Hilfe - Säure schmeckt/bekommt mir nicht.

Diskutiere Hilfe - Säure schmeckt/bekommt mir nicht. im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Guten Abend liebes KaffeeNetz Forum! ich bin auf der Suche nach einer neuen Bohne. Kriterium: möglichst wenig bis gar keine Säure - schmeckt mir...

  1. #1 KaffeeKev, 28.06.2022
    KaffeeKev

    KaffeeKev Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    10
    Guten Abend liebes KaffeeNetz Forum!

    ich bin auf der Suche nach einer neuen Bohne.
    Kriterium: möglichst wenig bis gar keine Säure - schmeckt mir nicht und vertrage ich auch nicht so gut.

    Als Letztes hatte ich den Oh Harvey von Quijote. Teilweise gute Ergebnisse aber dennoch zu viel spürbare Säure für meinen Geschmack.

    Hat jemand von euch eine Empfehlung für einen anfängerfreundlichen schokoladig-nussigen ohne Säure?

    Freue mich auf eure Antworten & einen schönen Abend!
     
    Emma Spezialitätenkaffee gefällt das.
  2. #2 onflair, 28.06.2022
    onflair

    onflair Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2019
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    107
    Der Ciocco könnte genau sein, was du suchst.
     
    KaffeeKev gefällt das.
  3. #3 Iskanda, 28.06.2022
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    17.780
    KaffeeKev und silverhour gefällt das.
  4. Rummsi

    Rummsi Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2021
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    209
    Lass Harvey noch mal 1-2 Wochen länger liegen, der hat anfangs ziemlich viel CO2.
     
    S.C.H., Lancer und osugi gefällt das.
  5. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    1.409
     
    S.C.H. gefällt das.
  6. S.C.H.

    S.C.H. Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2022
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    45
    Aus Neugierde zum Thema Verträglichkeit:

    Ich höre immer wieder von Unverträglichkeiten von saurem Wein und saurem Kaffee. Ist es magenunfreundlich oder auf eine andere Weise unverträglich?

    Ansonsten wird der Oh Harvey eigentlich als eine dunkle säurearme Mischung beschrieben.
    Hier würde ich gegebenenfalls überlegen ob bei der Zubereitung unterextrahiert wurde bzw. ob vielleicht du den Robusta Anteil womöglich nicht verträgst oder gewohnt bist. Der Robusta Kick ist teilweise ganzschön heftig für ungeübte und dann noch als Espresso!

    Wie der Kaffee zubereitet wird wäre noch ein wichtiges Detail?
     
  7. #7 KaffeeKev, 29.06.2022
    KaffeeKev

    KaffeeKev Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    10
    Danke für die bisherigen Rückmeldungen!
    Bei der Zubereitung hab ich mich an das empfohlene Brührezept von Quijote gehalten, länger liegen lassen kann ich nicht, da leider nichts mehr übrig ist (dachte aber auch das ich mit 3-3,5 Wochen nach Röstdatum lange genug gewartet habe :()

    Werde den Harvey zum Ende des jahres nochmal probieren und jetzt vllt eine der anderen dunklen Espressi von Quijote probieren, vllt auch den Ciocco.
     
  8. #8 KaffeeO, 29.06.2022
    KaffeeO

    KaffeeO Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    49
    ich habe/hatte mit einigen Kaffeesorten ein ähnliches Problem und hatte dann irgendwann mal so typische Neapolitanische/ Süd Italienische Röstungen ausprobiert.
    Die empfand ich als gut verträglich, auch bei mehr Konsum am Tag.
    Beispiele:
    Izzo Arabica (die schwarze Tüte/Dose) = sehr dunkel geröstet, geschmacklich fand ich den klasse
    Salimbene Caffeteria = die Bohnen riechen echt verbrannt, Espresso schmeckt super
    Passalacqua - davon hatte ich den Vesuvio probiert = einer meiner Liblingsbohnen
    Fausto Napoli = war für mich die gute/günstige Alternative zum Passalacqua, nicht gaaanz soo lecker aber ausreichend gut
    Kimbo Extra Cream = so wie Fausto Napoli halt nur nicht vom Kleinröster und man muss schauen wo/wie man ihn bekommt mit frischem Röstdatum (war eher eine günstige Alternative für mich, wenn ich mal weniger Geld übrig hatte)

    Vom Kleinröster habe ich hier bei mir in der Nähe in Essen Kettwig mal das ein oder andere ausprobiert, allerdings kam da nichts an den Geschmack von Passalcqua, Izzo und Co. ran - Einzig der Fausto Napoli konnte sich meinem Geschmacksempfinden nach in die Süditalienischen Röstungen einreihen.

    Was bei mir für Unwohlsein sorgt bei diversen Kaffees ist ein "unruhiger Magen" nichtmal Schmerzen oder so,
    ich merke dann einfach.. oh der Kaffee war jetzt einer zu viel..
    Ob das bei mir auch an der Säure liegt/lag vermag ich nicht zu beurteilen, das hatte ich z.B. bei
    Lavazza Qualita Rossa (da darf ich nicht zu viele von trinken)
    Segafredo Intermezzio
    Mauro (so ne silberne Tüte = der Kaffee war absolut lecker aber nicht so meins von der Bekömmlichkeit)
     
    S.C.H. und KaffeeKev gefällt das.
  9. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.062
    Wenn du 100% Säurefreiheit suchst, ist Faustos Malabar eine sichere Anlaufstelle. Weniger Säure wird's nicht.
     
    niederrhymer und KaffeeKev gefällt das.
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.894
    Zustimmungen:
    30.876
    Der Oh Harvey bringt ein bisschen dezente Säure mit. Wenn dir das schon zu viel ist, probier mal Dantes Inferno.
     
    KaffeeKev gefällt das.
  11. #11 KaffeeKev, 29.06.2022
    KaffeeKev

    KaffeeKev Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    10
    Danke euch allen für die Tipps, als Nächstes kommt das Uberfrettchen nach Hause, anschließend Ciocco und danach Fausto. Mal sehen ob ich bei einem der Kaffees ankomme oder ob die Reise weitergeht.
     
    S.C.H. gefällt das.
  12. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    6.689
    portafilter gefällt das.
  13. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.062
    Gut, mag sein, dass ein 100% Robusta noch ein Quäntchen weniger besitzt - aber wer im Fausto Malabar Säure findet, den möchte ich gerne sehen. :D
     
    portafilter und Lancer gefällt das.
  14. #14 Nenad31, 29.06.2022
    Nenad31

    Nenad31 Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2022
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Robusta hat meistens so wie keine säure alternativ kannst du nach säurearme Sehr dunkel geröstete arabicas Ausschau halten .
     
  15. #15 portafilter, 30.06.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    Fausto Monaco. Würde nicht zu bitter werden, weil das eher das ist, was Leute nicht vertragen. Der ist nicht ganz so dunkel wie andere von Fausto aber sehr Säurearm und schmeckt mir sogar auch, der eigentlich ganz andere Kaffees trinkt.

    Andere Sache aber: wie wäre es deine Bezugsparameter einfach zu ändern? Längerer Ratio? Feinerer Mahlgrad? Höhere Temperatur?
     
    Sven349 gefällt das.
  16. #16 Silvaner, 30.06.2022
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    229
    Ich würde der Liste noch den Barbera Mago zufügen!
     
  17. Kulis

    Kulis Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    10
    Ja, würde ich auch sagen. Wenn der Kaffee sonst gut schmeckt einfach mal ein bißchen am Rezept spielen. Ein längerer Bezug und eine höhere Teperatur kann scho sehr viel ändern Manchmal rechen schon 2-3 sec. und 2-3 Grad mehr.

    Gruß
     
    Sven349 gefällt das.
  18. tiefton

    tiefton Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe gerade gedacht, ich fall vom Stuhl. Ich habe genau die gleiche Auswahl in der gleichen Reihenfolge durchgemacht und bin dann beim Passalacqua Vesuvio hängengeblieben, weil der mit dem Robusta Anteil am wenigsten "Pingelig" in der Einstellung war. Die Gaggia Classic war damit recht verzeihlich.
    Mit der Lelit Glenda und PID ist jeder Schuss ein Treffer, also jeder Shot sehr gut.
    Da glaube ich auch, dass es an den Einstellungen und Faktoren des Bezugs liegt, die Bohnen sind alle recht gutmütig in deiner Auswahl
     
  19. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    7.669
    Möchte noch unter den italienischen Röstungen den Alunni Luigiana empfehlen!
     
  20. snape

    snape Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    288
    Wegen Magenverträglichkeit: gute Bars und Caffes geben ein Glas stilles Wasser dazu. Erst das Wasser trinken und dann den Kaffee, das macht ihn viel verträglicher
     
Thema:

Hilfe - Säure schmeckt/bekommt mir nicht.

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Säure schmeckt/bekommt mir nicht. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei sehr saurem Espresso benötigt

    Hilfe bei sehr saurem Espresso benötigt: Hallo, die Verzweiflung treibt mich dazu, hier nach Hilfe zu fragen. Ich lese nun seit einiger Zeit täglich Hinweise zur Espressozubereitung und...
  2. Hilfe bei saurem Espresso, mir gehen die Ideen aus.

    Hilfe bei saurem Espresso, mir gehen die Ideen aus.: Hallo liebe Kaffeefreunde, Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll egal was ich versuche ich bekomm einfach keine vernünftigen Kaffee...
  3. Dringende hilfe benötigt-Mit Weinsäure entkalken

    Dringende hilfe benötigt-Mit Weinsäure entkalken: Hallo jungs, Da momentan kein Zitronensäure vorhanden! Dringende frage: 1. Kann ich Kupfer bzw Mesing teile OHNE Bedenken mit Weinsäure...
  4. Hilfe! Nach Kaffee-Sorten-Wechsel pure Säure :(

    Hilfe! Nach Kaffee-Sorten-Wechsel pure Säure :(: Hallo allerseits! Eigentlich geht mein Leid aus dem Titel schon hervor - ich mache seit kurzer Zeit (ca. 1 Monat) mit der Oscar und einer Graef...
  5. Hilfe: Weinsäure oder Zitronensäure?

    Hilfe: Weinsäure oder Zitronensäure?: Ich habe grad meine erste Baustelle, eine Cimbali Liberty, die innendrin so aussieht http://up.picr.de/1950686.jpg Der Kessel ist aus Alu, und...