Innova espressomühle - Wer kennt die schon?

Diskutiere Innova espressomühle - Wer kennt die schon? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, habe bei Espressoshop eine neue Mühle, Innova manuale, gesehen. Von den techn. Daten her, nicht uninteressant. Preis ist mit und ohne...

  1. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe bei Espressoshop eine neue Mühle, Innova manuale, gesehen. Von den techn. Daten her, nicht uninteressant. Preis ist mit und ohne Dosierer gleich ??? , komisch. Hat schon jemand so eine Mühle bei sich zu Haus und falls ja, wie sind die Erfahrungen?
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    730
    Hallo Rolf

    Versuchs doch mal bei coffeegeek - dort gibts einen ausführlichen Bericht, hierzulande ist sie ja noch nicht sehr lange erhältlich. Unsere österreichischen Nachbarn kamen da am schnellsten zum Zuge. ;)

    Review Innova Grinder
     
  3. #3 Luciano, 05.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Die Innova entspricht in Motor und Mahlwerk der Demoka und wird auch in Spanien produziert. Es gibt jedoch bei der Innova 2 Varianten : Scheibenmahlwerk und Ganzmetallausführung bzw. Kegelmahlwerk und Kunstoffaufnahmen der Kegel, dann deutlich günstiger.
    Ausser bei Coffe-Scout im Gazzetino abgebildet wird die Mühle bisher aber in Österreich noch nicht geführt (meine ich).
    L.
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    730
    Hallo Luciano
    Bei tasteit gibts die Mühle schon seit einiger Zeit, der Vertrieb geht ja auch von espressoindustries aus, deswegen ist die österreichische Vorreiterrolle da naheliegend. ;)
     
  5. #5 Luciano, 06.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Das bezweifle ich stark !! Herr Jericha und Herr Kienreich haben keinerlei geschäfliche Beziehung zu einander. Schau Dir noch mal den Thread Baristar an, wo "Vienna Coffee" gepostet hat. Was meinst Du wohl, wer hinter dem Nick steht ??
    Und Taste.it hat die Mühle max 4 Wochen im Programm.
    L.
     
  6. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Guest"]Die Innova entspricht in Motor und Mahlwerk der Demoka und wird auch in Spanien produziert. Es gibt jedoch bei der Innova 2 Varianten : Scheibenmahlwerk und Ganzmetallausführung bzw. Kegelmahlwerk und Kunstoffaufnahmen der Kegel, dann deutlich günstiger.[/quote:post_uid0]
    @luciano

    ist die Innova auch so laut kreischend wie die Demoka oder ist sie von der Geräuschkullisse mit der Anfim zu vergleichen?
    Da es ja wohl 2 versch. Varianten gibt, welche ist von der Lautstärke angenehmer und wie im Vergleich zur Anfim?

    Rolf
     
  7. #7 Luciano, 06.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Das Mahlgeräusch ist ähnlich wie bei der Demoka, zumindest in der Scheibenmahlwerkversion. Die andere Variante kene ich nich. Sicherlich ist die Anfim vo Mahlgeräusch angenehmer.
    L.
     
  8. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    730
    @ Luciano

    Das wundert mich wiederum. Meine Infos dahingehend stammen von einem Österreich-Urlauber und die Mühle ist bei tasteit auch nach wie vor im Programm. Die Bezugsquelle dafür in Österreich ist ausschliesslich über espresso-industries bzw. coffee-scout.
    Was diese 'Warnung' von Vienna Coffee angeht, wäre ich auch eher zurückhaltend. Ich war ja neugierig damals und wollte wissen ob da etwas wahres dran ist. Da ich einen kleinen Bekanntenkreis in Wien habe, konnte ich mich darüber ja informieren. Allerdings waren dort keinerlei Probleme dieser Art bekannt...wohl aber ein gewisser Konkurrenzkampf...
    Was man aber auf jeden Fall sagen kann - die Jungs von coffeescout (sorry, Samy... ;)) sind absolute Schlaftabletten was die Abwicklung von geschäftlichen Dingen angeht... :D
     
  9. #9 Luciano, 06.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Ich habe auch geschrieben das die Mühle s e i t max. 4 Wochen im Programm ist. Ob taste.it diese auch sofort liefern kann, vermag ich nicht zu sagen. Samy A. kann mit Sicherheit nichts für die Schwierigkeiten der letzten Zeit, da muss ich ihn in Schutz nehmen. Das Unternehmen ist schlichtweg überlastet aber fachlich nicht überfordert. Coffe-Scout selbst handelt keine Produkte sondern ist eher eine Schnittstelle zu Herstellern, Wiederverkäufern und Kunden. Espresso-Industries ist seit Monaten stark mit der Cialde-Produktion ausgelastet und zusätzlich mit der Markteinführung der Baristar, welche ja nun wohl bald ansteht.
    Ich war während meines Urlaubs in Wien u.a bei Schaerf u. E.I. Die Jung's arbeiten wirklich hart.
    L.
     
  10. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    730
    Der letzte Satz von mir ist auch mit einem Augenzwinkern zu sehen, mir war diese Problematik ja bekannt. Die Kontaktaufnahme erwies sich halt als sehr zäh. ;)
     
  11. #11 Jim_Schulman, 29.08.2002
    Jim_Schulman

    Jim_Schulman Gast

    [quote:post_uid0]Hi, habe bei Espressoshop eine neue Mühle, Innova manuale, gesehen. Von den techn. Daten her, nicht uninteressant. Preis ist mit und ohne Dosierer gleich ??? , komisch. Hat schon jemand so eine Mühle bei sich zu Haus und falls ja, wie sind die Erfahrungen?[/quote:post_uid0]
    Ich hab eine Innova mit Kegelmahlwerk (in der USA momentan sehr guenstig). Sie sind laut, langsam, und ca. 5 gram Pulver bleiben stecken und mussen mit einen stift entfernt werden. Aber die Mahlqualitaet ist einfach hervorragend. Inzwischen hab ich ein Mazzer weil ich meine Ruh lieb, aber die Espressos sind dabei nicht besser geworden.
     
  12. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Jim_Schulman"]Ich hab eine Innova mit Kegelmahlwerk. Sie sind laut, langsam, und ca. 5 gram Pulver bleiben stecken und mussen mit einen stift entfernt werden. Aber die Mahlqualitaet ist einfach hervorragend. Inzwischen hab ich ein Mazzer weil ich meine Ruh liebe[/quote:post_uid0]
    Hey Jim

    Deine Aussage bezüglich der Lautstärke kann ich verstehen. Genau aus diesem Grunde suche ich eine neue 2. Mühle. Mir ist die Demoka nämlich mittlerweile zu laut und zu langsam im Vergleich zu meiner Anfim best. Vielleicht finde ich hier in der Gegend einen Händler der die Mazzer anbietet. Ich interessiere mich schon dafür und würde sie mir gerne mal in Natura anhören ;) .
    Ein hier im Forum bekannter Händler hat übrigens die Lautstärke der Innova, in etwa so laut wie die Demoka, bestätigt

    by
     
  13. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Also ich hab auch eine Innova, seit gestern, mir ist sie schnell genug hab ja keinen Bar Betrieb und auf den tollen Kaffee müssen die Gäste dann halt mal etwas warten :)

    Ich kann das Mahlgeräusch gerne aufzeichnen und ins Internet stellen, wenn das jemanden interessiert, vielleicht zum Vergleich auch die Lautstärke der Butterfly damit man sich ein Bild machen kann.

    Vom Mahlergebnis her bin ich hochzufrieden, eh klar hab ja noch kaum Vergleichserfahrung.

    regards Azazel



    Edited By Azazel on Aug. 29 2002 at 21:49
     
  14. #14 Jim_Schulman, 29.08.2002
    Jim_Schulman

    Jim_Schulman Gast

    [quote:post_uid0]Deine Aussage bezüglich der Lautstärke kann ich verstehen. Genau aus diesem Grunde suche ich eine neue 2. Mühle. Mir ist die Demoka nämlich mittlerweile zu laut und zu langsam im Vergleich zu meiner Anfim best. Vielleicht finde ich hier in der Gegend einen Händler der die Mazzer anbietet. Ich interessiere mich schon dafür und würde sie mir gerne mal in Natura anhören .[/quote:post_uid0]

    [quote:post_uid0]Ich kann das Mahlgeräusch gerne aufzeichnen und ins Internet stellen, wenn das jemanden interessiert, vielleicht zum Vergleich auch die Lautstärke der Butterfly damit man sich ein Bild machen kann.[/quote:post_uid0]

    Es gibt ein paar aufzeichnungen bei Coffeegeek. An dieser seite zur Rubrik "Noise Output" gehen, und man kan sich die relativen Lautstarken von den Innova Scheibenmahler, Mazzer, und Rossi RR45 anhoeren. Aber sie vermitteln nicht wie absolut laut sie klingen.

    Mein persoenlicher Test fuer laut oder leise ist ob man ein normal toennigen Gesprach neben die arbeitenden maschinen halten kann. Nein fuer den Innova, ja fuer den Mazzer.
     
  15. Stuhli

    Stuhli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Jo,

    so ne leise Mühle wäre schon was. Bei aller Liebe zur Demoka, aber die plärrt wie Sau..:(
    Nur wenn ich die Preise der leisen Mühlen sehe kauf ich mir lieber Ohrstöpsel...:D

    Stuhli
     
  16. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Also ich frag mich wirklich ob das Mahlgeräusch ein Grund ist eine andere, teurere, Mühle zu kaufen?
    Die paar mal die man da am Tag Kaffee macht, ist es doch wirklich mehr als egal. Wenn ich daran denke wie laut manche Gastro Mühlen sind, z.B. Brasilia, da würde es einem zuhause ja die Schuhe ausziehen...

    Die Waschmaschine ist auch nicht gerade leise, der Geschirrspüler, vielleicht läuft dann noch der Fernseher und die Kinder spielen irgendwo...

    Ich finde die Innova wirklich nicht störend laut, wenn Gäste da sind, dann sitzen die sicher nicht direkt neben der Mühle, sondern im Wohnzimmer und das ist weit genug entfernt um nicht von diesem enormen Lärm gestört zu werden.

    regards Azazel
     
  17. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann man ja für laute Mühlen, die nicht allzu groß sind (sprich Demoka) ein Lärmdämmgehäuse bauen, in das man sie hineinstellt, oder besser, das das Mühlengehäuse von drei Seiten umschließt (und leicht abnehmbar ist)
    Mit der durchschnittlichen Mahldauer von 5-7 Sekunden sollte sie auch nicht zu schnell heiß werden, als Material würde sich dünnes Holz außen und Mousepadschaumstoff innen eignen.
    Die Frage ist, - wo genau kommt der Lärm der Demoka eigentlich her. Vom Motor oder vom Mahlwerk?
    Wenn er von beiden kommt, dann bringt die Dämmung des Gehäuses wenigstens ein bischen was.

    Grüße
    Horst
     
  18. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Kann es sein, dass es vielleicht von der Innova schon eine Rev.2 gibt oder so?
    Zum einen empfinde ich meine Mühle nicht als so laut, zum anderen hab ich desöfteren, ich glaub bei Coffeegeek, gelesen, die Mühle sei sehr langsam. Ca 30 Sekunden für rund 14g Kaffeemehl. Ich hab das heute ausprobiert weil ich für einen Bekannten etwas Kaffee gemahlen habe, nach 30 sek war genug Kaffee für mindestens 5-6 Espressi also ca 40g Kaffee in dem Behälter (meine Waage ist nicht soooo genau)

    Also entweder hab ich eine andere Mühle und es steht nur Innova drauf oder es gibt Modifikationen an dem Teil.

    regards Azazel
     
  19. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    730
    Zur Lärmfrage allgemein, mit Bezug zum Mühlenbericht von Helmut und mir:
    1. Kegelmahlwerke sind prinzipbedingt lauter als Scheibenmahlwerke
    2. Der Lärmpegel hängt von der Motordrehzahl ab, je höher desto lauter
    3. Mühlen mit dünnwandigen Metallgehäusen haben zusätzlich noch einen Resonanzkörper...

    Dass Barmühlen lauter als Haushaltsmühlen sind, kann ich so nicht bestätigen. Zumindest mein Monstrum mit Druckgussgehäuse ist so leise, dass man den Motor selbst kaum mehr hört, nur das Mahlgeräusch an sich. ;)


    @ Azazel

    Welche Ausführung hast Du denn? Die Innova gibts mit Scheiben- oder Kegelmahlwerk, mit oder ohne Dosierer. Die Ausführung mit Kegelmahlwerk sägt natürlich lauter an des Barista Nerven :)



    Edited By Stefan on Aug. 30 2002 at 19:56
     
  20. #20 Luciano, 30.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    [quote:post_uid0]Kann es sein, dass es vielleicht von der Innova schon eine Rev.2 gibt oder so?
    Zum einen empfinde ich meine Mühle nicht als so laut, zum anderen hab ich desöfteren, ich glaub bei Coffeegeek, gelesen, die Mühle sei sehr langsam. Ca 30 Sekunden für rund 14g Kaffeemehl. Ich hab das heute ausprobiert weil ich für einen Bekannten etwas Kaffee gemahlen habe, nach 30 sek war genug Kaffee für mindestens 5-6 Espressi also ca 40g Kaffee in dem Behälter (meine Waage ist nicht soooo genau)

    Also entweder hab ich eine andere Mühle und es steht nur Innova drauf oder es gibt Modifikationen an dem Teil.

    regards Azazel[/quote:post_uid0]
    Es gibt 2 Versionen von der Innova:
    Scheibenmahlwerk 700 u/min
    Kegelmahlwerk 1.200 U/min
    Ersteres ist preislich günstiger und lauter.
    L.
     
Thema:

Innova espressomühle - Wer kennt die schon?

Die Seite wird geladen...

Innova espressomühle - Wer kennt die schon? - Ähnliche Themen

  1. Druck Bezzera BZ10 - Wer kann weiterhelfen

    Druck Bezzera BZ10 - Wer kann weiterhelfen: NEU ERSTELLT IM FORUM "REPARATUR UND WARTUNG" kann hier gelöscht werden!
  2. Streamen-Zoomen-Videokonferenz- Hilfe! Wer kennt sich aus?

    Streamen-Zoomen-Videokonferenz- Hilfe! Wer kennt sich aus?: Hallo zusammen, besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen... Ich muss mich irgendwie online aufrüsten. Leider steh ich gerade total dumm...
  3. [Erledigt] Wer kann mir ein Kupferrohr herstellen / hart löten?

    Wer kann mir ein Kupferrohr herstellen / hart löten?: Hallo, der Titel sagt eigentlich schon alles. Selbstverständlich zahle ich dafür. Muster könnte ich herstellen und schicken. Danke Kay
  4. Bin verzweifelt - Kaufberatung Espressomühle

    Bin verzweifelt - Kaufberatung Espressomühle: Hallo liebes Forum, ich bin verzweifelt, es gibt tausend Beiträge aber ich finde nicht was ich brauche/haben sollte/zu mir passt :-( Bitte...
  5. Kennt jemand diese Handhebelmaschine

    Kennt jemand diese Handhebelmaschine: [IMG] [IMG] Ich habe huete diese Maschine angeboten bekommen. An Informationen habe ich nur diese beiden Bilder. Ich weiss genau, dass ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden