Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

Diskutiere Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben?? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Liebe Gemeinde, ich würde gerne ins Selbströsterlager wechseln und das am liebsten mit einem Hottop. Die Anfrage bei Hottop bzgl. des Preises...

  1. MUC

    MUC Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Liebe Gemeinde,
    ich würde gerne ins Selbströsterlager wechseln und das am liebsten mit einem Hottop.
    Die Anfrage bei Hottop bzgl. des Preises ergab $ 1000 + 100 Fracht + 19%EUSt. für das 230V Modell. Bei einem Preis von 720$ incl. Versand + 19%EUSt. für die 110V Version in USA erscheint mir das dreist.

    Meine Frage nun an die technisch versierten hier im Forum: Kann ich das 110V Modell ohne große Zugeständnisse an die Funktion (Heizleistung) mit einem Spannungswandler hier am deutschen Netz betreiben.?

    Das wäre bei einem Preis von etwa 70€ (auf die schnelle gegoogelt) für den Wandler deutlich günstiger und würde mir den Betrieb im 110V-Netz erlauben.

    Bin für Eure Beiträge dankbar
    VG
     
  2. #2 Largomops, 22.08.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.659
    Zustimmungen:
    5.508
    AW: Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

    Ein Spannungswandler, der mit der Leistungsaufnahme des Gerätes klarkommt, kostet bedeutend mehr am 70 Euro. Das wurde hier schon mehrfach diskutiert. Der Kauf einer 110 Volt-Variante macht letztendlich keinen Sinn.
     
  3. MUC

    MUC Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    AW: Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

    Nun, ich hab an sowas gedacht. 1000W USA SPANNUNGSWANDLER 230: Amazon.de: Elektronik
    Da die Heizung 750W hat, war ich der Meinung, dass 1000w ausreichend sind. Brauche aber wohl noch etwas mehr Leistung und die 1000W gelten wohl auch nicht für den Dauerbetrieb. Nachdem das Problem mit der Taktung noch hinzukommt, macht es wohl wirklich keinen Sinn.
    Danke Largomops, hab den älteren Thread erst nicht gefunden, weil mir der Begriff "Spannungswandler" erst keiner war.
     
  4. #4 Largomops, 22.08.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.659
    Zustimmungen:
    5.508
    AW: Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

    Ich habe zwei so Teile zu Hause. Ein Spannungswandler sieht so ungefähr aus wie der auf dem Bild. Ich glaube der hat aber eine Belastungsgrenze von 300 Watt oder so

    Wenn die 1000 Watt tatsächlich für Dauerbetrieb gedacht sind, könnte es funktionieren.
     
  5. #5 Largomops, 22.08.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.659
    Zustimmungen:
    5.508
    AW: Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

    Einen habe ich auf die Schnelle gefunden:

    [​IMG]

    wiegt 3,5 Kilo und geht bis 300 Watt.
     
  6. MUC

    MUC Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    AW: Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

    Ja, sind nicht gerade handlich die Teile. Deiner schaut nach step-down only aus.

    Durch die geänderte Frequenz von 60 auf 50 Hz sollte auch die Trommel in etwa 17% langsamer laufen als ausgelegt, oder?
    Das Ganze ist mir als Experiment wohl etwas zu teuer.
     
  7. #7 Largomops, 22.08.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.659
    Zustimmungen:
    5.508
    AW: Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

    Hab´keine Ahnung. Für amerikanische Lichterketten ging es jedenfalls. Hier sind aber auch einige Elektriker unterwegs.

    Ich würde das Experiment allerdings nicht wagen und lieber ein 230 Volt Gerät kaufen.
     
  8. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    AW: Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

    Ich hatte mal wegen dem Digirosto 1500 bei Imex nachgefragt ob sich die 110 Volt Version mit einem Spannungswandler bei uns betreiben lassen würde, die Antwort war damals ja...vielleicht hilft`s.
     
  9. #9 nobbi-4711, 29.08.2010
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    1.187
    AW: Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

    Bei Spannungswandlern sollte man m.W. ein bisschen aufpassen, die angebene max Last ist manchmal nicht die Ohmsche Last, die für Heizungen ausschlaggebend ist, die ist u.U. bedeutend niedriger.

    Greetings \\//

    Marcus
     
Thema:

Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben??

Die Seite wird geladen...

Hottop 110V mit Spannungswandler betreiben?? - Ähnliche Themen

  1. BFC Ela ohne Schlauch im Tank betreiben - Ideen

    BFC Ela ohne Schlauch im Tank betreiben - Ideen: Guten Morgen liebes Forum, da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich mich auch kurz vorstellen. Ich bin Kristian, wohne seit einem Jahr in...
  2. La Spaziale Dream ohne Festwasser betreiben

    La Spaziale Dream ohne Festwasser betreiben: Hallo, aufgrund eines Umzuges muss ich mein Dream vorerst ohne Festwasser betreiben. Den Druckwächter habe ich schon deaktiviert, funktioniert...
  3. Quickmill im WoMo Sinusspannung?

    Quickmill im WoMo Sinusspannung?: Ich überlege meine kleine Quickmill 0820 mit ins WoMo zu nehmen. Reicht da eine modifizierte Wechselspannung beim Spannungswandler? Der...
  4. [Maschinen] Suche Hottop Röster

    Suche Hottop Röster: Hallo zusammen, falls jemand seinen Hottop loswerden möchte, idealerweise mit Artisan Interface - meldet Euch bitte. VG Ralf
  5. Nespresso mit "echtem" Espresso betreiben?

    Nespresso mit "echtem" Espresso betreiben?: Hi zusammen, Im Büro haben wir bald eine Nespresso-Maschine. Daheim steht nach wie vor die Bezzera-Kombination, befüllt mit lecker Quijote, GKC...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden