Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut

Diskutiere Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Da der Filterlappen bei dem Joe Frex Syphon irgendwie nicht so der Bringer ist und ich gerade Zuviel Zeit habe wurde kurzerhand der Filter...

  1. Elch

    Elch Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    119
    Da der Filterlappen bei dem Joe Frex Syphon irgendwie nicht so der Bringer ist und ich gerade
    Zuviel Zeit habe wurde kurzerhand der Filter umgebaut.
    Kann ja nicht sein dass die Filter teuerer sind wie der ganze Syphon :D.
    thumbnail_IMG_5860.jpg

    Ein erster Kaffe damit war jedenfalls schonmal besser wie mit dem Lappen ;).
     
    BasaltfeueR, mat76, Babalou und 2 anderen gefällt das.
  2. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.908
    Zustimmungen:
    1.776
    Was hast Du als Filtereinsatz genommen?
     
  3. Elch

    Elch Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    119
    Ich habe auf den Originalen Filterhalter ein Edelstahlgewebe mit 42µ Maschenweite geschraubt.Den Blechring braucht es leider auch damit das Gewebe
    gleichmäßig anliegt.
     
    mat76 gefällt das.
  4. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    210
    Soises :D
     
  5. Grafikus

    Grafikus Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    993
    Jetzt ist alles einheitlich. Griffe, Tamper, Tampingstation. Der Siebträger liegt satt auf der Tampingstation auf, sodass ich beide Hände frei habe.
     
    onluxtex, st. k.aus, miro1893 und 8 anderen gefällt das.
  6. #1846 Leckerpott, 10.04.2020
    Leckerpott

    Leckerpott Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    3.641
    Ich habe es auch endlich geschafft mal ein paar Tamper fertig zu stellen.

    P1360972 (1).jpg
    P1360971.jpg

    Das Verkleben der Gewinde war noch etwas schwierig, aber fürs erste Mal bin ich doch zufrieden. Auch schon seit über einer Woche erfolgreich in Nutzung:)
     
    Meistersuppe, caffeefrank, swimmer und 8 anderen gefällt das.
  7. #1847 benötigt, 10.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    1.108
    Porzellan?
     
  8. #1848 Leckerpott, 10.04.2020
    Leckerpott

    Leckerpott Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    3.641
    Steinzeug gebrannt bei 1250 Grad.:) ich habe 5 verschiedene Tonsorten in Benutzung, habe den ersten Versuch aber mit diesem Stein-ähnlichen gestartet.
     
    flatulenzio, swimmer, thomaskoch und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #1849 Sansibar99, 10.04.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    3.814
    Dichtet das?
     
  10. Elch

    Elch Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    119
    Ja jetzt schon.Den ersten Versuch habe ich nur mit Schrauben gemacht da war natürlich Crunch im Kaffee .
    Es sind minimale Fines im in der Tasse, man könnte vielleicht noch etwas feiner gehen mit dem Gewebe.
     
  11. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    455
    Cremina die Dritte, Eibe aus heimischem Garten

    IMG_20200417_185732_326.jpg IMG_20200417_185333_520.jpg IMG_20200417_185537_561.jpg
     
    miro1893, swimmer, Kesselstein und 3 anderen gefällt das.
  12. ecols

    ecols Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe einen gastrobehälter in einen Würfel betoniert um dem körperschall Herr zu werden, das Gesamtsystem ist nochmal durch eine dicke gummimatte von der recht schwingfreudigen arbeitsplatte entkoppelt.
    20200417_194513.jpg 20200417_194450.jpg
     
    Starfox, Lemmy39, wiegehtlasanmarco und 6 anderen gefällt das.
  13. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    455
    Kannst du den Behälter noch entnehmen oder ist der komplett einbetoniert? Falls letzteres, wie entleerst du das Teil? :D
     
  14. ecols

    ecols Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    11
    Zum betonieren hab ich ihn großzügig in frischhaltefolie eingewickelt. Das war fast dicht, die reste gingen gut ab. Eventuell passt sogar noch ein Stück Moosgummi dazwischen. Der gastrobehälter geht einfach regelmäßig mit in die spülmaschine.

    Zugegebenermaßen: die Optik ist schon eher was für brutalisten.
     
    S.Bresseau und Jockey gefällt das.
  15. #1855 S.Bresseau, 17.04.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    6.893
    jazzadelic, eNick, onluxtex und einer weiteren Person gefällt das.
  16. Manu95

    Manu95 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    70
    Ich hab meine Pratika und Pavoni mit Temperaturmessfühlern ausgestattet. Jeweils ein Sensor an der Brühgruppe, bei der Pavoni zusätzlich am Kessel (da Europiccola ohne Manometer). Kostenpunkt 10 Euro ;)
     

    Anhänge:

    lomolta, kasper-86, thomaskoch und 3 anderen gefällt das.
  17. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    210
    Viel Handarbeit, aber das Ergebnis kann sich ja sehen lassen..
    Btw. weißt jemand ob es solchen Gewürzfläschchen (3cm. Diameter) auch in braun gibt? Auch mit Verschluss, anstatt Kork....
    Liebe Grüße
    680CDE1F-6B75-4257-B895-09E23CD27E07.jpeg 52867950-03DF-4BA3-A9E0-6726B0F4307A_1_201_a.jpeg CCC80B03-F1BF-48DC-9F9A-BC9E63724A2E_1_201_a.jpeg BCADE14D-02F1-4C10-BBD6-8269FB039AA0_1_201_a.jpeg
     
    Rainer_Luxus, spy0r, Starfox und 2 anderen gefällt das.
  18. #1858 benötigt, 29.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    1.108
    Wow. Das in Kleinserie verkauft sich sicher gut.
     
  19. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    210
    :) Thx.
    Muss mir nur Ausreden für die Engpässe überlegen. :D ;)
     
  20. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    267
    Salbentiegel könnten passen.
     
    Lemmy39 gefällt das.
Thema:

Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut

Die Seite wird geladen...

Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut - Ähnliche Themen

  1. Wer verkauft gerade seine Mühle?

    Wer verkauft gerade seine Mühle?: Ich suche eine Espressomühle die bei 200 Tassen am Tag nicht schlapp macht. Schnell soll Sie sein, zuverlässig und Robust. Am liebsten direkt in...
  2. [Erledigt] 2er Siebträger ECM Profiline gerade

    2er Siebträger ECM Profiline gerade: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe die oben genannten Siebträger. 1er Auslauf 35€ VB 2er Auslauf inkl. Doppelsieb ECM. 40€ VB Gebraucht...
  3. Ich hab Mist gebaut... neue Maschine?

    Ich hab Mist gebaut... neue Maschine?: Hallo liebe Kaffeethusiasten. Meine geliebte Espressomaschine, eine Bazzar A2, fing nach fast 15 Jahren im Einsatz an, Ärger zu machen. Es fing...
  4. [Erledigt] ECM - bodenloser Filterträger mit geradem Griff (verkauft)

    ECM - bodenloser Filterträger mit geradem Griff (verkauft): Liebe Kaffeegemeinde, aufgrund extrem seltener Nutzung möchte ich einen neuen Besitzer für meinen bodenlosen ECM Filterträger mit geradem Griff...
  5. [Erledigt] TamperBell 58,4 gerade Olive

    TamperBell 58,4 gerade Olive: Ich verkaufe hier meinen leicht gebrauchten TamperBell. Der Fuß hat eine gerade Auflagefläche und 58,4 mm Durchmesser (ich habe die Rechnung nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden