Und zwar für alle Packungen im Laden, das die jede Woche aus den Regalen genommen werden und wieder gegen frische 14 tägige getauscht werden kann ich mir aber nicht so recht vorstellen.
     
  6. #26 Kakao77, 10.09.2016
    Kakao77

    Kakao77 Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Für mich ist der "Laden" Helder-Leeuwen (wie schön "Exotisch" der Name klingt,von den ehemals Ersten Holländischen Röstereien hier und lenkt schön ab von der Herkunft des tatsächlichen Besitzers ,) )
    gestorben!!

    Nach meiner E-Mail antwortete mir der "Besitzer" (wenn man bei jeder E-Mail dieses FH Gehabe mit angeben MUSS
    Zitat :
    "Enver Atabay
    Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH)
    Inhaber"
    macht das den Kaffee auch NICHT BESSER! )

    mit einer recht patzigen Art!!

    Zitat:
    " Hallo,wir verkaufen keinen 4 Monate alten Kaffee!!!!
    Lesen Sie mal die Mail von meinem Mitarbeiter genauer!!

    Nach einer weiteren Antwort von mir,dass er sich mal genauer durchlesen soll,was sein Mitarbeiter EINDEUTIG (siehe Oben) geschrieben hatte, kam erneut diese LÄCHERLICHE (in meinen Augen nach Ausreden schreiende und nicht glaubwürdige ) E-Mail von besagtem Mitarbeiter!! :


    "ich glaube, dass der Grund des ganze Irrtums ist, dass Sie annehmen, dass wir unserem Kaffee ein MHD von einem ganzen Jahr geben!!!

    Wir zeichnen unseren Kaffee mit einen MHD von 5 – 9 Monaten aus – weil in Deutschland halt ein MHD drauf muss.

    Ihre Rechnung ist somit komplett falsch.


    Niemals steht ein Kaffee bei uns 4Monate – denn das (und da haben Sie absolut recht) ist für eine Rösterei inakzeptabel.


    Mit freundlichen Grüßen,


    Jun Nagaoka


    Helder & Leeuwen

    WERS GLAUBT!!! ;) ,)
     
  7. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Ist auch nicht mein Favorit - zumal nicht in einer Region mit so vielen guten Röstern - aber wo kommt die Energie und Motivation her sich dann eine schriftliche Auseinandersetzung über mehrere Runden mit dem Laden zu führen? Wenn mir ein Laden nicht passt, dann verschwende ich keine weitere Sekunde mit diesem.
     
    Determann, pastajunkie und blu gefällt das.
  8. #28 Kakao77, 16.09.2016
    Kakao77

    Kakao77 Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Wahrscheinlich wegen der "frechen" provozierenden Antworten,in denen man den Kunden für Dumm verkaufen will!!

    Kam erneut eine,auf die ich jetzt nicht mehr antworten werde!! ,)
     
  9. #29 moonglow, 21.01.2017
    moonglow

    moonglow Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    8
    Ich bin bisher auch nicht wirklich begeistert gewesen. Vor allem den Italiaans fand ich doch eher mäßig, da fand ich die Hausmischung von Lauri in der Schwetzingervorstadt doch schmackiger, wenn auch gut 2 Euronen teurer..
     
  10. #30 Barista, 21.01.2017
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    2.109
    Kann ich bestätigen. Helder & Leuwen hab ich mir ab und zu aus der Not heraus gekauft. Nicht direkt schlecht, es springt aber auch kein Funke über.
    Lauri bin ich gerade am Probieren und deren Hausmischung läuft gerade sehr gut, gibt einen leckeren Cappu.
     
  11. #31 cyclocross, 30.01.2017
    cyclocross

    cyclocross Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ich fand den Kaffee auch immer sehr gut. Aber man wollte mir zuletzt nicht einmal sagen, wie das Verhältnis von Robusta zu Arabica bei den einzelnen Mischungen ist. Das hätte ich schon gerne gewusst.
    Viele Grüße
     
  12. #32 Dabylpmis, 05.01.2019
    Dabylpmis

    Dabylpmis Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    So ich holen doch mal den alten Thread raus. Helder & Leuwen hat jetzt neben ihrem Verkaufsraum auch ein Cafe in N3 15 eröffnet. Es gibt tagesaktuell zwei verschiedene Bohnen, etwas zu essen und andere Trendgetränke wie Golden Milk. Mir hat der Capuccino sehr gut geschmeckt, bin aber auch jahrelanger Kunde. Ich mag neben dem Italiaans besonders den Indian Monsooned, eine Crema-Bombe. Aber ich sollte vielleicht auch mal andere probieren... :)
     
  13. #33 Erdbeermann, 06.01.2019
    Erdbeermann

    Erdbeermann Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Ich war aus der Not heraus im Sommer mal dort(2016 das letzte mal). In Sachen *frische des Kaffees* hat sich nichts geändert, eher noch schlechter.
    Haltbarkeit wird scheinbar im halb Jahrestakt angegeben, angeblich wie immer max 2 Wochen alt.;)
    2 Kaffees beide uralt, kaum Crema rausbekommen mit dem trockenen Zeug! Geschmack unter aller Sau. Unfassbar und das für das viele Geld.:mad:
    Nie wieder eine der Mannheimer Röstereien, dieses Jahr nur noch Heidelberg(Beans of Joy) oder Hockenheim(Bonafede).
     
  14. #34 signoreaceto, 06.01.2019
    signoreaceto

    signoreaceto Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    68
    @Erdbeermann schon mal Agata Kaffee (Coblitzweg 8, 68163 Mannheim) probiert? Ich hab mir da kürzlich mal wieder was geholt und hab den Eindruck, dass die sich weiterentwickelt haben und mittlerweile ganz gutes Zeug abliefern.

    Zu Helder & Leeuwen: Ich hol mir ab und an mal dort ein Päckchen, weil er halt direkt um die Ecke liegt. Mit dem Uganda Black Honey haben sie auch wirklich meinen Geschmack getroffen. Leider gibts die Bohne nicht mehr. Alles andere find ich eher so mittelprächtig bis langweilig. Was hast du dir denn geholt?
    Am besten fragen, welche Bohnen gerade frisch eingestellt wurden, wobei du da wohl keinen Fuß mehr reinsetzt ;-)
    Ich hatte meist Glück und war meistens mit der Frische einigermaßen zufrieden. Natürlich ist es ziemlich schwach, dass kein Röstdatum angegeben wird.
     
  15. #35 Erdbeermann, 13.01.2019
    Erdbeermann

    Erdbeermann Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Nein, dort war ich noch nicht, kannte ich auch nicht. Schau ich mal vorbei, vorerst aber nur Beans of Joy und Bonafede.

    Beim Helder sagen die Verkäufer immer maximal 14 Tage, siehe Kommentare oben z.B. vom Kakao77.
    Das spiegelt komplett meine Erfahrungen dort. Wobei letztes mal war der Kaffee so unfassbar schlecht und das für fast 30€ das Kilo.
    Weder ich noch meine Mutter(wir teilen uns meist den Kaffee da wir einen sehr ähnlichen Geschmack haben.) haben den Kaffee leer getrunken, sondern sogar bei dem KG-Preis die Plörre entsorgt. Daher gibts bei mir zu 100% nix mehr von denen.
     
  16. ribele

    ribele Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe das selbe Problem.
    Die allererste Packung gab's vor zwei Jahren, da gab's mal zum probieren die Helders Italians.
    Ich hab wirklich die ganze Verpackung verballert, entweder war es zu sauer oder zu bitter und ich bekam keine crema hin. Evtl war er zu alt?
    Jetzt hab ich mir mal den Caffee Cuban geholt und hab ihn, ohne den Mahlgrad zu verandern, probiert. Auch hier kein gutes Ergebnis, trotz verstellen des Mahlgrades ist die crema immer direkt verschwunden oder kaum vorhanden und zu bitter. Ich hatte zuvor den Caffee von Moha und da hat alles wunderbar funktioniert. Vielleicht mag meine Maschine den Kaffee nicht :D
     
Thema:

Helder & Leeuwen

Die Seite wird geladen...

Helder & Leeuwen - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Tidaka Helden Tamper o.ä. (58,5 mm)

    Tidaka Helden Tamper o.ä. (58,5 mm): Ich suche einen neuen Tamper mit einer Größe von 58,5 mm plan oder konvex. Mögliche Alternativen: Tamperbell oder Pullman Big Step :) Liebe Grüße...
  2. Mein Held des Tages...

    Mein Held des Tages...: ...ist dieser wackere Kämpfer gegen das schlechte dieser Welt! [IMG] Nürnberger Nachrichten vom 14.3.2013, Seite 28 (Hoffe man kann es lesen)
  3. Film mit einer Press-Stempel-Kanne und Held von Kosmos

    Film mit einer Press-Stempel-Kanne und Held von Kosmos: Ijon Tichy: "Die innere Stimme" - Ijon Tichy: Raumpilot - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
  4. Wir sind Helden - jetzt online Konzert!

    Wir sind Helden - jetzt online Konzert!: Vielleicht gibt es außer mir noch weitere Fans der Helden? Wenn ja, hier läuft gerade ein Stream des Konzerts in Würzburg: Tickets &...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden