Hilfe bei der Espressozubereitug, früher ging es immer

Diskutiere Hilfe bei der Espressozubereitug, früher ging es immer im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute ich bin seid Dezember 2014 Besitzer einer Bezzera Mitica Top und einer Mazzer Mini Electronic A. Seid dem Kauf habe ich etwa 700...

  1. #1 Sousvidebader, 05.06.2016
    Sousvidebader

    Sousvidebader Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ich bin seid Dezember 2014 Besitzer einer Bezzera Mitica Top und einer
    Mazzer Mini Electronic A. Seid dem Kauf habe ich etwa 700 Espressi zubereitet.

    Mit der Einstellung der Mühle und der Kaffeemaschine war ich bis jetzt immer zufrieden,
    nur bemerkte ich in den letzten paar Wochen eine schleichende Verschlechterung der Ergebnisse.

    Ich habe in den letzten 4 Stunden jetzt etwa 800 Gramm Kaffe verbraucht und egal in welcher Kombination aus Menge, Mahlgrad und Durchlaufzeit ich komme einfach nicht weiter.

    Diverse Videos auf YouTube, Beiträge hier im Forum und das Buch "Faszination Espressomaschine" von Dimitros Tsantidis halfen nicht weiter.

    Nachdem ich das ganze wieder auf die Ursprüngliche Konfiguration gestellt habe ist es noch schlechter als vorher. Bevor ich noch mehr Kaffe unnötig verschwende möchte ich deshalb euch um Rat fragen.


    Zum Setup:

    Ich verwende Bohnen der Rösterei Fausto aus München, die ich frisch kaufe und dann nach Empfehlung des Verkäufers zwei Monate verpackt lagere bevor ich Sie verwende.


    Anbei Bilder der Zubereitung die Maschine ist natürlich ausreichend aufgeheizt, die Mühle ist frisch gereinigt, Anpressdruck exakt 15 KG und die Durchlaufzeit beträgt exakt 25 Sekunden.

    [​IMG]



    Direkt nach dem Mahlen
    [​IMG]


    Getampert wird mit einer Auflage, die ich zum Test auch schon auf eine Waage gestellt habe.
    [​IMG]


    Es beginnt sehr schön aus fast allen Löchern gleichzeitig zu fließen.
    [​IMG]




    Nach ein paar Sekunden bildet sich ein konstanter Strahl in der Mitte der nicht wackelt, abreißt oder an den Seiten spritzt. Ein schönes Tigerstreifenmuster ist auch zu sehen, deshalb glaube ich nicht, dass es an dem befüllen oder Tampern liegt.
    [​IMG]



    Die Maschine hängt am Festwasser und bleibt während des Bezugs bei exakt 9 Bar.

    [​IMG]


    Ich hatte zwar immer schon etwas viel Creme aber so wie hier war es davor noch nie.

    [​IMG]


    Früher war es so, dass der Espresso nach dem Bezug von unten nach oben anstieg, jetzt fällt die Creme einfach sehr schnell in sich zusammen und ich habe nach etwa 30 Sekunden Wartezeit auch etwas mehr als 50ml. Da war früher auch genau bei 50ml Schluss.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Was sagt Ihr dazu? Alles in Ordnung und ich bin nur zu mäkelig was das angeht?
    Ich gebe zu, dass ich einen gewissen Anspruch an die einzelnen Parameter stelle und man von einem Naturprodukt wie einer Kaffeebohne nicht die immer exakt gleiche Reproduzierbarkeit erwarten kann.
     
  2. #2 domimü, 05.06.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.961
    Zustimmungen:
    3.089
    Hattest du bisher dieselben Bohnen oder nur Bohnen vom selben Röster?
     
  3. #3 Sousvidebader, 05.06.2016
    Sousvidebader

    Sousvidebader Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein es sind immer die gleichen gewesen und da ich sie immer nur im 250 gr. Päckchen kaufe habe ich heute schon drei verschiedene aufgemacht. Ich dachte auch schon, dass ich vielleicht eine schlechte Packung erwischt habe.
     
  4. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    Malabar schaeumt halt mal mehr und mal weniger arg - und wenn Du 4x250g-Beutel aus der gleichen Charge hast, verhaelt er sich halt gleich.

    Hab ich eine Aussage zum Geschmack ueberlesen oder war keine drin? Malabar schmeckt eigentlich sowieso immer scheisse, zumindest die Crema ist an Bitterkeit kaum zu uebertreffen.
     
    domimü gefällt das.
  5. #5 Sousvidebader, 05.06.2016
    Sousvidebader

    Sousvidebader Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt ist mir auch schon aufgefallen aber so stark war es eben noch nie. Es ist im Moment ja nur Schaum der da rauskommt.

    Das ist natürlich klar aber die hatten Verschiedne Haltbarkeitsdaten somit glaube ich, dass es nicht die gleiche Charge ist.

    Nein hast du nicht. Ich habe dazu extra nichts geschrieben. Da ich in sowas leider nicht so gut bin. Er schmeckt etwas bitter. Crema schmeckt scheiße das stimmt. Die habe ich aber auch zum Test mal komplett mit dem Löffel abgeschöpft und nochmal probiert. Ich kann leider immer nur sagen ob der Espresso schmeckt aber nicht woran das liegt, bzw. warum er mir nicht schmeckt.

    Wieviel Gramm würdet Ihr denn von dem Malabar für einen doppelten Espresso verwenden.
     
  6. #6 janosch, 05.06.2016
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    1.693
    ... hast du in der zeit in der du den malabar verbraucht hast hast mal deine Mühle richtig sauber gemacht?

    Fausto röstet recht dunkel, da bleibt mit der zeit viel in der Mühle haften, das könnte eine Ursache sein

    Weiterhin hatte ich schonmal eine komplett unbrauchbare Lieferung von Fausto, evtl ist es dir auch so ergangen

    Wenn du bisher zufrieden mit deinem Espresso warst würde ich erstmal die mühle zerlegen und reinigen und mir von einem boardi aus der nähe bohnen besorgen die 100% ok sind

    Grüße
     
Thema:

Hilfe bei der Espressozubereitug, früher ging es immer

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Espressozubereitug, früher ging es immer - Ähnliche Themen

  1. Filtergrößen Carimali Combi, Hilfe!

    Filtergrößen Carimali Combi, Hilfe!: Liebe Gemeinde, - Link entfernt, s.u. - Womit ich nicht klarkomme, sind die Bezeichnungen für Kaffeefiltergrößen für die Brüheinheit. Die...
  2. Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!

    Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!: Liebe Profitec Pro 600 Besitzer! Da es hier schon spezielle Threads zu speziellen Mühlen und Maschinen gibt möchte ich für ‚unseren‘ Siebträger...
  3. Rocket Appartamento defekt?

    Rocket Appartamento defekt?: Hallo zusammen, ich bin schon länger interessierter Leser dieses Forums und wollte mich hier irgendwann einmal selber anmelden. Nun ist es unter...
  4. HILFE! Bezugshebel klemmt und klickt

    HILFE! Bezugshebel klemmt und klickt: Hallo zusammen! Im April habe ich die Bezzera Duo MN gekauft. Leider musste ich vorgestern feststellen, dass sich der Bezugshebel nur noch durch...
  5. HILFE++Einstellung für Siemens EQ9 S900

    HILFE++Einstellung für Siemens EQ9 S900: Hallo, haben diese, nicht gerade günstige Maschine gekauft! Sind aber recht enttäuscht, habt ihr eine gute Einstellung zb. für die Option Caffee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden