Hilfe durch die Österreichischen Fraunde- "brauner" Kaffee

Diskutiere Hilfe durch die Österreichischen Fraunde- "brauner" Kaffee im Österreich Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hilfe durch die Österreichischen Fraunde- "brauner&quot Bevor ich nach England auswanderte war ich (wg geograph Nähe- bin aus Bayern- sorry) oft...

  1. #1 cramorra, 29.01.2006
    cramorra

    cramorra Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe durch die Österreichischen Fraunde- "brauner&quot

    Bevor ich nach England auswanderte war ich (wg geograph Nähe- bin aus Bayern- sorry) oft in Österreich und ich liebe meine "Braunen"- wie genau macht man diesen selber- geschmackstechnisch kommt ein Espresso Machciato am nächsten- weiß aber nicht ob man spezielle Röstungen oder Bohnen nimmt- wenn spezielle Sorten nennt mir bitte Bohnen und Röstungen, keine Marken, da der nächste Julius Meindl leider sehr weit ist....
    Vielen Dank
    Oliver
     
  2. #2 nobbi-4711, 31.01.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    1.187
    Wenn Du den kleinen Braunen meinst, den würde ich genauso machen wie einen normalen Espresso, evtl etwas länger und mit etwas weniger Temperatur. Ein hochprozentiger/reiner Arabica ist da wohl nicht die schlechteste Wahl. Dazu eine gute Sahne, und fertig.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  3. Mickey

    Mickey Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Einen kleinen Braunen macht man aber nicht mit Sahne....
    Oder meinst du Kaffeesahne?

    Gruß, Mickey
     
  4. Mickey

    Mickey Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Angeblich wird es hier http://www.aida.at/shop/ bald ein internationales Online-Shop geben - man könnte per E-Mail anfragen.

    Gruß, Mickey
     
  5. #5 nobbi-4711, 31.01.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    1.187
    Klar, Kaffeesahne, keine geschlagene. Je mehr Fettanteil, desto besser :wink: Damit der kleine Braune nicht zu kalt wird, gehört eigentlich noch die Tasse und(!) das Sahnekännchen vorgeheizt...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  6. #6 cramorra, 31.01.2006
    cramorra

    cramorra Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Vielen Dank, werde mal mit Experimenten und Kaffeesahne experimentieren, vorwärmen sollte kein problem sein sobald die butterfly da ist......
    Oliver
     
  7. #7 darkdaemonlord, 01.05.2006
    darkdaemonlord

    darkdaemonlord Gast

    hi

    das trifft sich doch gut, wohne hier im schönen salzburg. kann dir gerne meinl kaffee kaffee schicken ;)
     
  8. #8 Nightstalker, 10.05.2006
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    20
    Hier findest du alles mögliche über Wiener Kaffeehaustratition und auch die Rezepte bzw. Zusammensetzungen...

    http://www.vienna24.at/kaffeehaus.php

    Etwas merkwürdig finde ich aber das hier
     
  9. #9 nobbi-4711, 10.05.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    1.187
    Naja, 220 bis 250ml in bis zu 60sec halte ich für relativ lächerlich.... Lass es 150ml in max 40sec sein, und die Sache schaut schon wieder ganz anders aus....

    Greetings \\//

    Marcus
     
  10. #10 Nightstalker, 10.05.2006
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    20
    Aber selbst das kann nur dünne Plörre werden... irgendwie ist dieser Absatz komisch, zum kleinen schwarzen passt er jedenfalls nicht denn der soll ja eigentlich ein Espresso sein, jedenfalls steht es oben so...
     
  11. #11 nobbi-4711, 10.05.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    1.187
    Das ist dann auch kein kleiner Schwarzer mehr, sondern ein Verlängerter (zumindest in Oberösterreich heisst er so). Oder nenn es einfach Schümli :wink: Der große Schwarze mit bis zu 15g Pulver gemacht; mancher meint wohl auch 9,5g, wobei ich mich da schon frage, wie das mit einer Dosiermühle und 7,5g Kammergröße hinhauen soll...

    Greetings \\//

    Marcus
     
Thema:

Hilfe durch die Österreichischen Fraunde- "brauner" Kaffee

Die Seite wird geladen...

Hilfe durch die Österreichischen Fraunde- "brauner" Kaffee - Ähnliche Themen

  1. unbekannte Mühle - Hilfe erbeten

    unbekannte Mühle - Hilfe erbeten: Hallo liebe kaffe-netz Community. Mir ist durch Zufall eine Gastro-Mühle in die Hände gefallen. Da ich eher der Aeropress/Frenchpress Typ bin...
  2. Hilfe! Espresso sauer ohne Grund

    Hilfe! Espresso sauer ohne Grund: Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren Besitzer einer alten BFC Junior samt Anfim Mühle. Mit dieser Kombination bin ich sehr glücklich und...
  3. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  4. sage touch ses 880 zu gelegt

    sage touch ses 880 zu gelegt: Hat jemand die gleiche Maschine? Ich bekomme damit keinen richtigen Crema Kaffee hin.
  5. Kaffee Mühle reinigen

    Kaffee Mühle reinigen: hallo, gibt es spezielle Arten eine Mühle zu reinigen? Mit gewissen Bohnen, regelmäßiges Entfernen der Kaffeereste o.ä.?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden