Help needed...

Diskutiere Help needed... im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi, was mache ich falsch? Nach einer guten Zeit mit zwei rundum harmonischen klassischen Röstungen, die einen (hier verwende ich das neu...

  1. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    Hi,

    was mache ich falsch? Nach einer guten Zeit mit zwei rundum harmonischen klassischen Röstungen, die einen (hier verwende ich das neu geschöpfte Wort) "Sweet-Shot" nach dem anderen, in einer mir befremdlichen Konsistenz hervorbrachten und angefixt durch den sehr interessanten Fred "Von der Asche in die Säure" habe ich mir mal den aktuellen RED von Phoenix bestellt.

    Ich dachte im Moment läufts doch gut, da schaffste es jetzt auch mal wieder es mit einer "Third Wave Röstung" aufzunehmen (hatte schon einige). Hmm, irgendwie nicht. Ich bin bei bestimmt guten 16g, 93 Grad Celsius laut Anzeige und er läuft gut und sieht köstlich aus, nur leider ist die geschmackliche Komponente weniger positiv. Es ist so was von sauer, dass sich Augen, Nase und Mund mit nur noch infinitesimalen Abständen auf einen Punkt im Gesicht vereinigen.

    Das soll in keiner Weise ein Verriss der Röstung sein, würde ich mir niemals anmaßen und er kommt ja bei vielen extrem gut an. Ich möchte eigentlich nur wissen, was ich falsch mache (machen könnte), oder ob der einfach nichts für mich ist?!

    Das Equipment ist eine Vivaldi und eine Vario. Eventuell gibt es ja andere Vivaldi Nutzer, die die Röstung im Griff haben.

    Please Help! :roll:

    Jens
     
  2. #2 domimü, 09.12.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.527
    Zustimmungen:
    5.119
    AW: Help needed...

    Vorweg, ich habe keine Vivaldi und auch keinen Red.
    14-23g je shot ist die Empfehlung von phoenix. Da bist du also für den 1er schon noch am unteren Rand. Hast du den oberen Rand auch schon mal getestet?
     
  3. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    AW: Help needed...

    Nein, zugegebenermaßen noch nicht. Aber da komme ich auch mit meinem derzeitigen 2er Sieb und der hohen Duschplatte niemals hin. Bin jetzt schon am Limit. Habe auch nicht gemessen, aber erfahrungsgemäß sollte es schon gut Richtung 17g+ gehen.

    Hmmm, also wird das ohne die flachere Duschplatte wohl eher nichts...
     
  4. #4 Kaspar Hauser, 09.12.2011
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    2.513
    AW: Help needed...

    Hat du's mal heißer probiert?
     
  5. #5 domimü, 09.12.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.527
    Zustimmungen:
    5.119
    AW: Help needed...

    etwas mehr in Richtung weg von sauer kommt man ja auch mit feinerem Mahlgrad, vielleicht einfach mal schauen, ob du mit vollem Sieb auf 16ml deinen Geschmack besser triffst? Durchlaufzeit inkl. PreInfusion bei 30 Sekunden
     
  6. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    AW: Help needed...

    @Kaspar Hauser: Jein, ich bin mit 92 Grad laut Skala gestartet (Offset liegt so meine ich im Moment bei -2), bei der Temperatur habe ich meine zuletzt verwendeten Sorten ohne Probleme gebrüht. Mangels sinnvoll nutzbarem Messgerät konnte ich aber nicht wirklich überprüfen, wo die Temp liegt. Fakt ist, die Optik und auch der Geschmack stimmten bei den letzten Röstungen.

    Ich bin nun beim RED auf 93 Grad gegangen, da ich mir natürlich schon dachte, dass ihm eventuell das ein oder andere Grad gut bekommt. Und die Optik lässt eigentlich auf eine passende Temperatur schließen.

    @domimü: Ich werde das jetzt mal umsetzen und Richtung extrem konzentrierten Ristretto gehen. Bis jetzt habe ich mit dem gut gefüllten Zweier natürlich auch zwei normale Espressi bezogen. Eventuell habe ich das Handling der Hellen Sorten einfach noch nicht ganz durchschaut. :)
     
  7. #7 Kaspar Hauser, 10.12.2011
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    2.513
    AW: Help needed...

    Stell doch mal noch heißer.
    Geht schon nix bei kaputt ;-)
     
  8. #8 Vincent Kluwe-Yorck, 10.12.2011
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Help needed...

    Ich würde Kaspers Vorschlag unterstützen, Ralzun. Leider habe ich den aktuellen Red von Phoenix noch nicht - hatte nur gerade den aktuellen Blue (No. 7), der wahrscheinlich etwas milder ist als der Red. Meiner Erfahrung nach bekommt man jede "Sauerampfer" (Dank an Rolf Elemac für die erstklassige Wortschöpfung!) mit erhöhter Temperatur soweit in den Griff, dass sie einem nicht mehr die Miene verbiegt - egal, ob mit oder ohne infinitesimale Divergenzen.

    Außerdem erscheint mir die Dosierung mit 16 g ein wenig sehr extrem. Ich würde es mal mit 9 bis 11 g versuchen.
     
  9. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    2.497
    AW: Help needed...

    Mir fiel das letztens bei allen Kaffees auf, dass selbst recht tief geröstete noch enorm Säure betont schmeckten. Daraufhin habe ich beim Britafilter mal den PH Wert ermittelt und der lag noch unter 5.8

    http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/55363-wasserwerte-brita-purity-vs-maxtra.html

    Mit einer Zumischung aus Leitungswasser bzw. dem Quellwasser, verändrete sich die Säurelastigkeit extrem und nun werde ich auf Purity umbauen.
     
  10. #10 mcblubb, 10.12.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.640
    AW: Help needed...

    Termperatur hochstellen. Dafür hast Du doch ne Spazl. Bei meiner Zocco habe ich vereinzelte Rötungen bis 96°C hochfahren müssen.

    Schlimmstenfalls schmeckt der Shot verbrannt und DU drehst wieder runter.

    So what...


    Gruß

    Gerd
     
  11. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    AW: Help needed...

    Danke für die Tipps!

    Mittlerweile bin ich der Sache schon ein ganzes Stück näher gekommen. Ich beziehe nun im Einersieb, Füllmenge jedoch nicht Messtechnisch erfasst, sondern so voll das ich nur noch knapp einspannen kann. Durchlaufcharakteristik sieht gut aus und ich stoppe ab dem Blonding und habe dann einen Ristretto in der Tasse.



    Die Temperatur ist nun fast am Anschlag (laut Anzeige bei 97 Grad Celsius), Angst hatte ich aber keine in diese Regionen vorzudringen. 

Ich muss wirklich sagen, dass ich es nie so richtig glauben wollte, dass ein doch spürbares "Überdosieren" notwendig ist. Meine Zaghaftigkeit ob der Temperatur rührte daher, dass ich zu Beginn meiner Vivaldi-Zeit wohl eher mit zu hohen Temperaturen unterwegs war. Nun mit der Offset Anpassung, war ich bei 92-93 mit "klassischen" Sorten immer gut gefahren. Da Phoenix den RED selbst mit 92-93 angibt, dachte ich da liege ich nicht schlecht. Natürlich ist mir klar, dass die 92-93 auf der LED Anzeige erst mal nix heißen. Scheint also so, dass ich eher mit niedrigeren Temperaturen fahre.

Lange Rede gar kein Sinn, geschmacklich geht es jetzt in eine auch für mich mehr als erträgliche Richtung.

    

@Vincent Kluwe-Yorck: Den Blue habe ich auch noch im Keller liegen, bin also mal gespannt wie sich die erwartete Milde zeigt.

    

@Ingo: Den Purity habe ich seit ca. 1,5 Jahren im Einsatz, Zumischung 30%. Gemessen habe ich nie, aber da ich durchaus "runde" Espressi hinbekomme, sollte das passen.




    Viele Grüße und danke

    

Jens
     
  12. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    2.497
    AW: Help needed...

    Das Prinzip scheint ja dem normalen Tischfilterprinzip ähnlich, allerdings unter Ausschluß von Licht und O².
    Wie lange hast du die Patrone in Verwendung?
     
  13. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    AW: Help needed...

    Ist eine 120er und hat jetzt ein halbes Jahr auf der Uhr.
     
Thema:

Help needed...

Die Seite wird geladen...

Help needed... - Ähnliche Themen

  1. Suche die richtige Kaffeemühle - Help

    Suche die richtige Kaffeemühle - Help: Hallo an euch Kaffee Liebenden! ich würde gerne mehr in die Materie von Kaffee einsteigen und nach meiner Anschaffung einer Gaggia Classic dachte...
  2. ProfiTec 300 - Espresso-Menge immer unterschiedlich. Help!

    ProfiTec 300 - Espresso-Menge immer unterschiedlich. Help!: Nabend zusammen, Also bisher war ich etwa 2 Jahre recht glücklich mit der Maschine. Nun seit etwa 4 Monaten dieses Problem: Meist machen wir 2...
  3. Lelit PL51 heizt nicht UND zieht kein Wasser, HELP

    Lelit PL51 heizt nicht UND zieht kein Wasser, HELP: Hallöle zusammen Leider bin ich mit der SuFu nicht weitergekommen... Mein Bruder hat ne kleine Lelit PL51. Seit gestern heizt sie nicht mehr und...
  4. Seeking Help

    Seeking Help: Hi everyone, I am working on a project in order to understand people's behavior regarding coffee purchases online. Would any of you like to have...
  5. *Help* Bezzera Matrix MN Wasser in Kesselbereich gekommen

    *Help* Bezzera Matrix MN Wasser in Kesselbereich gekommen: Hallo, ich brauche dringend einen Rat. Mir ist gerade im übermüdeten Zustand beim auffüllen des Tankbehälters ein bisschen Wasser auf den...