Hilfe mit Bezzera Magica

Diskutiere Hilfe mit Bezzera Magica im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Vor 6 Monaten habe ich eine neue Kaffemaschine BM gekauft. Seit einer Woche hat sie Problme mit Kaffeetemperatur. Der Kaffee hat nur...

  1. #1 Anthony, 21.06.2019
    Anthony

    Anthony Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vor 6 Monaten habe ich eine neue Kaffemaschine BM gekauft. Seit einer Woche hat sie Problme mit Kaffeetemperatur. Der Kaffee hat nur max. 60 Grad, aber das Wasser für Tee hat normale Temperatur 90 Grad.
    Die Wasserhärte war immer 5 dH. Ich mache nur 3 Kaffee pro Tag.
    Die Maschine ist jetzt im Service. Dort haben Sie mir gesagt, dass die Maschine starke Verkalkung hat und wegem dem hat den Kaffee nur 60 Grad.
    Die Reparatur kostet 200 CHF und Sie werden eine Spezialreinigung machen. Die Maschine ist noch im Garantie, aber Sie haben mir mitgeteilt, dass die Maschine nicht innerhalb der Garantieleistung repariert werden kann.
    Ist es möglich wegen Verkalkung, dass das Wasser für Kaffee nur 60 Grad hat und für Tee 90 Grad ist?

    Sieh Photos

    Danke im Voraus.
    Anthony
     

    Anhänge:

  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.647
    Zustimmungen:
    22.716
    Von extremer Verkalkung würde ich bei den Bildern nicht sprechen. Einfach selbst entkalken statt „Spezialreinigung“ spart die kostenpflichtige Reparatur. Kalk im Wärmetauscher (HX) oder Thermosyphon kann schon zu zu niedriger Temperaturführen.
    Deine Messmethode erlaubt leider keine zuverlässige Aussage zur Brühtemperatur, möglicherweise ist die garnicht soo niedrig wie Du glaubst.
     
  3. #3 Max1411, 21.06.2019
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    3.232
    Wenn ich das richtig sehe, ist das eine Teil der HX Ausgang und der ist ziemlich zu, weshalb der Thermosiphon kaum mehr funktioniert. Daher sage ich auch immer, das E61 Zweikreiser sehr kalksensibel sind. Der Heizstab sieht da ja vergleichsweise gut aus.

    Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, das dies durch 6 Monate 5 dh Wasser passiert ist. War dieser Wert über die ganze Zeit gesichert?
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. ReneK.

    ReneK. Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    591
    Ich kann mir das auch nicht vorstellen. Bei den Wasserwerten vom Versorger solltest du auch nachfragen wie groß die Schwankungen sind. Wir haben bei uns schwankende Werte von 6-11°dh
     
Thema:

Hilfe mit Bezzera Magica

Die Seite wird geladen...

Hilfe mit Bezzera Magica - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Magica tropft - Bitte um Hilfe

    Bezzera Magica tropft - Bitte um Hilfe: Liebe Freunde des Kaffeegenusses, da dies mein erster Beitrag hier im Forum ist (bislang habe ich nur mitgelesen und dabei viel gelernt - vielen...
  2. Bezzera Magica Erfahrungsbericht und Kaufentscheidungshilfe

    Bezzera Magica Erfahrungsbericht und Kaufentscheidungshilfe: Hallo zusammen, auch dank dieses hervorragenden Forums bin ich seit heute stolzer Magica Besitzer mit einer Eureka-Timer-Mühle. Da ich ums Ecke...
  3. Bezzera BZ99 - Rohr zum W-Tauscher defekt - bitte um Hilfe

    Bezzera BZ99 - Rohr zum W-Tauscher defekt - bitte um Hilfe: Hallo aus Berlin, an meiner BZ99 von 1999 – also erste Serie – ist der 12mm Anschuss des langen Rohres zum Wärmetauscher defekt. Das Rohr habe...
  4. Entscheidungshilfe/Kaufberatung Dualboiler Verve/Bezzera Duo/LMLM

    Entscheidungshilfe/Kaufberatung Dualboiler Verve/Bezzera Duo/LMLM: Hallo an alle KNler, kurz zu mir: Ich habe seit ca. 2009 einen Expobar Brewtus und eine Compak K3 Mühle. Ich lese immer wieder mal hier, mal...
  5. Hilfestellung zur Bezzera Mitica S

    Hilfestellung zur Bezzera Mitica S: Ich Grüße alle hier im Board und bitte gleichzeitig um Beistand bei meinem Problem. Ich habe mir vor ca 1,5 Monate eine neue Bezzera Mitica S...