Imperial werke

Diskutiere Imperial werke im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, Kennt jemand diese Maschine? Sie erscheint oft bei ebay. Sie sieht eher unprofessionel aus, kein Profisiebträger, Plastik usw, aber hat...

  1. #1 109-1024954204, 14.08.2002
    109-1024954204

    109-1024954204 Gast

    Hallo,

    Kennt jemand diese Maschine? Sie erscheint oft bei ebay. Sie sieht eher unprofessionel aus, kein Profisiebträger, Plastik usw, aber hat immerhin zweikreisläufe. Man spricht nämlich immer von der Oscar als die billigste 2kreis Maschine, aber was ist mit der da? Taugt sie was? Hier ist der link:ebay

    Viele Grüße,
    Marios
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Naja...die Preisempfehlung erscheint mir bei DEN technischen Daten etwas hoch gegriffen. Für mich ist die Anschlussleistung ein Indiz dafür, dass der zweite Kreislauf einfach aus einem Durchlauferhitzer zur Dampferzeugung besteht - und das kann man nicht mit einer klassischen Zweikreismaschine vergleichen. Dasselbe Konzept findet sich übrigens auch in der Dürkop Luna und der Saeco Scandalo sowie einem baugleichen Gerät von Daalderop. Was mich auch stutzig macht - keinerlei Angaben zum Kesselmaterial bzw. Volumen. Die Aufheizzeit lässt auch da eher Schnapsglasformat vermuten...
    Ich würde mir zu diesem Preis eher eine Einkreismaschine kaufen oder noch etwas sparen. Am Ende ärgert man sich nur...
    Vielleicht äussert sich Luciano ja auch noch zu dieser Maschine... ;)
     
  3. #3 Tscharlie, 14.08.2002
    Tscharlie

    Tscharlie Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    soweit mir bekannt ist, hat Saeco die Maschinen für Imperial Werke produziert.

    Gruß
    Herbert
     
  4. #4 Luciano, 14.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Da muss ich leider passen. Noch nie was von dieser Maschine vorher gehört/gesehen. Aber anhand der Abbildung geht schon recht schnell hervor, diese Maschine hat Saeco Bausteine enthalten, zumindest Brühgruppe und Dampfventil.
    Die Preisempfehlung scheint demnach wirklich etwas überzogen. Insofern schließe ich mich Stefan an: 1-kreis und etwas (ein-)sparen oder 2-kreis und evtl. (noch etwas) sparen.
    L.
     
  5. #5 109-1024954204, 14.08.2002
    109-1024954204

    109-1024954204 Gast

    Hallo allerseits,

    Danke für die Infos, habe wieder was gelernt. Ich habe auch vermutet, daß irgendetwas nicht stimmte.
    Grüße,
    Marios
     
  6. #6 systemshocker, 18.08.2002
    systemshocker

    systemshocker Gast

    Moin Moin,
    Du hast leider gar nicht gesagt, was für Ansprüche Du an den Espresso stellst.
    Wenn Du einfach einen akzetablen Espresso willst und öfter Milch aufschäumst spricht meines Erachtens nicht wirklich was gegen die Maschine.
    Mich erinnert sie auch an eine Saeco, sieht aus wie eine große Gran Crema (die es oft bei Tchibo gibt) und das Modell ist für den Einsteiger und Espresso'normalo' keine schlechte Wahl.
    Du solltest halt keine Profi Gerät wie eine Oscar erwarten.

    ....and remember your system has been shocked!!!!
     
Thema:

Imperial werke

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden