Hilfe! selber rösten klappt nicht mehr!

Diskutiere Hilfe! selber rösten klappt nicht mehr! im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Espressofreunde, Nach einem Jahr glücklichen Rösten (Precision) habe ich ernsthafte Probleme - während bis vor einem Monat das Ergebnis für...

  1. egg122

    egg122 Gast

    Hallo Espressofreunde,
    Nach einem Jahr glücklichen Rösten (Precision) habe ich ernsthafte Probleme - während bis vor einem Monat das Ergebnis für mich als Amateurröster immer Anlass zur Freude war - voller, kräftiger und je nach Sorte nussig- bis schokoladiger Geschmack und eine fast fingerdicke Crema hat sich - fast schlagartig - etwas geändert. Der Espresso schmeckt wie ein zu starker Kaffee, daabei etwas säuerlich und die Crema - am Anfang immer noch dick - ist nach 30 Sekunden fast verschwunden. Die Sorte und die Röstzeit wurden nicht verändert, Druck und Temperatur (80Grad) sind in Ordnung - was kann es sein?? Hat jemand Ideen/Tips zur Lagerung von Rohkaffee oder Wasserqualität oder sonst einen Faktor, den ich noch hinzuziehen kann? In der Espressomaschine ist ein Ionisierungs?Filter, den habe ich abgemacht - kann es daran liegen???

    Ich bin für jeden Tip dankbar....
     
  2. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    WIE röstest Du denn mit Deinem Hearthware?
    Nach Timer oder nach Gehör? Mit Vorheiz-Leerlauf oder ohne?
    Wenn Du ohne Vorheizen und mit Timer röstest, dann ist vielleicht das kalte Wetter daran schuld. Die Bohnen kommen nicht ausreichend auf Temperatur, die Röstung ist nicht vollständig. Anzeichen dafür ist eine unangenehme Säure bei unveränderten Brühbedingungen.
    Allerdings schreibst Du 80°C Temperatur, ich nehme an Brühtemperatur, - wo hast Du die denn gemessen?

    Grüße
    Horst
     
  3. egg122

    egg122 Gast

    Das Rösten erfolgt - nach ausführlicher Recherche im Forum vor einem Jahr - mit Vorheizen und nach dem Beginn des 2ten Cracks plus x(Gefühl, ca.30) Sekunden.

    Die Temperatur habe ich direkt nach dem Auslauf aus dem Brühkopf (ohne Siebträger, Faema) gemessen, indem ich einen Becher vollgemacht habe und ein Thermometer reingesteckt habe (nicht lachen!!!)

    Was mich wirklich irritiert - und eindeutig mit dem schlechten Geschmack einhergeht - ist die dicke Crema, die ruckzuck weg ist...

    Gruß und Danke für die Antwort

    Andreas
     
  4. #4 mmorkel, 31.10.2003
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    599
    ...woran machst Du den 2.Crack fest? Aus der Ferne kann mans schwer beurteilen, mein erster Gedanke war auch der von Horst: Seit es draussen wieder knackig kalt ist, hat z.B. mein IMEX Probleme auf ausreichende Temperatur zu kommen und muss ein wenig gehätschelt werden (Tuning mit Alufolie vor den Luftaustrittsritzen).
    Falls Du sicher bist, dass der Kaffee o.k. ist (d.h. sieht aus wie sonst, Röstzeit etwa gleich lang etc.), könnte es natürlich auch an Deiner Maschine liegen: Ist sie sauber? Technisch o.k.? Kauf doch mal frisch gerösteten Kaffee aus einer anderen Quelle (z.B. in Berlin bei Einstein), und schau ob der gut ist, oder die gleichen Symptome zeigt...

    Viel Glück,

    Markus
     
  5. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Evtl. genauer kannst Du die Temperatur am auslaufenden Espresso messen, - sollte bei 89°C liegen.
    Willst Du allerdings die echte Brühtemperatur ermitteln dann geht es am einfachsten mithilfe eines Styroporbechers und eines Thermometers wie hier gezeigt (etwas runterscrollen).
    Das mit der zusammenfallenden Crema kann viele Gründe haben, vielleicht ist es tatsächlich die Brühtemperatur.

    Grüße
    Horst
     
Thema:

Hilfe! selber rösten klappt nicht mehr!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! selber rösten klappt nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. Artisan mit mehreren Röstern nutzen

    Artisan mit mehreren Röstern nutzen: Hallo, nachdem irgendwann gegen Jahresende ein neuer Röster einziehen wird, habe ich mal das Netz bemüht, welche Möglichkeit besteht Artisan mit...
  2. Hilfe Demoka Mokamini

    Hilfe Demoka Mokamini: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier in dem richtigen Unterforum gelandet. Wusste nicht so recht wo ich das hier hinschreiben soll. Ich...
  3. MK Vario mahlt nicht mehr fein

    MK Vario mahlt nicht mehr fein: Nachdem ich etwa ein halbes Jahr nur Filter zubereitet habe, hab ich mal wieder Espressobohnen gekauft. Leider scheint das meiner Mahlkönig Vario...
  4. Kaffee will einfach nicht gut schmecken - Anfänger

    Kaffee will einfach nicht gut schmecken - Anfänger: Hallo liebes Forum, ich habe vor kurzem, auf Empfehlung und Probieren, eine Kaffeemaschine erstanden. Den Kaffee, weswegen ich eine...
  5. Hilfe Demoka Mokamini

    Hilfe Demoka Mokamini: Ich denke mal, jede Schlosserei im Ort kann da helfen. Ich würde einen Durchmesser dabei so wählen, dass sich ein Gummischlauchstück aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden