Hilfe für "Anfänger"

Diskutiere Hilfe für "Anfänger" im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Community, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Im Moment komme ich nicht weiter in Sachen: endlich mal einen brauchbaren Espresso. Also...

  1. #1 dduke87a, 17.09.2015
    dduke87a

    dduke87a Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Im Moment komme ich nicht weiter in Sachen: endlich mal einen brauchbaren Espresso.

    Also hier die Fakten
    Machine: Kitchen Aid KES100 (6 Jahre alt, letztens erst selbst gereinigt mittels Weinsteinsäure und neue Dichtungen verbaut)
    Mühle: Handmühle Hario MSS 1-B (Mini Slim)
    Espresso zum Ausprobieren: Altomayo ENTCOFFIENIERT
    Wasserhärte Wohnort zwischen 14,4 und 19,5 °d (ziemlich hart also, benutze keine Filter) - PH wert 7,4 (ganz ok)

    Grundsätzlich ist es so, dass ich bereits meiner Meinung nach ungefähr den richtigen Mahlgrad eingestellt habe (5 Klicks) und auch das Tampern zumindest nach Videoanleitung von CC befolge.
    Die Extraktionszeit liegt schon zwischen 20-30 Sekunden. Die Crema ist so wie sie sein sollte.

    Jedoch ist der Espresso einfach ungenießbar. Er ist sehr Bitter. Ich vermute, dass die Kitchen Aid zu heiß wird. Aber wahrscheinlich kommt da einfach noch mein Nichtkönnen dazu. Wenn ich eine Espressomaschine bauen würde, dann würde der Temperaturfühler doch nicht über 95°C zulassen oder kann man diesem Gerät nach 6 Jahren Maschinennutzung nicht mehr trauen?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 Enniefahrer, 17.09.2015
    Enniefahrer

    Enniefahrer Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    400
    Ich werfe einmal das Wort Temperatursurfen in den Raum. Vor der Zubereitung des Espresso das Wasser im Kessel in eine Tasse auslaufen lassen bis der Thermostat neu aufheizt. Sobald die Temperatur erreicht ist, solltest du deinen Kaffee zapfen.
    Ansonsten würde ich vielleicht den Kaffee kürzer extrahieren oder den Mahlgrad etwas grober einstellen.
    Hast du den Kaffee neu?
     
    dduke87a gefällt das.
  3. #3 dduke87a, 17.09.2015
    dduke87a

    dduke87a Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 Enniefahrer, 17.09.2015
    Enniefahrer

    Enniefahrer Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    400
    Hast du die Maschine schon einmal mit Kaffee Fettlöser (z.B. Pulycaff) rückgespült?
     
  5. #5 dduke87a, 17.09.2015
    dduke87a

    dduke87a Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja vor ca. 4 Wochen das erste mal allerdings.
     
  6. #6 Enniefahrer, 17.09.2015
    Enniefahrer

    Enniefahrer Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    400
    Dann wiederhole die Prozedur öfter einmal, baue wenn möglich das Duschsieb aus (über dem Siebträger) und lege dieses auch in ein Gefäß mit Fettlöser ein..
    Experimentiere mit der Kaffeemenge und dem Mahlgrad und vielleicht auch mit der Kaffeessorte, der Kaffee sollte möglichst frisch sein. Es macht anfangs Sinn, bei einer Sorte zu bleiben und für diese optimale Bedingungen zu finden. So ein Siebträger ist eine kleine Diva.,mit der man sich intensiv beschäftigen muss. Di brauchst etwas Geduld, fürchte ich.
     
  7. #7 dduke87a, 20.09.2015
    dduke87a

    dduke87a Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe alles gereinigt und den Prozess mal mit Temperatursurfen durchgeführt. Da ist echt nichts zu machen. Ich bekomm es nicht hin, dass der Espresso nicht extrem bitter ist. Ratlosigkeit schleicht sich ein.
     
  8. #8 espressionistin, 20.09.2015
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.473
    Zustimmungen:
    6.676
    Hast du schonmal eine andere Sorte Kaffee probiert? Die meisten entkoffeinierten Sorten, die ich kenne, neigen zu Bitterkeit, oft sind sie sehr dunkel geröstet. Ich würde an deiner Stelle da am ehesten ansetzen.
     
    NiTo gefällt das.
  9. #9 dduke87a, 21.09.2015
    dduke87a

    dduke87a Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich hab euch frisch gerösteten Kaffee von Impala mittlere Röstung 100% Arabica. Geht auch garnicht. Ich Versuch die Woche nochmal Moema Samba flavour (70/30). Mal sehen ob der robusta Anteil was ändert. Ansonsten könnt ihr hier ab nächste Woche meine Kitchen Aid kaufen ;-)
     
Thema:

Hilfe für "Anfänger"

Die Seite wird geladen...

Hilfe für "Anfänger" - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe: Das ganze Wasser fließt zurück in den Tank / Bazzar Livello A1

    Bitte um Hilfe: Das ganze Wasser fließt zurück in den Tank / Bazzar Livello A1: Hallo zusammen, wenn ich meine Maschine in Betrieb nehme, lasse ich wie immer ein bis zwei Tassen Wasser durch die Dampfwalze laufen. Im Anschluss...
  2. Ich brauche eure Hilfe: Brühdruckmanometer Cellini

    Ich brauche eure Hilfe: Brühdruckmanometer Cellini: Hallo liebe Forums-Mitglieder, leider hat mein Brühdruckmanometer bzw. das Zulaufrohr seinen Geist aufgegeben. Ich hab ne 2010er Rocket Cellini...
  3. Lelit PL42 TEMD (PL41 & PL42) Einsteigerbericht / Anfänger Guide

    Lelit PL42 TEMD (PL41 & PL42) Einsteigerbericht / Anfänger Guide: Liebes Forum, erstmal ein ganz großes Dankeschön an alle die hier Anfängerfragen beantworten. Ohne Euren Input wäre ich sicher verzweifelt. Wir...
  4. Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000

    Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000: Liebes Forum, ich bin seit gestern als absoluter Anfänger in der Welt der Siebträger Maschinen angekommen. Gegönnt habe ich mir eine Quickmill...
  5. Lelit Bianca, Hilfe für Einsteiger

    Lelit Bianca, Hilfe für Einsteiger: Hallo zusammen, Nach einer tollen Beratung hier im Forum habe ich mich für die Lelit Bianca entschieden und darf sie seit gestern mein Eigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden