Helle Röstung - wenig Crema?

Diskutiere Helle Röstung - wenig Crema? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi! Ich experimentiere schon eine Weile mit sehr hellen Single Origin Röstungen und mir fällt auf, dass ich in der Regel sehr wenig Crema...

  1. mixi

    mixi Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Ich experimentiere schon eine Weile mit sehr hellen Single Origin Röstungen und mir fällt auf, dass ich in der Regel sehr wenig Crema erhalte. Die Espressi schnecken gut, die Cappuccinos sogar extrem gut, aber die Crema ist sehr dünn und zerfällt schnell. Die Frage ist, ob ich noch mehr aus den Bohnen raus holen könnte (geschmacklich und bezogen auf die Crema)?

    Die Bohnen sind immer frisch und die Crema Bildung auch 3-4 Tage nach dem Rösten sehr gering.

    Was kann ich probieren? Oder soll ich es einfach dabei belassen :) ?
     
  2. #2 ElPresso, 01.03.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    54
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Ich würde es dabei belassen, solange der Geschmack gut ist. Laut CoffeeGeek - Crema hängt der Geschmack nicht unmittelbar mit der Crema zusammen.
     
  3. #3 silverhour, 01.03.2012
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    7.573
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Was Du aus den Bohnen noch rausholen kannst, hängt von den Bohnen und Deinem Geschmack ab.
    Mein Tip: Röste doch einfach verschiedene Chargen auf verschiedene Röstgrade - hell, medium, dunkel - und vergleiche dann. Auch könntest Du die Bohnen mal etwas länger (z.B. 1 bis 3 Wochen) liegen lassen und schauen, ob das zu Veränderungen führt.

    Über was für Bohnen reden wir hier eigentlich?

    Grüße, Olli
     
  4. mixi

    mixi Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Ja, ich bestehe jetzt auch nicht auf die Crema um der Crema willen - ich frage mich nur ob ich bei der Zubereitung etwas "falsch" mache weil in Summe so wenig Crema entsteht.

    Ich röste leider nicht selber - damit fällt das probieren verschiedener Röstgrade flach.

    Konkret reden wir über Bolivia Finca Machacamarca de Berengula 2012 von Has Bean
     
  5. #5 silverhour, 01.03.2012
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    7.573
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Wie kam ich jetzt auf die Idee, daß Du selber röstest? Naja, das Alter, das Hirn, der Tai Ginseng...

    Du könntest natürlich beim Bezug selber mit den Paramtern spielen: Gröber/feiner Mahlen, mehr/weniger Pulver in den ST, Temperatur ... die Standards eben ...

    Das wesentliche hatte ElPresso aber schon geschrieben "Ich würde es dabei belassen, solange der Geschmack gut ist." - Das kann ich so nur unterschreiben.

    Grüße, Olli
     
  6. #6 ElPresso, 01.03.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    54
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Kannst ja mal bei Hasbean fragen, ob das bei diesen Bohnen so normal ist.

    Bei anderen (typischen Espresso-)Bohnen hast Du das Problem nicht?

    Welches Gerät, welches Sieb?
     
  7. mixi

    mixi Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Laut Has Bean (super Kundenservice) sollte er ganz "normal" viel Crema haben. Also weder besonders viel, noch besonders wenig. Bei mir hat er aber besonders wenig.

    Bei anderen Bohnen hab ich teilweise extrem viel Crema, teilweise einfach nur im "grünen Bereich". aber eigentlich immer eine Crema die von selbst nicht auf reisst.

    Ich hab' eine Gaggia Classic mit PID und VST Sieb.
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    habe auch erst gedacht, das selbst geröstet wird.
    also nix mit Tai Ginseng.

    was für eine maschine?
    wie war es mit dunklen röstungen?
    schon mal mit dem mahlgrad gespielt?
    zeiten, wie 25 sec für 25 ml sind stimmig?
     
  9. #9 Dale B. Cooper, 01.03.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.785
    Zustimmungen:
    2.612
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Da ist nichts mit Ausprobieren - das ist halt so. Ist doch ein alter Hut, dass Robusta-Mischungen mehr Crema produzieren.
     
  10. #10 cafesolo, 01.03.2012
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    430
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Hallo Mixi,

    dann machst du wohl etwas falsch. Ich hatte den Kaffee vor kurzer Zeit von HasBean. Von der Crema u. sonstigem gab es da nichts zu beanstanden. Dafür das er so hoch bewertet wurde (99/100P.), fand ich ihn gar nicht mal so extrem lecker. Das aber ist Geschmackssache. Der Kaffee ist Top geröstet u. bringt alles mit, was ein guter Kaffee haben muss. Evtl. liegt es an deiner Gerätschaft oder Zubereitungsart?? Am Kaffee liegt es definitiv nicht.

    Gruß Uwe
     
  11. mixi

    mixi Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    vielen dank für die kommentare!

    @cafesolo: welche teperatur hast du verwendet?
     
  12. #12 cafesolo, 02.03.2012
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    430
    AW: Helle Röstung - wenig Crema?

    Hallo mixi,

    mit 92,5°C, aber die Ergebnisse kommen ebenfalls bei 90°C wie auch bei 94°C gut. Brühdruck 9bar.

    Gruß Uwe
     
Thema:

Helle Röstung - wenig Crema?

Die Seite wird geladen...

Helle Röstung - wenig Crema? - Ähnliche Themen

  1. Zu wenig Wasser durchs Duschsieb Rocket Mozzafiato V

    Zu wenig Wasser durchs Duschsieb Rocket Mozzafiato V: Ich habe folgendes Problem mit meiner Rocket Mozzafiato V die ca. 10 Monate alt ist. Wir sind am Wochenende umgezogen und seit dem ich die...
  2. "hellen Espresso" testen (zwischen Hannover/Bielefeld)

    "hellen Espresso" testen (zwischen Hannover/Bielefeld): Hallo Zusammen, ich wusste nicht genau wo ich es posten sollte - bei den Treffen und Veranstaltungen, in Der beste Espresso der Stadt oder bei...
  3. Welche Mühle mit unimodalem Mahlgut für Helle Röstungen

    Welche Mühle mit unimodalem Mahlgut für Helle Röstungen: Moin, Ich besitze momentan eine Mahlkönig Vario Home mit Keramikscheiben und eine Rancilio Silvia mit ITO leva! Da ich gerne die Pressure...
  4. Hanseatic Coffee House Crema für Espresso?

    Hanseatic Coffee House Crema für Espresso?: Hallo, kann mir jemand sagen, ob dieser Kaffee: Coffee House Crema sinnvoll für Espresso ist, oder macht das nur Sinn bei Cafe Creme? Viele...
  5. Frische Röstungen in Hamburg

    Frische Röstungen in Hamburg: Wo kann ich in Hamburg eine geringe Menge (125 - 250 g) frisch gerösteten Kaffee bekommen. Ich wohne zentral. Hier ( in Winterhude) gibt es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden