Hilfe bei Zubereitung

Diskutiere Hilfe bei Zubereitung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Eine Frage, an welchem Parameter kann ich rumschrauben um die korrekte Menge Espresso zu bekommen. Also. Einersieb, 7g gemahlen, 9bar druck am...

  1. #1 born_hard, 06.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Eine Frage, an welchem Parameter kann ich rumschrauben um die korrekte Menge Espresso zu bekommen.
    Also. Einersieb, 7g gemahlen, 9bar druck am manometer, 92Grad am PID, leider zuviel Output (fast doppelter Espressoalso 50ml) innerhalb 25 sekunden.
    Was mach ich falsch, was kann ich ändern?
     
  2. #2 furkist, 06.07.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    1.224
    1. frische Bohnen verwenden und frisch mahlen
    2. etwas mehr pulver nehmen
    3. etwas feiner mahlen

    Jeweils nur einen Parameter verändern, und du näherst dich schrittweise gutem Cafe.

    PS: ich bevorzuge das 2er Sieb. Das aber nur nebenbei.
     
    espressionistin und iopete gefällt das.
  3. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.250
    Zustimmungen:
    4.763
    Welche Maschine? Die meisten Einersiebe funktionieren mit 9gr viel besser.

    Die ganze Zeit oder bricht der Druck weg? Wie ist der Kaffeestrahl im Verlauf?

    Ein Video (Querformat) vom Bezug wäre hilfreich, incl. Puck davor und danach.

    Mühle? Bohne? (Röstdatum!).
     
    brrrt und iopete gefällt das.
  4. #4 born_hard, 07.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Maschine ist Expobar Brewtus PID, Bohnen sind frisch. Der Rest , Video kommt morgen.
     
  5. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    103
    Ich verwende die Ratio-Regel:
    Ein Teil Bohnen und 1,8 bis 2,4 Teile Bezug in Gramm.
    Ergo eher ein Ristretto.
    Die Zeit (größer als 15 Sekunden) ist eher eine Richtlinie
    Die Blondphase ist ein grundsätzlicher Hinweis für den Abbruch.
    Das Ergebnis sollte schmecken.
    Gruß Frank
     
  6. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.250
    Zustimmungen:
    4.763
    Frisch... was?
    Gekauft? Geöffnet? Geröstet?

    Hab Nachsehen, wenn ich nachfrage - abgestorbene Bohnen zu verwenden ist eine der Hauptursachen für Plörre, und oft können sie bereits 3 Monate nach Röstung keinen homogenen Widerstand mehr im Puck aufbauen, so dass die Extraktion nicht mehr klappt.
    Das war der Grund, weshalb ich nach dem Röstdatum fragte. Die Frage ist unbeantwortet. Und wir brauchen nicht nach anderen Ursachen suchen, wenn Du mit alten Bohnen arbeitest.
    Zur Mühle haben wir auch noch keine Informationen.
     
    iopete gefällt das.
  7. #7 born_hard, 07.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Die Bohnen sind von Principe Rösterei der in Stuttgart und haben Röstdatum Anfang Juni 2019. Sorte Nera, 60/40 Mischung.
    Caffè Principe La Nera - Caffè Principe - Italienischer Kaffee

    Die Bohnen habe ich gestern geöffnet.
    Der Druck bricht während Bezug nicht weg.
    Die Mühle heisst Eureka Zenith 65 E.
    Der Anzeige am Manometer kann ich vertrauen oder kann hier ein Offset sein, zeigt zuwenig an z. Bsp?
     
    joost gefällt das.
  8. #8 rosabluemchen, 07.07.2019
    rosabluemchen

    rosabluemchen Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,
    meiner Meinung nach verwendest du auf jeden Fall zu wenig Bohnen. Probier es mal mit 9g wenn nicht sogar mit 10g. Wenn du wirklich mit 7g arbeiten willst, dann müsstest du dir ein LM 1er Sieb mit passendem Tamper zulegen.
     
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.250
    Zustimmungen:
    4.763
    Danke - damit sind die Klassiker raus und es wird etwas anspruchsvoller :)
    Ich übergebe an die E61 Boliden-Crew.

    ______________________________________
    Eine Frage am Rande noch, weil ich schon immer mit einer Brewtus 4 fürs Office geliebäugelt habe
    Welche Aufheizzeiten hast Du so?
     
  10. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    799
    Wenn du es dir etwas leichter machen willst, nimm erstmal ein 2er Sieb mit 16 Gramm oder so. Das ist gutmütiger.
    Un bitte den Espresso wiegen: Gramm nicht Milliliter, da Crema anders wiegt als Flüssigkeit. Die Ratio sollte so 1:2 bis 1:3 sein.
    wenn mehr, wie bei dir -> erst mal feiner mahlen
     
  11. #11 Wrestler, 07.07.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    1.776
    NiTo und brrrt gefällt das.
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.873
    Zustimmungen:
    3.274
     
  13. #13 born_hard, 07.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Danke euch, jeder tipp ist gold wert, auch der Hinweis auf meine alten threads. Und ja, oft im Leben fängt etwas von vorne an.
    Der tipp mit 9 gramm hat mich weitergebracht. Auch achte ich nicht stur auf 9bar druck, kann auch 10bar sein. Und die Durchlaufzeit 25 sekunden kann auch 20 sein.
    Hab schon heut morgen einen sehr guten Espresso rausbekommen.
     
Thema:

Hilfe bei Zubereitung

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Zubereitung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe durch erfahrenen Barista oder Hobby-Barista (Sachsen)

    Hilfe durch erfahrenen Barista oder Hobby-Barista (Sachsen): Hallo zusammen. Ich beschäftige mich jetzt seit ca. 2 Jahren intensiv mit dem Thema Siebträger und Espresso selber machen. Seit 10 Jahren ca. bin...
  2. Oscar reparieren für Anfänger, Hilfe erbeten

    Oscar reparieren für Anfänger, Hilfe erbeten: Hallo, meine betagte Oscar "Vienna Pro" leidet unter einigen Macken. Da ich ein einziges Werkstattangebot für ca. 220€ habe, will ich mich nun...
  3. Musiktitelsuche, bitte Hilfe

    Musiktitelsuche, bitte Hilfe: Sorry für den neuen Fred, der kann dann auch wieder weg. Wer kennt denn den Titel, der bei 1:20 und 1:40 kurz angespielt wird? Gut zu wissen |...
  4. Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin

    Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin: Liebes Forum, über das Forum habe ich 2013 eine Magister MS60 gekauft und restauriert. Diese hat nun viele Jahre mit nur minimaler Wartung...
  5. Zubereitung normalen Kaffee

    Zubereitung normalen Kaffee: Hallo. ich hab eine Bezzera Magica. Mühle: Mazzer ECM Profi Siebträger Gran Crema hab ich ! Welche Menge an Kaffeemehl ist zu empfehlen .. .hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden