Helor 102 Handmühle mit 83mm Robur (187C) Mahlwerk

Diskutiere Helor 102 Handmühle mit 83mm Robur (187C) Mahlwerk im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hat jemand schon Helor 102 bestellt/gesehen? Preislich soll die Mühle um die 600,- EUR kosten....

Schlagworte:
  1. Matvey

    Matvey Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    141
    gunnar0815 gefällt das.
  2. bas

    bas Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    343
    Ist noch eine Prototype denke ich.
    Das Design hat sich geandert.
    Auf die Helor Homepage steht die noch nicht.
    Konnte bestimmt eine gute Muhle sein da die Helor 01 auch gut ist.
    Aber die Kinu M68 ist gleich teuer und hat dafur eine Getriebe.
    Also weniger Kraftaufwand beim drehen.
    Und made in Germany.
    Ich furchte das die Helor 02 mit 83 mm ohne Getriebe schwer zu drehen is...aber nur meine Gedanke.
     
  3. #3 Aeropress, 27.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.115
    Zustimmungen:
    5.523
    Der Griff sieht nach Plastik aus, ich hoffe mal das sieht nur so aus. Der Abstand der Kurbel zur Bodenplatte scheint mir auch viel zu klein, da soll ja nocht ne Hand dazwischen (quetsch, quetsch :) ). Wo soll man denn mit der anderen Hand an der Mühle greifen um sich abzustützen??, und diese Dreibeinständer scheinen mir auch nicht das schlaueste zu sein um die Mühle sicher zu fixieren. Ich denke mal das ist noch weniger als ein Prottyp sondern eher Photoshop? :) In dieser Form wäre das für mich eher ne Fehlkonstruktion.
     
  4. Matvey

    Matvey Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    141
    Ohne Getribe wäre es unmöglich die Mühle mit 83mm Kegeln zu kurbeln, sogar bei HG One bringt das einige Schwierigkeiten, ich glaube das Getriebe ist ähnlich wie bei M68 realisiert. Übrigens - Glückwunsch, dass es so schnell mit der M68 Mühle geklappt hat, ich wurde positiv überrascht. Scheint wirklich eine gute Alternative zu sein. Eine HG One in USA zu bestellen ist für viele keine Option.

    Die Idee gar kein Trichter unter der Mühle zu haben ist für mich fraglich, sonst - ein interessantes Konzept. Der Preis ist auch verständlich, da diese Mazzer Mahlscheiben mindestens 100,- EUR mehr, als die 68er Kegeln kosten.


    ich gehe davon aus, dass das Link auf Taobao zu verfolgen zu viel wäre... dort sind einige Fotos mit leichten Kratzspuren und Mazzer Mahlwerk. Sie können die Mühle sogar sofort für 4300 ¥ erwerben.
    [​IMG]
     
  5. bas

    bas Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    343
    Ja aber die HG One hat allerdings ein 1:1 Getriebe.

    Die M68 ein 2.5:1 Getriebe. Die hat also eine Gangschaltung!

    Vergleiche dies mit einem Fahrrad mit und ohne Gangen...beim Bergsteigen besser mit Gangen;)

    Deshalb braucht die M68 weniger Kraftaufwand!
     
  6. #6 dr.dopi, 11.07.2017
    dr.dopi

    dr.dopi Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    122
    Die "Helor Stance Coffee Grinder" aka "Helor 102" ist jetzt auch direkt von der Australischen Helor (Marketing-) Firma zu haben - für knapp 1.000 (vermutlich) AUD zzgl. Steuern, Versand, usw.:

    Helor Stance Coffee Grinder



    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  7. #7 animus128, 11.07.2017
    animus128

    animus128 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    249
    Man kann inzwischen auf Taobao auch eine neue Variante, die Helor 106 mit 71mm Scheiben finden. Allerdings noch sehr Prototyp mäßig und man muss den Händler bei Interesse kontaktieren. Der Preis ist da knapp 4000 RMB (allerdings ist das glaub ich der rabattierte Preis für erste Käufer).
     
    dr.dopi gefällt das.
  8. #8 dr.dopi, 11.07.2017
    dr.dopi

    dr.dopi Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    122
    Ein 71er ohne zusätzlichen Stand ist ja mal was neues!
    Auf Taobao scheint der Hersteller wohl noch im Direktvertrieb zu agieren oder kann man dort gar nicht kaufen? Mein Chinesisch (und auch Google) ist leider zu schlecht zum Übersetzen...

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  9. #9 animus128, 11.07.2017
    animus128

    animus128 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    249
    Man kann dort direkt kaufen und ist auch alles deutlich günstiger, wenn man selber importiert. Spiele ein bisschen mit den Gedanken den Händler mal wegen der 106 anzuschreiben. Leider liegen 4000 RMB über der Freigrenze, die man zollfrei selber zurückführen kann.
     
  10. #10 pressomacchiato, 12.07.2017
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    674
    Sieht aus wie eine ehemalige sowjetische Raumkapsel :rolleyes:
     
  11. #11 kaaspresso, 14.07.2017
    kaaspresso

    kaaspresso Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    84
    Aber tatsächlich mit einer 2:1 Übersetzung:
    Another unique feature of the Helor Stance is the first gear-assisted manual grinding mechanism.

    Driving a 83mm conical burr sets requires strong forces, this ergonomic system uses a 2:1 gear ratio to easily slice through coffee beans and reduce the strain of hand grinding, a common inconvenience when grinding for espresso.
     
  12. bas

    bas Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    343
    Schamlos in Bezug auf Kinu finde ich!

    Selbsverstandlich ist Helor nicht "unique" und gar nicht "first".

    Ware ubrigens warscheinlich eine gute Muhle sein. Gleich wie die 101. Aber die Marketing ist mit wenig Respekt.
     
    adam23 und ElCanario gefällt das.
  13. #13 ElCanario, 15.07.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    209
    Das gleiche habe ich auch gedacht als ich die Texte gelesen habe , finde das schon wirklich dreist .
     
  14. #14 yoshi005, 15.07.2017
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    1.787
    Soweit ich mich erinnern, war die Helor schon angekündigt, bevor die kinu auf den Markt kam. Da müsste man mal sehr genau recherchieren, welche Mühle die erste war - wenn es denn eine Rolle spielte...
     
    Dale B. Cooper und quick-lu gefällt das.
  15. #15 Aeropress, 15.07.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.115
    Zustimmungen:
    5.523
    UInd man müßte wissen ob in China die Kinu überhaupt einer kennt ;), denn die ist nicht soo verbreitet und wohl eher ein mitteleuropäisches Ding. Und Europa ist schon lange nicht mehr Mittelpunkt des Weltmarkts (das ist heute Fernost) Für uns User spüielt ja eh nur ne Rolle was kostets und was krieg ich dafür. Alles andere ist eh Marketing das man nicht immer ernst nehmen sollte.
     
  16. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    882
    Ist ja auch nicht so, als wäre es der Höhepunkt des Ingenieurswesen, ein Getriebe vor ne Maschine zu setzen. Von daher wäre es wohl interessanter, bei welcher Mühle das besser umgesetzt wurde und funktioniert.
     
  17. #17 bas, 15.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2017
    bas

    bas Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    343
    Dafur muss mann beiden vergeleich im Praxis...
     
  18. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    457
    Also ich finde die Helor Stance sehr interessant und optisch durchaus (subjektiv) noch schöner als die Kinu M68. Interessant wären aber natürlich Praxisberichte ... Design hin oder her ...
     
  19. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    457
    Gibt es mittlerweile erste User? Praxisberichte ... anyone? Frohes Fest schon mal ... ;-)
     
  20. #20 ORichter, 10.02.2018
    ORichter

    ORichter Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    88
    Da doch wieder ein paar Wochen nach der letzten Anfrage vergangen sind, wollte ich ebenfalls mal fragen, ob schon jemand Erfahrung mit der Helor Stance aka Helor 102 gemacht hat.
     
Thema:

Helor 102 Handmühle mit 83mm Robur (187C) Mahlwerk

Die Seite wird geladen...

Helor 102 Handmühle mit 83mm Robur (187C) Mahlwerk - Ähnliche Themen

  1. Umstieg auf Handmühle...HILFE

    Umstieg auf Handmühle...HILFE: Hallo, Bisher nutze ich für Brühkaffee( chemex, Hario v60, selten frenchpress) meine gute alte graef cm80. Da ich den Platz einsparen möchte, habe...
  2. [Erledigt] Kinu M47 Handmühle

    Kinu M47 Handmühle: Da ich große Teile meines Equipments verkaufe, kann nun auf die Kinu M47 einen neuen Besitzer erfreuen. Mühle wurde im Mai 2018 gekauft und hat...
  3. [Zubehör] Suche eine Handmühle bis ca 80€

    Suche eine Handmühle bis ca 80€: Hallo liebe Kaffeenetzler, Ich möchte aus reiner Neugierde von meiner Porlex Mini ein klein wenig upgraden und hab mir demnach gedacht ich schalte...
  4. [Maschinen] [S] Niche Zero

    [S] Niche Zero: Hallo liebe Gemeinde, ich bin unter anderem auf der Suche nach einer Niche Zero in weiß. Nehmt doch gerne den Kontakt mit mir auf, solltet ihr...
  5. Aeropress Go Alternative für die Reise

    Aeropress Go Alternative für die Reise: Da ich mein Reise-Kaffee-Equipment fortlaufend optimieren möchte, war ich erstmal sehr interessiert, als die AeroPress Go vorgestellt wurde. Aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden