Ich würde gerne mal über Tassen reden

Diskutiere Ich würde gerne mal über Tassen reden im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; hier sieht man ja immer wieder Bilder von wunderschönen Espressi in diversen Tassen oder auch Gläsern.......... da meine Tassen nur noch ein...

  1. bella

    bella Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    137
    hier sieht man ja immer wieder Bilder von wunderschönen Espressi in diversen Tassen oder auch Gläsern.......... da meine Tassen nur noch ein Sammelsurium sind, möchte ich mir mal einen Satz neue zulegen.....und vorher ein bissel über Tassen reden.... :D

    Ich meine jetzt nicht die Frage ob man weiße schöner findet als braune etc.....sondern ob es in puncto der Qualität und der Optik des Getränkes einen Unterschied macht wo das Koffein reinkommt........

    Es gibt ja nun schmale hohe Tassen oder niedrigere breite.......oder eben auch Espressogläser......macht es einen Unterschied ob ich ne hohe schlanke Tasse unterstelle oder eine dickbauchigere?
    Außer das die hohe schlanke die Temperatur besser hält....(meine ich zumindest)......

    Ich bin mal gespannt was es so an Meinungen gibt, auch in puncto Dekor etc..... Sammlertasse versus Designobjekt versus Klassiker........
     
  2. #2 koffeinschock, 21.04.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    die höhere hat natürlich den vorteil, daß sie die crema auf eine kleinere fläche verteilt...
     
  3. #3 danielp, 21.04.2006
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    Moin,
    Hauptsache, die Tassen sind etwas dicker und schwerer und nicht das hauchzarte "gute Geschirr" von Oma. :) Dann ist das mit der Wärme auch kein Problem, solange man die Tasse gut vorheizt. Ich finde "normale" Tassen eigentlich am schönsten, also weder superschlanke wo man kaum mit dem Mund rankommt noch superbreite in denen ein normaler Espresso wie eine Pfütze wirkt.

    Mein Favorit sind in meiner Sammlung immer noch die wunderschönen Tassen der Rösterei Manaresi:
    [​IMG]
    die es aber leider in dieser Ausführung nicht mehr gibt.

    Sehr schöne "Einheitstassen" hat aber auch das italienische Kaufhaus Centro Italia in Berlin im Angebot - verbunden mit dem Vorteil dass sie nur 1,50 EUR kosten.

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  4. #4 DaleBCooper, 21.04.2006
    DaleBCooper

    DaleBCooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    4
    Ist glaub' ich sehr stark von individuellen Präferenzen abhängig. Für einfache Espressi mag ich die ganz normalen, runden, dickwandigen ACF-Tassen sehr gern (am liebsten innen weiß, außen braun). Manche mögen die schlankere Form lieber. Aus Glas (egal ob z.B. die doppelwandigen Bodum Pavina oder die massiven Illy Nude aus Kristall) schmeckt mir rätselhafterweise der Espresso nicht, obwohl er natürlich super aussieht. Woran das liegt, weiß ich nicht. Er schmeckt tendenziell dünn. Wäre auch gespannt, was die anderen da für Erfahrungen haben.

    Bernhard

    EDIT: Die Manaresi-Tasse erinnert mich stark an meine Lieblings-Doppio-Tasse. Ist die etwas größer? eher eine kleine Cappu-Tasse? Steht unten ACF drauf?
     
  5. #5 Nikopol, 21.04.2006
    Nikopol

    Nikopol Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende überwiegend Tassen aus der Ritzenhoff My Little Darling Serie und Illys.

    Wie oben schon geschrieben, ist es auch imho wichtig, daß die Tassen recht dickwandig sind und entsprechend gut Wärme aufnehmen und speichern können. Glastassen habe ich auch nur zu Demo-Zwecken... :D Ich meine mal gelesen zu haben, daß neben der warmen Tasse an sich auch die Aufnahme von Wärme aus dem Espresso während des Bezuges geschmackliche Auswirkungen habe. Dies könnte eine Erklärung sein, warum die dünnwandigen Tassen und die Glastassen (habe auch die Bodum Pavinas) geschmacklich "anders" sind?
     
  6. bella

    bella Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    137
    @danielp
    Die Manaresi sind wunderschön.........

    Ich selbst mag die breiten nicht sooo gerne - habe hier ein Zweierset von Rosenthal, die sind eben auch zu dünn und erinnern wahrlich an China-Teegeschirr (letztlich wohl auch der Grund warum von 6 nur noch zwei über sind.... :wink: )

    Ich mag sehr gerne die Walküre Serie Alta.....

    [​IMG]

    Die werde ich vermutlich auch wieder nachkaufen........

    Ganz eklig find ich so doppelwandige Edelstahldinger.......*grusel*, hab ich mal geschenkt gekriegt, nehm die aber nie und never.....
     
  7. #7 Earl Grey, 21.04.2006
    Earl Grey

    Earl Grey Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Glas ist imo nur was für Porndarsteller.
    Als ich die Bodum Gläser zum ersten Mal auf einem Foto hier im Netz sah, war ich dennoch schwer beeindruckt - ich hielt sie für massiv Glas. Als ich sie das erste Mal in die Hand nahm, war ich schwer enttäuscht...

    Etwas Masse darf schon sein - und am liebsten aus Porzellan. Wenns dann noch in guten und interessanten Proportionen daherkommt- umso besser: auch ich sage ja! zur Walküre.
     
  8. #8 koffeinschock, 21.04.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    also was die form angeht, so ziehe ich in letzter zeit die Mauro-Tassen von ACF vor..eigentlich genau das, was man in italien in ner bar erwartet, wenn man mal davon absieht, daß sie außen nicht braun sind :mrgreen:
     
  9. #9 gunnar0815, 22.04.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Ich mag auch die ACF Tassen. Gibt es ja in super vielen Formen und sind nicht teuer.
    Gunnar
    http://www.acf.it/
     
  10. doppio

    doppio Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ob cafèporn oder nicht - die bodum cafè-gläser sind was die
    temperatur angeht meines erachtens mit die besten. zumindest
    die einzigen, bei denen mir der espresso beinahe zu heiss an die
    lippen kommt. der isolationseffekt ist also nicht nur marketing...
    schmecken tut mir des cafè allerdings besser aus traditionellen
    Porzellan Tassen. (Henkel ist irgendwie wichtig)
     
  11. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    jau die mauro tassen von acf finde ich auch ansprechend - wo gibt es den eine günstige bezugsquelle?
     
  12. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    die Walküre-Tassen (sh Bild von Bella) sind auch mein Favorit. Gerade bei feineren Arabica-Röstungen ist die Crema da haltbarer.

    Für alle Münchner ein Tipp: die Tassen gibts als zweite Wahl meist auf der Auer Dult für ungefähr 2 Euro (die nächste ist vom 29.4. bis 7.5).

    Viele Grüße
    Hari
     
  13. #13 Friederike, 22.04.2006
    Friederike

    Friederike Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wo wir schon beim Thema Tassen sind.. ich traue mich ja fast nicht, diese Frage zu schreiben..
    Ich habe die Silvia von Rancilio, dazu kleine feine henkellose Tassen von Cilio. Leider ist der Durchmesser der Tasse so schmal, dass mir fast jedes Mal, wenn ich die Tasse unter dem Auslass platziere, der Kaffee vorbeiläuft.. Sicher könnte ich jetzt 2 Tassen unterstellen, aber für nur eine Portion finde ich das übertrieben. Ich behelfe mir jetzt, indem ich eine normale Kaffeetasse unterstelle und dann umgieße.
    Auch andere schmalere Tassen passen nicht.
    Kennt jemand eine formschöne, schlichte Espressotasse, die besser unter die Silvia passt? Danke!
    Herzlichen Gruß,
    Friederike
     
  14. #14 gunnar0815, 22.04.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Bamf hab meine ACF alle über eBay bekommen. Müßten in Italien aber sehr günstig zu bekommen sein. Meine Schwester hat mal welche für ein paar EUR mitgebracht.
    Gunnar
     
  15. #15 DaleBCooper, 22.04.2006
    DaleBCooper

    DaleBCooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    4
    Friederike, du könntest, wenn Du viel bzw. überwiegend Einzeltassen machst, einen Einzelauslauf besorgen und statt des (vermutlich serienmäßigen) Doppelauslaufs an den Siebträger schrauben).

    Dann müsstest Du auch in Reagenzgläser treffen :D
     
  16. Mukka

    Mukka Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    24
    Das hier ist meine Lieblingstasse (hab ich gerade im Ausverkauf "günstig" geschossen, sofern man bei Ritzenhoff von günstig sprechen kann ;))

    [​IMG]
     
  17. #17 koffeinschock, 22.04.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
  18. #18 gunnar0815, 22.04.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Mukka wenn du das Tellermuster dann noch als Latte-Art auf den Cappu kriegst sieht das super aus.
    Gunnar
     
  19. #19 gunnar0815, 22.04.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Welche ACF Tassen sind das denn von Mauro?
    Espresso müßte REF 10 CC60 sein.
    Cappo REF 69 CC140 oder REF 52 CC140 ?
    Milchkaffee REF 52 CC180 oder REF 102 CC220 ?
    Kennt jemand die Füllmengen? Bei ACF immer mit CCXXX benannt.
    Gunnar
     
  20. holgae

    holgae Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mir gefallen vor allem die eckigeren Tassen, die es von ACF gibt (REF 28, in der Galerie mit Aufschriften moca, Testa Rossa oder bicafe). Nur habe ich noch keinen Händler gefunden. Kennt zufällig jemand eine Bezugsquelle? Und: gibt es eine (mathematisch/geometrisch) korrekte Bezeichnung für diese Form?

    Holger
     
Thema:

Ich würde gerne mal über Tassen reden

Die Seite wird geladen...

Ich würde gerne mal über Tassen reden - Ähnliche Themen

  1. Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen

    Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen: Hi, ich suche Weiße Espresso Tassen von Nuova Point oder Aip. 6 Stück sollten es sein.
  2. Was esst ihr gerne zu eurem Filterkaffee?

    Was esst ihr gerne zu eurem Filterkaffee?: Ich hab hier im Forum nur einen Thread zum Thema Espresso und Essen gefunden. Mich würde aber brennend interessieren was ihr so am liebsten zu...
  3. [Zubehör] Red Clix für Comandante

    Red Clix für Comandante: Suche ein Red Clix Rx35 für meine Comandante C40 MK3. WEnn jemand eines abzugeben hat bitte ich um PN. Danke.
  4. [Maschinen] Bialetti Brikka 4 Tassen

    Bialetti Brikka 4 Tassen: Ich suche für unterwegs noch ein Bialetti Brikka für 4 Tassen. [IMG] Wenn jemand eine über hat, bitte PN
  5. [Erledigt] ACF Cappuccino Tassen

    ACF Cappuccino Tassen: [IMG]Moin Ich strukturier um und biete daher hier insgesamt sechs Tassen mit vier Untertassen an. Gewöhnliche Gebrauchsspuren sind vorhanden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden