Hilfe! digitales Fehrnsehen

Diskutiere Hilfe! digitales Fehrnsehen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen! Hoffendlich könnt ihr mir dieses mal auch wieder helfen.Mein analoger Satelitenanschluß wird im April abgestellt. Jetzt wollte...

  1. #1 orangette, 02.03.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.880
    Hallo zusammen!
    Hoffendlich könnt ihr mir dieses mal auch wieder helfen.Mein analoger Satelitenanschluß wird im April abgestellt. Jetzt wollte ich das entertainprogramm der Telekom nutzen ( das schon länger zahle) und habe mir deren media receiver 303 ins haus kommen lassen. Das Ding ließ sich nicht an meinen Fehrnseher anschließen. Genauer es gab kein vernünftiges Bild. Alle möglichen Versuche waren gescheitert. Einen neuen Fehrnseher möchte ich mir jetzt aber nicht kaufen. Mein Fehrnseher ist ein ca.8 Jahre alter Brionvega Doney(Röhrenfehrnseher) mit Skartanschluß. Habt ihr Ideen dazu?
    Vielen lieben Dank orangette
     
  2. #2 kiw1408, 02.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    343
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Hast du vielleicht Cinch Anschlüsse auf der Rückseite des Receivers (Weiß, Rot, Gelb) ? Sind die gleichen Anschluss wie z.B. für einen CD Player. Da werden aber nur der rote & weiße gebraucht. Da gibt es dann einen Adapter auf Scart.
     
  3. #3 Augschburger, 02.03.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.436
    Zustimmungen:
    10.767
  4. #4 StefanW, 02.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Kommt darauf an, ob dein Receiver noch analoge Ausgänge wie Component oder S-Video hat. Dazu bekommst du im Elektronikmarkt die passenden Adapter auf Scart.
     
  5. #5 orangette, 02.03.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.880
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Danke für die schnelle Antwort. Aber ich glaube ich muß das Problem genauer beschreiben. Ich kann das Skartkabel anschließen vom receiver an das Tvgerät. Dann sucht der receiver sich automatisch die Progamme. Geht auch - nur leider habe ich ein durchlaufendes Bild und kann nicht Fehrnsehen. Jetzt überlege ich : einen anderen Receiver kaufen? und wenn ja welchen?
    Ich muß gestehen ich bin damit total überfordert... :( orangette
     
  6. toehm

    toehm Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Der media receiver 303 hat doch einen Scart Ausgang ?
    Damit müsste es doch funktionieren, was verstehst du denn unter keinem vernünftigem Bild?

    edit: zu spät :)

    Schonmal an einer anderen Scartbuchse am TV probiert? Oder hast du nur eine?

    edit2: Hast du sonst noch was am TV eingesteckt? Wenn ja, mal abstecken und nochmal testen.
     
  7. #7 StefanW, 02.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Wenn andere Geräte über den Scarteingang deines Fersehers ein normales Bild liefern, ist der Receiver vermutlich defekt. Das wäre dann ein Garantiefall, bzw. wenn gemietet, ein Grund für einen Umtausch.
     
  8. #8 orangette, 02.03.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.880
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    hab´nur eine! :( kann die kaputt sein?
     
  9. #9 Augschburger, 02.03.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.436
    Zustimmungen:
    10.767
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Guck mal am Fernseher sind irgendwo (oft hinten oder hinter einer Klappe) ein oder zwei Möglichkeiten zum drehen (z.B. so dünne Stängelchen wie an der Compak K3 unten). Eine davon ist der Bildfang. Da mal drehen und schauen, wann das Bild stehen bleibt.
     
  10. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    ist dein fernseher für digitalen empfang ausgelegt?
     
  11. #11 brunochen, 02.03.2012
    brunochen

    brunochen Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    "durchlaufendes Bild" ???

    Scart-Stecker wirklich richtig drin?

    Übrigens unser MR300 hängt an nem "uralten" Röhrenfernseher (mind 10 Jahre)
     
  12. #12 orangette, 02.03.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.880
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Yes!skartkabel richtig drin! hatte mich der hotlinebetreuer auch schon gefragt :)
     
  13. #13 StefanW, 02.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Wenn es so etwas bei Röhrenfernsehern schon gab, dann aber unter Garantie nicht für HDTV.
     
  14. #14 orangette, 02.03.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.880
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    gute frage Rolf! :) Wo wäre eventuell eine Antwort zu finden...?????
     
  15. toehm

    toehm Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Darum ja scart und nicht hdmi :)

    Zitat Anleitung:

    Wenn Ihr Fernseher kein hochauflösendes Fernsehen (HDTV) unterstützt, verbin- den Sie mit dem SCART-Anschlusskabel den SCART-OUT-Anschluss des Media Receivers mit dem SCART-Anschluss Ihres Fernsehers.
     
  16. toehm

    toehm Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Das spielt keine Rolle, aus dem Scartausgang muss ein Signal kommen, welches dein TV versteht.
     
  17. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    sollte in der bedienungsanleitung stehen.
     
  18. #18 StefanW, 02.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Das geht hier im Moment sehr schnell. Bezog sich auf die Frage nach den digitalen Fähigkeiten des Fernsehers. Natürlich ist Skart ein analoger Eingang (und der Stecker die letzte Rache eines Franzosen).
     
  19. #19 orangette, 02.03.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.880
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Also receiver kaputt?und Umtauschen!?
     
  20. #20 Augschburger, 02.03.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.436
    Zustimmungen:
    10.767
    AW: Hilfe! digitales Fehrnsehen

    Leute, haltet doch mal den Ball flach.
    Scart überträgt PAL und kein HDTV und kein digitales Fernsehen. Basta.

    Wenn der Receiver Scart Ausgänge hat, dann kommt da entweder PAL oder NTSC oder SECAM raus. In Orangettes Fall vermutlich PAL.
    Am Röhrenfernseher muss die Elektronik auf die Frequenz des Receivers abgestimmt werden, sonst fängt der das Bild nicht.

    @Orangette: Wenn Du am Fernseher keine Regler findest, dann schau mal (an einem anderen Fernseher, den Du z.B. besuchen gehst), ob man im Menü des Receivers zwischen NTSC und PAL umschalten kann. Dein Fernseher braucht PAL.
     
Thema:

Hilfe! digitales Fehrnsehen

Die Seite wird geladen...

Hilfe! digitales Fehrnsehen - Ähnliche Themen

  1. GRIMAC La Uno - nach Testlauf ohne Funktion

    GRIMAC La Uno - nach Testlauf ohne Funktion: Hallo zusammen, ich brauche Unterstützung... ich zweifle an mir und bin etwas ratlos. Bisher habe ich immer gute Problemlösungsansätze im Forum...
  2. Hilfe: Rocket R58 verliert Wasser über Sicherheitsventil

    Hilfe: Rocket R58 verliert Wasser über Sicherheitsventil: Hallo, nach vielen Jahren treuer Dienste hat meine Rocket R58 (Dual-Boiler PID) heute angefangen zu zicken. Ich könnte mir vorstellen, dass der...
  3. Puccino PCL - Kaputte Gewindestange

    Puccino PCL - Kaputte Gewindestange: Hallöchen miteinander! Ich hab hier eine Puccino PCL günstig bekommen, da sie einen kleinen Defekt hat. Ich kenne mich zwar nicht wirklich aus,...
  4. Kaufberatung Siebträger

    Kaufberatung Siebträger: Hallo zusammen, Ich möchte, nachdem ich mir das Delonghi Dedica set gekauft habe, upgraden. Aktuell habe ich die Mühle durch eine eureka mignon...
  5. Iberital IB7 baut keinen Druck auf. Brauche Hilfe!

    Iberital IB7 baut keinen Druck auf. Brauche Hilfe!: Moin! Die Maschine heizt auf, Wasser aus den Brühgruppen ist heiß. Jedoch kommt weder Teewasser, noch Dampf. Jemand eine Idee? Eventuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden