Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

Diskutiere Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, meinen ersten Beitrag will ich zur Lobhudelei nutzen :-) Nach einigen Wochen mitlesen, Erfahrungen einsammeln und...

  1. #1 cargoliner, 03.11.2011
    cargoliner

    cargoliner Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    232
    Hallo,

    meinen ersten Beitrag will ich zur Lobhudelei nutzen :)

    Nach einigen Wochen mitlesen, Erfahrungen einsammeln und Maschine/Mühle-Kombination festlegen stehe ich nun kurz davor, meine Lieferung zu erhalten. Sechs Wochen hat es dann ab Bestellung gedauert, bis eine Rocket Cellini Evo und Mini Mazzer endlich ihren Dienst beginnen können - mit mir als wahrscheinlich schwächstes Glied der Kette - anfangs!

    Das Einzige, was ich hier nicht gefunden habe, ist ein Wartezimmer, so wie ich es z.B. im Mini2-Forum kenne. Da gibt es genauso viele Verstrahlte wie hier, die es bis zur Lieferung nicht abwarten können. Vielleicht kann man so etwas ja mal hier als Rubrik einrichten.

    Was ich ganz klasse finde, dass ich im Prinzip in allen Lebens- und vor allem Genusslagen hier immer eine Antwort finden kann, sei es zu Festplatteneinbau, Brotbacken, Rechtschreibung, Pizzaofen oder Wein. Man muß überhaupt nicht mehr die Foren wechseln, wunderbar! Ich hatte nun Zeit genug, wenn auch immer nur durch Zufall, immer wieder neue Threads zu entdecken, die ich superinteressant finde. Bisher habe ich mich immer in Foren herumgetrieben, weil ich Kauf- oder Reparaturinfos sammeln wollte, danach war ich dann eher sporadisch für die eine oder andere Frage oder Antwort präsent.

    Hier habe ich zum ersten Mal das Gefühl, dass ich weit über das Bereiten eines guten Espressos und Milchschaums und das Verstehen meiner Maschinen bestens aufgehoben bin.

    In diesem Sinne freue ich mich auf eine spannende Zeit bei Euch.

    Viele Grüße

    cargoliner
     
  2. hawi

    hawi Gast

    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Jaaa, wir sind wie das Hotel California: "You can check out any time, but you can never leave..." :mrgreen:

    Aber es stimmt schon, das hier ist das vielfältigste Forum, das ich kenne. Alltagshilfe, Therapiegruppe, Speaker's Corner, ... :) Und das alles als Bonus zum eigentlichen Thema. Man will hier eigentlich gar nicht mehr weg... :mrgreen:

    Grüße,

    hawi
     
  3. #3 espressionistin, 03.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    8.232
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Wartezeit ist hart, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Am schlimmsten ist es, wenn man die Sendungsnummer vom Paketdienst hat und sieht, dass bei denen nix vorwärts geht:cool:.

    So ein Wartezimmer wär mal was...verbreiteter ist hier allerdings fast noch die Sprechstunde von Dr. Was-soll-ich-kaufen :mrgreen:

    Insofern gilt: Herzlich willkommen, Glückwunsch zur Kombi und schön, dass du eine Entscheidung ganz ohne "Schubs" getroffen hast. Vorbildlich :lol:!
     
  4. #4 sven_berlin, 03.11.2011
    sven_berlin

    sven_berlin Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    26
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Wartezimmer -
    klingt bei mir immer nach Hoffnung auf Heilung oder Besserung eines mehr oder minder schlimmen Zustandes : so z.B. Wartezimmer beim Zahnarzt, ist ... , aber hinterher ist es dann halt besser.

    Ich habe hier gefühlte Jahre mitgelesen (also im sog. Wartezimmer) zeitgleich immer einen "espresso" aus dem Herdkännchen griffbereit und je mehr ich hier im Wartezimmer rumgelesen habe um so schlimmer und verfahrener ist die Situation geworden: erst sollte son netter Oskar die Heißwasserverarbeitung übernehmen, dann wieder zu viel Zeit hier im Wartezimmer (also KN) verbracht und es ist eine Junior M21 geworden.

    Von wegen Besserung: voll angesteckt mit Upgraditis, na danke ;-)
    Und meistens fängt das ganze Abenteuer mit dem ersten eigenen Post hier im Forum an ....
    Herzlich willkommen also ... :grin:
     
  5. #5 gebi_de, 04.11.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    63
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Ja, in jedem Fall herzlich willkommen!

    Ich war auch nie ein Boardtyp, bin dann über das KN gestolpert (da hatte ich meine Kombi schon mehrere Jahre) und habe gesehen, dass es noch viele genauso bekloppte Leute gibt wie mich (und mit Verlaub, noch einige viel Beklopptere :)) und nach etwas mitlesen wollte ich dann auch aktiv mitmischen. Und es macht echt Spaß hier.

    Kenne mich mit anderen Foren nicht aus, aber Projekte wie tidakas Boardtrichter und -tamper (und jetzt vielleicht eine Tamperstation...) oder den KN-Kalender finde ich hier auch super!

    Viel Spaß!

    Bei Deinen ersten Versuchen wird man Dir hier sicherlich zur Seite stehen :)

    gebi_de
     
  6. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    399
    Die wiederum hätte es ohne dieses Forum auch nie gegeben.
    Wie sollte man sonst auf so bekloppte Ideen kommen... ;)
     
  7. #7 gebi_de, 04.11.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    63
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    War es nicht Jürgen Klopp, der sich mal als "positiv bekloppt" beschrieben hat? Egal, das trifft es hier jedenfalls ganz gut, finde ich :)

    In diesem Sinn, weiter so!

    gebi_de
     
  8. #8 mcblubb, 04.11.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.640
  9. #9 PurestyleMKK, 04.11.2011
    PurestyleMKK

    PurestyleMKK Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Genau so geht's mir mit meiner Mazzer Mini... Maschine ist da aber die Mühle lässt auf sich warten.

    Gute Sache so ein "Wartezimmer" :)
     
  10. #10 Valentino, 04.11.2011
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    8
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Nun denn: herzlich Willkommen!

    Allerdings könnte es sein, daß Du eines, möglicherweise gar nicht so fernen Tages, Deine Kontaktaufnahme hier bereust, spätestens dann, wenn Deine Bank Dich wegen des Kredits für die Dreigruppige anruft oder die beste Ehefrau von allen Dich nach dem Aufbau der dritten Mühle vor die Tür setzt :lol:

    Vor Betreten des Forums fragen Sie besser ihren Arzt oder Apotheker :mrgreen:
     
  11. #11 cargoliner, 04.11.2011
    cargoliner

    cargoliner Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    232
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Herzlichen Dank allen für die herzliche Aufnahme!

    Ich habe mindestens drei Stufen übersprungen, komme von einer Krups Novoplus 2100 und davor für 15 Jahre von einer noch viiiel kleineren Krups für 99,-DM. Ich fürchte eher, dass ich eine latente Downgraditis überwinden muß, habe nämlich gestern erstmals in meinem Leben (Boardmantra 2) (na ja, gemahlene) Bohnen vom lokalen Röster gekauft und das war schon eine deutliche Steigerung. Hätte ich nur die Mazzer alleine gekauft (Mantra 1), wäre ich vielleicht nie auf den Gedanken gekommen auch noch eine Rocket Evo kaufen zu müssen. Jetzt werde ich sie bald haben, es gibt Schlimmeres:-D

    @purestyleMKK: bei mir ist es auch die Mazzer, die so lange auf sich warten läßt, vielleicht ist es auch eine Verschwörung gegen MKK'ler, bin auch von dort:lol:

    Beste Grüße

    cargoliner
     
  12. #12 Valentino, 04.11.2011
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    8
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Keine Sorge, dem Manne kann geholfen werden ;-)
    1. Aufgabe: Lesen aller Threads über Dualboiler!

    Das wär' doch gelacht, wenn wir das hier nicht in den Griff bekämen :lol:
     
  13. #13 PurestyleMKK, 04.11.2011
    PurestyleMKK

    PurestyleMKK Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann Grüße aus Selbold!



    Gruß Pure
     
  14. 089

    089 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    AW: Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

    Ah!? Ein Kollege aus dem MINI2 Forum ist also auch hier gelandet?
    Dann mal "verstrahlte" Grüße.. [​IMG]
     
Thema:

Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke

Die Seite wird geladen...

Im Wartezimmer oder: Wie ich im Kaffee-Netz die Lieferzeit überbrücke - Ähnliche Themen

  1. Option-O [Wartezimmer und Import Diskussion]

    Option-O [Wartezimmer und Import Diskussion]: Option-O Lagom Mini 2019er Option-O - Lagom P64 Option-O Lagom P100 So, damit die "ich habe bestellt und muss es jemandem mitteilen", "kann es...
  2. Niche Zero [Wartezimmer und Import Diskussion]

    Niche Zero [Wartezimmer und Import Diskussion]: Da sich die Diskussion immer mehr in Richtung Import und Zoll etc. bewegt - und das hat ja mit der Leistung der Mühle an sich ja recht wenig zu...
  3. Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer

    Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer: Da inzwischen einige der ersten Xenias ausgeliefert wurden, ist sicherlich ein gewisses Interesse da die Erfahrungen aus dem Alltag der Nutzer zu...
  4. Mahlkönig Vario verstopft (oder: Das Scheibenmahlwerkdilemma?)

    Mahlkönig Vario verstopft (oder: Das Scheibenmahlwerkdilemma?): Guten Tag zusammen, ich nutze nun schon seit über einem Jahr die Mahlkönig Vario mit den Metallmahlscheiben für die Filterkaffee-Zubereitung....
  5. Das erste Mal Espresso, oder: Nicht noch ein Anfänger Thread – Gaggia Classic

    Das erste Mal Espresso, oder: Nicht noch ein Anfänger Thread – Gaggia Classic: Nach langem – wirklich langem – Überlegen, habe ich mich dazu entschlossen mir eine Gaggia Classic in der obligatorischen Kombination mit der...