Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

Diskutiere Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; ... hab ich die Wartezeit beim Reifenhändler genutzt und einen kleinen Spaziergang zum Stammsitz eines grossen deutschen...

  1. #1 Sansibar99, 12.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.048
    Zustimmungen:
    3.170
    ... hab ich die Wartezeit beim Reifenhändler genutzt und einen kleinen Spaziergang zum Stammsitz eines grossen deutschen Premium-Automobilherstellers gemacht, war ewig nicht mehr dort...

    Vor der Tür gleich ein Superleggera in tiefschwarz :cool:

    Und drin? Siehe da: Das Objekt der Begierde eines der exzessivsten Freds der letzten Wochen sitzt da und guckt in die Runde: Nino. Mit seinem Zwillingsbruder. Und der dicken Mamma Aletta.
    In echt eigentlich recht zierlich, fast ein wenig niedlich - hatte mir mehr auf der Monsterskala versprochen.
    Mahlen kann Nino, die Mamma kann auch brühen, der Doppio (Mövenpick Irgendwas 100% Arabica) war lecker und: kirschig! :shock: Gut! :-D Kannte ich so noch gar nicht aus meinen Erfahrungen mit diversen italienischen Barmischungen und unzähligen Faema-Kaffees. Aber ich bin ja auch erst am Anfang einer hoffentlich langen Karriere, und die Upgraditis ist gut unter Kontrolle (wie lange noch?) ;-) Siehe Sig...

    [​IMG]

    Interessantes zum Schluss: Die Barista erzählte mir, die Elektra wäre nur noch vorübergehend da, die Designabteilung des Automobilbauers würde an einem eigenen Gehäuse (oder gar an einer eigenen Maschine? Das wäre ja DER Scoop!) arbeiten, und bald stünde dann hier so ein Teil mit Ringen und so...
    :cool:

    Werde vom nächsten Reifenwechsel berichten...

    Ciao,

    Sansibar99
     
  2. #2 Kaffeesack, 12.04.2012
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.047
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    Die zwei buckligen Mahlknechte kannte ich , für das Chrommonster musste ich Tante Gockel fragen:


    Elektra Aletta A automatische Espressomaschine mit 2 Gruppen

    Der Schritt in eine neue Epoche - willkommen im Heute - überlassen Sie nichts dem Zufall! und übernehmen Sie die Kontrolle. Diese Maschine bietet Ihnen

    alles was Effiziens, einfache Bedienung, Ergonomie und Leistungsfähigkeit in einem Gehäuse.

    HÖCHSTQUALITÄT IN DER TASSE

    Dank der genauen elektronischen Brühdruckund Temperaturkontrolle und des innovativen Filterprozesses der Chlor, Kalzium und Magnesium aus dem Wasser entfernt.

    ERGONOMIE UND BENUTZERFREUNDLICHKEIT

    Rationelles und ergonomisches Design, mit großen getrennten Arbeitsbereichen für Kaffee und Dampf.

    INTELLIGENTE WARTUNG

    Extreme Zuverlässigkeit; mit einem System ausgerüstet das vor Schäden schützt und ein vorbeugendes Wartungsprogramm durchführt, welches die Wartungskosten senkt.

    BRÜHTEMPERATURKONTROLLE

    Elektronische Kontrolle der Wassertemperatur im Heizkessel. Genaue Regulierung der Brühtemperatur (+/- 0,25°C).Ausgabe nur bei maximaler Brühtemperatur.

    BRÜHEIGNUNGSKONTROLLE

    Kontrolle der Brüheignung gemäss dem Standard des italienischen Espressos, mit Signalisierung von Anomalien.

    RATIONELLES DESIGN

    Dank der ergonomischen Unterteilung der Arbeitsbereiche “Dampf” links und “Kaffee” rechts, ermöglicht die Maschine die gleichzeitige Bedienung durch zwei Personen, ohne dass diese einander behindern.

    DRUCKKNOPFTAFEL

    Mit mechanischen Kaffeeausgabetasten “Soft-Touch”.

    EXTREME ZUVERLÄSSIGKEIT UND VORBEUGUNG VON SCHÄDEN AUTOMATISCHE ERFASSUNG EVENTUELLER ANOMALIEN

    Das Kontrollsystem beugt Schäden vor und garantiert die Sicherheit durch:
    - Schutz vor zu niedrigem Wasserleitungsdruck
    - elektronischen Schutz der Heizelemente
    - elektronischen Schutz vor Überhitzung
    - automatische Effizienztests der elektronischen Wiederaufbereitungsventile.

    Außerdem erfasst es automatisch eventuelle Betriebsanomalien und aktiviert den Kundendienst wenn nötig.



    Das verspricht doch echte Erlebnisgastronomie..:roll:


    Auf deinen nächsten Reifenwechsel bzw den "Nierenboiler" bin ich schon gespannt :cool:


    ralph
     
  3. #3 timdelbeck, 12.04.2012
    timdelbeck

    timdelbeck Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    nierenboiler halte ich für unwahrscheinlich, das wird der herr der ringe nicht dulden ;)
     
  4. #4 S.Bresseau, 12.04.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.711
    Zustimmungen:
    5.516
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    woran erkennst Du das? In Bayern gibt es mehrere Auto-Hersteller (mir fallen neben München und Ingolstadt noch zwei weitere ein, in Buchloe und in Pfaffenhausen).
     
  5. #5 timdelbeck, 12.04.2012
    timdelbeck

    timdelbeck Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    ich hatte das als hinweis aufgefasst:

     
  6. #6 Nachtwaechter, 12.04.2012
    Nachtwaechter

    Nachtwaechter Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    das war der erste Hinweis, auch ohne Ringe :p
    (Lamborghini_Gallardo_Superleggera)
     
  7. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    516
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    Jetzt hast du mich aber ins Grübeln gebracht: BMW, Audi, Alpina (auch irgendwie BMW) und Ruf (irgendwie Porsche) :cool:
     
  8. #8 S.Bresseau, 12.04.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.711
    Zustimmungen:
    5.516
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    Audi ist ja auch irgendwie VW :) Und Porsche auch.
     
  9. #9 Kaffeesack, 12.04.2012
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.047
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    uups:oops: aber so ein Lapsus kann schon mal vorkommen-gerade wenn sooo viele Emotionen geweckt werden..:lol:

    ralph
     
  10. #10 Holger Schmitz, 13.04.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    1.765
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    :shock: und das in einem Autohaus :shock:
    Was ist das für eine Marke ??
    Und was kostet dort die Technikerstunde am Auto ?

    Aber ... sie haben die falsche Lappenfarbe...
     
  11. #11 Ducatista, 13.04.2012
    Ducatista

    Ducatista Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    Wenn es DIE Ringe sind, an die ich jetzt denke, ist das Ding vermutlich in Borgo Panigale (Bologna) hergestellt ...
     
  12. #12 Sansibar99, 13.04.2012
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.048
    Zustimmungen:
    3.170
    AW: Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

    Ich wollte ja keine Rätsel in den Raum stellen, aber um die letzten Zweifel auszuräumen:

    [​IMG]

    (von der Website)

    :cool:
    Über Geschmack will ich nicht streiten, aber mir ist ne italienische Bar lieber! ;-)

    Grüße

    Sansibar
     
Thema:

Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?)

Die Seite wird geladen...

Heute beim Reifenwechsel... (oder warum nur EIN Direktmahler über 1000 Euro?) - Ähnliche Themen

  1. WMF 1000 Maschine heizt auf

    WMF 1000 Maschine heizt auf: ständig was neues: - es fing so an, dass die Maschine sich einfach plötzlich ausschaltete (da ich nicht daneben stand, konnte ich eine evtl....
  2. Marzocco FB80 - Kesseldruck beim Aufheizen größer 12 Bar

    Marzocco FB80 - Kesseldruck beim Aufheizen größer 12 Bar: Euch allen einen schönen Sonntag, ich hätte eine Frage in die Runde. Bei meiner FB 80 steigt der Druck im Brühboiler in der Aufheizphase über die...
  3. [Erledigt] Verkaufe Eureka Direktmahler

    Verkaufe Eureka Direktmahler: Verkaufe meine gebrauchte, auf Direktmahler umgebaute Kaffeemühle. War ursprünglich wohl eine Eureka Automatic Lux model MDL, also aus dem...
  4. Bezzera Unica PID - Geräusche beim Aufheizen

    Bezzera Unica PID - Geräusche beim Aufheizen: Hallo, ich beobachte bei meiner 2 Jahre alten Bezzera Unica seit einigen Wochen folgendes: direkt nach dem Anschalten (nach 3 sec) am Morgen...
  5. Bezzera Medea Druckaufbau beim Aufheizen.

    Bezzera Medea Druckaufbau beim Aufheizen.: Hm,... nun habe ich endlich meine Maschine gefunden. Es ist eine Bezzera Medea. Ich habe sie erst für eine ECM Mechanika III gehalten, Embleme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden