Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

Diskutiere Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Da surft man ganz unschuldig nach einem Vollautomat und landet dummerweise in diesem Forum. Nun ist seit Mitte der Woche meine Ablagefläche in...

  1. #1 MonikaD, 11.12.2011
    MonikaD

    MonikaD Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    15
    Da surft man ganz unschuldig nach einem Vollautomat und landet dummerweise in diesem Forum.
    Nun ist seit Mitte der Woche meine Ablagefläche in der Küche mit einem Siebträger und einer Mühle belegt. Zudem hat sich in den letzten Tagen unser Kaffeeverbrauch mehr als verdoppelt!

    Damit nicht genug - ich war eben drauf und dran einen Cappuccino in einer Kneipe stehen zu lassen, weil er unterirdisch schlecht war (ich vermute das war lauwarmer Filterkaffee mit einem Klecks sogenannten Bauschaum?)
    Bis vor einigen Wochen hatte ich das Getränk problemlos als Cappu akzeptiert. Letze Woche hätte ich vielleicht in dem theoretischen Wissen um Bauschaum die Nase gerümpft. Heute hab ich das Kram nur mit sehr viel Zucker irgendwie runterbekommen.

    Ich finde es sollte einen entsprechenden Warnhinweis bei der Anmeldung am Forum geben und man sollte sich auf gar keinen Fall in die Mühle und Maschine von jemanden hier aus dem Board einweisen lassen, der auch noch frischen superleckeren Kaffee mitbringt.
    :D

    Um auf die Frage zurückzukommen: was bestellt man nun in einer Kneipe mit Koffein ohne Zucker, wenn der Cappuccino schon so grausig ist? :cry:

    Monika
     
  2. #2 silverhour, 11.12.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.818
    Zustimmungen:
    5.270
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    In einer Kneipe bestellt man sich ein Pils! Je nach Geschmack ist auch ein Hefeweizen oder irgendwas Kurzes OK.
    Und wenn es wirklich mit Koffein, ohne Zucker und womöglich noch alkoholfrei sein soll: Cola light oder zero oder so.

    Grüße, Olli
     
  3. #3 Bonsai-Brummi, 11.12.2011
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Zum Kaffeetrinken muß man nicht in eine Kneipe gehen - und selbst in besseren Cafés und Restaurants läßt man meist besser die Finger von denkoffeinhaltigen Heißgetränken; Käffchen gibt's nachher im Auto - frisch und lecker:

    [​IMG]

    Oder bei schönem Wetter "open air":

    [​IMG]


    :-D
    c.s.
     
  4. dr3do

    dr3do Gast

    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Für diejenigen (wie mich) ohne Auto… für die gibt's dann hoffentlich irgendwann mal einen akkubetriebenen Wasserkocher im Reise-Format; zusammen mit einer Hario-Mühle und einer Aeropress dann eine recht mobile Angelegenheit für Enthusiasten. :lol: :roll:
     
  5. #5 MonikaD, 11.12.2011
    MonikaD

    MonikaD Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    15
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffee trinken?

    Ich gehe ja nicht in die Kneipe um Kaffee zu trinken, sondern ich bin eh in der Kneipe (z.B. mit Freunden). Bislang habe halt ich abends meist Kaffee getrunken und mich gestern erschreckt, wie schnell man pingelig wird.

    Deine Kombi mit Mühle+Kocher für unterwegs ist schön, aber da ich kein Auto habe, nur bedingt eine Lösung.

    Monika
     
  6. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.651
    Zustimmungen:
    133
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    versuchs mit Tee.

    Ich dachte anfangs auch immer ich müßt doch noch versuchen, aber das Frustpotential ist einfach groß.
    Seit ich dann einen Cappu wirklich stehen liess (lustigerweise mein Mann der da ziemliche Nehmerqualitäten in Sachen Kaffee hat auch) bestelle ich keinen mehr,
    es sei denn ich sehe am Nebentisch was vielversprechendes,
    es steht ne MAschine mit eingespanntem ST da oder ich bin in einem Lokal mit Rösterei etc....
    Warum soll ich mich ärgern und das Personal frustrieren, wenn ich etwas erwarte, was sie in dem Moment nicht leisten können

    Bei Beuteltee kann man normalerweise nix falsch machen.
    und hast meist mehrere Sorten zur Auswahl :)
     
  7. #7 ComKaff, 11.12.2011
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Ich empfehle ebenfalls Tee, eine wilkommene Abwechslung und vor allem erhöht das die Freude auf den nächsten God Shot.

    Kaffeehausbesitzer, die warum auch immer wissen, wer ich bin, empfehlen mir häufig ein Kaffeegetränk, mit der Hoffnung oder dem Glauben, mir etwas adäquates anbieten zu können, was ja auch bei entsprechender Toleranzspanne durchaus manchmal funktioniert. In solchen Fällen schraube ich meine Toleranzgrenze tatsächlich nach oben, gebe ggf. noch ein paar Tipps, ermutige aber zu dem Versuch, ein adäquates Getränk anzubieten zu wollen.
     
  8. #8 Bonsai-Brummi, 11.12.2011
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Upps... :oops:

    Bitte um Vergebung - als Berufsfahrer denkt man halt bei mobiler Kaffeeversorgung erst mal ans Auto :cool:

    Irgendwo hatte schon mal jemand seine ICE-Kaffee-Ecke vorgestellt - und Campingkocher haben hier einige in Gebrauch; es geht also auch ohne Auto :-D

    Dann würd' ich alles andere bestellen - aber nix, was mit Kaffee zu tun hat :roll:

    Und ja - das gehört zu den Risiken und Nebenwirkungen des Kaffee-Netzes ;-)


    lg
    c.s.
     
  9. #9 Strich8, 11.12.2011
    Strich8

    Strich8 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Nach meiner Erfahrung kann man bei solch unsicherer Lage in der Gastronomie noch am ehesten eine schlichte Tasse Kaffee trinken, wenn es denn kein Tee sein soll. Wobei es da natürlich auch sehr üble Ausführungen gibt (z.B. diese Woche an Bord der Malev Hungarian Airlines, schauder! Auf dem Rückflug nahm ich Tee, der ging besser runter)
     
  10. dr3do

    dr3do Gast

    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    You made my day, also mit deinem Bild von der Amaturenablage. :cool:
     
  11. #11 Milchschaum, 11.12.2011
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    1.967
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Also ich mache das je nach Laune.
    Wenn ich nicht wirklich Kaffeedurst habe, nehme ich eine Apfelschorle, im Winter vielleicht nen Tee oder Kakao.
    (Und ich halte mich mit voller Absicht zurück, mich in die Materien Tee und Kakao nicht auch noch hineinzuvertiefen, denn ich bin sicher, da gibt es auch Welten zu entdecken - mit demselben Außer-Haus-nix-möglich-Nachteil wie beim Kaffee)

    Aber mitunter bestelle ich doch einen Kaffee creme, damit kann man i.d.R. gut leben, ohne dass einem schlecht wird.
    Einen Espresso oder auch nur einen Cappuccino dort zu bestellen, wo ich dem Wirt kaffeetechnisch nicht vertraue, habe ich inzwischen komplett aufgegeben. Der Espresso ist zu oft zu dünn, zu viel, zu sauer oder zu bitter, der Cappu zu heiß und zu bauschaumig, das ertrage ich nicht mehr.

    :) Dirk
     
  12. #12 nacktKULTUR, 11.12.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.432
    Zustimmungen:
    2.259
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Was mir bei den bisherigen Antworten fehlt: Warum muss es denn unbedingt ein Kaffee aus dem VA oder Siebträger sein? Wenn ich in Deutschland unterwegs bin, nehme ich konsequent nur Filterkaffee - und der ist oftmals garnicht so schlecht.

    Klar, eine Kneipe wird dafür nicht qualifizieren, aber z.B. ein Vertrauen erweckendes nettes kleines Café, das sich hier und dort überall finden lässt.

    nK
     
  13. #13 Milchschaum, 11.12.2011
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    1.967
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Wo gibt es denn noch Filterkaffee? Die finde ich fast nicht mehr. Die meisten Cafés haben entweder einen VA oder eine (schlecht gewartete) Espressomaschine (mit Siebträger auf dem Abtropfblech...).
    Daher mein Kompromiss: das, was die dort 'normalen Kaffee' nennen, also ein Verlängerter, café crème, Schümli, oder was immer man dazu sagen will.

    :) Dirk
     
  14. #14 nacktKULTUR, 11.12.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.432
    Zustimmungen:
    2.259
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Spontan kommen mir diverse Lokalitäten in den Sinn. Da verweile ich gerne:

    • "Das Kleine Café am Markt" in Braunfels (bei Solms, im Lahn-Dill Kreis)
    • "Café am Dom", Wetzlar
    • "Café Van den Daele" in Aachen
    • Café "Altes Eifelhaus" in Monschau-Höfen (StädteRegion Aachen)
    Eben dies ist für mich ein no-go. Das Zeug kommt immer aus eine obskuren Maschine. Und das will ich nicht. Dann nehme ich lieber ein Glas Wasser.

    nK
     
  15. #15 Milchschaum, 11.12.2011
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    1.967
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Van den Daele kenn' ich natürlich auch, als alter öcher Jung. Da gibt es sehr guten Reisfladen und dazu portionsweise gebrühten Filterkaffee.
    Das 'Alte Eifelhaus' in Höfen kenne ich noch nicht, danke für den Tipp.

    Aber hey: Wenn ich meine vier Lieblingslokalitäten aus dem ganzen deutschsprachigen Raum zusammenklauben muss, dann ist mir nicht geholfen. Im Umkreis von ein paar hundert Kilometern könnten mir auch vier Cafés einfallen, die guten Espresso machen. Ich schaue ich vor einem Städtebesuch sowieso schon routinemäßig hier im KN in die Suchfunktion. :cool:
    Es ging doch um den 'normalen' Cafébesuch mit Freunden, bei denen ich leider nur wenig Einfluss auf die Wahl der Lokalität habe. Was trinke ich da, wenn mir vom Cappu voraussichtlich schlecht wird? Da ist leider auch Filterkaffee i.d.R. keine Ausweichmöglichkeit.

    Viele Grüße
    :) Dirk
     
  16. #16 nacktKULTUR, 01.01.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.432
    Zustimmungen:
    2.259
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Zuerst mal möchte ich Euch alles Gute für das soeben angebrochene Jahr wünschen.

    In Ergänzung zun dem bereits hier Gesagten möchte ich mein Erlebnis von vor einer Stunde erzählen. Wir waren in einem der von uns bevorzugten Cafés, und haben ein Kännchen Kaffee bestellt. Was serviert wurde, war eine untrinkbare Automatenplörre im Kännchen - ein sogenannter Schümli, aber ohne jeglichen Geschmack. Auf meine Reklamation hin hat mir die Inhaberin einen ordentlichen Filterkaffee gebrüht: "Das ist der erste Filterkaffee im Jahre 2012." Dieser Kaffee war dann in der gewohnt guten Qualität.

    Fazit: Ich möchte Euch raten, erst nachzufragen, was sich in dem Kännchen verbirgt, bevor Ihr es bestellt. Eine Plörre, die in 10 Sekunden in ein Kännchen plätschert, kann und darf es nicht sein.

    nK
     
  17. #17 kaffeeklaus, 01.01.2012
    kaffeeklaus

    kaffeeklaus Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    8
  18. #18 Bonsai-Brummi, 01.01.2012
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
  19. #19 carkoch, 01.01.2012
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    604
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Wie funktioniert das Teil? Kocht da nur das Wasser seitlich aus dem Rüssel, oder kocht das Wasser in dem Teil hoch, durch das Pulver und läuft dann der Kaffee aus den Rüssel aus?

    Müsste man unter Umständen mal ausprobieren das Teil, ich hab nur in Erinnerung das Esbit und auch Spiritusbrenner lange brauchen um die Temperatur zu liefern. Da ist meist deutlich mehr Wartezeit totzuschlagen als bei Gasbrennern. Daher bin ich derzeit draussen noch bei Gaskocher und Herdkännchen.

    Carsten
     
  20. #20 MarekLew, 01.01.2012
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

    Das ist eine Mokkakanne ohne Behälter für den fertigen Kaffee - die Steigleitung wurde zum Russel.

    Bei meiner Oma steht eine Mokkakanne ähnlicher Art, nur aus vollem Messing gedreht ;)

    Gruß!
    Marek
     
Thema:

Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken?

Die Seite wird geladen...

Hilfe - was kann man unterwegs statt Kaffe trinken? - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Orione 3000 — 1 Bar (statt 2) bei Leerbezug

    Quickmill Orione 3000 — 1 Bar (statt 2) bei Leerbezug: Habe meine QM 3000 seit einem halben Jahr in Betrieb und regelmäßig die Brühgruppe gereinigt. Seit kurzem bekomme ich bei Leerbezug nur noch 1 Bar...
  2. Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!

    Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!: Hallo zusammen, unsere neue Bezzera BZ07 DE macht direkt nach dem Einschalten ein sehr lautes, nicht aufhörendes Geräusch, Wasser wird nicht in...
  3. Hilfe mit Bezzera Magica

    Hilfe mit Bezzera Magica: Hallo Vor 6 Monaten habe ich eine neue Kaffemaschine BM gekauft. Seit einer Woche hat sie Problme mit Kaffeetemperatur. Der Kaffee hat nur...
  4. Hilfe bei Suche nach Bezugshebel E61/Rocket

    Hilfe bei Suche nach Bezugshebel E61/Rocket: Hallo Leute, Ich brauche für meine R58 einen neuen Bezugshebel und dachte bestellst du über den Händler meines Vertrauens (Moba) direkt bei...
  5. FUJI PID Controller Linea Hilfe

    FUJI PID Controller Linea Hilfe: Hallo, habe gestern einen Fuji PXR3 Controller in meine Linea eingebaut. Verwendet habe ich dazu die Teile des Retrofit Kits von Marzocco,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden