HG One Neuentwicklung und Erfahrungsbericht

Diskutiere HG One Neuentwicklung und Erfahrungsbericht im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Das hört sich schon mal gut an, ich habe jetzt auch vergebens auf der LW Page gesucht und nichts gefunden. Ich wusste das es früher mal drauf...

  1. #1141 Ansonamun, 26.02.2020
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    2.161
    Das hört sich schon mal gut an, ich habe jetzt auch vergebens auf der LW Page gesucht und nichts gefunden.
    Ich wusste das es früher mal drauf stand, zur Not schreibe ich eine Email.

    Wobei ich danach rausfinden müsste, wo man sowas machen lassen kann.
     
  2. #1142 Ansonamun, 26.02.2020
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    2.161
    Sorry Doppelpost aber ich muß nochmal nachlegen.

    Habe gerade hier um die Ecke mit nem Fachbetrieb geredet, Eloxieren/Anodisieren geht nur auf Alu.
    Für mich stellt sich gerade die Frage ob die Base und die Wand wirklich aus Alu sind, ist ja doch massiv.

    Aber leider fällt dann für mich der Part weg, meine Espressomaschine in ähnlichen Farben behandeln zu lassen. Edelstahl geht ja nicht
     
  3. Astro

    Astro Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    100
    Mal ne Frage an die HG1 Besitzer, die erst kürzlich (<6 Monate) ihre Mühle neu bestellt haben: mit welchen Mahlsteinen wird aktuell ausgeliefert?

    Dem Youtube Video von Christian Kläy (von Oktober 2019) nach, sind das keine Mazzers mehr... wie sieht das bei Euch aus?

    Beste Grüße
    Astro
     
  4. Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    855
    Ich habe damal mit original Robur bestellt.
    Die gehen schwerer, wurden aber geliefert, die alternativen Tin waren gerade nicht lieferbar.
    Die HG One hat neuerdings "spezial seasoned" Mazzerkonen mit einer TIN Beschichtung. Leider finde ich den Text dazu nicht mehr.

    Wieso sollten das keine Mazzerkonen mehr sein.
    Der Youtuber hat keinerlei Beweise für seine Behauptung.
    Seine Betroffenheit lähmt mich gerade...
    Warum meldet er sich nicht erstmal bei Craig, der zuvorkommend war, als ich mich wg. einer Frage meldete.
    Da ging es eben auch um eine Mahlkegel-Frage.


    Gruß
     
    Ansonamun gefällt das.
  5. Astro

    Astro Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    100
    Hab auch gerade auf HB gelesen, dass die Herren Lyn und Weber nun geschäftlich getrennte Wege gehen.

    Somit gibt es scheinbar nun 2 "Bezugsquellen" für die HG1:
    -https://craiglyn.com/products/hg-1/
    -https://weberworkshops.com/products/hg-1

    Hm, wo bestellt man jetzt besser...?
     
  6. Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    855
    Vermutlich irreführend.
    Vielleicht mal an beide eine E-mail Anfrage senden.
    Vielleicht bauen die auf Wunsch die unbehandelten Roburs ein.
    Gruß
     
  7. Astro

    Astro Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    100
    Hab ich mir auch gedacht...
    Aber im Close-up sehen die Mahlsteine auch schon irgendwie "angefressen" aus und das obwohl mit TIN Beschichtung ausgestattet.

    Deshalb frage ich hier erst mal die Profis :)
     
  8. Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    855
    Black Friday Sale - Craig Lyn Design Studio

    Es gibt beide Burr Sets.
    Ich empfehle die ohne Tin.
    Bin damit äußerst zufrieden.
    Die Tins sind mir egal, der Veredelungs-Prozess machen die Härtung kaputt und die sehen gelb aus!

    Gruß
     
  9. Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    855
    Ich errinnere mich jetzt (ohne Gewähr), daß vor einigen Jahren alternative nicht Mazzer Konen errhältlich waren.
    Es gab drei Versionen.
    Mazzer original, Mazzer beschichtet und diese gelben Karies Steine.
    Am besten mal @Terranova fragen, der weiß das bestimmt besser.
    Gruß
     
  10. Astro

    Astro Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    100
    Habs auch gesehen.

    Schon interessant...will man eine EG1, dann gibt es die nur bei Weber Workshops, will man eine HG1, dann hat man die Wahl Lyn vs. Weber.

    Tendiere eher zu Craig Lyn Design und bin ganz bei Dir: wenn dann Mazzer orginal ohne TIN.
     
  11. #1151 wienermischung, 26.02.2020
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    271
    Sind die Besitzer hier zufrieden mit der Mühle? Für mich die schönste Handmühle überhaupt, aber oft, wenn ich meine Recherche starte, dass das Alignment nicht passt. Die Verarbeitung mangelhaft ist und, dass helle Bohnen nur mit hoher Kraft gemahlen werden können.

    Seit dem Malwani nicht mehr tätig ist, gibts nicht mehr viele Tabletopgrinder.
     
  12. Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    855
    Habe die und bin noch zufrieden.

    Helle Bohnen gehen wohl, aber dann werden die TIN beschichteten empfohlen.
    Mittelhelle Röstungen gehen aber.
    Ich habe die Mühle fest angeschraubt.
     
    wienermischung gefällt das.
  13. #1153 Ansonamun, 27.02.2020
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    2.161
    Wenn du es wirklich annähernd gut alignen willst, dauert das Zeit und Nerven - das ist auf jeden Fall sicher.
    Bei der HG1 möchte ich es nicht so gern öfter machen. Es ist ein Geduldsspiel zwischen den verschiedenen Verstellmöglichkeiten.

    Festgeschraubt ist aber auf jeden Fall empfehlenswert, für mich schon fast ein muss.

    Ich habe die normalen Robur drin, aber habe schon mit SSP geschrieben - ich werde meine wohl im laufe des Jahres mal Red Speed beschichten lassen.
     
Thema:

HG One Neuentwicklung und Erfahrungsbericht

Die Seite wird geladen...

HG One Neuentwicklung und Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Quickmill Orione 3000

    Erfahrungsbericht Quickmill Orione 3000: Seit einigen Monaten habe ich eine Quickmill Orione. Vorher hatte ich auch schon andere Siebträger (VBM, Fiorenzato) und verfüge über Erfahrung in...
  2. Rocket R9 one

    Rocket R9 one: Hallo miteinander, kennt jemand einen Händler in der Nähe von Nürnberg, der so eine Maschine ausgestellt hat, am besten schwarz? Danke
  3. Erfahrungsbericht Macap CPS

    Erfahrungsbericht Macap CPS: Hallo zusammen, ich überlege seit geraumer Zeit meinen Tamper auszutauschen. Es handelt sich hierbei um einen einfachen von Conecept welchen ich...
  4. Rocket R9 one - Probleme mit dem Wasserfluss

    Rocket R9 one - Probleme mit dem Wasserfluss: Im Leerbezug laufen in 30 sek. ca. 85 ml Wasser bei angezeigten 10 bar Druck raus (Tendenz weiter abnehmend). Das wäre ja mit Kaffeemehl in...
  5. [Verkaufe] VA Mythos One Aussteller ... wir räumen auf

    VA Mythos One Aussteller ... wir räumen auf: Hallo, wir entschlacken etwas unsere Gastro-Ausstellung, deshalb muss die Mythos One gehen. Es handelt sich um einen unbenutzten Aussteller, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden