Heuschnupfen und espresso

Diskutiere Heuschnupfen und espresso im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ja, jetzt ist bei mir wieder Heuschnupfenzeit, und dadurch bin ich eigentlich auch zum Espressotrinken gekommen. Ich hatte nämlich für mich...

  1. #1 mati108, 01.05.2004
    mati108

    mati108 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ja, jetzt ist bei mir wieder Heuschnupfenzeit, und dadurch bin ich eigentlich auch zum Espressotrinken gekommen. Ich hatte nämlich für mich rausgefunden, daß ein 20 sec gezogener Espresso bei mir Niesattacken nachhaltig verhindert. Über 25 bis 30 sec wirkt es dann eher nachteilig und ich kriege erst recht Niesattacken. Das ist sicher keine generell auf andere übertragene Hilfe bei Heuschnupfen, aber vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.
     
  2. #2 Holger Schmitz, 10.05.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.378
    Zustimmungen:
    1.894
    Hi Mati,

    das ist ja kurios, zum Glück ist jetzt bei mir die schlimmste Zeit vorbei aber mit Niesattacken nach Espresso hatte ich auch zu kämpfen, allerdings habe ich es nicht mit unterschiedlichen Durchlaufzeiten versucht.
    Es gibt sogar Studien in denen Allergiesymptome deutlich gesenkt werden bei regelmäßigen, nicht zu hohem Espressokonsum.
    Anscheinend bin ich nicht der einzige ...

    Gruß
    Holger
     
  3. #3 Obstkiste, 10.05.2004
    Obstkiste

    Obstkiste Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    [color=#000080:post_uid0]Also ich konnte trotz intensiven und teileweise exzessiven Espresso-Tests keine Veränderung bzw. Einfluss des Espresso-Konsums bei mir feststellen...

    :D
     
  4. #4 padrino, 10.05.2004
    padrino

    padrino Gast

    es ist typisch, dass Heuschnupfen Allergiker auf die Bitterstoffe des kaffees ab und an mit Niesen reagieren. Bei Bier ist das eventuell auch so und manche Schnäpse haben es auch in sich.


    Allerdings bezweifle ich, dass Espressokonsum tatsächlich positive Wirkung auf den Heuschnupfen hat. Aber vielleicht bindet der ölhaltige Trunk ja Pollen :ghostface:
     
  5. #5 Koffeinjunkie, 22.05.2004
    Koffeinjunkie

    Koffeinjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich weiss liegt die Wirkung an der Veränderung der Blutgefässe durch das Koffein.

    Christian
     
  6. SvenM

    SvenM Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Da Koffein m.W. die Blutgefaesse verengt, sollte man es eher zur Linderung allergischer Beschwerden nutzen koennen, da z.B. die Heuschnupfennase u.a. durch zu weit gestellte Blutgefaesse verursacht wird.
    Nasensprays sorgen daher fuer eine Gefaessverengung, und manche Schnupfenmittel (Wick Daymed etc.) haben ebenfalls einen Bestandteil, der die Blutgefaesse engestellt.
    Auf andere Espressobestandteile kann man natuerlich immer noch allergisch reagieren...
    Sven
     
  7. #7 Alex_xpress, 23.05.2004
    Alex_xpress

    Alex_xpress Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="SvenM"]Da Koffein m.W. die Blutgefaesse verengt, .....[/quote:post_uid0]
    Koffein erweitert die Blutgefäße(z.b. Bronchien) ! zumindest kurzfristig,
    und hat auch sonst je nach Dossis verschiedenste Auswirkungen auf das Zentrale Nervensystem und von diesem auf die verschiedenen Organe ,
    >>>>>>>>>>>
    http://www.quarks.de/kaffee/05.htm

    siehe dazu auch den letzten Absatz:
    "In der Medizin findet Koffein Anwendung bei Herzschwächen, Neuralgien, Kopfschmerz/Schmerz (Kombinationspräparate), Migräne, asthmatischen Anfällen, Heufieber, Nikotin- , Morphin- und Alkohol-Vergiftungen. ähnlich ist der Anwendungsbereich von Theophyllin und Theobromin."
    Gruß
    Alex



    Edited By Alex_xpress on 1085292309
     
Thema:

Heuschnupfen und espresso

Die Seite wird geladen...

Heuschnupfen und espresso - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedlicher Druck bei einer oder zwei Tassen Espresso

    Unterschiedlicher Druck bei einer oder zwei Tassen Espresso: Liebe Expertinnen und Experten! Ich habe natürlich schon mit der Suchfunktion probiert, aber irgendwie keine richtigen Treffer erzielt. Deshalb...
  2. What's the most freaky espresso roast?

    What's the most freaky espresso roast?: Seit November 2019 röste ich eigenen Espresso mit meinem kleinen Hottop 2K+. Ich mag es dunkel und vollmundig, manchmal aber auch richtig...
  3. Rocket Espresso Mozzafiato nicht lieferbar - Alternativen?

    Rocket Espresso Mozzafiato nicht lieferbar - Alternativen?: Hallo Forumsgemeinde! Ich lese schon seit einigen Monaten hier still mit und hab jetzt auch mal ein Anliegen. Ich habe lange überlegt und mich...
  4. Gaggia Espresso Pumpentausch

    Gaggia Espresso Pumpentausch: Hallo! Ich habe meiner "Alten" eine neue Pumpe gekauft -> VIBRATIONSPUMPE Invensys/ARS CP3A/ST 65W 230V. Der Einbau war problemlos. Was mir nur...
  5. [Erledigt] Handmühle für Espresso gesucht!

    Handmühle für Espresso gesucht!: Moin! Wie schon der Titel sagt, ich suche eine Handmühle, die für Espresso brauchbar ist. :) Knox, OE, Kinu usw... preislich muss ich direkt dazu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden