Ich stehe kurz vor dem Nervenzusammenbruch

Diskutiere Ich stehe kurz vor dem Nervenzusammenbruch im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin, es ist der Dreiklang von "wie fein mahle ich" "wie viel mahle ich" wie fest Tampere ich ! Jetzt habe ich mal gelernt, dass das...

  1. #1 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Moin,

    es ist der Dreiklang von

    "wie fein mahle ich"
    "wie viel mahle ich"
    wie fest Tampere ich !

    Jetzt habe ich mal gelernt, dass das Tampering Imme rgleich stark sein soll und der Bezug immer 30 Sekunden dauern soll und die Menge immer 8 Grad sein soll, sodass der Mahlgrad die einzige Variable zu sein hat....

    bei mir passt das nicht. Bei 8 Gramm ist das Sieb nicht mal an der Unetrkante "voll" bzw bedeckt, dann läuft es so unruhig raus.... ich bin unglücklich und fertig, weil ich vom vielen Trinken eine Überdosis Koffein habe.

    Und nun ? Helft mir, ich lese alles, kann eh nicht schlafen:)
     
  2. #2 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    ach so, das Thema:

    wie krieg eich den guten Espresso mit der peferekten Creme hin ?
     
  3. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    5.702
    joar, man merkt richtig, wie Du zitterst *g*

    das steht wo genau ?

    Verrate doch erst mal: welche Maschine?
    Einersieb? Zweier? Standardsieb oder zugekaufte Speziallösung?
    Welche Mühle?
    Welche Bohne? Wann geröstet? (hilfsweise: MHD?)
    Wieviel GRAMM Getränk erzeugst Du damit?
    ggf: Foto vom Puck (davor / danach)? Video vom Bezug?

    Jetzt hoffe ich nur noch, dass Epikur sokratischen Dialog verträgt :p
     
    Pappi, cbr-ps und Jockey gefällt das.
  4. #4 nobbi-4711, 07.10.2019
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.568
    Zustimmungen:
    1.391
    Alkohol hilft.
     
    infusione, Pappi, pastajunkie und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 domimü, 07.10.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.618
    Zustimmungen:
    3.856
    Hat hoffentlich die optimale Härte
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.435
    Zustimmungen:
    15.709
    Das ist bei den üblichen 58mm 1er Sieben normal, 10-12g sind nichts ungewöhnliches, also nix „immer 8g“
    Mit den dafür geeigneten Bohnen (vor allem auch hinreichend frisch) und gut austarierten Bezugsparametern.

    Grundsatzfrage: In einem anderen Thread schreibst Du:
    Wie hast Du es denn bisher gemacht? Auch wenn Du die Maschine gewechselt hast, haben sich die Grundlagen ja nicht geändert.
     
    The Rolling Stone und joost gefällt das.
  7. #7 unclewoo, 07.10.2019
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    84
    Ansonsten verschneiden!

    @TE: Doppelsieb mal ausprobiert? Konzentrier dich ggf lieber erstmal darauf.
     
  8. #8 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    32 Sorten Gin stehen hier zur Verfügung.
    Wenn das hilft, dann bin ich beruhigt!

    8 Gramm meinte ich natürlich.

    Diese Zahl wurde uns bei einem Seminar in Frankfurt am Main genannt. in 30 Sekunden sollen 30 Gramm Espresso rauslaufen. Ich rede natürlich von einem Einsersieb.
    Mühle ist eine Compak 35 und eine Rocket Espresso ist im Einsatz. Als Bohne habe ich so viele (noch so ein Fehler von mir) verschiedene und das MHD ist quasi "jetzt", habe einen Bestand von 10 Kilos (lauter 250 - 500 gr Packungen)... ich weiß ja, die Bohne sollte nicht mehr als 3, max 6 Monate alt sein.
     
  9. #9 unclewoo, 07.10.2019
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    84
    Tausch die Bohnen gegen noch mehr Gin, hol dir vernünftige, frisch geröstete (und nicht mehr als insgesamt 2kg) und nimm das Zweiersieb. Kannst damit ja auch mal mit den (viel) zu alten Bohnen starten. Das Zweiersieb mal bis oben füllen, abstreichen und glätten, tampern (einmal, ohne dieses Geklopfe an den Rand, was auch gern in Seminaren gezeigt wird), einspannen. Bezug starten. Was kommt raus?
     
    cbr-ps gefällt das.
  10. #9 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Maschine ist neu, also 4 Monate alt ca.

    Das ist schon alles sehr wissenschaftlich.

    Ich möchte NUR EIN EINZIGES MAL dieses Erlebnis haben, dass da dieses "Mäsueschwänzchen" rausrintt aus meinem Siebträger...:)
     
  11. #10 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Unclewoo, ich hörte als Kind immer auf meinen Onkel, den hab ich eh lieb, also werde ich Deinem Tipp folgen.
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.435
    Zustimmungen:
    15.709
    Da hast Du vermutlich was verwechselt. 30g aus 8g wäre viel zu viel, das bezog sich wohl eher auf 16g im 2er. Das Verhältnis In/out sollte je nach Geschmack zwischen 1:2 und 1:3 liegen. Mehr als 1:4 ist definitiv zu viel.
    OK, ein Hauptfehler gefunden. Melde dich wieder, wenn Du ordentliche, frische Bohnen hast, so wird das nichts.
     
    umi und joost gefällt das.
  13. #12 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    guck
     

    Anhänge:

    rebecmeer gefällt das.
  14. #13 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Wegwerfen kann ich nicht und ich will auch nicht sagen, dass der Espresso nicht schmeckt. Es ist halt nicht so einfach.

    Und wegwerfen fällt mir echt schwer.

    Melde mich aber danach, versprochen. Wird so 2020/2021.

    Danke für die Tipps und die Kritik.
     
    rebecmeer und joost gefällt das.
  15. #14 unclewoo, 07.10.2019
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    84
    Wird dann wohl 2020/21 :p

    BTW, Stilblüte?
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.435
    Zustimmungen:
    15.709
    Dann verschenke sie an einen Vollautomaten Anwender, die KVA sind da toleranter. Die gute Maschine und dich ein Jahr lang mit dem Schrott zu quälen kann ja wohl nicht dein Ernst sein.
     
    joost gefällt das.
  17. #16 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Ihr bringt mich zum Schmunzeln, besten Dank.

    Ok, ok, ich denke über Alternative für einen Teil der Bohnen nach. Aber die gekauften der letzten 3 Monate darf ich behalten, ja ? Bitte bitte.
     
  18. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    4.444
    Zustimmungen:
    3.438
    1. Investiere in einen bodenlosen Siebträger :D

    (SCNR ;))
     
  19. #18 Epikur72, 07.10.2019
    Epikur72

    Epikur72 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Das hat ein Freund von mir getan, Lump, ein einziges Rumgespritze, sagt er....
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.435
    Zustimmungen:
    15.709
    Kommt auf deine Leidensfähigkeit an und die Belastbarkeit in Sachen Nervenzusammenbruch an.
    Als Deko geht übrigens auch immer oder gemahlen als Blumendünger.
     
  21. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    5.702
    Das kommt auf deren Röstdatum an. :oops:



    hatte er die Bohnen von Dir? Oder war er vielleicht im gleichen Seminar? [​IMG]
     
    covfefe, The Rolling Stone, risotto und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Ich stehe kurz vor dem Nervenzusammenbruch

Die Seite wird geladen...

Ich stehe kurz vor dem Nervenzusammenbruch - Ähnliche Themen

  1. ich steh ein wenig auf dem Schlauch- oder Sieb:)

    ich steh ein wenig auf dem Schlauch- oder Sieb:): Wollte mir soeben ein bodenloses Sieb für meine Rocket zulegen. Nur..irgendwie finde ich keines für die klassischen 18g. Nur 21g...oder 15......
  2. kurze Frage zur CM800

    kurze Frage zur CM800: Hallo Forumgemeinde! nachdem ich schon seit Monaten im Forum stöber, um mein Wissen zu erweitern, habe ich mich nun angemeldet um euch kurz eine...
  3. Kurze no - burn Dampflanze gesucht

    Kurze no - burn Dampflanze gesucht: Einen schönen Abend wünsche ich, Für den Umbau meiner Lelit PL60 plusT suche ich eine no - burn Dampflanze. Sie müsste etwas kürzer als die von...
  4. BZ 99 Pumpe setzt immer wieder kurz aus

    BZ 99 Pumpe setzt immer wieder kurz aus: Hallo zusammen, danke für dieses Forum und schon viele tolle Anregungen und Tips! Ich habe hier eine 2004 er BZ 99 mit folgendem Symptom: Beim...
  5. Kürzere Durchlaufzeit bei zu alten Espressobohnen?

    Kürzere Durchlaufzeit bei zu alten Espressobohnen?: Hallo liebe Kaffeegemeinde, kann es sein, dass die Durchlaufzeit bei zu alten/älteren Bohnen kürzer ist? Ich benutze für einen doppelten Espresso...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden