Hilfe - ich mag Robusta!

Diskutiere Hilfe - ich mag Robusta! im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; :shock: :shock: :shock: Muß ich mir Sorgen machen? Je mehr ich so im Sortiment der Röstereien der schönsten Stadt der Welt herumprobiere, desto...

  1. HelgeK

    HelgeK Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    87
    :shock: :shock: :shock:

    Muß ich mir Sorgen machen? Je mehr ich so im Sortiment der Röstereien der schönsten Stadt der Welt herumprobiere, desto mehr stelle ich fest, daß Mischungen mit deutlichem Robusta-Anteil sehr gut schmecken können. Wie zum Beispiel der hier. Sogar ein 100%iger Robusta war dabei, und zumindest für mich, richtig gut.

    Dabei findet sich auf gefühlten 95% aller im Handel befindlichen Kaffeeprodukte der Hinweis, daß man dem Kunden selbstverständlich einen 100%igen Arabica kredenzt. Was andere kommt nicht in die Tasse.

    Auch die einschlägige Literatur stimmt nachdenklich: :roll:

    Wikipedia: "Sein Geschmack ist „erdig“ bis „muffig“ und wird vor allem in ... Osteuropa geschätzt"

    Kaffee-Plantage: "Robusta Kaffee ist ... saurer, bitterer ... im Geschmack"

    Kaffee-Lexikon: "Ursprünglich war Robusta der Markenname einer belgischen Gartenbau-Firma ... ist weniger empfindlich gegen Parasiten"

    Also gut, ich habe ein wenig selektiv zitiert ;-)
    Aber mal im Ernst - woher hat der Robusta seinen durchwachsenen Ruf?

    [​IMG]
     
  2. #2 Scheusal, 08.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2011
    Scheusal

    Scheusal Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    69
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Ist doch ok. :lol:

    "Unsere" Kaffeeprinzen haben uns letztens auch mal einen 100% Robusta verkosten lassen (Teströstung). Mein Mann wartet immer noch ungeduldig darauf, das sie diesen Kaffee ins Angebot mit aufnehmen. Er war hervorragend, schmeckte einfach super schokoladig.

    Nur ist dieser Robusta sicherlich nicht die Norm. Die Kaffeekirschen dürften von besserer Qualität sein als die restlichen am "Markt" erhältlichen Bohnen, wenn die Pflücker und die Plantagenbesitzer mit den Pflanzen besser umgehen, und nur die reifen Kirschen ernten. Es könnte sein, das der schlechte Ruf der Bohne vom Mischungsverhältnis der Reifen Bohnen in der Ernte abhängig ist. :oops:

    Uns hat er auch geschmeckt ...

    ... aber wer von den Kaffee-Netz Kaffeegenießern ist schon normal, im Bezug auf seinen Kaffeekonsum? ;-)

    :lol:
     
  3. #3 Schnüffelstück, 08.12.2011
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    8
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Wenn Du guten Robusta magst, schau mal bei Supremo vorbei. Die haben einige sehr trinkbare Robustas. Ich finde es sehr gut, dass sie erstmal nach dem Geschmack gehen und nicht nach "Hauptsache 100% Arabica" - äußerst unsinnig finde ich es, dass sie mir auch auf Anfrage (nach dem Kauf!) nicht gesagt haben, wie das Mischungsverhältnis denn ist.
     
  4. #4 Cafe Export Colombia, 08.12.2011
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Gast

    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Guten Morgen,

    schau mal hier ein Bericht aus dem Alacarte Magazin

    frische Grüße
    Klaus
     
  5. #5 shiruba, 08.12.2011
    shiruba

    shiruba Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Ich hatte letztens den Giasing von Caffé Fausto, der hat 15% Robusta-Anteil. Sehr schmackhaft. Wer weiß aus welcher grauen Vorzeit die Vorurteile her kommen... :)
     
  6. #6 Gesualdo, 08.12.2011
    Gesualdo

    Gesualdo Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Und der hier allseits beliebte Parrottacaffee Gran Crema verfügt ebenfalls über einen erheblichen Robustaanteil von sicher deutlich mehr als 40%. Wie hoch genau, wollte Frau Gabriela mir aber nicht verraten.....
     
  7. #7 gebi_de, 08.12.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    63
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Moin,

    die meisten typisch italienischen Bar-Mischungen haben ja einen gewissen Robustaanteil und für mich ist das immer noch der "typisch italienische Espresso", den ich so gerne mag. Von daher finde ich einen gewissen Robusta-Anteil nicht verwerflich. Habe zwar auch schon leckere reine Arabicas gehabt (und ein Monsooned Malabar ist ja z.B. auch 100% Arabica), lande aber meist doch bei Mischungen.

    Ich denke, dass bei "klassischem Filtekaffee/VA-Kaffee" die Großröster mit ihrer "100% Arabica" Werbung für viele den Eindruck erweckt haben, dass nur so guter Kaffee sein kann. Da die typischen Käufer dieser Ware jedoch nicht wirklich hinterfragen, dass sie zumeist totgeröstete minderwertige Ware kaufen (aber 100% Arabica!) hat sich das halt im Sprachgebrauch so eingebürgert.

    Ist mir aber auch schon bei Kleinröstereien passiert, dass ich auf Nachfrage im Laden, ob sie auch Mischungen mit Robusta-Anteil hätten empört angeguckt wurde, als sei die Verwendung von Robusta eine Todsünde sei...

    gebi_de
     
  8. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    14
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Ich hatte bisher den Eindruck, dass reine Arabica meistens ausgeprägtere Säurenoten haben, die ich persönlich nicht so mag.. Mir schmecken Blends daher auch besser. Ich hatte auch mal einen 100% Robusta, den ich nicht übel fand.

    Gruß XPert
     
  9. #9 cafePaul, 08.12.2011
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    281
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    wobei "Geschmack" hier wohl Geschmack der Kunden heissen muss
     
  10. #10 jan.gagel, 08.12.2011
    jan.gagel

    jan.gagel Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    47
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Hallo,

    also ich muß da auch mal antworten. Denn mein Favorit, der Rio's von Varesina Café, ist 50/50. Mir persönlich sind 100% Arabica irgendwie zu "flach" im Geschmack, und meiner Meinung nach gehören in einen Espresso mindestens 20 bis 30 % Robusta-Anteil rein.

    Ich konnte beobachten, daß deutsche Röster immer versuchen etwas fruchtig zu rösten, was ich dann als "zu sauer" empfinde. Besonders deutlich wird dies bei 100 % Arabica.

    Robusta-haltige Grüße

    Jan
     
  11. #11 thulschen, 08.12.2011
    thulschen

    thulschen Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Hehe ich finde das toll so. Habe für mich auch bemerkt, dass ein 100% iger Arabica mal ganz nett zum Probieren ist, jedoch ist das definitiv nicht meine "Hausmarke".
    Ich bin grad ein in Leipzig und habe mir bei der Rösterei "Ganos" jetzt einen Blend geben lassen mit 70% Robusta. Der hat mich vom Geruch der Bohnen einfach am meisten angesprochen. Ich bin gespannt, wie der sich in der Maschine macht. :-D
     
  12. #12 nils-holgersson, 08.12.2011
    nils-holgersson

    nils-holgersson Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Woher weißt Du das Supremo mit Robusta arbeitet, habe selber mal nachgefragt und dann kam der Schwachsinn von wegen "Rezeptgeheimnis".....
    Finde übrigens den Zumba sehr gut, schön schokoladig, ist die Barmischung von denen.
     
  13. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Ich find überhaupt nix verwerflich daran, Robusta zu mögen. Ich hatte mal von Caffe New York den "Cameroun", der besteht zu 100% aus Robusta und ist ein ausgesprochen feines Zeug!

    Warum der schlechte Ruf? Anscheinend ist die Sorte weniger anspruchsvoll im Anbau, und früher(?) wurde Filterkaffee gerne für mehr Körper mit billigstem Robusta angereichert. Da ist wohl dann irgendwann das Marketing draufgesprungen, und fortan musste jeder Kaffee zu 100% aus Arabica bestehen, am besten noch vom "Hochland" (wobei, so wie ich das verstanden habe, Arabica grundsätzlich aus höheren Lagen stammt). Auch bei Freunden von mir (regelmäßige Kaffeetrinker) herrschte die pauschale Annahme noch vor, Robusta sei minderwertig. Die Marketer kann man wirklich nur beglückwünschen.

    Ehrlich gesagt würde ich mir wünschen, dass mehr mit Robusta experimentiert wird, denn ich könnte mir gut vorstellen dass er noch mehr zu bieten hat als "Cremabombe" und "Barschlampe".
     
  14. attue

    attue Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
  15. #15 Schnüffelstück, 08.12.2011
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    8
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Jep, im Rösten sind die Jungs gut aber die Arabica-Paranoia ist bei denen wirklich legendär. Ein bisschen weniger Geschwurbel ("der ideale Kaffee für blonde Linkshänder im Sternzeichen Krebs") und stattdessen mehr Information an den mündigen Kunden wären durchaus angebracht und würden sicher ihre Verkäufe nicht mindern.

    Ich weiß es weil sie es in ihrem (übrigens äußerst gelungenen!) Informationsbüchlein selbst schreiben und weil die Sorten eben recht robustalastig schmecken. Das ist nicht schlecht, aber eben oft nicht mein Geschmack.
    Die einzige Röstung bei denen sie klar schreiben was drin ist, ist bezeichnenderweise der 19er - mit 100% Robusta. Womit sie wieder ihr Geblubber von wegen "Rezeptgeheimnis" ad absurdum führen.
     
  16. #16 Schnüffelstück, 08.12.2011
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    8
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    Versteh ich jetzt net - welcher Geschmack denn sonst?

    Ich finde deren Röstungen sehr oft sehr gut, aber würde gerne die robustalastigen eher ausklammern. Andere Leute könnten sich dagegen eher auf die Sorten mit einem hohen Robustaanteil konzentrieren. Wenn sie es denn angeben würden.
     
  17. #17 cafePaul, 08.12.2011
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    281
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    der des Rösters.
    soll heissen, der Robusta-Anteil wird nicht vom Geschmack des Rösters bestimmt, sondern vom Verlangen der Kunden.

    Verona ist wohl rein Arabica, aber für mit Milch gedacht/geröstet.
    ansonsten hat wohl Roma Extra den höchsten Arabica-Anteil. (Zahlen kenn ich auch nicht)
     
  18. #18 Schnüffelstück, 08.12.2011
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    8
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    O.k. - ich meinte ganz simpel den Geschmack des Kaffee :)
     
  19. #19 hawklan, 08.12.2011
    hawklan

    hawklan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    @ Schnüffelstück

    Also ich bekam dort nur einmal die Antwort mit dem Geheimnis, allerdings hatte sie meine Frage falsch verstanden und gemeint ich wolte die einzelnen Sorten wissen, wenn ich einen neuen Espresso brobiere sagen sie mir dort auf Anfrage IMMER wieviel % Robusta drin ist ! Als sie es mal nicht wußte hat sie es telefonisch beim Röster erfragt, war auch kein Problem !
    Ich muß auch sagen das mir dort alle 4 Sorten 100% Robusta schmecken, und ganz besonders momentan der India Royale ! der is auch ne Mischung 70/30 mjam mjam
    Wenn ich besonders dekadent bin misch ich den Imperiale mit dem 19er 50/50 :cool:
    Gruß
    Jörg
     
  20. #20 Schnüffelstück, 08.12.2011
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    8
    AW: Hilfe - ich mag Robusta!

    O.k., vielleicht muss ich mal anrufen, bislang hatte ich nur per Email angefragt.
     
Thema:

Hilfe - ich mag Robusta!

Die Seite wird geladen...

Hilfe - ich mag Robusta! - Ähnliche Themen

  1. La Spaziale Dream - Erfahrungen und Hilfe beim Wasseranschluss gebeten

    La Spaziale Dream - Erfahrungen und Hilfe beim Wasseranschluss gebeten: Hallo Zusammen, ich stehe kurz vor dem Kauf einer La Spaziale Dream in Verbindung mit einer Eureka Mignon Specialita' Mühle. Erstens möchte ich...
  2. Hilfe! Lelit Mara PL62T - Dampfdruck steigt bei Bezug, Brühdruck nicht

    Hilfe! Lelit Mara PL62T - Dampfdruck steigt bei Bezug, Brühdruck nicht: Hallo! Nach Jahrelangem stillen Mitlesen ist es nun soweit und ich brauche Hilfe mit meiner Lelit. Alles begann damit, dass ich den Brühdruck...
  3. Hilfe - Siebträger und Mühle auf kleinem Raum gesucht

    Hilfe - Siebträger und Mühle auf kleinem Raum gesucht: Hallo zusammen, ich möchte in die Siebträgermaschinen-Welt einsteigen und habe lange damit geliebäugelt mir eine Kombi Maschine zuzulegen (QM...
  4. Hilfe bei der Wahl einer Espresso-Kombination

    Hilfe bei der Wahl einer Espresso-Kombination: Hallo liebe Community! Wahrscheinlich gibt es schon hunderte Posts zu diesem Thema, aber ich finde mich hier leider noch nicht ganz so gut...
  5. Entscheidungshilfe bei der Maschinenwahl

    Entscheidungshilfe bei der Maschinenwahl: Liebes KaffeeNetz, ich suche nach einem Upgrade zu meiner LaPavoni Professional, schon jetzt, danke an die, die sich die Zeit und Mühe machen!...