Hilfe bei Dampfdüse der puccino

Diskutiere Hilfe bei Dampfdüse der puccino im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo an alle, ich bin neu hier in diesem Forum und habe ein paar Fragen, auf die es hoffentlich Antworten gint. Ich habe mir gerade eine la...

  1. #1 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, ich bin neu hier in diesem Forum und habe ein paar Fragen, auf die es hoffentlich Antworten gint.
    Ich habe mir gerade eine la pavoni puccino gekauft, ein Austsellungsstück.
    Ich kann damit ganz guten Espresso machen, aber ich kann überhaupt keinen Milchschaum machen, da
    aus der Dampfdüse nur heisses Wasser kommt und dann ein bischen Dampf, der aber nicht ausreicht.
    Ich habe leider keine Bedienungsanleitung, und kann mit der aus dem Netz auch nichts finden.
    Was mache ich falsch ?
    Noch eine ganz blöde Frage, wozu ist diese andere Düse auf der linken Seite ? Die baumelt da so völlig
    locker an der Maschine und ich kann den Nutzen nicht erkennen.
    Ich bin wirklich dankbar für jede Hilfe.
    Liebe Grüße an alle
     
  2. #2 Yggdrasil, 28.07.2019
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    205
  3. #3 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Bedienungsanleitung, aber die hilft mir nicht weiter.
    Sie beantwortet meine Fragen nicht , ich hab alles so gemacht , aber es kommt zu wenig oder gar kein Dampf.
    :-(
     
  4. #4 Cappu_Tom, 28.07.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1.341
  5. #5 Wrestler, 28.07.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
  6. #6 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Dann nochmal danke, aber ich kann damit nix anfangen, vielleicht bin ich zu blöd diese Anleitung zu lesen.
    Ich bin aber echt nicht so unerfahren und die puccino ist nicht meine erste Maschine , ich finde sie echt schön, aber der Dampf fehlt mir einfach und ich verstehe nicht warum da keiner ist. Kann da was kaputt sein ?
    ich kann die Maschine ja auch noch zurückgeben, will ich aber eigentlich nicht, deswegen wollte ich von anderen
    wissen , wie sie damit so klar kommen oder ob jemand ähnliche Probleme mit der Maschine hat.
     
  7. #7 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke an Wrestler, das war mir nicht bewusst und ich verstehe jetzt endlich dieses Einkreiser und Zweikreiser Gerede.
    ich werde es weiter probieren , den Schalter für den Dampf habe ich schon erkannt, aber die Lampe leuchtet immer , so das ich nicht erkennen kann wann genug aufgeheizt ist .
     
  8. #8 Wrestler, 28.07.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    Zum hochheizen braucht sie bestimmt ein oder zwei Minuten.
    Am besten lässt man zum Anfang auch erstmal das kondenswasser ab.
    Also leere Tasse oder kännchen unter die Dampfdüse stellen und warten, bis nur noch Dampf raus kommt.

    Zudrehen und jetzt erst mit dem schäumen und dem mit Milch gefüllten kännchen beginnen.
    In der Regel kommt da vielleicht ein schnapsglas voll Wasser raus.
    Das würde die Milch jedoch, gerade bei kleinen Mengen, verwässern.

    Wenn die Dampf Temperatur nicht wirklich erreicht wird, ab zum Händler.
    Wichtig wäre das man nach dem dampfbezug auch wieder runter kühlen sollte.
    Also Dampf Funktion ausschalten, leeres Gefäß unter die Dampfdüse stellen und öffnen.
    Jetzt warten, bis wieder Wasser aus der Düse kommt.
    Sonst überhitzt die Maschine und Du stellst sicher, dass der Kessel/Boiler wieder mit Wasser gefüllt ist.
     
  9. #9 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also, bin jetzt noch mal Schritt für Schritt vorgegangen, hab mir auch ein Video auf youtube angeschaut, wo jemand mit dieser Maschine
    einen Kaffee macht und danach Milch aufschäumt, und bei mir funktioniert das eben so nicht . Es kommt nur Dampf für ca. 5 Sekunden.
    Also meine Bitte an alle, die die gleiche Maschine haben , bitte erklärt es mir ........
     
  10. #10 Yggdrasil, 28.07.2019
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    205
    Also Du lässt das Wasser ab, kommt kurz Dampf. Dann machst Du zu, schaltest den Schalter für Dampf auf hochheizen und wartest, bis die Lampe Signal für Dampf gibt.

    Danach kommt nur 5 Sekunden Dampf?
     
  11. #11 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Jap, und die Lampe leuchtet die ganze Zeit
     
  12. #12 Yggdrasil, 28.07.2019
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    205
    Heißwasser kannst Du über das Rohr aber beziehen?
     
  13. #13 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ja aber nur ca. 10ml, dann kommt ein bißchen Dampf und dann nix mehr.
     
  14. #14 Yggdrasil, 28.07.2019
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    205
    INBETRIEBNAHME DER MASCHINE
    a) Füllen Sie den Wasserbehälter (1) mit kaltem Wasser.
    b) Stellen Sie den Haupthebel (13) auf „I“ Position. Das Aufleuchten der Lampe (13.a) zeigt die Stromver-
    sorgung an.
    c) Spannen Sie den Siebträger in den Brühkopf ein.
    d) Öffnen Sie den Dampf-/Heißwasserdrehknopf (4).
    Maschine (PCN-PCL)
    Stellen Sie den Kaffee/Heißwasserhebel (14) und den Dampfhebel (15) auf „I“ Position. Sobald Wasser
    aus dem Turbo-Dampfrohr (6) austritt, stellen Sie den Kaffee/Heißwasserschalter (14) und den Dampf-
    hebel (15) auf die „O“ Position und drehen Sie den Dampf-/Heißwasserdrehknopf (4) wieder zu.

    Hast Du gemacht? Ich gehe von aus, dass kein Wasser im System ist.
     
  15. #15 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist lieb, aber genau das habe ich alles gemacht und es ist trotzdem kein Dampf da.
     
  16. #16 Yggdrasil, 28.07.2019
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    205
    Ohne selber vor der Maschine zu stehen, kann ich Dir dann leider nicht mehr behilflich sein. Wenn du alles richtig machst, es nicht funktioniert, gib sie zurück.
     
  17. #17 luzisylvi, 28.07.2019
    luzisylvi

    luzisylvi Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke dir trotzdem für deine Hilfe , hab mit dem Verkäufer telefoniert, der mir sagte die Maschine wäre 100% in Ordnung, aber die Frage nach produziertem Milchschaum hat er dann auch verneint, er sagte da kommt Dampf, aber der reicht eben nicht. Also geht sie dann wohl zurück.
     
Thema:

Hilfe bei Dampfdüse der puccino

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Dampfdüse der puccino - Ähnliche Themen

  1. Dampfdüse

    Dampfdüse: Hallo, ich wollte einmal fragen, ob ich die Dampfdüse bei meiner Xenia abschrauben kann? Versucht habe ich das ganz vorsichtig per Hand, aber...
  2. Klarstein - Espressionata Gusto

    Klarstein - Espressionata Gusto: Hallo liebe Kaffee-Genießer, Erfahrene, und vor allem hier an die Baristi! Bitte eines Vorweg: Ich bin kein Profi, hatte leider noch nie eine...
  3. Vibiemme Domobar spinnt

    Vibiemme Domobar spinnt: Hallo Leute, vor einiger Zeit hat mein Vater eine Vibiemme Domobar Inox älteren Semesters gebraucht erstanden und wir versuchen sie nun gemeinsam...
  4. Meine Silvia braucht Hilfe :(

    Meine Silvia braucht Hilfe :(: Tag ihr Lieben, mein erster Post dreht sich direkt um eine Reparatur-Frage. Vor 2 Monaten habe ich eine gebrauchte Silvia Baujahr 2006 mit PID...
  5. Faema Express - Dampfdüse und Elektronik

    Faema Express - Dampfdüse und Elektronik: Das viele Lesen in diesem Forum hat mich dazu animiert, wieder einmal eine etwas eingestaubte Maschine zu reaktivieren. [IMG] Grundsätzlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden