Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

Diskutiere Hilfe - Neuer Einbauherd muss her.... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hilfe - Neuer Einbau-Backofen muss her.... Unser Backofen gibt so langsam den Geist auf und die Konsumgöre in mir schreit nach etwas Neuem.....

  1. #1 'Ingo, 29.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
    'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    633
    Hilfe - Neuer Einbau-Backofen muss her....

    Unser Backofen gibt so langsam den Geist auf und die Konsumgöre in mir schreit nach etwas Neuem..

    Was er haben sollte..:
    - Heizart elektrisch, nur Herd.
    - Pyrolyse
    - Fleisch-Temperaturfühler zum Garen auf Kerntemperatur
    - einfache Beschickung
    - Timersteuerung
    - Pizza und Starkbackstufe >270°C
    - evtl. ext. Wasserzugabefunktion (wir backen viel Brot)

    Ansonsten sollte er nicht zu teuer sein, Modelljahr und Design ist zweitrangig, er soll halt perfekt funktionieren.

    Was meint ihr, habt ihr gute Erfahrungen gemacht und könnt was empfehlen?
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Ich habe seit Jahrzehnten gute Erfahrung mit Siemens gemacht. Leider gibt es mein Modell nicht mehr zu kaufen.
    Ich würde dir raten mit deiner Anforderungsliste in ein Fachgeschäft und/oder zu einem Großmarkt (Saturn/MediaM) zu gehen und dir verschiedene Angebote machen zu lassen. Du musst nicht das billigste nehmen, auch Nebenleistungen können wichtig sein (Ein- und Ausbau, Transport, Einweisung). Es sei denn du machst das alles selbst, was auch möglich ist.
     
  3. #3 Scheusal, 29.12.2011
    Scheusal

    Scheusal Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    68
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Die Antwort ist einfach ... bis auf Pyrolyse ...

    ... dafür hat sie eine Autoclean Funktion die sich im wahrsten Sinne gewaschen hat:

    Eloma Joker T

    Geht bis 300°C hoch ... auch in der Dampffunktion ...

    ... macht mit Abstand die besten Hähnchen (innen saftig, die Haut ist wie Pergament).

    Haben wir jetzt ein Jahr, und kann ich nur empfehlen.
     
  4. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    633
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Whoooo, geil :shock::-D
    Leider etwas aus dem preislichen Rahmen, 1000 wäre ja OK aber nicht 3500

    Wird selbst gemacht, billig kaufe ich schon länger nicht mehr.;-)
     
  5. Lennox

    Lennox Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    22
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Ich würde mich in einem Fachgeschäft beraten lassen.
    Es gibt Kochfelder, mit derart trägen Heizspiralen, dass
    ein Topf kochendes Wasser doppelt solange dauert wie
    z.B. bei Miele. Das nervt mit der Zeit furchtbar.
     
  6. #6 mkraft59, 29.12.2011
    mkraft59

    mkraft59 Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    27
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Billich ist meine Empfehlung nicht, aber Preiswert...

    Wir haben vor einem Jahr einnen Gaggenau gekauft, mit Brotbackstein und extra Heizung dafür. Pyorolyse etc. Keine Wasserzugabe ist m.E. auch nicht nötig. Brot und Brötchen werden super gut, exatkte Temperatur, sehr gute Isolierung.

    Normalerweise leider sehr teuer, aber günstig bei plasmaprofi monitore gmbh: beste Preise für Plasma TV und LCD's gekauft.
    Keine Provision, kein Kumpel etc.
    LG
    MK
     
  7. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    633
    Ich brauche nur den Backofen, oben haben wir bereits ein autark arbeitende Induktionsfeld.

    Ja Gaggenau liebäugelt ich auch schon länger, aber bei den Kursen liebäugel ich wohl noch länger :-(
     
  8. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Guck dir mal die Neff Backöfen an. Die gehören ja wie Gaggenau, Bosch, Siemens und noch ca. 20 weitere "Marken" zur BSH (Bosch-Siemens-Haushaltsgeräte oder steht das H für Holding???).


    Zu einem grossen Teil sind die Geräte baugleich, man bezahlt etwa für einige Gaggenau-Induktionsfelder den 2,5 fachen Preis, die 100% - bis auf die blauen Sensoren - identisch mit Neff-Feldern sind. Aber nicht alles aus dem Haus ist identisch. Neff hat in der BSH-Gruppe aber Alleinstellungsmerkmale, was Backöfen angeht. Es mag auch Gaggenau-Geräte geben, die den Preis rechtfertigen; aber da muss man m.E. ganz genau hinschauen.

    Ich habe einen Mittelklasse Neff-Backofen seit ca. 3 Jahren, der um die 800,- Euro gekostet hat, und bin damit super zufrieden. Der 1. Backofen, den ich besitze, der seine Temperatur nicht nur erreicht und sehr schnell erreicht, sondern eher übertreibt. Und für Pizza toll: er kann bis zu 280 Grad.
    Auch der Grill (klein- und gross) tut, was er soll. Ein paar Bratwürste z.B. brauchen nicht länger als 10 Minuten. Meiner hat keine Pyrolyse; aber wenn man den Backofen oft gebraucht und auch richtige Sauereien darin veranstaltet, wäre das sicherlich ein grosser Vorteil.

    Ich denke, mit den meisten Markenherstellern und wenn man nicht ganz knapp bei Kasse ist, kann man nicht sooo viel falsch machen. Die Gefahr ist eher, dass man - siehe oben erwähntes Gaggenau Beispiel - zu viel Geld für kaum einen Gegenwert ausgibt.

    Viele Miele-Geräte sind m.E. ihren Preis wert, einige Gaggenau-Geräte vielleicht auch; aber ich z.B. würde mich ärgern, wenn ich - weil es zur Küche passt oder die anderen Geräte auch von Gaggenau sind, 1000,- Euro zu viel für ein Gerät ausgeben würde.

    VG,
    Dirk
     
  9. Tannat

    Tannat Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    4
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Hallo Ingo,

    ist eigentlich ganz einfach ist wie bei den Espressomasch.
    Nimm ne Gastromöhre simple Technik bomben Leistung und eigentlich nicht teuer zumindest deutlich günstiger als GG.
    Hab seit Jahren so nen Gastro-Block im Einsatz,
    backen auch viel Brot das Ding hat 7.2 Kw die Pizza ist wie aus dem Holzbackofen.

    gruß Marc
     
  10. #10 S.Bresseau, 30.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.422
    Zustimmungen:
    5.153
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Ich häng mich hier mal ran, da ich auch auf der Suche bin - allerdings in einer deutlich niedrigeren Preisklasse. Mein Limit liegt bei maximal 300 Euro, eher darunter. Warum? Weil ich auch in der Vergangenheit die Röhre selten genutzt habe und ich bei Ikea einen Backofen gesehen habe, der alles kann, was ich brauche, vor allem eine einfache Selbstreinigung.

    Was ist von preiswerten Geräten zu halten, mit welchen Nachteilen und Einschränkungen muss ich rechnen bzw. leben? Dass sie von der Verarbeitung mit 1000-Euro-Geräten nicht mithalten können ist mir klar.

    Gibt es einen Preis/Leistungs-Tipp? Was ist von Herstellern wie Amica etc. zu halten, ist das alles minderwertiger Mist oder sind das quasi die Gaggia CC unter den Backöfen?

    Viele Grüße
    Stefan
     
  11. #11 Augschburger, 30.12.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    6.571
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    @Stefan: Wir haben auch einen IKEA Ofen, vollkommen unabhängig vom Kochfeld in einer andern Ecke der Küche. Weil wir unter dem Kochfeld die Töpfe und Pfannen brauchen. Funktioniert sehr gut seit 5 Jahren.
    Ich hatte auch auf einen NEFF spekuliert, aber wir brauchen die vielen tollen Funktionen nicht. Und wir benutzen ihn nicht so oft. Unserer hat getrennt schaltbare Ober- und Unterhitze, Grill und Umluft. Und Timer. Das Einzig, was mich stört, ist die schummrige Beleuchtung mit nur einer Funzel hinten oben rechts. Bei mehreren Blechen sieht man nicht, was auf den unteren los ist.
    Bei Kindern im Haus würde ich drauf achten, das die Front nicht zu heiß wird, am Besten Testberichte lesen.
     
  12. #12 'Ingo, 30.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011
    'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    633
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    NEFF hat mit dem SHC 4674 schon ein schönes Gerät, fehlen tut hier die Pyrolyse Funktion (scheint in Kombination mit dem Dampfsystem nicht möglich).

    Im Vergleich zu unserem alten Imperial, fehlen aber die Teleskopauszüge (nur eine Etage ist damit ausgestattet^^) und der Speisen-Kerntemperaturfühler. (Sucht man bei NEFF vergeblich)

    IKEA bietet das Bratenthermometer bei den Pyrolyse NUTID OV9 und FRAMTID OV10 Dampfgargeräten FRAMTID OV9 als Standard (scheint aber nur ein Thermometer ohne gekoppelte Funktion zu sein^^) an, aber ich will aber nicht Dampfgaren sondern nur Dampf zugeben.

    Gastro wird wegen Design nicht akzeptiert, bisher habe ich nichts gefunden was von der Optik passt.

    Bei Miele ist die Kombination Dampf (Klimagaren), Pyrolyse und Speisentemperaturfühler erst ab dem H 5361 BP möglich, 1900.- Flocken

    Gorenje (was ist das für eine Marke?) BOP7558AX kostet unter 600EUR, hat leider keine Dampffunktion.
     
  13. #13 S.Bresseau, 30.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.422
    Zustimmungen:
    5.153
  14. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Die Angabe "Pizzafunktion" ist zu ungenau. Sie beginnt bei 270 Grad. Es sollten aber mindestens 350 sein., besser 400. Dazu gibt es bei dem IKEA-Herd keine Angaben.
     
  15. #15 S.Bresseau, 30.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.422
    Zustimmungen:
    5.153
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Mir geht es um die "Selbstreinigungsfunktion", die ist sonst für diesen Preis kaum zu bekommen.
     
  16. NEVIA

    NEVIA Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    50
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Hast du dich schon etwas mehr mit der Pyrolyse beschäftigt?
    Bist du dir sicher, dass du sie unbedingt haben möchtest?
    Habt ihr eine getrennte Küche (separater Raum)? Während der Pyrolyse sollte man sich nicht im Raum aufhalten und später gut lüften... in den neueren Modellen wird deshalb schon wieder auf die Funktion verzichtet.

    Mit NEFF machst du definitiv nichts falsch! Und bei den meisten Geräten kannst du die Teleskopauszüge nachrüsten...

    GORENJE ist eine EInstiegsmarke... für den Preis sehr gute Qualität!
     
  17. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Pyrolyse ist zwar bequem, kostet aber eine Menge Energie und riecht unangenehm. Wenn man die Reste nicht zu lange einbrennen lässt und den Ofen regelmäßig auswischt, bekommt man das Ganze auch so sauber.
    Ich glaube Pyrolyse ist out, weil viele Hersteller sie kaum noch anbieten, vielleicht in jeweils einem Modell.
     
  18. #18 Tschörgen, 30.12.2011
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.730
    Zustimmungen:
    10.580
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Hi.

    Hat da nicht mal einer hier im Netz mit dem Bürolieseprogramm:-D eine Pizza gebacken?

    Und eine frage noch hinterher. Welcher Backofen zum einbauen bringt denn mehr als 300 Grad? Gibt es denn diesen?

    Danke und Gruss Tschörgen
     
  19. #19 Augschburger, 30.12.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    6.571
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    @Stefan: Den selben (von den Funktionen her) haben wir. Die Pizzafunktion bringt ungemessene 250° C. Wie geschrieben, uns reicht er. Richtiges Fleisch kommt eh in die Grillkugel... ;-)
     
  20. #20 S.Bresseau, 30.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.422
    Zustimmungen:
    5.153
    AW: Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

    Den aktuellen Backofen (den meines Vormieters, der in den nächsten Tagen endgültig im Wertstoffhof landet *), habe ich mit viel Energie (nämlich meiner eigenen) und unter Einsatz von unangenehm riechendem und darüber hinaus mutmaßlich sehr gesundheitsschädigendem Backofenreiniger versucht auf Vordermann zu bringen. Die verbleibenden ca. 5% Dreck finde ich immer noch widerlich, trotz mehrstündigem Einsatz von Stahlwolle und Kratzwerkzeugen diverser Art. Im Laufe dieser Tätigkeit ist - unter Ausstoßen von hier nicht zitierfähigen Beschimpfungen - der Wunsch nach einem katalytischen Innenmaterial stetig gewachsen :)

    Vom genannten Modell gibt es aktuell zwei Varianten zum selben Preis, mit unterschiedlichen Funktionen und unterschiedlichen Displays. Eine Marketing-Glanzleistung von Ikea. Denn es gibt noch einen dritten "Framtid OV9" für 600 Euro :shock::roll:




    * leider nicht der Vormieter (sorry für alle Stilblütenjäger)
     
Thema:

Hilfe - Neuer Einbauherd muss her....

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Neuer Einbauherd muss her.... - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Hobby überhitzt - Hilfe

    Bezzera Hobby überhitzt - Hilfe: Hallo, unsere geliebte Bezzera Hobby heizt, das grüne Licht geht nicht an und sie hört nicht mehr auf zu heizen. Der Druckschlauch (49) ist dann...
  2. Hilfe: neue ECM erste versuche,Grundwissen Menge 1er und 2er Sieb

    Hilfe: neue ECM erste versuche,Grundwissen Menge 1er und 2er Sieb: Hallo zusammen, und wieder ein Anfänger :) ich habe mich aber die letzten Tag viel reingelesen - vor allem gestern - inkl. intensiven Tests :)...
  3. Hilfe, Oscar 2 zieht kein Wasser mehr

    Hilfe, Oscar 2 zieht kein Wasser mehr: Hallo, mal wieder, ich brauche eure Hilfe. Ich schildere eben mal was los ist: meine Frau hat heute morgen noch zwei Cappuccini zubereitet, als...
  4. Hilfe bei Zubereitung

    Hilfe bei Zubereitung: Eine Frage, an welchem Parameter kann ich rumschrauben um die korrekte Menge Espresso zu bekommen. Also. Einersieb, 7g gemahlen, 9bar druck am...
  5. [Maschinen] La Pavoni Handhebelmaschine Europiccola - neu

    La Pavoni Handhebelmaschine Europiccola - neu: Hallo zusammen! Ich biete hier ein La Pavoni Europiccola von 1991 mit Originalkarton an. Der Kessel hat innen Gebrauchsspuren, weil dort mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden