Ich brauche eine Entscheidung welche Mühle, bis heute Abend.

Diskutiere Ich brauche eine Entscheidung welche Mühle, bis heute Abend. im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; ok, habe jetzt auf die schnelle nix belastbares gefunden und gehe davon aus, dass eureka in italien zusammenschraubt. dass die neue mignon made in...

  1. #41 Gelöschte Mitglieder 75752, 18.10.2020
    Gelöschte Mitglieder 75752

    Gelöschte Mitglieder 75752 Gast

    ok, habe jetzt auf die schnelle nix belastbares gefunden und gehe davon aus, dass eureka in italien zusammenschraubt. dass die neue mignon made in china ist, ist vermutlich eine von mir angelesene fehlinfo. kann passieren, dass man falsches wiedergibt. sorry dafür.
     
  2. #42 Iskanda, 18.10.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.371
    Zustimmungen:
    12.096
    Das ist ja kein Problem. Mich hätte es nur gewundert, wenn Eureka diesen Schritt gegangen wäre. Aber weißt du: alles ist möglich und so hat es mich halt ziemlich interessiert, denn dann hätte ich mir einen neuen Mühlen-Hersteller gesucht.

    Ich unterstütze aus pers. Gründen keine Produktion in 10000 km Entfernung (der Grund ist ist nicht: 'China' weil ich absolut nichts gegen Land und Leute habe...und die müssen auch Geld zum Leben verdienen).

    Ok ist diese Fehlinformation geklärt. Dann schauen wir mal was der TE kauft. :)
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. #43 Gelöschte Mitglieder 75752, 18.10.2020
    Gelöschte Mitglieder 75752

    Gelöschte Mitglieder 75752 Gast

    nee ein problem ist das alles nicht, gibt ja einen bunten korb von mühlen und maschinen aus denen man wählen kann. sehe ich genau wie du, der hersteller muss einem sympathisch sein, damit man kauft. manchmal erwartet man echt sicher mehr, um es deutlich zu machen.
     
  4. #44 Iskanda, 18.10.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.371
    Zustimmungen:
    12.096
    Mit der Korrektur ist es kein Problem mehr.
     
  5. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    792
    benötigt und Gelöschte Mitglieder 75752 gefällt das.
  6. #46 Gelöschte Mitglieder 75752, 18.10.2020
    Gelöschte Mitglieder 75752

    Gelöschte Mitglieder 75752 Gast

    dachte liechtenstein. <- vorsicht! angelesenes wissen!
     
    cbr-ps und omega3 gefällt das.
  7. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    792
    Liechtenstein, stimmt. Auf jeden Fall nicht Fernost ;)

    Und was den berühmten "Unterschied in der Tasse" betrifft:
    Wie viel die Schliffe und Mahlscheibengrößen der genannten Mühlen bei dunklen Röstungen ausmachen, sei mal dahingestellt. Der nimimale Totraum der Etzinger hingegen wäre für mich der entscheidende Punkt - wenn es denn eine Hoppermühle sein muss. Denn jedes Mal 5 - 10 Gramm rausmahlen ist nun mal Verschwendung, und das fällt bei der Etzinger weg.
     
    Gelöschte Mitglieder 75752 und Iskanda gefällt das.
  8. CT2003

    CT2003 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    79
    Bin selbst von MCI auf Specialita umgestiegen, und sie bietet eben alles, was Du zusätzlich/zukünftig haben möchtest
     
    tako1981 gefällt das.
  9. Ed1272

    Ed1272 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hab gerade ein gutes Angebot für eine Eureka Helios 65mm erhalten.
    Meiner Frau gefällt sie super gut. Nur ein riesen Teil ist das. 60cm hoch! Finde ich übertrieben, auch wenn der Preis passt. Außerdem findet man so gut wie nichts über die Mühle, Totraum etc. Ist ja mehr für Gastro gedacht.
     
  10. #50 Kaffe-Affe, 18.10.2020
    Kaffe-Affe

    Kaffe-Affe Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    102
    Tendenziell gilt schon, größere Scheibe gleich größerer Durchmesser gleich mehr Totraum rund um die Scheibe und Bruch zwischen den Scheiben, ist halt mehr Platz. Sonderkonstruktionen und Mühlen deutlich über deinem gesteckten Budget schließe ich von dieser etwas pauschalen Aussage aus.
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    17.445
    Bei dir hat nicht die Materialschlacht an sich geholfen, sondern der Wechsel der Scheibengeometrie. Insofern sind wir uns da einig.
     
  12. #52 cbr-ps, 19.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    17.445
    Ja genau, diese „unabhängigen“ Gewerbetreibenden sind sicher eine seriösere Quelle :confused:
     
    wurzelwaerk und Brewbie gefällt das.
  13. heikow

    heikow Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    29
    Was ist es denn jetzt geworden?
     
  14. Ed1272

    Ed1272 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    ein wenig Zeit hab ich noch ausgehandelt.

    Also, heute Vormittag hab ich mal ein paar Online Händler angerufen.
    Interessante Gespräche.
    Eigentlich alle haben mir zur Eureka Specialita geraten, und wenn ich etwas mehr ausgeben will die Mazzer Mini. Die Diamond Mahlscheiben der Eureka merkt man wohl nicht. Alles darüber ist für den Heimanwender Luxus.
    Mazzer wäre natürlich auch gebaraucht ein Option, weil sie ewig hält.

    Hmm, ich überlege noch.
     
  15. #55 Iskanda, 19.10.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.371
    Zustimmungen:
    12.096
    Doch, man merkt das schon. Kommt nur darauf an wo :)

    Die Speciality ist eine vergleichweise wirtschaftliche Lösung - ebenfalls ohne Schwächen.

    Viel Erfolg.
     
  16. #56 Kölner84, 19.10.2020
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    71
    Naja, Luxus ist das alles finde ich. Wach werde ich auch mit einem gübstigem KVA. :D
    Was verstehen die Händler unter "Luxus"?
     
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    17.445
    Mir hilft da primär ein Wecker:D

    Gegenfrage: Wie definierst Du ihn?

    Klar, Kaffee ist grundsätzlich Luxus, zu den vitalen Grundbedürfnissen zählt er nicht.
    Wenn man sich diesen Luxus aber gönnen möchte, stellt sich mir die Frage, ob sich eine Mehrausgabe für mich funktional lohnt oder nicht und da bringt mehr Geld oft nicht zwingend mehr Qualität in der Tasse.
     
    onflair, Gandalph und BrikkaFreund gefällt das.
  18. #58 Kölner84, 19.10.2020
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    71
    Ich würde es so definieren wie Du es schreibst:
    "da bringt mehr Geld oft nicht zwingend mehr Qualität in der Tasse"
     
  19. #59 Brewbie, 19.10.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    1.327
    Aber Geld kann doch auch Tore schießen ... :cool:

    Na gut, auch nicht zwingend ...:confused:
     
    Gandalph und cbr-ps gefällt das.
  20. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    426
    Sehe ich genau so. Aber wg. der eklatanten Margenschwäche wird kein Händler diese Mühle ohne Not am Telefon anpreisen.
     
Thema:

Ich brauche eine Entscheidung welche Mühle, bis heute Abend.

Die Seite wird geladen...

Ich brauche eine Entscheidung welche Mühle, bis heute Abend. - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] HG one

    HG one: Verkaufe wegen Neuanschaffung einer elektrischen Mühle meine HG one. Bei Fragen gerne telefonischen Kontakt. Die Mühle war Zweitmühle neben der...
  2. Carimali KD3 vs. Macap M7D Mühle

    Carimali KD3 vs. Macap M7D Mühle: Liebe Kaffeegemeinde, Carimali stellt mit der KD3 eine fast identisch aussehende Mühle zur Macap M7D her. Nur dass die Daten variieren (480 bw...
  3. Ist meine Mühle ausreichend oder "Wieviel Mühle braucht man?"

    Ist meine Mühle ausreichend oder "Wieviel Mühle braucht man?": Hallo, ich habe mal eine Frage zu (m)einer Espressomühle. Man könnte die Grundfrage mit dem Motto überschreiben „Wieviel Mühle braucht man...
  4. Wilfa Uniform - günstigste und für den Preis beste Flat-Burrs auf dem Markt?

    Wilfa Uniform - günstigste und für den Preis beste Flat-Burrs auf dem Markt?: Da ich im ganzen Forum auf keinen ausführlichen Beitrag zu dieser Mühle gestoßen bin, sie aber definitiv diskussionswürdig ist, würde ich das...
  5. 1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum"

    1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum": Guten Tag, Moin und Servus an euch alle, auch ich will den Einstieg wagen - bin mir aber nicht sicher, wie ich ihn wagen soll. Nach gefühlt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden