IMS "The Single" oder VST 1er

Diskutiere IMS "The Single" oder VST 1er im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich nutze an meiner ECM Classika II PID nun vermehrt das 1er Sieb 11g/30s/22g. Ganz einfach weil ich lieber 2 einfache als einen...

Schlagworte:
  1. #1 Chrono711, 25.05.2020
    Chrono711

    Chrono711 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich nutze an meiner ECM Classika II PID nun vermehrt das 1er Sieb 11g/30s/22g.

    Ganz einfach weil ich lieber 2 einfache als einen doppelten Espresso trinke. Ihr kennt das vielleicht.

    Nun möchte ich mein 1er Sieb aufrüsten, ich schwanke zwischen dem VST 1er "klein und hoch" und dem IMS The Single "breit und flach".

    Gibt es grundsätzliche Unterschiede welche das eine Konzept über das andere stellt?

    Liegt das VST mit dem mittleren Rand (also vor der Verengung auf 41mm) schon am Sieb auf, ergo berührt der Puck die Dusche oder ist da viel Luft?
    Wenn dem so wäre, würde ja ein Teil des Duschsiebes überdeckt sein. Das hätte aber den Vorteil, dass der Rand der Dusche nicht mit Kaffe verdreckt wird. Das stört mich ja, neben dem verdreckten Sieb, am meisten. Der Puck ist bei mir dank der 11g recht trocken, aber es bleibt eine Kaffee-Decke im Sieb zurück und auch der Rand der dusche ist sehr verdreckt.

    Ich tendiere ja, allein schon um mir den 2. Tamper inkl. Trichter zu sparen, zum IMS. Außerdem ist das bei Tidaka & Co sofort lieferbar. Evtl würde ich später noch einen Konvexen Tamper nachrüsten aber bin aktuell mit meinem Motta Competition 58,4mm sehr zufrieden.

    Wie genau sind die Gewichtsangaben beim IMS? Kann man im 7,5g Sieb auch mit 10g arbeiten oder sollte ich lieber das 9,5g nehmen?

    Ich freue mich über euer Feedback,

    Gruß Yannick
     
  2. #2 cbr-ps, 25.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.587
    Zustimmungen:
    14.767
    Ne, eigentlich nicht, ich trinke meist doppelte oder teile sie mit meiner Frau:D
    Wenn ich mal einen einfachen brauche nehme ich das LM1.
    Die meisten Leute haben gute Erfahrungen mit dem LM1 „alte Version“ und 41mm Tamper. Die ganzen 58er Varianten kranken alle am großen Durchmesser und sind letztlich ein Kompromiss. Ich würde mich auf den zusätzlichen Tamper einlassen, funktioniert bei mir sehr gut.
     
    Cappu_Tom und Pappi gefällt das.
  3. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    1.585
    Ich habe nach einigen Tests folgende Siebe mit meiner Rocket R58 im Einsatz:
    1er LM1 mit 7 -7,5 Gramm Bohnen (je nach Sorte oder Alter)
    2er IMS mit 18 - 18,5 Gramm Bohnen (je nach Sorte oder Alter)
    Duschsieb ist vom IMS
    mit dem IMS 1er Sieb bin ich nicht so richtig glücklich geworden
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. #4 Chrono711, 25.05.2020
    Chrono711

    Chrono711 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke, nutzt du auch den Trichter? Wenn ja kannst du eine Trichter/Tamper Kombi empfehlen?
     
  5. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    1.585
    ich nutze immer einen Trichter egal welches Sieb ich gerade im Einsatz habe. Für das LM1 Sieb gibt es bestimmte Trichter die auf das Sieb aufgelegt werden zum Befüllen und Tampern wie diesen zum Beispiel hier (der Link dient nur zum Zweck der Veranschaulichung) SET INTEGRALE-set001
     
    cbr-ps gefällt das.
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.587
    Zustimmungen:
    14.767
    +1
     
    Astro und Pappi gefällt das.
  7. #7 Aeropress, 25.05.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.284
    Zustimmungen:
    5.671
    nein und zudem fällte dir das kleine IMS The Single beim ausklopfen aus dem Siebträger. Besonders gut wird der Kaffee damit auch nicht, klare Empfehlung für das klassiche LM1. Muss nicht VST sein für das man extrem fein mahlen muss was auch geschmacklich was tut je nach Rlöstung positiv (hell) oder negativ (dunkel).
    Die größeren Singles arbeiten besser aber dann kannst Du auch gleich das kleinste IMS Competition nehmen, da kommt man so mit 10g ganz gut hin (konvexer Tamper auch 1g weniger) das ist viel besser und wäre dann meine Empfehlung wenns nicht das LM1 sein soll. Funzt aber besser bei dunkleren Röstungen als hellen.
     
  8. Astro

    Astro Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    105
    Hi Yannick,

    schau Dir auch mal das Decent 10g Sieb an.
    Damit lassen sich gute Ergebnisse erzielen und Du kannst deinen 58er Tamper beibehalten.

    Ist mittlerweile mein Standardsieb geworden mit meist 12g Füllmenge.

    Hab' vor einiger Zeit das mal in diesem Kaffekramgekauft-Post ein bissl beschrieben:

    Der "Ich habe gerade Kaffeekram gekauft" Thread

    Grüsse
    Astro
     
  9. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    729
    Hab so gut wie alle Einersiebe gekauft und getestet, hat einige hundert Euronen verschlungen.....
    Bei meinem persönlichen Ranking liegt das Ims Single Sieb weit hinten, das IMS Competition ganz weit vorne. ;)
    Das LM1er find ich bis auf das Handling auch gut.
    Das Decentsieb vom Post vorher find ich nur bei hellen Röstungen brauchbar.
     
    Pabelito gefällt das.
  10. Astro

    Astro Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    105
    Wasu hat einen validen Punkt - für totgeröstete Holzbriketts ist das Decent Sieb nicht so optimal... dafür tut's ein LM/VST 1er eher.

    IMS Competition finde ich auch okay, für wirklich helle(re) Röstungen liegt mMn das Decent vorne. Wie immer - alles persönliche Geschmackssache...

    Viel Spass mit welchem neuen Sieb auch immer, das Ausprobieren und Rumtüfteln macht doch auch einen schönen Teil unseres Hobbys aus! :)
     
  11. #11 Chrono711, 26.05.2020
    Chrono711

    Chrono711 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die vielen Beiträge. Das Decent finde ich interessant, zumal ein flacheres 58mm Sieb für mich auch die logischste Alternative ist wenn man weniger Kaffee nutzen möchte. Aber auf der Seite habe ich weder das Sieb gefunden, noch eine Bestellmöglichkeit, und ein Versand mit Zwischenstop in Hongkong kommt bei mir nicht in Frage da trink ich lieber halbe Doppios :D

    Also wird es wohl ein LM1er, VST1er oder IMS Competition mit kleinem Tamper. In wie fern ist das LM1er vom Handling schlechter?
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.587
    Zustimmungen:
    14.767
    Ich finde das Handling perfekt, insbesondere mit Trichter.
     
    Pappi gefällt das.
  13. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    729
    Fürs LM1er braucht man einen kleinen Tamper + Trichter, fürs Competition reicht der normale 58er.
     
  14. #14 Babalou, 26.05.2020
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    542
    +1
    Mit Trichter und 41mm Tamper perfekt und vor allem kann ich den Mahlgrad vom VST 15g beibehalten.
     
    Pappi und cbr-ps gefällt das.
  15. #15 Chrono711, 26.05.2020
    Chrono711

    Chrono711 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Achso, beim Competition bleibt also auch Kaffeemehl auf dem Rand wie bei meinem standard ECM Sieb? Dann hab ich ja das gleiche Problem wie vorher, dann wohl das LM1er. Welches genau ist zu empfehlen? Es gibt die ja von verschiedenen Herstellern. Wo bekomme ich Tamper, Trichter und Sieb aus einer Hand zu einem "guten" Kurs?
     
  16. #16 Babalou, 27.05.2020
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    542
    Schau mal bei den privaten Angeboten, da wird gerade die 3er Kombi verkauft.
     
    Chrono711 gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.587
    Zustimmungen:
    14.767
    Bei Tidaka, wobei ich überfragt bin ob der Kurs gut ist. Ist halt schnell bestellt und funktioniert, für potentiell nen 10er Ersparnis investiere ich keine stundenlange Recherche.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  18. #18 Chrono711, 06.06.2020
    Chrono711

    Chrono711 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Habe ich gemacht & zugeschlagen. Danke für den Hinweis!
    Ich probiere seit ein paar Tagen mit dem Sieb und bin schon recht zufrieden. Mahlgrad ±1 Stufe gleich wie beim 14g ECM Sieb davor.
    Aktuell arbeite ich mit 8 ± 0,5g in 20-25s Bezug, also etwas kürzer als davor. Wie bekommt ihr eure besten Ergebnisse? Bei so einem kleinen Sieb machen ja schon 0,2g viel aus.
    Bei 7g gibts ne ziemliche Sauerei im Sieb daher komme ich mit den 8g auch beim sauber machen gut zurecht.

    Gruß Yannick
     
    Babalou gefällt das.
  19. #19 Babalou, 06.06.2020
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    542
    Bin auch bei 8g im 1er VST, Mahlgrad identisch wie beim 2er VST (15g).
     
  20. #20 Chrono711, 06.06.2020
    Chrono711

    Chrono711 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Wie lang dauern deine Bezüge ca?
     
Thema:

IMS "The Single" oder VST 1er

Die Seite wird geladen...

IMS "The Single" oder VST 1er - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] IMS Competition Siebe

    IMS Competition Siebe: Hallo, verkaufe folgende Siebe: IMS Competition 14-16 g Höhe 24,5 mm 16 € inkl. Briefversand IMS Competition 16-18 g Höhe 26,5 mm 16 € inkl....
  2. Bauprojekt: Dual-Thermoblock, Dual-Kolbenpumpe, Single Group Maschine

    Bauprojekt: Dual-Thermoblock, Dual-Kolbenpumpe, Single Group Maschine: Hallo zusammen, das hier wird der Baubericht Thread zu meiner Espressomaschine. Ich befinde mich am Ende der Planung, sodass ich noch auf...
  3. Lelit Bianca | E61 Siebträger 1er Auslass mit Holzgriff selbst machen?

    Lelit Bianca | E61 Siebträger 1er Auslass mit Holzgriff selbst machen?: Hallo Leute, Ich will mir neben meinem bodenlosen und 2er Auslass noch einen dritten Siebträger, mit 1er Auslass mit 58mm Sieben anschaffen. Da...
  4. [Erledigt] LM 1er VST

    LM 1er VST: Ich suche ein VST 7Gramm Sieb
  5. Channeling bei IMS 35µ Sieb

    Channeling bei IMS 35µ Sieb: Ich hab auf meine Gaggia Classic die Tidaka Edelstahl Duschplatte und das IMS 35µm Duschsieb geschraubt. Interessanterweise hatte ich zuerst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden