HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

Diskutiere HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, gerade ausgepackt, Mahlgrad auf ganz fein, gepresst wie ein "Ochse" plätschert nur so durch, als Vergleich steht eine Graef cm800 da...

  1. #1 bommelunder, 16.11.2013
    bommelunder

    bommelunder Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, gerade ausgepackt, Mahlgrad auf ganz fein, gepresst wie ein "Ochse" plätschert nur so durch, als Vergleich steht eine Graef cm800 da bekomme ich zwar keinen ganz feinen Mahlgrad eingestellt, aber immer noch einen einigermaßen Espresso raus, deshalb die Gastro bestellt. Was kann das sein das die Gastro auf fein immer noch nicht fein mahlt. Habe mal beide nebeneinander und kann beim Mahlgut kaum einen unterschied fühlen, nur eben sehen, Gastro ohne Druck sofort wie Filterkaffee durch und cm 800 geht so. Beide ca.10 Gramm im Sieb.
     
  2. #2 domimü, 16.11.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    3.877
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    Vorausgesetzt, du hast einigermaßen frische Bohnen:
    Es gibt hier einen längeren Thread zur Gastroback, insbesondere das finde ich erwähnenswert: http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/52...eem-hle-advanced-pro-teil1-15.html#post790878
    Ansonsten: Channeling?
    Wie sieht es mit den Unterlegscheiben für Graef aus (zahlreiche Threads im Forum), damit kann man die doch auf Espresso nachrüsten.
     
  3. #3 S.Bresseau, 16.11.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.361
    Zustimmungen:
    7.294
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    die neuere CM800, Nachfolgerng der CM80, hat einen anderen Kalibriermechanismus, der ohne Distanzscheiben auskommt. DIe GB hat wohl auch ab und zu Probleme mit dem feinen Mahlgrad, dazu gibt es hier wohl mehrere Threads. Das Problem lässt sich iirc mit Scheiben korrigieren.

    Ansonsten wie immer: Anständigen Kaffee kaufen!
    gigo = garbage in, garbage out
     
  4. #4 bommelunder, 16.11.2013
    bommelunder

    bommelunder Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    das soll jetzt an den Bohnen liegen, habe meine "Versuchsbohnen" benutzt, bevor ich meine guten nehme. Versuche jetzt noch mal Bohnen von vorgestern.
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.651
    Zustimmungen:
    3.993
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    Hallo bommelunder,
    die Graef CM800 lässt sich auf so feines Mahlgut kalibrieren, dass deine Espressomaschine keinen Tropfen Wasser mehr durchs Mehl drücken kann.

    Hast du in beiden Mühlen die gleichen Kaffeebohnen gemahlen?

    LG Thomas
     
  6. #6 Heinerich, 16.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    Nach meinen Erfahrungen nutzt es wenig bis nichts, sog. "Probebohnen" zu benutzen, da der Mahlgrad ohnehin an die Bohnen angepasst werden muss.
     
  7. #7 bommelunder, 16.11.2013
    bommelunder

    bommelunder Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    gleiche Bohnen, bei der CM hab ich das Problem, das sie bei ganz fein-ab Stufe 5 gar nicht mehr mahlt, deshalb hab ich die GB bestellt, aber die mit meinen Supermarktbohnen gar nicht klar kommt.
     
  8. #8 Heinerich, 16.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    Heißt das, dass sie stehenbleibt?
    Mühle gebraucht gekauft? Falls nein, ab in die Gewährleistungsforderung.
     
  9. #9 bommelunder, 16.11.2013
    bommelunder

    bommelunder Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    ist neu, bleibt nicht stehen, kommt unten nur nichts mehr raus, wie kann es sein, das die BG gar nicht fein "genug" mahlt
     
  10. #10 bommelunder, 16.11.2013
    bommelunder

    bommelunder Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    ist neu, kommt nur kein Kaffee mehr raus, wie kann es sein das eine teurere Mühle GB nicht fein genug mahlt, Kaffee kann doch nicht so EXTREM unterschiedlich sein, für jeden Kaffee eine eigene Mühle, oder wie ?
     
  11. #11 Heinerich, 16.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    Hmmm, wenn die CM800 ähnlich aufgebaut ist wie die CM80/90, dann ist die relativ einfach auseinander zu bauen. Danach solltest Du sehen, ob irgendwo was verstopft ist. Jedenfalls wäre das meine Vorgehenssweise.
    Ich habe (noch) eine CM90 und damit bekomme ich eine Espressomahlung ganz gut hin. Wenn auch die Reproduktionsgenauigkeit und die Anpassbarkeit mir nicht so gut gefällt. Das sit bei meiner Eureka MCI deutlichst besser.


    Zu der Gastroback kann ich nichts beitragen, da ich die Mühle gar nicht kenne. Vielleicht wäre es günstiger, wenn Du da mal im Gastroback-Erfahrungs-Thema lesen/schreiben würdest.
    Die Gastroback ist zwar "teurer" aber gehört ggf. noch nicht zu den Mühlen, mit denen (bekanntermaßen) eine gute und reproduzierbare Mahlung erreicht werden kann. Dazu gehört z.B. die Eureka MCI oder auch die Bezzera BB005. Bedeutet für mich, dass brauchbares erst ab 250-350 €uronen (neu) zu bekommen ist. Wobei ich hier jetzt keine "Grundsatzdiskussion" lostreten möchte. Die Aussage bezieht sich einfach auf meine -durchaus eingeschränkten- Erfahrungen, sprich: Umstieg von der Graef auf die Eureka. Für mich war das ein erheblicher und positiver Unterschied.
     
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.651
    Zustimmungen:
    3.993
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    Verstellst du den Mahlgrad bei der CM800 während des Mahlvorgangs, oder im Stillstand?
     
  13. #13 bommelunder, 17.11.2013
    bommelunder

    bommelunder Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    so wohl als auch im stand,
     
  14. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.893
    Zustimmungen:
    16.605
    AW: HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

    Eigentlich sollten alle gefüllten Mühlen beim Ändern des Mahlgrad laufen!
    Sonst könnten sie mal beim Anlauf blockieren, und dann wars das.
    Gibts hier aber irgendwo ein Extrathema zu...
    Peter
     
Thema:

HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro

Die Seite wird geladen...

HILFE was ist hier los, gastroback 42639 design kaffeemühle advanced pro - Ähnliche Themen

  1. Hilfe!! Defekte gebrauchte Maschine erhalten

    Hilfe!! Defekte gebrauchte Maschine erhalten: Hallo, ich habe bei eBay (nicht Kleinanzeigen) eine gebrauchte Rocket Appartemento gekauft und diese heute erhalten. Leider hat die Maschine...
  2. Hilfe: Delonghi Latissima EN520 Netzkabel austauschen

    Hilfe: Delonghi Latissima EN520 Netzkabel austauschen: Hallo liebe Kaffeegemeinde, ich habe oben besagte Maschine geschenkt bekommen. Eigentlich ist sie unbenutzt, in tadellosem Zustand - einziges...
  3. Profitec Pro 500 Kesseldruck

    Profitec Pro 500 Kesseldruck: Hallo. Ich habe gestern in meiner Profitec Pro 500 bei der PID die Kesseltemperatur um 2 Grad (von 121 auf 123) hochgestellt und anschließend die...
  4. Profitec Pro 500 - Dampfdruck zu gering

    Profitec Pro 500 - Dampfdruck zu gering: Hallo zusammen, ich habe seit 2 Jahren eine Profitec Pro 500 und bin soweit super zufrieden. Seit ca. 1 Monat jedoch fällt mir auf, dass der...
  5. Profitec 800 Pro Eco Modus

    Profitec 800 Pro Eco Modus: Moin, Hab seit gestern die Maschine finde aber leider im www bzw. in der Bedienungsanleitung nicht wie ich den Eco Modus ausschalten bzw. ändern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden