Herdkocher Fans!

Diskutiere Herdkocher Fans! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, wie bereitet ihr euren Kaffee im Herdkocher zu, was für ein Wasser (warm,kalt) benutzt ihr? Drückt ihr das Pulver an und welche habt...

  1. #1 marco070679, 14.06.2009
    marco070679

    marco070679 Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie bereitet ihr euren Kaffee im Herdkocher zu, was für ein Wasser (warm,kalt) benutzt ihr?

    Drückt ihr das Pulver an und welche habt ihr schon verwendet?

    Nehmt ihr den Kocher beim ersten ausströmen des Kaffees von der Platte?

    Und worin und wie trinkt ihr ihn?

    Ein Erfahrungsaustauch ware ganz interessant!

    Schönen Sonntag

    Marco
     
  2. #2 Augschburger, 14.06.2009
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.112
    Zustimmungen:
    6.952
    AW: Herdkocher Fans!

    Hallo Marco,

    wir benutzen unseren (Bialetti Venus für 6 (Espresso)Tassen) immer im Wohnwagen im Sommerurlaub in Grömitz. Kaffee ist dann die Espressoröstung von Torkscoffee.de.
    Der Trichter, in den das Kaffeepulver gehört, wird mit Bohnen vollgemacht, in die Mellert M10 umgeschüttet und auf grober Stufe gemahlen. Das Kaffeemehl dann zurück in den Trichter, nicht gedrückt, nur nivelliert, kaltes Wasser bis kurz unterhalb des Sicherheitsventils, alles zusammensetzen und auf mittlerer Gasflamme erhitzen.
    Ab und zu reinlinsen, wie es sich entwickelt und in dem Moment, wo es den Eindruck vermittelt gleich mit dem Fauchen anzufangen, das Gas sofort abdrehen.

    Meine Frau trinkt zum Frühstück immer Americano (Wasser im Kessel heiß gemacht, 1-2 (Espresso)Tassen des Kaffees dazu), den restlichen Moka trinke ich pur oder mit einem Schluck Milch drin.

    Ich hadere ja immer noch mit mir, die Brikka zu kaufen, um nach dem Mittagessen einen kleinen Moka machen zu können, aber 40€ sind mir zu viel Geld für den Spaß... Davon kauf mich mir lieber Obstler. :lol:

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
     
  3. #3 Bonsai-Brummi, 05.07.2009
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Herdkocher Fans!

    Moin, Marco :)

    Erst letztes Jahr auf den Trip gekommen ist die 2-Tassen Moka Express mittlerweile zum unverzichtbaren Bestandteil meiner Bordküche im Transporter geworden. Betrieben auf einem Camping-Gaskocher, gefüllt mit zu Hause vorportionierten und dann frisch handgemahlenen (auch eine Zassenhaus Havanna gehört dazu!) Bohnen - derzeit die Hausmarke "Espresso Classico" der "Berliner Kaffeerösterei" - und "Vittel" bis knapp unters Sicherheitsventil.

    Daß man in diesen Kocherchen das Pulver nicht andrücken soll, hab' ich (seit längerem mitlesend) hier im Forum gelernt; ebenso, daß ich da natürlich keinen Espresso fabriziere, sondern "nur" immerhin sehr leckeren Kaffee :lol:

    Der dann an den schönsten Pausenplätzen Europas :cool: mit einem Tütchen Zucker aus einer kleinen roten Emailletasse genossen wird :-D

    lg
    c.s.
     
  4. #4 cafesolo, 05.07.2009
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    424
    AW: Herdkocher Fans!



    Hallo,

    ich würde mal ein anderes Wasser versuchen. Das Vittel ist zu Hart. Es hat eine Gesamthärte von 19-20°dH. Da ist weichers Wasser mit einer Gesamthärte von 6-7°dH
    besser.

    Gruß Uwe
     
  5. #5 Bonsai-Brummi, 05.07.2009
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Herdkocher Fans!

    Hast Du diesbezüglich den einen oder anderen konkreten Tipp auf Lager? ;-)

    Das heimische Leitungswasser ist zwar leidlich weich, kommt aber im Laufe längerer Touren schon pur "genossen" arg abgestanden 'rüber... :-(

    Gruß
    Claus
     
  6. #6 Augschburger, 18.07.2009
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.112
    Zustimmungen:
    6.952
    AW: Herdkocher Fans!

    Bei Lidl gibt's so grüne Flaschen, das hat ca. 8°dH.
    Name: "Saskia / Quelle Jessen"
    Kostet 19ct für 1,5 Liter.

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
     
  7. #7 Student88, 24.07.2009
    Student88

    Student88 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herdkocher Fans!

    Wieso 40 Euro?
    Für einen kleinen Mokka reicht doch eine Maschiene für 1, 2 oder 3 Tassen und die kosten nur 6-9 Euro von Krüger. Die sind doch im Prinzip fast baugleich, es fehlt nur der Schriftzug Bialetti ;-)
     
  8. #8 Augschburger, 24.07.2009
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.112
    Zustimmungen:
    6.952
    AW: Herdkocher Fans!

    Da fehlt das Bauteil Nr. 3 (Valvola Pressostatica). Zu finden hier auf Seite 2.

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
     
  9. knuffi

    knuffi Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herdkocher Fans!

    Komisch, ist das Bauteil Nr. 3 bei jeder Bialetti dabei oder nur bei speziellen Modellen?
    Habe mir zu Pfingsten in Italien für 19,95 eine originale Bialetti gekauft und kann mich nicht an so ein Ventil erinnern (muß gleich mal nachschauen heute Abend).
    Kann man das auch Nachrüsten:-D?
    Preise in Italien scheinen auf jeden Fall näher an der Realität zu sein als hier.
     
  10. #10 koffeinschock, 27.07.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Herdkocher Fans!

    das ventil gibt es ausschließlich bei der 'brikka' von bialetti. im gegensatz zu den anderen modellen sollte man es auch unterlassen, das pulver anzudrücken.
     
  11. #11 Jan Kluczewitz, 27.07.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: Herdkocher Fans!

    Ich mache es so:
    Die kleine von VeV Vigano Classica Nero (scheint's nicht mehr zu geben). Ein Dosierlöffel Kaffe auf mittlerem Mahlgrad in der Solis mahlen. In das Sieb füllen, sodass es etwas zu viel ist, leicht andrücken. Ganz wichtig: Ränder säubern und Kaffee-Reste von der Dichtung entfernen. Leitungswasser bis zum Ventil einfüllen. Alles schön fest zusammenschrauben. Dann auf die vorgeheizte Herdplatte volle Pulle. Wenn das Dichtungsventil ganz leicht arbeitet, weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe. Warten, bis der erste Tropfen herausquillt.Sofort von 6 auf 4 stellen und warten, bis alles durch ist (dauert gut eine Minute).
    Ich habe verschiedene Mengen, Mahlgrade und Temperaturen ausprobiert. So schmeckt es mir und meiner Liebsten gut.
    Auch wenn es kein echter Espresso ist, finde ich es schon erstaunlich, was für so kleines Geld hinbekomt. Wäre mal die Frage, was besser ist: Espressokocher oder Vollautomat.
     
  12. #12 Bonsai-Brummi, 27.07.2009
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Herdkocher Fans!

    Ist das überhaupt vergleichbar? ;-)

    Unterwegs stellt sich die Frage ohnehin nicht - da gibt's nur die Alternativen Herd- auf Gaskocher, örtliche Gastronomie oder aber Instant"kaffee"... :-?

    Meine Spezialmischung freilich bekommt keine Maschine hin: Alvorada Mocca aus Ösiland, frisch havannagemahlen aus der 2-Tassen-Moka Express und in einem 50ml-Emailtäßchen mit flüssiger Schlagsahne (und einem Zuckerstick) aufgefüllt :lol:

    lg
    c.s.
     
  13. #13 Jan Kluczewitz, 27.07.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: Herdkocher Fans!

    Eigentlich nicht wirklich. Weder von den Möglichkeiten, noch vom Preis, noch von der Zielgruppe, noch von der Art des Kaffees. Insofern...
    Die Gemeinsamkeit ist nur "machen keinen richtigen Espresso". Aber das kann mein MRT-Scanner im Keller auch.
     
  14. #14 Bonsai-Brummi, 27.07.2009
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Herdkocher Fans!

    Was ja gar nicht deren Sinn und Zweck ist ;-)

    Letztlich ist's Geschmacksache - sonst nix :)

    lg
    c.s.
     
  15. #15 Antiphon, 27.07.2009
    Antiphon

    Antiphon Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herdkocher Fans!

    Ich habe mir vor nicht gar so langer Zeit mehr oder minder aus Langeweile eine 3er Bialetti gekauft und bin recht glücklich damit.Mitunter drücke ich das Kaffeemehl auch etwas an.Kurz nachdem die ersten Tropfen in die Kanne dröseln geb ich einen Schuss Milch obenrein und warte ca.20 Sekunden.
    Fertig!Lecker!
    Gruß
     
  16. knuffi

    knuffi Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herdkocher Fans!

    Manchmal schmeckt das Ergebnis ein ganz klein bischen verbrannt, kann aber auch an der zu langen Gaszufuhr liegen. Nachdem ich noch relativ neu im Herdkocher-Lager bin hab ich mir natürlich die Tips hinsichtlich der Gasabstellung bzw. dem Wegziehen von der Platte zu Herzen genommen und werde dann im nächsten Urlaub testen.
    Paralell zur Bialetti habe ich mir eine Milchaufschäumkanne gekauft mit einem Siebstempel, macht erstaunlich guten Milchschaum, bei längerer Anwendung wird der Schaum schon fast zum Bauschaum.:-D
     
  17. #17 koffeinschock, 28.07.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Herdkocher Fans!

    und wenn du es richtig machst, mit viel übung, geht sogar mit so nem 'bodum-kännchen' grobes latte art ;)
     
  18. #18 Bonsai-Brummi, 28.07.2009
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Herdkocher Fans!

    Oder an zu starker... ;-)

    Meine persönliche Vorliebe: Eher kleine Flamme (Twister 1/3 Reglerumdrehung); dafür erst abdrehen, wenn der Kaffeepegel im Kännchen 0,5-1cm (je nach Größe) erreicht hat - lecker! :)

    lg
    c.s.
     
  19. #19 koffeinschock, 28.07.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Herdkocher Fans!

    das kommt aber auf die kanne an. bei der brikka führt das zu einem seltsamen ergebnis. bei der ist es imho am besten, wenn du vollgas gibst. wenn der druck aufgebaut ist, kommt der ganze kaffee auf einen schlag (wegen dem gewicht auf dem auslauf). dann sollte die kanne auch schnellstmöglich von der herdplatte genommen werden.
     
  20. #20 Bonsai-Brummi, 28.07.2009
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Herdkocher Fans!

    In der Tat - der Hinweis hätte dazugehört... :oops:

    Also hiermit aller Welt kund und zu wissen: Das bezieht sich ausschließlich auf die Standard Moka Express für 2 oder 4 Tassen!!!
     
Thema:

Herdkocher Fans!

Die Seite wird geladen...

Herdkocher Fans! - Ähnliche Themen

  1. Wo gibt es 53mm/42mm Dichtungen für GB 2-Tassen-Herdkocher?

    Wo gibt es 53mm/42mm Dichtungen für GB 2-Tassen-Herdkocher?: Für meinen 2-Tassen Espressokocher von Guido Bergna (GB) suche ich eine Ersatzdichtung mit 53mm Außen- und 42mm Innendurchmesser, die von Bialetti...
  2. Gibts hier eigentlich auch Tattoo Fans?

    Gibts hier eigentlich auch Tattoo Fans?: Egal ob kleine Sternchen oder full bodysuit, gibts hier Fans der Kunst? Ich bin ja Anhänger der traditionellen Arbeit, also ohne Maschine. Wie...
  3. Gibts hier eigentlich auch BBQ Fans ?

    Gibts hier eigentlich auch BBQ Fans ?: Low and Slow passt doch eigentlich hervorragend mit unserem Hobby zusammen. Wie schaut's aus, wo sind hier die Grillfans, Smoker pitmaster und...
  4. Espressosaufende U2-Fans

    Espressosaufende U2-Fans: Hallo Leute, wollte mich nur mal kurz als alten U2-Fan outen und fragen wer noch alles keine Karte bekommen hat und jetzt vor dem Live-Blog von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden