Interesse an 100 % Canephora Espresso von Quijote?

Diskutiere Interesse an 100 % Canephora Espresso von Quijote? im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Er ist ab sofort bestellbar! [IMG] Aromen unserer Röstung: Cognac, Nougat, gute erdige Aromen Körper: fett Crema: tja, genau das was zu erwarten...

?

Interesse an einer Single Origin Espresso Röstung des indischen direct trade Canephora von Quijote?

  1. - darauf warte ich schon lange

    18 Stimme(n)
    20,7%
  2. - wenn Quijote behauptet dass er gut ist würde ich ihn schon mal probieren

    56 Stimme(n)
    64,4%
  3. - schon die 25 % in Dantes Inferno sind zuviel

    4 Stimme(n)
    4,6%
  4. - igitt, Robusta ist kein Kaffee sondern ein Defekt

    9 Stimme(n)
    10,3%
  1. #1 pingo, 30.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2014
    pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    1.685
    Er ist ab sofort bestellbar!
    [​IMG]
    Aromen unserer Röstung: Cognac, Nougat, gute erdige Aromen
    Körper: fett
    Crema: tja, genau das was zu erwarten ist, krass


    Daher unsere Frage an Euch: hättet Ihr Interesse?
     
  2. #2 benni90, 30.05.2014
    benni90

    benni90 Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    274
    Tja....hmmm, was soll man da sagen?!

    Na- immer HER DAMIT :)

    Hört sich toll an und ich würde mich tierisch über so 'ne Kiste freuen.
     
  3. #3 Hafensänger, 30.05.2014
    Hafensänger

    Hafensänger Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    2.883
    Ich bin auch dabei!
     
  4. #4 Bob de Cafea, 30.05.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    1.835
    Ein Kilo nehm ich auch gerne! :D Also generell Interesse!

    Ich hatte schon 100% Robustas die waren der Hammer! Muss man erlebt haben.

    Gruß
     
  5. #5 coco lores, 30.05.2014
    coco lores

    coco lores Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    77
    Probieren will :)
     
  6. #6 domimü, 30.05.2014
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.961
    Zustimmungen:
    3.088
    Sicher wieder in bester Aldi-Manier jeweils nur ab Freitag in ausreichende Menge verfügbar.
    Leider fehlt als Antwortmöglichkeit das schlichte "Nein."
     
  7. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    527
    Was hat denn nun Qualitätssicherung durch reduzierte Produktion alla Quichote mit Aldi zu tun?
    Etwas negativ eingestellt; zu Quichote oder generell Robusta?
     
  8. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    1.685
    Wir haben uns ein festes Limit gesetzt: 50.000 kg pro Jahr als Quijote Kaffee zu rösten. Dieses Limit dient in unseren Augen der Qualitätssicherung unserer hergestellten Produkte. Dementsprechend kaufen wir bei unseren Partnerkooperativen Kaffee ein. Ca. 60 Tonnen Rohkaffee. Macht pro Monat ca. 4200 kg Röstkaffee. Pro Woche ca. 1 Tonne. Diese Tonne wird wöchentlich kontingentiert in unserem Webshop freigestellt (Freitag nachmittags). Dieses Limit haben wir erreicht. Nun arbeiten wir an der weiteren Verbesserung unserer Kaffees, an unserer Belastung durch die Arbeit und an Projekten mit den Kooperativen. Aber nicht daran, eine weiter wachsende Nachfrage durch Quijote Kaffee Röstungen zu befriedigen. Das ist halt so und dies muss von unseren Kunden akzeptiert werden, es war ein von uns von Anfang an so kommuniziertes Prinzip. Wir wollen nicht wachsen und dadurch Gefahr laufen unsere Ideale und Utopien zu verlieren / verraten. Wachsen wollen wir nun nur noch qualitativ und durch Föderierung mit anderen Röstern. Es gibt ja auch viele andere gute Röstereien die auch wir empfehlen können. Diese haben wir hier immer wieder genannt, ebenso auf Facebook und in unseren Newslettern.
     
    Schnubbe gefällt das.
  9. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    527
    Danke Pingo,

    ich bestelle auf jeden Fall wieder bei Euch. Auch den, so sollte er denn kommen, den 100% Robusta.
     
  10. #10 caferacer1980, 30.05.2014
    caferacer1980

    caferacer1980 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    131
    Klingt interessant, würde ich auch gerne testen : )
     
  11. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    Ich hatte sowas schonmal aus der Privatrösterei in Ddorf und fands geil. Gerne!
     
  12. #12 jofisch78, 30.05.2014
    jofisch78

    jofisch78 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Klingt gut. Würde ihn bei meiner nächsten Bestellung zum probieren mitbestellen
     
  13. #13 leseselli, 30.05.2014
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1.490
  14. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.247
    Zustimmungen:
    2.781
    Den möchte ich auch gerne probieren, und wenn ich ihn Samstags bestellen muss ;)

    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  15. #15 jazzadelic, 30.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2014
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    4.809
    Ich habe neulich bei der ersten Tegernseer Kaffeerösterei wider besseren Wissens einen „Sethuraman“-Estate getrunken, nach Angabe des Rösters der Erste und Einzige weltweit, der vom Coffee Quality Institute mit dem „R“ Grade und drei Mal als „bester Robusta Indiens“ ausgezeichnet wurde.

    Stumpf, sehr sehr stumpf mit feucht-ledrigem Unterton trifft es gut. Insofern ein klares NEIN. Ich kenne keinen Kaffee aus Indien, der (mir) schmeckt.
     
  16. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    540
    @jazzadelic:
    ...den hier musst'e aber wirklich auch mal probieren - is'n lecker Böhnchen...
    http://die-kaffee.de/der-kaffee/kaffeesorten/
    (leselli, gunnar, ich.. und ...haben ihn für ausgesprochen gut mundend empfunden. Ich nehme ihn täglich im Cappu direkt vor Ort ein).

    Würde mich aber auch gerne mal auf einen Test der angesprochen Bohnen aus HH einlassen.
    'Versuch macht bekanntlich kluch'.

    In diesem Sinne
    Stephen
     
  17. #17 jazzadelic, 30.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2014
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    4.809
    Hi Stephen,
    ich hatte es zu vorsichtig formuliert. Robusta ist in jeder Hinsicht das Gegenteil von dem,was ich an Kaffee mag. Ich schätze keine Crema. Wenn sie zu dick ist (was bei mir wegen der Bohnen und Röstauswahl selten vorkommt) wird sie abgeschöpft. Fruchtigkeit/Säure ist kein Selbstzweck, aber für einen interessantes Aromenspiel mE entscheidend und unverzichtbar. Anders als dominierende Röstaromen, die ich nicht mag. Robusta dagegen zeichnet sich durch fehlende Säure und meist stumpfe Röstaromen aus.
     
  18. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    540
    @jazzadelic:

    ...jo, "de gustibus non est disputandum".

    Deiner Ausführung ist nichts hinzuzufügen.
    So zahlreich wie die Aromen im Kaffee, so vielfältig sind die geschmacklichen Vorlieben der Genießer.. .. - und das ist auch gut so.

    Schönes WE,
    coffeinhaltige Grüße
    aus dem Rheinland
    Stephen
     
  19. rubi

    rubi Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    88
    Zu meinem stumpfen, ledrigen Charakter passen die Robusta bestimmt gut. Würde ich gerne auch probieren...
     
  20. #20 MokkaFix, 01.06.2014
    MokkaFix

    MokkaFix Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    7
    Nö. jazzadalic hat es auf den Punkt gebracht.
     
Thema:

Interesse an 100 % Canephora Espresso von Quijote?

Die Seite wird geladen...

Interesse an 100 % Canephora Espresso von Quijote? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Bestell-Modalität zu ESPRESSONERD WIEDER AKTIV - ESPRESSO-Angebot

    Bestell-Modalität zu ESPRESSONERD WIEDER AKTIV - ESPRESSO-Angebot: Moin, da es einige Nachfragen zum Ablauf und Umfang des Angebots [Verkaufe] - ESPRESSONERD WIEDER AKTIV - ESPRESSO-Angebot gab, hier einige Infos!...
  2. Dumm gelaufen mit den elektrischen Espresso Mühlen < 550 € - vielleicht neu und gemeinsam erstellen

    Dumm gelaufen mit den elektrischen Espresso Mühlen < 550 € - vielleicht neu und gemeinsam erstellen: Bitte erst lesen, tief durchatmen und vielleicht antworten. Hallo liebe Foristen! Das Fettnäpfchen war groß und ich habe mich darin gebadet. Was...
  3. Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?

    Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?: Moin moin Mädels und Jungens :-) vielleicht weiß ja jemand hier eine Lösung zu meinen Espressoproblemchen. Das Ergebnis ist selten...
  4. [Verkaufe] Cilio Roma Espresso- und Cappuccinotassen Marone - auch Tausch

    Cilio Roma Espresso- und Cappuccinotassen Marone - auch Tausch: Cilio Roma, die legitimen Nachfolger der legendären ACF Espresso- und Cappuccinotassen. Verkaufe je sechs Espresso- und Cappuccinotassen...
  5. [Verkaufe] ESPRESSONERD WIEDER AKTIV - ESPRESSO-Angebot

    ESPRESSONERD WIEDER AKTIV - ESPRESSO-Angebot: Liebe Kaffee-Netz-ler, ESPRESSONERD ist in die Innenstadt gezogen! Cremon 11 in 20457 Hamburg espressonerd.de Startangebot Espresso "bar forte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden