Hilfe !Elektra Micro Casa Leva S1c spuckt!

Diskutiere Hilfe !Elektra Micro Casa Leva S1c spuckt! im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hilfe gesucht: Wer hat eine Idee? Meine Elektra Micro Casa Leva S1c (Baujahr 2015) "spuckt" auf der Rückseite des Brühkopfes/Brühgruppe aus einer...

  1. #1 giemieka, 16.07.2021
    giemieka

    giemieka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe gesucht: Wer hat eine Idee?
    Meine Elektra Micro Casa Leva S1c (Baujahr 2015) "spuckt" auf der Rückseite des Brühkopfes/Brühgruppe aus einer kleinen stecknadelskopfgroßen Öffnung heißes Wasser. Was kann da los sein?
     
  2. #2 Londoner, 16.07.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    809
    Hallo, Guten Morgen erstmal...und willkommen,

    eine etwas genauere Beschreibung, vielleicht mit Foto sogar, wäre sicher hilfreich.

    So, wie du es beschreibst, kann ich mir nur denken, dass die Dichtung zwischen Brühgruppe und Kessel durch ist.
    Die sitzt quasi hinter der Brühgruppe und härtet irgendwann aus, was zu Undichtigkeiten führen kann.
    Das wäre die Nr.14 in der Übersicht:
    https://www.espressoxxl.de/ELEKTRA-MICROCASA
     
    giemieka gefällt das.
  3. #3 giemieka, 16.07.2021
    giemieka

    giemieka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Rückseite Brühgruppe Öffnung.jpeg
     
  4. #4 giemieka, 16.07.2021
    giemieka

    giemieka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke @Londoner es ist oberhalb des Übergangs von Brühgruppe zum Kessel, die Dichtung am Übergang wurde bereits erneuert... könnte es dann auf der Explosionszeichnung die 54 sein?
     
  5. #5 Espressojung, 16.07.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.945
    Zustimmungen:
    1.555
    Ich kenne den Aufbau deiner Maschine zwar nicht, aber aus anderen Anwendungen weiß ich, dass man
    an bestimmten Stellen Drainagebohrungen einbringt um Undichtigkeiten frühzeitig erkennen zu können.
    Ich würde vermuten das an deiner Maschine die Kolbendichtungen erneuert werden müßten.
     
    giemieka gefällt das.
  6. #6 Londoner, 16.07.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    809
    Ich würde auch auf die 54 tippen, die im intakten Zustand wahrscheinlich kein Wasser nach oben (wo die Bohrung sitzt) durchlässt.
    Wenn du allerdings den Kolben schon zum Austausch der Dichtung ausgebaut hast, würde ich aber auch gleich die 56 mit erneuern.
    Die wird dann sicher auch nicht mehr in Ordnung sein.
     
    giemieka und honsl gefällt das.
  7. #7 giemieka, 16.07.2021
    giemieka

    giemieka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke, das werden wir uns dann etwas genauer anschauen
     
  8. #8 honsl, 16.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2021
    honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    2.108
    Ja, die Dichtung Nr. 54 ist in diesem Fall der Übeltäter. Und wie bereits oben erwähnt wurde, ist es sinnvoll dabei auch die zweite Dichtung zu erneuern.

    Nicht vergessen dass du hierzu passendes, lebensmittelechtes Silikonfett zur Schmierung von Dichtung und (nach erfolgter Reinigung) auch Laufbuchse benötigst! Diesen Vorgang bei regelmäßiger Reinigung der Brühgruppe zu wiederholen beugt Verschleißerscheinungen an Dichtungen und auch der Buchse vor.

    Bspw. NASP Silikonfett Paste O-Ring Dichtung Brühgruppe Kaffeemaschine Fett 150gr | eBay


    In diesem Fall dient die Bohrung schlicht dem Druckausgleich, wenn sich der Kolben nach oben bewegt. Irgendwo muss die Luft hier ja hin. Das austretende Wasser ist eher eine -durchaus nützliche- Begleiterscheinung.
     
    giemieka, Londoner und vectis gefällt das.
Thema:

Hilfe !Elektra Micro Casa Leva S1c spuckt!

Die Seite wird geladen...

Hilfe !Elektra Micro Casa Leva S1c spuckt! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Bezug

    Hilfe beim Bezug: Hallo zusammen, ich bin Recht neu im Espresso-machen. Nachdem meine Xenia samt Mühle ankam, probiere ich nun einen halbwegs gescheiten Espresso...
  2. Entscheidungshilfe für Neueinsteiger Siebträgermaschine

    Entscheidungshilfe für Neueinsteiger Siebträgermaschine: Hallo, auch ich würde gerne in die Welt der Siebträgermaschinen einsteigen und endlich mal einen guten Espresso selbstgemacht genießen. Dank den...
  3. Entscheidungshilfe: Quickmill Carola oder ECM Classika PID?

    Entscheidungshilfe: Quickmill Carola oder ECM Classika PID?: Guten Tag, nach der Entscheidungshilfe bezüglich einer neuen Mühle bitte ich euch um Unterstützung bei einer weiteren Entscheidung. In den...
  4. BFC Ela - Entscheidungshilfe

    BFC Ela - Entscheidungshilfe: Liebe Kaffe-Netz Mitglieder, Dank der großartigen Entscheidungshilfen bei der VBM Domobar, habe ich mich gegen die Angebote entschieden und bin...
  5. Vibiemme Domobar Entscheidungshilfe

    Vibiemme Domobar Entscheidungshilfe: Liebe Kaffee-Netz Gemeinde, ich lese nun schon länger hier im Forum und habe mich nun entschieden eine gebrauchte Vibiemme Domobar zu kaufen....