Ich bin überfordert... Kombi-Maschine oder mit Extra Mühle und überhaupt...

Diskutiere Ich bin überfordert... Kombi-Maschine oder mit Extra Mühle und überhaupt... im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Sowohl Leveling als auch das WDT Tool? Leveling kannste weglassen, das WDT niemals!

  1. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    7.756
    Leveling kannste weglassen, das WDT niemals!
     
    Hydrogenium, Kaffee_Eumel, Eric00 und 3 anderen gefällt das.
  2. #62 Blubbie, 06.08.2022
    Blubbie

    Blubbie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2022
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    45
    Habt ihr denn eine Meinung zu der Kaffeevorauswahl?
    Wie gesagt will ich die erst eine Woche vorher online kaufen. Jeweils 250g Bohenportionen.
    - TRE FORZE!
    - Martella Maximum Class
    - Danesi
    - Coffee-Circle: Espresso Yirga Santos, Espresso House Blend, Espresso Grano Gayo

    Grundsätzlich bin ich der "klassisch italienisch" Fan. Bzw. dunkle Röstungen. Eher auch die Sorten wo man auch als Anfänger ganz gute Ergebnisse erzielt auch wenn es nicht auf das Gramm und die Sekunde genau abgewogen und abgemessen ist.
     
  3. #63 Apoc991, 06.08.2022
    Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    807
    Hast Du keinen Röster mit passenden Röstungen vor Ort?
     
    mabuse205 und Marshall6 gefällt das.
  4. #64 shadACII, 06.08.2022
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    1.256
    Kenne keinen der Kaffees. Wenn sie bei dir vor Ort geröstet werden am besten auch mal beim Röster probieren und dann entscheiden.
     
  5. #65 Marshall6, 06.08.2022
    Marshall6

    Marshall6 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2021
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    120
    Also ich kenne die Bohnen nicht, aber das sieht alles sehr nach Industrieware aus.
    Warum nicht bei wirklich guten Anbietern kaufen, die auch schon genannt wurden?
    Quijote aus Hamburg z.B. Hier wäre wichtig Montag früh ab 7 Uhr zu bestellen, da sonst viele Sorten den Rest der Woche ausverkauft sind.
    Noch was aus Berlin:
    Die Espressionisten haben den Hafensilber, hab ich gerade in der Maschine. Ein guter Durchschnittsespresso, echt italienisch lecker, nicht zu komplex.
    Grüße vom Bodensee,
    Marcel

    Edit: gerade als Anfänger ist wiegen das allerwichtigste. Da macht 0,5g so einiges aus..
     
    Lancer gefällt das.
  6. #66 S.Bresseau, 06.08.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.041
    Ich sehe keinen Vorteil im Doppeltamper, im Gegenteil, der Griff dürfte viel schlechter in der Hand liegen.
    Nimm einfach einen 41er, der dir gefällt. Ich hab den JoeFrex Technik, damit entfällt die Variable "Tamperdruck".
     
  7. #67 Blubbie, 17.08.2022
    Blubbie

    Blubbie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2022
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    45
    So gestern ist nun die Bestellung für die Kaffees raus gegangen.
    Habe jetzt bei zwei röstern: Quijote-Kaffee und Good-Karma bestellt.
    Dunkle Espressi, Espressi aus direct trade, directtrade, direkter Handel (zwei Sorten - je 500g )
    Espresso ProbierAngebot (4 Sorten 4x 250g)

    Die scheinen - für kleine Röster - relativ bekannt zu sein. Ich hätte hier auch in Berlin - teils sogar um die Ecke einen klein-Röster aber der ist mir zu unbekannt und hat zu wenig und zu gemischte Bewertungen. Daher wollte / bin ich da lieber auf Nummer sicher gegangen und habe bei den beiden oben erwähnten gekauft.
     
    Ondra gefällt das.
  8. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    7.756
    FRAC42 gefällt das.
  9. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    3.929
    Zustimmungen:
    3.970
    Da geht probieren über studieren. Ideal ist, wenn der Röster auch selbst seinen Kaffee ausschenkt und du für kleines Geld kosten kannst, ob dir der Kaffee zusagt und wie der optimal zubereitet schmecken kann.
     
    roady43, Blubbie, Lancer und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    167
    Damit hast du erstmal eine super Auswahl denke ich! Ich würde mit einer der 500g-Packungen anfangen, da hast du viele Shots Zeit, die perfekte Einstellung zu finden.
     
    Blubbie und FRAC42 gefällt das.
  11. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    1.200
    Ohje... Du hast bereits vor einem Monat den Tipp bekommen dich nach "besserem" Kaffee um zu schauen und dir selbst ein Bild zu verschaffen. Stattdessen wurde eine Maschine angeschafft... :rolleyes:
     
    Lancer gefällt das.
  12. #72 Silvaner, 18.08.2022
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    257
    KVA ≠ Espressomaschine
    Was soll er mit dem Tipp, sich nach besserem Kaffee umzusehen?? KVA Plörre bleibt KVA Plörre!
     
  13. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    1.200
    Es wird kein Espresso sein aber mir ist Getränk aus dem KVA (gute Bohne vorausgesetzt) lieber als Lavazza aus dem Siebträger. Deshalb der Tipp...
     
    Eric00, mabuse205, smarty79 und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #74 Silvaner, 18.08.2022
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    257
    Das mag ja unter bestimmten Bedingungen stimmen, nur war das nicht das Thema, wenn man post#1 genau durchliest! Eine neue Maschine als KVA Ersatz war @Blubbies eigentliches Anliegen! Und die hat er sich nun gegönnt!
     
  15. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    1.200
    Ich bleibe dabei, wer guten Kaffee möchte der sollte sich als aller Erstes mit den Bohnen beschäftigen und den Tipp gab es schon auf Seite 1.
     
    mabuse205 gefällt das.
  16. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    8.260
    Nicht stattdessen, sondern sowohl als auch.

    @Blubbie: ich glaube, mit all diesen Bohnen, solange sie nur im Alter 2 - 12 Wochen nach Röstung liegen, machst du mit Deiner Ausrüstung jetzt echten Espresso und Cappu, der mit dem Schümli aus Deinem KVA nichts mehr zu tun hat. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass Du auch den italienischen Wumms lieber als Schümli magst. Du kannst Dir ja jetzt auch mal den Quervergleich mit dem KVA leisten, mit diesen Bohnen. Und dann auf Entdeckungstour gehen. Quijote, Langen, Martermühle, Espressione, .... Röster vor Ort, Mitbringsel von woherauchimmer - die Welt des Geschmackes steht Dir jetzt offen.

    Nur am Rande:
    Wie groß war Dein Bedarf? Ich finde, 250gr sind oft etwas wenig, um eine Bohne einschätzen zu können; allein bis Du das Dir passende Verhältnis aus Mahlgrad/Menge gefunden hast, kann so ne Tüte schon mal leer machen.
     
    Blubbie gefällt das.
  17. #77 smarty79, 19.08.2022
    smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    135
    Welche von quijote hast Du denn genommen? Von GCK hatte ich vor ein paar Jahren den coffeesugarsexmagic und Coffeeman. Der coffeesugarsexmagic war mir zu fruchtig, der Coffeeman war gar nicht meins. Beide auch nach meiner Erinnerung nicht besonders dunkel geröstet. Da würde ich mit dem Hasen anfangen.
     
  18. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    167
    Coffeeman war für mich bislang meine gutmütigste dunkle Mischung, fand den super lecker und gefällig. Hat bislang noch jedem Gast geschmeckt :)
     
  19. #79 pressoman, 19.08.2022
    pressoman

    pressoman Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.072
    Zustimmungen:
    3.240
    Vielleicht braucht es einige Tage?Wochen bis Du die Machine kennst aber dann geht Kaffee machen schnell.
    Dann machst Du zwei Cappucino in anderthalb Minuten.
     
    Blubbie gefällt das.
  20. #80 Blubbie, 31.08.2022
    Blubbie

    Blubbie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2022
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    45
    So heute war der Tag der Einweihung der neuen Espressomaschine und Mühle.
    Hier haben die beiden ein Plätzchen neben dem Kühlschrank gefunden:
    Vorher stand an dieser Stelle noch der alte KVA.


    [​IMG]
    [​IMG]

    Meine Frau - die das als Überraschung und Geburtstagsgeschenk bekommen hat - hat sich extrem gefreut :)
    Als kleinen Gag habe ich auf die Kartons der beiden Maschinen einmal ein "Thermomix"-Druck und einmal ein "Silvercrest Bügelstation"-Druck drauf geklebt.
    Das ist unter uns beiden immer so ein Running-Gag. ;)

    Aktuell wollen wir noch die bereits vorhandenen Lavazza Bohen "alle" machen bis wir dann auf die frisch gekauften umsteigen. Solle in einer Woche sein.
    Dabei haben wir aktuell ein paar "Problemchen":

    Vielleicht kann man das in dem Thread hier gleich mit abhandeln oder soll ich lieber neuen Thread dafür öffnen? @Moderatoren/Mods?
    Eine Frage zur Maschine bzw. Lelit Victoria - klappert..:rolleyes:

    Sobald der Kaffee bezogen wird klappert / scheppert das Abtropfgitter echt unangenehm. Da ist in dem Moment irgendwie die ganze "Wertigkeit" der Maschine dahin. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. eine Abhilfe was man dagegen tun kann?
    Das ist an sich nicht schlimm aber wäre schon besser wenn man das unterdrücken könnte. Ich glaube es wird auch noch verstärkt durch den Espresso-Tassen-Aufsatz den man auf das Abtropfblech aufstecken kann. Da unter dem Siebträger normal auch große Tassen drunter passen (was ich auch gut finde).
    Kann da jemand einen etwas empfehlen um das leiser zu machen?

    Zwei weitere Fragen zur Mühle - bzw. Mahlgrad habe ich hier gestellt: Frage zu Eureka Specialita - Anfänger
     
    Erwin1.05b gefällt das.
Thema:

Ich bin überfordert... Kombi-Maschine oder mit Extra Mühle und überhaupt...

Die Seite wird geladen...

Ich bin überfordert... Kombi-Maschine oder mit Extra Mühle und überhaupt... - Ähnliche Themen

  1. Ariete 1301 - bin total überfordert...

    Ariete 1301 - bin total überfordert...: ...bin ich wirklich. Ich habe ein kleines Schiff mit einer 230V/12V Elektrik. Ich trinke gerne Kaffee. Am liebsten Filterkaffe, schwarz. Das...
  2. Nachfolger für Kombi-Maschine (bis 2.000€ inkl. Mühle)

    Nachfolger für Kombi-Maschine (bis 2.000€ inkl. Mühle): Hey zusammen, habe jetzt ca. 6 Wochen die Sage Barista Express. Ich finde sie eigentlich recht gut, sie ist mir leider viel zu unkonstant und...
  3. Kennt jemand diese Kombi-Maschine (Macinacaffe)?

    Kennt jemand diese Kombi-Maschine (Macinacaffe)?: Original ital. Espressomaschine Macinacaffe - Garantie! bei eBay.de: Espressomaschinen (endet 19.10.08 22:48:47 MESZ) Ist schon verkauft,...