Ich, meine Gaggia und Gäste :-)

Diskutiere Ich, meine Gaggia und Gäste :-) im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich äußere mich kurz zum Thema "profane Kaffeezubereitung" :-) Ich werde gesteinigt, aber vielleicht hilft es trotzdem jemand. Feststellung #1:...

  1. #1 MarekLew, 14.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Ich äußere mich kurz zum Thema "profane Kaffeezubereitung" :)

    Ich werde gesteinigt, aber vielleicht hilft es trotzdem jemand.

    Feststellung #1: Wenn man nicht nur selbst an der Kaffeemaschine werkeln will und die andere Person sich nicht für die Espressokunst begeistern lässt, oder wenn es einfach schnell gehen muss: ESE Pads verwendet in einem LM1-er Sieb funktionieren idiotensicher und schmecken (zumindest die vom Fausto) recht gut.
    KLAR IST ES NICHT DAS GLEICHE WIE FRISCH GEMAHLEN.

    Feststellung #2: 1 Gaggia Portionierlöffel von Lavazza crema e Gusto (vorgemahlen) gepackt (getampert) in ein LM1er Sieb gibt in 25s ca. 180ml Kaffee mit heller Crema, der weder sauer noch bitter ist und sich an Leute, den Espresso zu intensiv ist, gut "verkaufen" lässt. Ich glaube das geht unter Schümli bzw. Kaffee-Creme.

    Feststellung #3: Selbst wenn Gaggia Baby/Classic keine richtige Heisswasserausgabe hat, lässt sich ein Americano recht schnell und einfach machen, nur man muss die Reihenfolge umkehren:
    - Während man mahlt und tampert lässt man durch die offene Brühgruppe den Bezug starten, damit man heisses Wasser in der Tasse schon hat.
    - Siebträger einspannen, der Thermostat merkt gerade, dass da im Kessel kühler ist und startet die Heizung.
    - Temperatur abwarten (je nach Maschine, bei mir und aktueller Kaffeesorte 10s nach ausschalten der Heizung) und Espresso beziehen
    - bei Bedarf wiederholen.
    Die kleine Gaggia kriegt so Bezug nach Bezug raus ohne dass ihr die Puste ausgeht und ohne, dass man jedes mal eine andere Temperatur hat. Ich habe momentan einen Thermofühler am Übergang Kessel-Brühgruppe befestigt und sehe, ob Temperatur wegwandert...

    Mahlzeit,
    Marek
     
  2. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Mich würde mal interessieren wie die Brühe aus dem ESE + 1er Sieb kommt. Paßt das mit 20 Sekunden? Mach doch mal ein Video davon. Hier im Forum ließt man nur unterschiedliche Meinungen.

    Gruß,
    Heiko
     
  3. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
  4. #4 MarekLew, 14.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Ad Zeit: nö, läuft zu schnell durch, Crema ist auch bescheiden, aber geschmacklich gar nicht so schlecht, wie man es sich vorstellen kann. Wie soll ich es sagen? Besser als Vollautomat, runder als Mokkakanne, schlechter als jedes gerade gemahlenes, aber jedes mal gleich gut. Wenn ich direkt mahle usw. und es optimal hinkriege, dann ist es deutlich besser. Ich habe aber auch deutlich schlechtere Espressi produziert, wenn es mit der Pulvermenge oder Mahlgrad nicht ganz gestimmt hat.

    Ad Video: brauchst nicht 2mal sagen, ich stelle gleich was rein...

    Marek
     
  5. #5 kallekenkel, 14.12.2011
    kallekenkel

    kallekenkel Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    21
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Ich bin auch sehr interessiert daran!
    Versuche gerade, einen ex-Senseoaner zu einem ST zu bewegen. Gerade wenn man von Senseo kommt, wirkt die ST-Zubereitung vielleicht etwas komplex. Mit einer ESE Methode könnte man Freunde zu einer ST bewegen (nach ein paar Wochen sind sie dann vielleicht reif für Gemahlenes).

    Dazu der schöne Nebeneffekt, mal just 5 Espressi/Schmümli zu zaubern, wenn mal mehr Gäste da sind..

    Wie gesagt, bin heiß auf dein Video ;)
     
  6. #6 MarekLew, 14.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
  7. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Super, danke. Da bleib ich im Büro doch erstmal bei der Illy Francis X3, die kann das mit dem ESE besser, aber halt auch nur das.

    Gruß,
    Heiko
     
  8. #8 MarekLew, 15.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Wenn manfür Gaggia passendes ese Sieb nimmt, kommt es angeblich besser raus, ich wollte nur zeigen, das man zur Not auch mit Standardsieb passable Ergebnisse erzeugen kann. Macht natürlich kein Sinn, wenn man nur ESE nutzen will.

    Gruß,
    Marek
     
  9. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Ist das Sieb von Dir nicht das selbe wie in dem Video was ich verlinkt habe? Die baut da noch so ein Plastik-Teil mit ein. Hast Du das auch gemacht?
     
  10. #10 MarekLew, 15.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Mein, um Gottes wille, das meine ist ein echtes, normales Espresso Sieb von la Marzocco, kein Crema- Membran-unsinn. Das ist genau der haken...
    Marek
     
  11. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Die Gaggia Baby wird doch nicht mit einem Crema Sieb ausgeliefert?
     
  12. #12 MarekLew, 15.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Wie meinst du das jetzt?
    Wenn du heute eine bestellst, kommt die mit Crema Sieb und normalen Siebträger, in welchen auch normale Siebe passen.
    Meine wurde um 1980 hergestellt. Sie hat mehrere vorbesitzer gehabt. Ob es jemals ein Crema Sieb dabei war, weiß ich nicht. Ich besitze keins. In dem Video wurdekein Crema Sieb verwendet. Das Plastik-Knopf ist für den Einsatz von Crema Sieb gedacht.
    Gruß,
    Marek
     
  13. Tica

    Tica Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    @lumoss:
    Dieses Plastikteil braucht man nur bei Crema-Sieben, damit es nicht so spritzt. Die Crema-Siebe haben nämlich nur ein Loch unten (das zeigt die Dame in deme rsten video), beim Durchpressen entsteht dann durch die Verwirbelung die Pseudo-Crema.

    Marek hat ja ein ganz normales LM1er Sieb verwendet - folglich braucht er auch nicht dieses Plastikteil.

    Gruß
    Tica
     
  14. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    Ok, ich dachte Deine Maschine wäre eine aktuelle Version. Dann hab ichs kapiert.
     
  15. #15 MarekLew, 15.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Selbst bei der aktuellen Version ist keiner gezwungen die Crema Siebe zu verwenden...

    Marek / unterwegs
     
  16. Tica

    Tica Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ich, meine Gaggia und Gäste :)

    @lumoss: das ist ein ganz wichtiger Punkt: auch die neuen Gaggias kommen mit den ganz "normalen" Siebträgern, d.h. man muss lediglich 5 € in ein neues Sieb investieren. Und schon ist alles fein ;-)

    @MarekLew: mir gefällt, dass du mal ganz respektlos ausprobiert hast, was möglich ist!

    Gruß
    Tica
     
Thema:

Ich, meine Gaggia und Gäste :-)

Die Seite wird geladen...

Ich, meine Gaggia und Gäste :-) - Ähnliche Themen

  1. Ich, meine Classika & der blöde Espresso

    Ich, meine Classika & der blöde Espresso: Hallo zusammen, nachdem ich mich nun durch etliche Beiträge und Themen hier, auch bei KaffeeWiki und google gelesen habe, suche ich nun doch mal...
  2. Der Mahlgrad meiner QM-Apollo lässt sich,

    Der Mahlgrad meiner QM-Apollo lässt sich,: nicht mehr justieren,einstellen.Habe die Mühle sauber gemacht und nun ist dieses Mahleur passiert. Muss nun immer den Mahlring fest halten, ist...
  3. Ich, meine La Pavoni und Latte Art...

    Ich, meine La Pavoni und Latte Art...: Hallo Ihr Lieben, nach schon fast verzweifelten versuchen mit meiner alten La Pavoni einen ordentlichen Cappu herzustellen, habe ich es eben...
  4. Mal wieder ich, mal wieder BZ10: seltsames Phänomen

    Mal wieder ich, mal wieder BZ10: seltsames Phänomen: Hallo alle! Habe bei der kürzlich erwähnten 2013er BZ10 den im Bild grün eingerahmten Bereich zerlegt, in Kaffeefettreiniger eingelegt und...
  5. Elektra Microcasa Semiautomatica - Boiler füllt sich unabsichtlich, kaputter Knopf

    Elektra Microcasa Semiautomatica - Boiler füllt sich unabsichtlich, kaputter Knopf: Hallo zusammen, meine kleine Diva namens Elektra Microcasa Semiautomatica zeigt seit neuestem zwei Fehler: Beim Bezug füllt sich parallel auch...