Hitzefeste Abdichtung Glas/Metall

Diskutiere Hitzefeste Abdichtung Glas/Metall im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Morgen, meine Trichter für einen Glaszylinder-Röster ala Roastilino sind angekommen und passen faast perfekt an den Rand des Zylinders. D.h. er...

  1. #1 AlphaRay, 25.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Morgen,

    meine Trichter für einen Glaszylinder-Röster ala Roastilino sind angekommen und passen faast perfekt an den Rand des Zylinders. D.h. er setzt oben leicht auf. Optimal wäre es, wenn der Glaszylinder in den Trichter rutschen würde, da dieser ca. 1 cm hohen, nicht schrägen, Rand hat.
    [​IMG]

    Die Trichter müssen nun fest mit dem Zylinder verbunden werden. Das einzige was ich hätte, wäre roter Hochtemperatursilikon. Inwieweit ist solches Lebensmittelecht? Darf davon überhaupt etwas an die heißluft mit den Bohnen gelagen, oder sollte man das so verkleben, dass die Dichtung möglichst außerhalb bleibt?
    Der Zylinder soll unten/oben jeweils einen Edelstahltrichter drauf bekommen. Durch den unteren Ströhmt die Heißluft hinein und durch den oberen hinaus. Der Obere (auf den Kopf gestellt) gilt gleichzeitig als Einfülltrichter, da der untere noch ein Sieb bekommt, damit die
    Bohnen nicht durchfallen.
    Eventuell irgendwelche Alternativen zum Silikon...?

    Aktuelle Kosten: 2,99 € Petroleumlampen-Ersatzglaszylinder (10,8x11 cm), ~ 8 € für zwei Edelstahltrichter :)
    Defekter Teefilter aus Glas als Häutchenfänger 0 €. 30 € Heißluftpistole + Leistungsregler. Alublech- und Holzreste für's Gehäuse 0 €

    Gruß
    Paul
     
  2. #2 madman69, 25.09.2014
    madman69

    madman69 Gast

    Hi Paul,
    Es gibt Naturkautschukplatten aus denen man Ringe selbst schneiden kann:http://www.flohreus.de/index.php?page=A2

    allerdings nur bis 70°C hitzefest.Bis wieviel Grad müsste es beständig sein?

    Liebe Grüsse
    Martin
     
  3. #3 AlphaRay, 25.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Kaffeeröster bauen? ;) Sprich bis 250 °C natürlich... o_O
     
  4. #4 madman69, 25.09.2014
    madman69

    madman69 Gast

    Ja sorry,
    ich würde keine Dichtung verwenden.Es würde leichter sein wenn das Glas bündig im Trichter bis zum nächsten Absatz eingeschoben wird.
    Die Fals (Rand des Trichters) müsste breiter sein,dann würde ich vier Bohrungen(jeweils pro Trichter) anbringen und alles mit Gweindestangen außen
    verschrauben.
    Das es bei die nur aufliegt macht es schwierig.Als Lösung für meine Schraubvariante:könnte man nicht zwei Ringe aus Va anfertigen die genau außen auf den Trichter passt? Diese Ringe könnte man mit Loctite verkleben.Nun hätte man genug Material für die Bohrungen.
    Das müßte dicht sein,da sich Metall auch bei Wärme sich geringfügig ausdehnt.

    Nur mal so ein Gedanke.......
     
  5. #5 AlphaRay, 25.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Der Rand ist ein wenig nach Außen "gebogen" (0,5-1mm)..hat also eine winzige Außenlippe (siehe Foto). Wenn ich diesen begradige, müsste der Trichter IN das Glas passen...vor dem einschieben könnte ich ja ein wenig silikon drauf schmieren, damit es auch da bleibt und nich raus oder gar weiter rein rutscht.
    Alternativ müsste ich das ganze ein wenig breiter hämmern, bis das Glas IN den Tricher passt.. das Bündig ist wirklich "bündig". Seeehr knapp aufliegend. Millimeter verschoben -> andere Seite ist leicht offen :/

    Der untere Trichter sollte da schon dicht sein, da ich das Glas mit den Bohnen ja entnehmen will - die liegen ja dann hauptsächlich im Trichter.
    Der oberen sollte möglichst dann locker aufgesetzt und auf das Glas aufgepresst werden. Dieser könnte fest in der Machine (mit Scharnier) verbaut werden. Dort könnt ich auf den Einfülltrichter für die Bohnen anschweißen. Dann liegen die nicht schon beim Aufheizvorgang im Zylinder.
     
  6. #6 AlphaRay, 25.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Hab mal den Roastilino Becher raus gesucht..die benutzen auf jeden Fall auch irgendwelche Dichtungen...das untere sieht fast genauso aus wie mein Trichter ;)
    [​IMG]

    Edelstahlbleche sind vorhanden. Das mit dem Griff will ich auch so machen. kenn ich von meiner Bodum - Blechstreifen ein mal rum, die Enden zusammen, durchbohren und an Griff anschrauben. Hält dadurch von selbst ohne kleben zu müssen.
     
  7. #7 madman69, 25.09.2014
    madman69

    madman69 Gast

    das sieht bei diesem auch aus wie eine Silikondichtung,

    mir fällt noch ein: Korkdichtung als Alternative,wird auch im KFZ-bereich verwendet und hitzefest.
     
  8. #8 AlphaRay, 25.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Hätte ich auch gesagt...sieht von der Farbe aus wie die in Vollautomaten. Deshalb kam ich auf das hitzefeste Silikon aus der Tube...
    Wenn ich es schaffe die Trichter so umzuformen, dass das Glas in den Trichter kommt, kann ich ja von "Außen" abdichten..somit hätte ich keinen Kontakt zw. Bohnen und dem Silikon. Wäre mir lieber..

    Problem beim Kork ist, dass der nichts hält ;) Wenn ich da ne Isoschicht aus Kork rein stopfe und das Glas mit eingefüllten Bohnen hebe, rutscht der Trichter unten raus
     
  9. #9 madman69, 25.09.2014
    madman69

    madman69 Gast

    verstehe das wird rutschen,die haben das Problem damit gelöst,das die Dichtung in einer Nut liegt,aber diese Nut hast du nicht bei deinen Trichtern und
    dengeln wird ungeübt keinen Erfolg bringen,will nicht sagen das du kein Talent hast....

    Liebe Grüsse an Paul
     
  10. #10 posmanet, 25.09.2014
    posmanet

    posmanet Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    260
    Leider fällt mir nichts konstruktives ein - ich würde jedoch auf jeden Fall auf die Lebensmittelechtheit (bei 250°C!) achten. Sicher gibt es im KFZ-Bereich da schöne Sachen - in der Tasse würde ich die allerdings nicht haben wollen. ;)

    ...höchtens zum Thema "Blechstreifen drum": Wie wärs für diesen Blechstreifen mit einer großen Schelle:
    [​IMG]
     
  11. #11 betateilchen, 25.09.2014
    betateilchen

    betateilchen Gast

    Backofen-Türdichtung... hitzefest, lebensmittelecht und meistens sinnvoll profiliert
     
    posmanet gefällt das.
  12. #12 AlphaRay, 25.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Die habe ich gefunden :) Allerdings war das bissl komisch, dass man für 2 Meter Spezialdichtung 7 - 10 € zahlt... Backofendichtungen kommen auch nicht mit den Lebensmittel zusammen und sind dazu auch noch ziemlich dick. Habe auch schon an diese Silikon-Backpapiere gedacht, aber da kann ich ja genausogut das Silikon aus der Tube nehmen, da es ja theoreetisch nichts anderes sein sollte.
    Ich komme Samstag zum basteln und hoffe, dass ich den Rand etwas weiten kann, dass das Glas bis zu anschlag eingeschoben werden kann. dann kann ich von Außen den Zwischenraum Glas/Trichter mit Silikon auffüllen. Dadurch hätte ich nichts von diesem im Inneren bzw. auf keinen Fall in Kontakt mit den Bohnen :)
     
  13. jutta

    jutta Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    51
    Allerdings haben nach meiner Erfahrung Glas und Metall bei Hitze unterschiedliche Ausdehnungskoeffizienten. Wenn das zu stramm sitzt, könnte das Glas beschädigt werden.

    Gruß Karlheinz
     
  14. #14 posmanet, 28.09.2014
    posmanet

    posmanet Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    260
    Immerhin sind sie in unmittelbarer Nähe von Lebensmitteln, werden mit Spülschwämmen abgewischt, mit denen anschließend Essgeschirr gespült wird, sie werden sehr heiß gemacht und dürfen dabei nichts gesundheitsgefährdendes ausgasen. ;)
    Doch: Silikon != Silikon. Der Begriff "Silikon" ist ein Oberbegriff für eine ganze Gruppe von Stoffen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Ich kann mir vorstellen, dass es außerdem in einigen Silikonprodukten Zusatzstoffe gibt, um dem Material weitere Eigenschaften zu verleihen.
     
  15. #15 nenni 2.0, 28.09.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.319
    Zustimmungen:
    15.477
    Bei Kremer-Reiff sind Silikon-Dichtringe bis 210 Grad zu finden.
     
  16. #16 zitronenzüchter, 28.09.2014
    zitronenzüchter

    zitronenzüchter Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    13
    Dieses Problem kommt mir bekannt vor. Für den Selbstbau eines Brennkessels braucht man auch eine lebensmittelechte, hitzebeständige und formbare Dichtung. Ich habe dazu zwei Lösungsansätze, erstens zum testen, kostenlos und leicht zu beschaffen: eine Matsche aus Mehl und Wasser. Wird fest, dicht, klebt (etwas) und ist 100% lebensmittelecht und auch recht hitzebeständig (ist halt ne Art Brot hierher ;) aber jedes mal zu erneuern und ne rechte Sauerei.
    Aber zum testen ganz gut. Wenn man dann sicher ist, dass es klappt und weiter machen will, dann kommt doch wieder Silikon zum Einsatz. Aber lebensmittelechtes 2K-Silikon für Backformen. Das kann man im Web bestellen, ist zum basteln von Kuchenformen (direkter Lebensmittelkontakt + sehr heiß) gedacht. Leider ist es etwas teuer aber du brauchst ja nur sehr wenig. Die zwei Komponenten werden verknetet, angeformt und ergeben ein schönes "Gummiteil" das haltbar und gut zu reinigen ist.
     
  17. #17 AlphaRay, 29.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Danke für den Tipp!! Man findet es eher unter "Silikonkautschuk". Ist hitzefest bis zu 450°C - damit kann ich dann also auch Dichtringe für den späteren Trommelröster selber gießen :)

    Falls noch jemand sowas braucht: 0,5 kg = ~15 €
    Suchbegriff: Silikon Kautschuk RTV HB (HB = Hochtemperaturbeständig)
    Marke: Creato


    Dass das Glas und Metall ein wenig Spielraum brauchen ist mir klar. Deshalb wollte ich mind. 1-2mm Luft drumherum haben, wo dann das weiche Silikon rein kommt.
     
  18. #18 zitronenzüchter, 29.09.2014
    zitronenzüchter

    zitronenzüchter Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    13
    Wichtig ist dass es lebensmittelecht ist, was nützt dir der dollste Kaffee wenn du ihn schön mit Weichmachern imprägniert hast?
    Wie willst du das ganze regeln, mit einem Pid an der "Föhn"-Heizung? Den Lüfter sollte man besser separat steuern, sonst grillst du die Heizung wenn die Temperaturabnahme nicht groß genug ist. Außerdem taugt er dann auch zum kühlen.
     
  19. #19 madman69, 29.09.2014
    madman69

    madman69 Gast

    Also nun doch wieder Silikon.....
    du hattest doch nach irgendwelche Alternativen gefragt (Threadbeginn).

    mir persöhnlich würde Kork besser behagen,aber das hatten wir schon diskutiert.

    besten Gruss
     
  20. #20 AlphaRay, 30.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    @MadMan: Kork wäre theoretisch toll, wenns nicht verklebt wäre. Das einzige Material neben Flaschenkorken dass ich kenne wären die Dämmplatten. Soweit ich das weiß, wird Kork vom Baum immer erst geschrotet und dann entsprechend zusammen geklebt. Vor allem bei Plattenmaterial. Flaschenkorken bin ich mir nicht sicher.. Und der Leim oder Kleber wird bei 250-300° bestimmt anfangen verdampfen, auch wenn Kork bis 300° hält

    Zudem wird Kork bei Dehnung der Materialien nicht mitmachen können, was zu Undichtigkeit oder gar Glasbruch führen sollte.

    Das Hitzefeste Silikon scheint nicht lebensmittelecht zu sein. Das hört bei 200 °C auf...würde bedeuten, dass alle Silikondichtungen an solchen Geräten nicht Lebensmittelecht wären.

    @zitronenzüchter: das Teil wir nur ein manueller Röster werden :) D.h. zwei Potis für Lüfter und Heizung.
    Der 10 Liter Trommelröster wird als vollautomat aufgebaut..irgendwann, wenn ich zu diesem im Winter komme. Bisher hatte ich diesen gelochten Ikea-Besteckständer als Rösttrommel genutzt, was gut bis 120 gramm Rohbohnen funktionierte. War aber immer ziemlich umständlich das ganze und nicht ganz stabil.


    Das einzige was mir noch einfällt wäre PTFE bzw. Teflon. Ist bis 260° stabil und Lebensmittelecht. Allerdings nicht wirklich flexibel...
     
Thema:

Hitzefeste Abdichtung Glas/Metall

Die Seite wird geladen...

Hitzefeste Abdichtung Glas/Metall - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper

    Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper: Hallo Zusammen, ich verkaufe meine schwarze Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper. Die Mazzer Mühle ist 4 Jahre alt und wurde kaum genutzt....
  2. [Erledigt] Metall-Füße, verchromt, für Espressomaschine

    Metall-Füße, verchromt, für Espressomaschine: Diese Füße waren nur kurze Zeit unter meiner Speedster montier und stehen jetzt zum Verkauf. Sie wurden im Handwerksbetrieb professionell gedreht...
  3. Empfehlung - Espresso (Macchiato)-Gläser

    Empfehlung - Espresso (Macchiato)-Gläser: Moin zusammen, nachdem ich über die letzten Jahre verschiedene Espressotassen (Formen, Marken, Material, etc.) ausprobiert habe, würde ich mir...
  4. [Zubehör] Siebträgerhalter Metall Mahlkönig Vario

    Siebträgerhalter Metall Mahlkönig Vario: Hallo, ich suche den neuen Siebträgerhalter für die Mahlkönig Vario Home. Wer was übrig hat bitte anbieten. Viele Grüße Florian
  5. Rancilio Silvia riecht metallisch

    Rancilio Silvia riecht metallisch: Hi, habe bei meiner Silvia (2013) seit kurzer Zeit das Problem, dass das heiße Wasser und auch der Dampf metallisch riecht und auch schmeckt. Habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden