Ich brauche eine Zweitmühle (für die Frau)

Diskutiere Ich brauche eine Zweitmühle (für die Frau) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; In kürze steht der Kauf eines Zweikreisers an. Jetzt hat sich herausgestellt, dass wir eine Zweitmühle brauchen. Grund ist, mir ist aufgefallen,...

  1. #1 vautwin, 17.04.2021
    vautwin

    vautwin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    In kürze steht der Kauf eines Zweikreisers an. Jetzt hat sich herausgestellt, dass wir eine Zweitmühle brauchen. Grund ist, mir ist aufgefallen, dass meine Frau die letzte Zeit kaum noch Kaffee getrunken hat. Sie würde gerne koffeinfreien Kaffee/Cappuccino umstellen. Alleine trinken macht keinen Spaß, daher muss die Zweitmühle ran.

    Das Budget ist jetzt etwas eingeschrängt (s.o.) und ich sehe als Obergrenze 300,-- Euro für die Mühle.

    Folgende Mühlen stehen zur Auswahl:

    Eureka Mignon Manuale

    Eureka Mignon MCI

    Macap M2M

    Von der Manuale ist meine Frau aus optischen Gründen nicht so begeistert, wäre jetzt eigentlich mein Favorit. Sie möchte was in Chrom.

    Was sagen die Fachleute?
     
  2. #2 Espresslou, 17.04.2021
    Espresslou

    Espresslou Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    11
    Die Macap und MCI kosten ja beide ein bisschen ü300 soweit ich weiß. Steht die Auswahl denn fest oder können auch andere Mühlen miteinbezogen werden? Wenn die Manuale nicht zusagt könnte das ja auch für die verchromte MCI gelten.

    Alternativ fallen mir Ascaso Mini i1, Bezzera BB05, Lelit Fred, Demoka M203/207 und (bedingt) Rancilio Rocky ein die in Chrom relativ preiswert auch gebraucht zu haben sind.
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    Dann muss sie zwischen Optik und Funktion priorisieren. Aus meiner Sicht wäre aus funktionaler Sicht die MCI raus, nicht ohne Grund hat Eureka in die Weiterentwicklung investiert.

    Grundsatzfrage: Ist deine Frau bereit, manuell ohne Timer zu dosieren?
     
  4. #4 Synchiropus, 17.04.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    75
    leicht OT: Hat Deine Frau den koffeinfreien Espresso/Cappuccino mit eurer jetzigen Mühle denn schonmal probiert? Wenn nicht, solltet ihr das auf jeden Fall zuerst machen.
    Ich frage, weil ich das selbst letztes Jahr ausprobiert habe, und naja, mein Fall war es geschmacklich nicht.

    Käme denn eine gute Handmühle und eine Waage in Frage?
     
  5. #5 vautwin, 17.04.2021
    vautwin

    vautwin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
     
  6. #6 vautwin, 17.04.2021
    vautwin

    vautwin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2


    Die Macap und MCI liegen bei +/- 300 das haut schon noch hin. Das schwarz der Manuale gefällt ihr glaube ich nicht- Die Alternativen habe ich schon durch, hier im Forum und optisch mit meiner Frau. Die Bezzera gefällt ihr überhaupt nicht. Über Technik und Mahlgut ist es halt schwierig mit Frauen zu diskutieren. Die Ascaso Mini i1 gefällt mir übrigens richtig gut.



    Über die MCI habe ich auch schon ein bisschen gelesen, die Meinungen gehen auseinander. Viele sind nicht wirklich zufrieden, einige habe keine Probleme mit der Maschine. Pfff, keine Ahnung! Timer brauchen wir keinen, für die Zubereitung bin ich zuständig. Das haut einigermaßen hin.





    Timer ist nicht notwendig und Handmühle kommt von meiner Seite nicht in Frage. Für die Zubereitung bin ich zuständig, da ist es mir dann doch mit der Handmühle zu aufwändig. Wegen dem koffeinfreien Cappuccino machen ich mir jetzt erst mal weniger Gedanken, ich muss ihn ja nicht trinken und die Milch machts ;), hoffe ich.
     
  7. #7 Espresslou, 17.04.2021
    Espresslou

    Espresslou Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    11
    Alternativ zur MCI könntest du dir dann auch noch die Silenzio ansehen, ist quasi ein gedanklicher Nachfolger zur MCI und auch in der ungefähren Preisregion.
     
  8. #8 benötigt, 17.04.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.167
    Zustimmungen:
    3.135
    Mal anderer Ansatz: was ist denn Deine Mühle und wäre es denkbar, die zu veräußern und dann eine Single Dosing Mühle hinzustellen, die beide versorgt?
     
    Achim_Anders gefällt das.
  9. rsmus7

    rsmus7 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    22
    Wenn es eine Eureka sein soll, dann würde ich mal nach einer gebrauchten Specialita schauen, die gibt es öfters auch so um die 300,-,
    die würde ich auf jeden Fall einer MCI vorziehen.
     
  10. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    588
    Lerne Dich durchzusetzen oder gebe mehr Geld aus. :rolleyes:
     
    snape, cbr-ps und Lancer gefällt das.
  11. #11 Synchiropus, 18.04.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    75
    Das wäre natürlich die Geldsparvariante. Die geht aber schon auf den Komfort. Die Mahlgrade zwischen "normalem" Kaffee und koffeinfreiem sind extrem unterschiedlich. Ich habe das mal mit einer C40 gemacht, täglich hin- und herstellen während ich direkt hintereinander zwei Tassen haben möchte, wäre mir auf Dauer zu umständlich. Gut, da muss man auch die Klicks zählen, mit einer Skala ist das einfacher.

    Wiegen muss man für SD auch, da ist der Schritt zur (ja nicht gewünschten) Handmühle nicht weit.
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    Da bin ich mir nicht so sicher. „Das haut schon einigermassen hin“ liest sich für mich eher nach „über den Daumen“ statt Präzision:
     
    Synchiropus gefällt das.
  13. #13 Synchiropus, 18.04.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    75
    Ja dann. Ziehe ich meine Bedenken eben zurück.:cool:
     
  14. #14 vautwin, 18.04.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.04.2021
    vautwin

    vautwin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    entfernt

    @Blubb

    eine persönliche Frage, bist du verheitatet? ;)
     
  15. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    588
    Klar, schon lange ! :D
    Aber Doppelverdiener mit jeweils eigenen Konten. Also hat jeder für unnützes Zeug (Röster, Handtaschen) sein eigenes Budget.
     
    verifyn, snape, vautwin und 2 anderen gefällt das.
  16. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    1.433
    Meine Frau und ich kommen mit einer SD-Mühle super klar. Ihr/der Standardkaffee ist fertig vorgewogen und portioniert in Gläsern und die Mühle steht auf dem passenden Mahlgrad. Muss sie nur an-/ausschalten. Das ist sicher nicht unkomfortabler als eine zusätzliche Mühle und was ich zwischendurch mit meinem Zweit-, Dritt- und Viertkaffee mache, ist auch egal.
     
  17. snape

    snape Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    102
    Ich habe meinem Mann auch eine Mühle überlassen (Quamar M50), da kann er reinschmeissen was er will.. ich hab jetzt wieder meine Super Jolly :)
     
    KaffeeKult gefällt das.
Thema:

Ich brauche eine Zweitmühle (für die Frau)

Die Seite wird geladen...

Ich brauche eine Zweitmühle (für die Frau) - Ähnliche Themen

  1. Ich brauche eine Entscheidung welche Mühle, bis heute Abend.

    Ich brauche eine Entscheidung welche Mühle, bis heute Abend.: Hi, meine Eureka Mignon MCI ist verkauft, ich brauch was neues, möchte gern heute Abend bestellen. In ein paar Läden war ich, leider ist das...
  2. Iberital IB7 baut keinen Druck auf. Brauche Hilfe!

    Iberital IB7 baut keinen Druck auf. Brauche Hilfe!: Moin! Die Maschine heizt auf, Wasser aus den Brühgruppen ist heiß. Jedoch kommt weder Teewasser, noch Dampf. Jemand eine Idee? Eventuell...
  3. Brauche technische Hilfe mit meiner La Marzocco GS3 AV

    Brauche technische Hilfe mit meiner La Marzocco GS3 AV: Hallo zusammen, Wer kennt sich aus und kann mir mit einer Fehleranalyse helfen, bzw. einen Leitfaden zur richtigen Einstellung liefern? Die...
  4. Brauche Hilfe beim Einbau eines Timers für die La Spaziale Vivaldi II im Raum Hannover

    Brauche Hilfe beim Einbau eines Timers für die La Spaziale Vivaldi II im Raum Hannover: Hallo zusammen, ich habe eine tolle Espressomaschine „ La Spaziale Vivaldi II“ und bin damit total zufrieden. Allerdings hätte ich gerne einen...
  5. Brauche ich wirklich einen 2- Kreiser?

    Brauche ich wirklich einen 2- Kreiser?: hallo Kaffee-Menschen, meine Oskar rostet vor sich hin und verliert ordentlich Wasser und ich muss mich nach einer neuen umsehen. An erster...