Hilfestellung zur Bezzera Mitica S

Diskutiere Hilfestellung zur Bezzera Mitica S im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich Grüße alle hier im Board und bitte gleichzeitig um Beistand bei meinem Problem. Ich habe mir vor ca 1,5 Monate eine neue Bezzera Mitica S...

  1. #1 nitroinblood, 29.05.2020
    nitroinblood

    nitroinblood Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich Grüße alle hier im Board und bitte gleichzeitig um Beistand bei meinem Problem. Ich habe mir vor ca 1,5 Monate eine neue Bezzera Mitica S gekauft und dies war auch direkt meine erste Siebträgermaschine und seit dem Hantiere ich rum lese in Foren schaue Videos auf YouTube wie zieht man einen perfekte Espresso und so weiter und ich hab noch viel zu lernen bzw noch zu entdecken. Ich hatte anfangs zur der Mitica eine Graef CM80 als Mühle zur seite stehen gehabt, Gehalt auf meinem Konto eingegangen also habe ich mir eine passende Mühle gegönnt. Es wurde eine Eureka Mignon Specialita. Das hat aber alles nichts gebracht und nun komme ich zu meinem Problem: Stelle ich den Mahlgrad auf zu grob ein läuft der espresso zu schnell, also Tastete ich mich step by step in Richtung fein ein aber jedesmal wenn ich dies so einstelle schießt der druck hoch auf 12-13 Bar und die Maschine macht ab erreichen diesem Druck ein komischen Ton, ein klirrendes pfeifendes geräusch. Leider habe ich hier auf dem Forum niemanden gefunden der ein ähnliches Problem hat. Mir gehen langsam die Ideen aus und das Geld auch :)

    Ich bitte um Hilfe.

    Vielen dank
     
  2. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    1.815
    Kannst Du ein Video machen und es hochladen?
     
  3. #3 Wrestler, 30.05.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.825
    Zustimmungen:
    2.221
    Und kurze Info zum Kaffee bitte.
    Name, Sorte, MHD oder Röstdatum, ...
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    14.786
    In der Regel wird empfohlen sich von fein zu grob ranzutasten. Nicht in zu großen Schritten, das korrekte Fenster ist schmal. Beim Verstellen beachten, dass die Änderung bedingt durch den Totraum der Mühle erst bei der übernächsten Mahlung voll wirksam wird, also nicht zu hektisch agieren.
    Das ganze funktioniert allerdings nur mit hinreichend frischem Kaffee, ist also als Ergänzung zur Frage von @Wrestler zu sehen. Der Rohstoff kommt vor allem anderen.
     
  5. #5 nitroinblood, 31.05.2020
    nitroinblood

    nitroinblood Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So erstmal entschuldigung für die späte Antwort. Also darauf kann ich keine Antwort geben, ich beziehe die Bohnen aus Frankfurt Höchst. Da ist ein italienischer Laden, der verkauft die Bohnen roh, oder als ganze Bohne geröstet oder gemahlen. Schmecken meiner Meinung nach sehr gut, Vorort wie auch Zuhause. Hab ein Video gemacht wo man ganz gut erkennen kann wie der Druck steigt und dann das Geräusch sehr gut zuhören ist.
     
  6. #6 nitroinblood, 31.05.2020
    nitroinblood

    nitroinblood Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #7 benötigt, 31.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1.420
    Ich höre vor allem die Tassen wie wild klappern.
    Ansonsten sieht der Bezug richtig gut aus.
    Und mit der üblichen Abweichung zwischen Manometeranzeige und Brühdruck dürfte der auch im richtigen Rahmen liegen.
    Also vielleicht einfach nur Unerfahrenheit, dass Du den Normalzustand nicht kennst?
     
  8. #8 furkist, 31.05.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    1.438
    Erscheint mir von der Technik her normal. Dass der Druck steigt, ist normal. Und das Geräusch dürfte von dem Überdruckventil kommen, das wäre auch normal.

    edith und @benötigt meinen: das Geräusch kann auch von den Tassen kommen ...

    Und den Geschmack - den kannst du mit Mahlgrad und Menge beeinflussen. Vorausgesetzt, dass die Bohnen nicht allzu viel älter als 3 Monate sind - danach wird das "Fenster" des richtigen Mahlgrades/Menge immer kleiner.
     
  9. #9 nitroinblood, 31.05.2020
    nitroinblood

    nitroinblood Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja das kann natürlich auch sein, ich kenne das halt nur aus Videos auf Youtube usw. das mit den Tassen Geräusch meine ich ja nicht ^^
     
  10. #10 benötigt, 31.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1.420
    Okay. Anderes verdächtiges Geräusch nehme ich im Video aber nicht wahr.
    Wenn Dich ein anderer Sound stört, dann wäre Video mit nur einer Tasse auf einem Lappen sinnvoll, damit das als Nebengeräusch wegfällt.
    Aber ich denke, das braucht es gar nicht, weil alles in Ordnung ist.
     
  11. #11 nitroinblood, 31.05.2020
    nitroinblood

    nitroinblood Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Ok hab alle Tassen runter. Und unter der Tasse auch ein Tuch gelegt. Im neuen video hört man den Ton sehr deutlich. Ist das normal? Vielen Dank für alle Antworten;)

     
  12. #12 benötigt, 31.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1.420
    Nein, nicht normal.
    Da wird innen irgendetwas vibrieren und Metall- oder Blechteile in Schwingung versetzen.
    Ich würde den Deckel aufmachen und innen schauen, woher das kommt. Vorsicht - wenn Du an stromführende Teile komnst, kann das lebensgefährlich sein. Also nur machen, wenn Du verstehst, was Du da tust.
     
  13. ..jan

    ..jan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe auch seit fünf Jahren Mitica. Meine gab anfangs auch dieses pfeifende Geräusch von sich. Habe mich dann mit dem Händler (rimprezza) in Verbindung gesetzt. Antwort war, dass ich den Druck, bei dem das Überdruckventil abbläst, minimal verstellen sollte. Seitdem ist das Problem gelöst.
     
  14. #14 TanteTim, 31.05.2020
    TanteTim

    TanteTim Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    20
    Hey, wie die anderen member schon sagten sieht der Bezug doch genau richtig aus, der Druck ist auch richtig (Bezzera stellt die Maschinen mit Vibrationspumpe so ein). Das störende Geräusch wird das Expansionsventil sein. Ich würde beim Händler fragen ob er das Problem für dich lösen kann, die Maschine hat ja noch Gewährleistung.
    Beste Grüße

    Edit: zu spät
     
  15. #15 nitroinblood, 31.05.2020
    nitroinblood

    nitroinblood Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich bin zwar nicht vom Fach aber wusste von Anfang an das dies nicht normal ist und dank euch die Bestätigung plus Lösungsansätze bekommen. Gewährleistung habe ich ja. Die Maschine ist keine 2 Monate alt. Werde mich mal am Dienstag beim Händler melden und Fragen wie wir weiter vorgehen sollen. Und selbst mache ich da nix keine Sorge.

    Vielen Dank nochmal, werde dann nochmal hier berichten wenn es Neuigkeiten gibt.

    Lg
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    14.786
    Warum nicht? Expansionsventil ein bisschen runterstellen ist kein Ding, ein Bezzera Klassiker und auch aus meiner Sicht kein Mangel/Gewährleistungsfall, sondern die normale BZ Grundeinstellung.
     
  17. #17 nitroinblood, 01.06.2020
    nitroinblood

    nitroinblood Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Meinte damit von mir aus werde ich nichts machen, erst wenn ich mit dem Verkäufer gesprochen habe und dies mein Garantie nicht erlischt werde ich mir dazu Hilfestellung holen vorher nicht.
     
Thema:

Hilfestellung zur Bezzera Mitica S

Die Seite wird geladen...

Hilfestellung zur Bezzera Mitica S - Ähnliche Themen

  1. Zisch und peng Bezzera BZ99S

    Zisch und peng Bezzera BZ99S: Guten Tag miteinander, bisher konnte ich mir immer durch Lesen der vorhandenen Themen weiterhelfen, aber diesmal sind einige Einträge ähnlich...
  2. ECM S-Automatika Mühle Problem?

    ECM S-Automatika Mühle Problem?: Hallo zusammen, momentan nutze ich eine S-Automatika von ECM und mir ist folgendes aufgefallen: für einen Espresso wiege ich 14,5g Espressomehl...
  3. [Maschinen] Bezzera BZ10 / Rocket Appartamento

    Bezzera BZ10 / Rocket Appartamento: Hallo liebes Forum, Ich suche eine der oben genannten Maschinen - am besten im Großraum Nürnberg. Ansonsten nur wenn ein Versand möglich ist....
  4. Bezzera BZ40E M6 Probleme beim Einschalten

    Bezzera BZ40E M6 Probleme beim Einschalten: Ich habe eine Frage, die mir hoffentlich jemand beantworten kann. Ich besitze die Bezzera BZ40E M6 mit Festwasseranschluss. Wenn ich sie starte...
  5. [Verkaufe] Espressomaschine Bezzera BZ99 (schwarz/Bj. 2004) - komplett überarbeitet

    Espressomaschine Bezzera BZ99 (schwarz/Bj. 2004) - komplett überarbeitet: Hallo zusammen, ich biete eine gebrauchte, frisch gewartete "Bezzera BZ99" (DER Klassiker!) im einwandfreien Zustand zum Verkauf an. Die gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden