Hilfe! Delonghi EAM 3500 Problem beim Milch schäumen

Diskutiere Hilfe! Delonghi EAM 3500 Problem beim Milch schäumen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, zuerst einmal bin neu hier. Hoffe ich habe die richtige Rubrik gefunden. Ich habe letzte Woche bei einem großen Internethändler eine...

  1. #1 Sunny333, 03.10.2006
    Sunny333

    Sunny333 Gast

    Hallo,

    zuerst einmal bin neu hier. Hoffe ich habe die richtige Rubrik gefunden.

    Ich habe letzte Woche bei einem großen Internethändler eine Delonghi EAM 3500 Pronto Cappucino gekauft.

    Gerät wurde geliefert. Ich testete zuerst den Bezug von Kaffee/Espresso - soweit alles prima. Dann die Auto-Cappuccino-Funktion der 3500. Leider kam keine aufgeschäumte Milch. Man hörte einen Ton (evtl. Warnton - vergleichbar mit dem Summen eines elektrischen Eierkochers, wenn die Eier fertig sind).

    Anruf bei der Delonghi-Hotline ergab - Gerät ist defekt.
    Anruf bei a....n ergab - Kein Problem - entweder Austauschgerät oder Geld zurück. Ich entschied mich für das Austauschgerät, welches auch nach 2 Tagen bereits geliefert wurde.

    3 Tage alles prima, bis heute Morgen dieser Warnton beim Milch aufschäumen zuerst nur kurz - später dann auch länger ertönte.
    Gleichzeitig kommt auch eine Fehlermeldung " zu fein gemahlen, Mahlgrad einstellen"

    Mittlerweile schäumt sie zum Anfang normal, nach einigen Sekunden spritzt die Milch aus dem Aufschäumrohr und dann ertönt wieder dieses Summen.

    Gibt es einen Delonghi eam 3500 Besitzer der das gleiche Problem schon mal hatte.

    Bin nun wirklich am überlegen auch dieses Gerät wieder zurückzugeben.

    Viele Grüße Sunny
     
  2. #2 rbaumann, 12.10.2006
    rbaumann

    rbaumann Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Problem

    Hallo Sunny,

    habe fast das gleiche Problem wie du.

    Habe auch bei a...n gekauft, erste 3500 (geliefert am 04.10) zog karkeine Milch und man kann auch kein heisses Wasser aus der Düse ablassen. Es kommt direkt das besagte brummen (wie als wenn ein Ralais schnell hin und herschaltet).

    Anruf bei DeLonghi. Die hörten sich das brummen am Telefon an. Gerät sei defekt und sollte über Händler getauscht werden.

    Heute nach über einer Woche kam dann das Ersatzgerät von a....n. Problem ist sehr ähnlich wie bei der ersten. nur Gerät versucht zumindest Milch anzusaugen, schafft es aber nicht und nach ca. 5 Sekunden kommt das besagte Brummen.
    Auch dann kann ich über die Düse kein heisses Wasser ablassen. Lasse ich die 3500 eine Zeit lang stehen, dann kann ich wieder heisses Wasser ablassen. Versuche ich wieder über den Milchbehälter Milch (auch mal mit Wasser probiert) zu schäumen, brummt die Maschine nach 5 Sekunden. Kommt dann auch die Meldung Kaffee sei zu fein gemalen oder so.

    Heisses Wasser kann ich dann auch erst wieder nach ner Pause ziehen.

    DeLonghie sagt wieder, Maschine defekt. Eine Mitarbeiterin sagte mir auch im Vertrauen, dass es zur Zeit viele Defekte dieser Art beim besagten Händler gibt.
    Es klang so als ob hier Geräte 2. Wahl oder minderer Qualität über a....n verkauft werden.

    Der Händler bietet mir keinen weiteren Tausch an, würde wohl auch nichts bringen, da die dritte 3500 wohl auch wieder defekt wäre.

    DeLonghi hat mir empfohlen die Maschine gegen Kaufpreiserstattung zurück den den Händler zu schicken und mir eine 3500 bei einem Fachhändler zu kaufen. Die seien besser und getestst. Nur muß ich da zwischen 70 und 100 € gegenüber a....n drauf legen. Sehe ich eigentlich nicht ein.

    Ich frage mich nun, wie das sein kann? Es kann doch dann nur b-Ware oder reparierte Ware sein die man bei a....n bekommt.

    Da ich eigentlich von der 3500 soweit überzeugt bin (gibt ja genügend sehr positive Berichte im Netz) habe ich mich dafür entschieden, die 3500 beim Kundendienst von DeLonghi prüfen und reparieren zu lassen.
    Die 3500 wird die nächsten Tage von UPS abgeholt und dann weiß ich wohl mehr.

    Ist alles schon sehr merkwürdig und auch sehr ärgerlich.

    Aber zumindest bin ich da nicht alleine. Dachte schon ich bin der einzige der mal wieder Pech mit einer Neuanschaffung hat.

    Ich werde berichten wenn sich was neues gibt.

    Kannst ja auch mal berichten wie es bei dir weiter gegangen ist.

    Gruß

    Richard


    P.S. Hier wird übrigens auch über das besagte Thema geschrieben. Sind wohl sehr viele die das gleiche Problem haben: http://www.kaffeevollautomaten.org/forums/index.php?showtopic=757&st=0&#entry2081
     
Thema:

Hilfe! Delonghi EAM 3500 Problem beim Milch schäumen

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Delonghi EAM 3500 Problem beim Milch schäumen - Ähnliche Themen

  1. Problem Eureka Atom

    Problem Eureka Atom: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Eureka Atom. Vielleicht weiß ja jemand Rat oder hatte dasselbe Problem. Also: ich schalte die...
  2. Delonghi ec 850.m Wasser läuft nur in Tropfschale

    Delonghi ec 850.m Wasser läuft nur in Tropfschale: Hallo, ich habe eine gebrauchte Delonghi ec 850.m geschenkt bekommen, diese stand beim Vorbesitzer nun schon längere Zeit einfach nur rum. Ich...
  3. Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene

    Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene: hallo liebe Gemeinde, Nachdem ich lange still mitgelesen habe, aber noch keine Antworten auf meine Fragen gefunden habe, hoffe ich, dass ihr mir...
  4. Konstantes Tropfen, Fehler beim Wasserhahn, Feature beim Cold Dripper

    Konstantes Tropfen, Fehler beim Wasserhahn, Feature beim Cold Dripper: Mein erster Eindruck über das Angebot und Schlüsse zu Problemen mit einem sehr kurzen Physikexkurs. Meine nächste Kaffee Anschaffung soll ein...
  5. [erledigt] Gaggia Classic - Problem (MV?)

    [erledigt] Gaggia Classic - Problem (MV?): Hallo Kaffefreunde, Nach längerem Stillstand meiner Gaggia Classic stellte ich fest, dass kein Wasser mehr aus dem Brühkopf kommt. Nahm an, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden