Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

Diskutiere Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Habe seit ca. 1 Monat eine Siebträgermaschine (SanMarco Sprint 95e) weil ich mit meinem VA (Saeco Royal) nicht zufrieden war. Allerdings...

  1. #1 erichlehner, 11.09.2011
    erichlehner

    erichlehner Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    11
    Hallo
    Habe seit ca. 1 Monat eine Siebträgermaschine (SanMarco Sprint 95e) weil ich mit meinem VA (Saeco Royal) nicht zufrieden war. Allerdings habe ich bis jetzt noch Den Kaffee vom VA aufgebraucht. Da es bei mir am Lande keine speziellen Kaffee gibt will ich nächste Woche nach Wien fahren.
    Jetzt meine grundsätzliche Frage: Wenn mir dort verschiedene Kaffee zum kosten angeboten werden, wie erkenne ich einen guten Kaffee? Ich habe bis jetzt Espresso oder eine Art Melange mit Zucker getrunken. Kostet man Kaffee ungezuckert und ohne Milch, oder wie sonst?
    Auf was achtet ihr? Gibt es da Richtlinien - Hilfen oder hilft nur probieren?
    Ach ja - Hardware obige SanMarco und Mühle r45.
    Vielleicht könnt ihr mir einige Infos geben.
    Gruß erich
     
  2. #2 espressionistin, 11.09.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8.691
    Zustimmungen:
    3.302
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Wichtig ist eigentlich nur, dass er frisch geröstet ist.
    Alles andere ist (handwerklich korrekt geröstet als Voraussetzung) Geschmackssache, es gibt säurelastigere helle Röstungen, dunkle kräftigere Röstungen, Single Origins (also aus nur einer Bohnensorte) oder Blends (Mischungen), diese widerum mit oder ohne Robustaanteil.
    Alle Sorten haben ihre Berechtigung und ihre Freunde. Welche dir am besten schmecken, wirst du mit der Zeit selber rausfinden.

    Verkosten würde ich ihn so, wie du ihn auch sonst trinkst (also mit Zucker), denn so soll er dir ja auch später schmecken.
     
  3. #3 espresso-prego, 11.09.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Ich würde mir eine Sorte aussuchen und bei dre erst einmal bleiben. Meist wissen die Röster/Verkäufer was unkompliziert ist. Wenn du dann versierter bist, kannst du wechseln und probieren.
     
  4. #4 Fritz KaDelle, 14.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
    Fritz KaDelle

    Fritz KaDelle Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Hallo erich

    ein Tip: Nehme doch einfach einen unkomplizierten Kaffee eines Kleinrösters
    (also eine langsame Röstung - keine Supermarktplörre = schnelle Röstung = Viel Säure = 1kg ca. 9-12€ bei Hofer, wie der Aldi bei euch heißt)

    Du kannst auch ein Probierpaket eines Kleinrösters erstehen, das sind verschiedener Kaffees eines Rösters. ZB. (Süddeutschland) Langen, WILDKaffee, Fausto.

    Es gibt bei Dir ja vielleicht auch diese "Kleinröster" in der Nähe.

    Guten Geschmack

    mfg

    FKD
     
  5. #5 erichlehner, 14.09.2011
    erichlehner

    erichlehner Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    11
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Hallo
    Leider gibt´s bei uns am Lande keinen Kleinröster - zumindest kenne ich keinen. Ich will aber nach Wien (zur Kaffeefabrik.at) fahren, das dürfte einer sein, wo man dann seinen Kaffee verkosten kann.
    Ich werde dann den Empfehlungen folgen und mich auf seinen Rat verlasse.
    Werde dann berichten wie´s war.
    Gruß erich
     
  6. #6 espressionistin, 14.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8.691
    Zustimmungen:
    3.302
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Ein Österreichischer Kleinröster ist gar nicht so fern, wie du meinst...;-)

    kaffeespezialitaet.at
     
  7. #7 moarfeitl, 14.09.2011
    moarfeitl

    moarfeitl Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    3 Adressen in Wien wo man IMHO guten Kaffee kaufen kann:
    1 - taste it - Wollzeile
    2. Kaffeefabrik - Favoritenstraße
    3. Alt Wien - Kettenbrückengasse

    LG Moarfeitl
     
  8. #8 erichlehner, 15.09.2011
    erichlehner

    erichlehner Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    11
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Hallo
    Danke für die Infos. Die Kaffefabrik wollte ich demnächst aufsuchen, dann werde ich weitersehen. Dann kann ich mir auch eine online-Bestellung vorstellen. Da muß ich aber schon wissen was ich will.
    Danke erich
     
  9. #9 vassili, 15.09.2011
    vassili

    vassili Gast

  10. BeMaXX

    BeMaXX Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    26
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Dein Problem wird werden, wenn Du hier nach leckeren Bohnen fragst, bekommst Du von 20 Leuten ca. 30 Empfehlungen. Das geht hier jedem so!

    Und nun kommt meine.
    Es gibt einige Kleinröster, inbesondere in Deutschland, die bieten Probiersets an. Das sind verschiedene Röstungen aus der Rösterrei in jeweils 250 gr. zum Vorzugspreis. Auf diese Art und Weise kann man sich schon einmal einem Grundtyps (Hell oder Dunkel, sortenrein oder Blend ect.) annähern, bevor man weiter ins Detail einsteigt. Kaffee Fausto, Quijote, Olivier sind z. B. solche Beispiele. Vielleicht klickst Du Dich auch mal durch den Thread http://www.kaffee-netz.de/bohnen-und-kaffee/19308-ich-trinke-gerade-diesen-espresso.html da gibt es bestimmt einige Anregungen.

    Zu Thema Röster in Österreich und rund um Wien gibt es hier einige Threads, einfach mal im Lokalteil suchen. Aber ich bin in Wien bisher auch nicht wirklich glücklich geworden und importiere meine Bohnen noch aus Deutschland.
     
  11. #11 Cafe Export Colombia, 15.09.2011
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    99
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    ....da sollte man sich nicht irren!
     
  12. #12 deus ex macchina, 17.09.2011
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Wenn Du etwas einsteigen möchtest in die Materie:
    Wolfredo Kaffee verkosten, Schritte und Termini

    Wolframs Blog bietet auch noch andere interesante Artikel, übrigens,
     
  13. #13 Anaralf, 17.09.2011
    Anaralf

    Anaralf Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Ich häng mich mal hier an, habe ja das Gleiche Problem.
    Hier im Ort gibt es einen alteingesessenen Röster, der gute Kritiken hat.
    Willkommen bei Haco Kaffee
    Leider ist die Seite noch im Aufbau.
    Ich werde den Rat befolgen, einfach ein paar Proben mitnehmen und probieren.
     
  14. #14 erichlehner, 23.09.2011
    erichlehner

    erichlehner Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    11
    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Hallo und Dank an Alle.
    Habe meinen ersten Einkauf vom Kleinröster (Rrrösterreich.at) hinter mir. Habe 2 Sorten von einer Probierpackung (glaube Andenprinzessin und Donauwalzer) gekauft. Habe gestern die Andenprizessin gekostet. Schmeckt mir super und die Crema - bersser als alles was ich bisher hatte.
    Nochmals Danke an Klaus und seine nette Unterstützung.
    Gruß erich
     
  15. #15 autogrill, 12.01.2012
    autogrill

    autogrill Gast

    AW: Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

    Letztens in der Kaffeefabrik mir ein 1/4kg "Disco" gekauft

    - temperamentvolle mischung mit mächtigem körper.
    ein hoher robustaanteil verleiht einen zusätzlichen koffeinkick. am besten schwarz als espresso. für lange clubnächte oder nachtschichten im büro

    sowei 1/4kg Tanna vanuatu
    - Ein exotischer Tiefland-Arabica von der Südpazifischen Insel Tanna. Von den gerade mal 40 Tonnen die dort jährlich produziert werden haben wir einen Sack bekommen und können ihn nun für kurze Zeit zur Verkostung im Laden und als Filter- oder Espressoröstung anbieten. Solange der Vorrat reicht… Ein sehr säurearmer Kaffee mit intensiven tropischen Aromen – als Espresso mit feinen nussigen Nuancen.

    Fazit: begeistert!!!
     
Thema:

Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Kaffe - Ersteinkauf - Ähnliche Themen

  1. Beim lokalen Röster wirklich frische Bohnen? Übertreibe ich?

    Beim lokalen Röster wirklich frische Bohnen? Übertreibe ich?: Hallo zusammen, als ich anfing mich intensiver für Kaffee zu interessieren, erinnerte ich mich mit Freude an eine kleine Rösterei in der Nähe....
  2. Rancilio Silvia baut beim Bezug keinen Druck auf

    Rancilio Silvia baut beim Bezug keinen Druck auf: Hallo, ich bin ganz neu hier. Habe mir vor 3 Wochen eine Rancilio Silvia gekauft und war bis Gestern sehr zufrieden. Nun habe ich seit heute...
  3. Anfänger sucht Hilfe mit Artisan & Dimmer im Gene

    Anfänger sucht Hilfe mit Artisan & Dimmer im Gene: Guten Tag zusammen, ich habe vor gut einem halben Jahr hier einen Gene-Röster erworben, der hatte bereits einen Dimmer mit eingebaut. Nun habe...
  4. Probleme beim Leerbezug

    Probleme beim Leerbezug: Hi Forum Ich habe ein Problem und finde keine Lösung. Wenn ich bei meiner Astoria CKX einen Leerbezug/Cooling Flush mache, spritzt es feine...
  5. La Spaziale Mini Vivaldi - Seltsames Rattern beim Druckaufbau

    La Spaziale Mini Vivaldi - Seltsames Rattern beim Druckaufbau: Hallo zusammen, seit einigen Tagen steht eine neue Mini Vivaldi in meiner Küche und macht neben geschmacklich sehr gutem Espresso leider auch...