Hilfe bei Einsteigermaschine

Diskutiere Hilfe bei Einsteigermaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hilfe bei Einsteigermaschine -> alte E61 restaurieren? Hi, bin seit einiger Zeit stiller Mitleser hier im Board und nachdem einige Fragen...

  1. #1 Old Nic, 26.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
    Old Nic

    Old Nic Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Hilfe bei Einsteigermaschine -> alte E61 restaurieren?

    Hi,

    bin seit einiger Zeit stiller Mitleser hier im Board und nachdem einige Fragen bezüglich meiner anstehenden Anschaffung ausstehen dachte ich ich werde mal aktives Mitglied.

    Meine Kaffeeliebe ist keine neue Sache, aber seit einiger Zeit hat mich nun der Espressovirus gepackt und nicht mehr losgelassen. Es muss also eine Maschine her.
    Auf der Suche nach einem passenden Maschinchen bin ich nun aufs KaffeeWiki , die beliebten Einkreiser, den Hinweis, dass ich auch ne Mühle brauche und vieles mehr gestoßen.

    Mein Budget liegt bei maximal 1000€ für alles (wenn 2 Kännchen Tamper usw. drin is ist das super).

    Da ich am Tag ca. 2-8 Espressi und 0-4 Cppus beziehe und mein Budget begrenzt ist habe ich Zweikreiser eigentlch ausgeschlossen. Gegen eine (gut erheltene) Gebrauchte habe ich aber garnichts.

    Da ich gerne tiefer in die Materie einsteigen möchte wären mir ein paar Einstellmöglichkeiten neben Mahlgrad und Tampen recht. Besonders eine PID Regelung hat es mir angetan. Ebenso ist mir eine gute Verarbeitung und Optik wichtig. Am liebsten einen massiven Siebträger und Kippschalter ;) .

    Um die Mühle habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht gekümert, da sie m.E. zur Maschine passen sollte, also muss die erst mal feststehen.

    Bei den Maschinchen habe ich als Neumaschinen bisher 3 ins Auge gefasst:

    Silvia mit PID:
    Gefällt mir optisch nicht 100%ig, ist aber wohl eine Ausgeburt an Robustheit

    Ascaso Steel Uno Prof PID:
    Mit 750€ am obersten Rand meines Budget aber soweit alles drin. Die Dampflanze sieht aber mE. komisch aus…warum is das Ding vorne so breit?

    Lelit PL 41TEM
    Gefällt mir, preislich super im Budget aber das extravagante Siebmaß wird öfters bemängelt.


    Anfangs habe ich noch über die Gaggia CC nachgedacht, die fällt aber wegen ihres Boilers raus. Möchte was bei dem ich weiß, dass da (eine dem Preis angemessene) Qualität hinter der Blene werkelt.

    Welche Maschine würdet ihr empfehlen? Was sagt ihr zu den obrigen (im Vergleich)?


    Wünsch euch einen schönen Abend,

    Gruß,

    Nico
     
  2. #2 S.Bresseau, 26.10.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine


    Die CC.
    Da ist mir noch nie der Boiler rausgefallen. :cool:

    Ich würde "Silvia, Du bist eine Runde weiter!" sagen, und zu den anderen: "Für Dich habe ich heute leider kein Foto." :)

    Viele Grüße
    Stefan
     
  3. #3 Old Nic, 27.10.2011
    Old Nic

    Old Nic Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    ich finde nur die Schalter der Silvia so...billig wirkend. Da machen die Kipphebel der Lelit schon mehr her. Außerdem ist, wenn man nicht ans Surfen gebunden sein möchte ein PID Pflicht (wenn ich das richtig gelesen habe. Es würde also nur eine gebrauchte in Frage kommen (Angebote gerne über PN)

    Die paar Meinung, die es hier im Forum zur Lelit gibt sind ja durchweg positiv. Welchen Vorteil bietet da die Silvia?

    Gruß,

    Nico
     
  4. #4 wizard1980, 27.10.2011
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    126
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Nunja, es gibt genügend Leute, die sowohl mit der Silvia als auch mit der Lelit sehr guten Espresso trinken, auch ohne PID.
    Für die volle Kontrolle und die Möglichkeit, wirklich alles aus jeder Bohne rausholen zu können, braucht man die Regelung dann natürlich schon.

    Kurz die Vorteile der Silvia gegenüber der PL41(T)EM:

    - Silvia ist schwerer/solider. Man muss sie beim einspannen nicht festhalten.
    - Silvia hat einen größeren Boiler. Auch mit PID sollte das für eine konstantere Temperatur während des Bezugs sorgen. Inwiefern sich das geschmacklich bemerkbar macht, kann ich nicht beurteilen.
    - Silvia hat Standardsiebmaß. Daher kann man das LM 1er-Sieb verwenden. Wie wichtig einem das ist, muss wohl jeder selber entscheiden.
     
  5. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    287
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    hm, empfehlen kann ich die silvia...
    aber - mal ehrlich, wenn du dich bei jedem Blick in die küche ärgerst wie sie aussieht...
    weil sie einfach nicht das ist das du optisch willst... dann nutzt dir auch robustheit und sonstwas nicht.

    Ich kenn die lelit nicht (hat sie ein magnetventil? wenn nein, wär das das einzige ausschlußkriterium für mich)
    aber wenn du lieber Kipphebel magst... stellt die das in die Küche was die gefällt!

    Ich wär zB mit ner Isomac Venus nicht glücklich geworden, weil mir diese Hebelc hen überhaupt nicht gefallen... ich würde jedesmal nach ner anderen maschine Ausschau halten...
     
  6. #6 wizard1980, 27.10.2011
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    126
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Hehe, eine Maschine mit PID aber ohne MV wäre schon etwas ungewöhnlich, oder? ;-)

    Nene, die PL41TEM hat schon alles was man sich so wünscht zu einem sehr guten Preis. Wenn man mit kleinerem Kessel, geringerem Gewicht und Siebdurchmesser leben kann.
     
  7. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    287
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    ja, war ne dämliche Bemerkung... hast recht :)
    ich kann auch nicht mehr nachvollziehen wie ich drauf kam... :roll:
    ich geh jetzt ins Bett :D
     
  8. #8 wizard1980, 27.10.2011
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    126
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Na dann:
    Gute Nacht! ;-)
     
  9. #9 Old Nic, 05.11.2011
    Old Nic

    Old Nic Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Hey,


    nochmals vielen Dank für die Hilfe bisher.
    Ich hatte mich eigentlich für die Silvia entschieden und wollte dann eine Bezzera BB005 oder eine Isomac Mühle dazukaufen...

    aber wie immer wenn man glaubt man hats kommt einen der Röster dazwischen.

    Mein Röster hat mir über Umwege eine recht ranzige Isomac Tutto (der Vorgänger der Zaffiro) für ca.50€ angeboten. Rost, alt, generalüberholungsbedürftig, aber ne E61 Brühgruppe und ich bastel ja gerne.

    Ich muss das noch checken, aber die Pumpe läuft, die Heizung nicht, alle Dichtungen und Verschleißteile müssen ersetzt werden. Ich hoffe, dass das Innere der E61 nicht völlig hinüber ist.

    Ich hätte völlig unwissend mal 100€ für die Ersatzteile veranschlagt, wo ggf aber noch was drauf kommt weil die Dampflanze wackelt und ihr T-stück (außenliegend) dicht mehr komplett verchromt ist.


    wenn ich also nun mal 150 für die Teile rechne hätte ich eine kleine einkreisige E61 für 200€ + Arbeit. Gibt es erfahrungsgemäß böse Stolpersteine bei sonem Vorhaben oder ist das machbar?

    Hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen (als Gegenleistung würde ich dann, wenn es soweit kommt, die Restoration dokumentieren ;),


    ein wunderschönes Wochenende euch allen,

    Nico
     
  10. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Heizung kommt evtl. noch dazu und dann sind das nochmals einige Euro.
    Teste doch im Vorfeld, ob die Heizung z.B. wegen Kalkfraß defekt ist oder nur ein Stecker nicht mehr richtig sitzt, denn Kalkfraß macht dann auch an derer Stelle als der Heizung Probleme (z.B. Ventile).

    Ach ja: den Rost willst Du lassen? Wenn nein: +Sandstrahlen, +Ausbessern, +Lackieren. Und dann sind das min. nochmals 100 Euro.
     
  11. #11 Old Nic, 05.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
    Old Nic

    Old Nic Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Also die Roststellen sind nicht an sichtbaren Stellen, ich würde sie also selbst ausbessern...abschleifen und nen schwarzen Rostschutzlack drauf.

    Die Heizung geht nicht mehr...war von mir blöd geschrieben, sorry. Die müsste ich also auf jeden Fall tauschen. Kann das Ding nur leider nicht vorher zerlegen um zu schaun, ob die völlig verkalkt ist. Die Heizung kann ja auch gut durch unsachgemäße Bedienung kaputt gehen (die Isomac hat soweit ich weiß keine Abschaltung bei leerem Tank und wenn man nicht entlüftet hat man auch Probleme mit durchbrennenden Heizspiralen).

    Ob nur ein Stecker nict richtig Sitzt kann ich denk ich mal ausprobieren... werde das heute mal probieren.
    (Edit: war grade da... heute ist leider nicht der Platz und die Zeit da. werde mir das morgen Nachmittag mal anschauen)

    Ich kenne halt die E61 nicht wirklich...ist die aus verchromten Messing, also recht unproblematisch was Korrosion angeht?

    Liege ich denn mit Heizung, Dichtungen und Verschleißteilen mit meinen 100-150€ ungefähr richtig? Oder verschätze ich mich da?
     
  12. #12 Old Nic, 05.11.2011
    Old Nic

    Old Nic Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Wie gesagt schaue ich mir morgen die Maschine nochmal genauer an. Kann mir jemand der sich mit auskennt sagen worauf ich achten muss / sollte?


    Würde mal
    alle Anschlüsse überprüfen,
    schauen ob die Pumpe noch läuft,
    E61 oben aufschrauben und schauen ob die "Glocke" noch ok ist und
    wie der Brühkopf von innen aussieht.

    Nach was sollte ich sonst noch schauen?


    Gruß,

    Nico
     
  13. #13 Old Nic, 05.11.2011
    Old Nic

    Old Nic Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Ich hoffe ihr nehmt mir den dritten Post in Folge nicht übel, aber hätte denn niemand ein paar Tips für mich worauf ich achten sollte wenn ich ne alte Maschine begutachte? Für mich wären halt auch die 50€ für eine erfolglose Bastelarbeit ne Stange Geld , sehe aber die Chance mit ein paar Stunden Arbeitseinsatz günstig an eine gute Maschine zu kommen.
     
  14. #14 espressionistin, 05.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.073
    Zustimmungen:
    8.212
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Hallo!

    Ich kann dir auch nicht wirklich helfen, aber mein Vorschlag wäre: mach doch unter Fragen und Tips im Unterforum "Reparatur und Wartung" schnell einen eigenen Fred mit entsprechender Überschrift auf. Es gibt hier viele Bastelprofis, aber ich fürchte, nur die wenigsten schauen in einen Anfänger-braucht-Hilfe-Überschrift-Fred rein.
    Da wird dir aber bestimmt geholfen.:-D

    Viel erfolg auf alle Fälle!
     
  15. #15 Old Nic, 05.11.2011
    Old Nic

    Old Nic Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei Einsteigermaschine

    Gar keine schlechte Idee..werde ich machen.

    Danke
     
Thema:

Hilfe bei Einsteigermaschine

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Einsteigermaschine - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe Einsteigermaschine

    Entscheidungshilfe Einsteigermaschine: Hallo in die Runde, ich würde gerne eure Meinung bzgl. einer neuen ST-Maschine hören. Momentan nutze ich eine Delonghie EC860.m vor ca. einem...
  2. Hilfe - Einsteigermaschine, auch ESE Pads

    Hilfe - Einsteigermaschine, auch ESE Pads: Hi, bin neu hier, allerdings schon einige Zeit lang mitgelesen und nicht genau das gefunden was ich suchen würde. Derzeit: Nespresso und...
  3. La Spaziale Dream - Erfahrungen und Hilfe beim Wasseranschluss gebeten

    La Spaziale Dream - Erfahrungen und Hilfe beim Wasseranschluss gebeten: Hallo Zusammen, ich stehe kurz vor dem Kauf einer La Spaziale Dream in Verbindung mit einer Eureka Mignon Specialita' Mühle. Erstens möchte ich...
  4. Hilfe! Lelit Mara PL62T - Dampfdruck steigt bei Bezug, Brühdruck nicht

    Hilfe! Lelit Mara PL62T - Dampfdruck steigt bei Bezug, Brühdruck nicht: Hallo! Nach Jahrelangem stillen Mitlesen ist es nun soweit und ich brauche Hilfe mit meiner Lelit. Alles begann damit, dass ich den Brühdruck...
  5. Hilfe - Siebträger und Mühle auf kleinem Raum gesucht

    Hilfe - Siebträger und Mühle auf kleinem Raum gesucht: Hallo zusammen, ich möchte in die Siebträgermaschinen-Welt einsteigen und habe lange damit geliebäugelt mir eine Kombi Maschine zuzulegen (QM...