Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

Diskutiere Interesse an einer Espressomaschine Siebträger im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich trinke seit einiger Zeit nur noch Espresso, nachdem ich festgestellt habe, dass gute Bohnen einen Espresso nicht bitter...

  1. nutoka

    nutoka Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich trinke seit einiger Zeit nur noch Espresso, nachdem ich festgestellt habe, dass gute Bohnen einen Espresso nicht bitter schmecken lassen müssen :lol: Kaufe mittlerweile Bohnen von kleinen Röstereien, die selbst geröstet werden.

    Wir haben den Vorteil, dass wir ne Saeco Primea duo mit 2 Mahlwerken haben. Jetzt bin ich aber mal wieder am überlegen, ob ich mir nicht doch eine Siebträger Espressomaschine zulegen soll. Bei der Saeco ist die Handhabung ja ganz einfach, ich geh aber davon aus, dass der Geschmack einer Siebträger noch besser ist.

    Bin auf dieses Forum gestossen, in der Hoffnung, dass ich wertvolle Tipps bekomme, welche Maschinen für Einsteiger geeignet sind.

    Gruss NUTOKA
     
  2. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

    Ich empfehle ein paar Lesestunden im Kaffeewiki: Espresso für Einsteiger
     
  3. #3 espresso-addict, 06.08.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

    Ein Siebträger ist bei korrekter bedienung einem Vollautomaten in der Regel überlegen.

    Welche Espressomaschine für Dich die richtige ist, kommt ganz darauf an, was Du von der Maschine erwartest. Deshalb vorab ein paar Fragen:


    • Welche Kaffeegetränke werden bevorzugt: Espresso, Cappuccino, Latte?
    • Wie viele Tassen pro Tag und pro Sitzung fallen durchschnittlich an?
    • Wie hoch ist Dein Gesamtbudget für Maschine, Zubehör und vor allem auch die Mühle?
     
  4. nutoka

    nutoka Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

    Das sind Fragen die ich doch ohne Probleme beantworten kann:-D
    Die Saeco Primea duo würden wir ja auf alle Fälle behalten. Meine Frau trinkt meist Kaffee mit Milch. Die Siebträgermaschine wäre dann ausschliesslich für meinen Espresso :cool:

    Zu meinem Trinkverhalten kann ich folgendes sagen: ich trinke meist 2 Espresso pro Sitzung und es kann schon sein, dass ich öfters am Tag eine Sitzung mache, vor allem wenn ich Zeitung lese. Wenn dann auch noch ne gute Bohne dabei ist, trink ich ein Tässchen mehr.

    Ich hab ja schon in Erfahrung gebracht, dass es mit der Maschine nicht getan ist, sondern dass man noch eine Mühle benötigt. Als Weihnachtsgescchenk würde ich mir das ganze Paket so zwischen 1.200 - 1.500€ kosten lassen.

    Die Frage die sich mir noch stellt: Sind solche Maschinen wie hochgezüchtete Rennpferde? Als hochsensibel und absolut schwierig? Oder gibt es auch den lammfrommen Ackergaul, der einfach in der Handhabung ist und eine lange Lebensdauer hat? :-D

    Gruss NUTOKA
     
  5. #5 espresso-addict, 07.08.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

    Wenn Du die Maschine (mehr oder weniger) ausschließlich für Espresso oder einen gelegentlichen Cappuccino benötigst, dann reicht bei dem avisierten Konsum ein Einkreiser aus. Mit einem Budget von 1.200 bis 1.500€ kannst Du dir schon ein sehr gutes Set-up leisten: In Frage kämen z.B. eine ECM Casa IV, Rancilio Silvia oder Ascaso Steel Uno Professional PID. Letztere verfügt durch den PID bereits ab Werk über eine verbesserte Temperatursteuerung. Als Mühle kämen eine Eureka Mignon Istantaneo oder Compac K3-touch in Frage.
     
  6. #6 Heinerich, 07.08.2012
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    164
    AW: Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

    Hallo und herzlich willkommen!

    Da wäre ich jetzt mal nicht so sicher. Jedenfalls nmicht auf die weitere Zukunft gedacht. Meine Ehefreu war auch auch mit dem Milchkaffe (Kaffee Sonderangebot + angewärmte Milch) "zufrieden".
    Nun trinkt sie "außerhalb" kaum noch Koffeinhaltiges, beurteilt den Milchschaum nach der Feinheit, die Bohnen nach Geschmacksrichtung und Körper......
    Letzte Woche meinte sie, ich solle ihr mal die Maschine erklären; sie würde gern erst mal mit dem Milchschäumen beginnen.
    Das sie Kaffee nur noch aus dem French Press-Gerät konsumiert versteht sich von selbst, oder?

    Mit "ausschliesslich für meinen Espresso" wäre ich daher extrem vorsichtig!
     
  7. #7 espresso-addict, 07.08.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

    Preislich und auch mit der entsprechenden Perspektive auf einen zukünftigen Mehrkonsum wäre (bei gleicher Mühlenempfehlung) natürlich auch ein Zweikreiser finanzierbar, z.B. eine Isomac Tea oder Millenium, eine Bezzera BZ10 oder Guilia oder Rocket Espresso Cellini Plus V2.
     
  8. #8 Heinerich, 07.08.2012
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    164
    AW: Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

    Eben!
     
  9. #9 frank_ef, 07.08.2012
    frank_ef

    frank_ef Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    AW: Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

    Mein Empfehlung: ECM Classika und Quickmill Apollo für ca. 1200€. Absolut einfach zu bedienen, langlebig und schönes Design. Bei der Mühle kann man sicher auch eine noch bessere nehmen, die Quickmill macht aber auf alle Fälle espressotaugliches Mahlgut hat aber keinen Timer. Die ECM Casa würde ich nicht empfehlen, da sie nur etwas preiswerter aber deutlich weniger wertig ist.

    Viele Grüße
    Frank
     
Thema:

Interesse an einer Espressomaschine Siebträger

Die Seite wird geladen...

Interesse an einer Espressomaschine Siebträger - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Xenia Espressomaschine

    Xenia Espressomaschine: Hey, ich möchte meine Xenia Espressomaschine in Edlestahl matt abgeben. Sie ist aus 11/18, wurde mit gefiltertem oder Flaschenwasser befüllt. Die...
  2. Rancilio Silvia oder Espressomaschine mit integrierter Mühle

    Rancilio Silvia oder Espressomaschine mit integrierter Mühle: Hallo, vielleicht kann jemand hier Rat geben :) Momentan steht die Überlegung an, eine Siebträgermaschine zu kaufen. Da wir einen externen...
  3. [Verkaufe] Dalla Corte Siebträger bodenlos DC PRO - EVO 2 - Mina

    Dalla Corte Siebträger bodenlos DC PRO - EVO 2 - Mina: Hallo, ich biete hier einen bodenlosen Dalla Corte DC PRO - EVO 2 - Mina Siebträger zum Verkauf an. Er ist in nahezu unbenutztem Zustand....
  4. Siebträger für Espresso gesucht, bis 700 Euro

    Siebträger für Espresso gesucht, bis 700 Euro: Hi, ihr habe hier ja einen großen Fundus an Informationen und ich habe mich bereits etwas schlau gelesen, wollte nun aber doch nochmal einen...
  5. Bodenloser Siebträger passt nicht - Crem Expobar

    Bodenloser Siebträger passt nicht - Crem Expobar: Hallo, Obwohl ich ein solches Accessoire immer für entbehrlich gehalten habe, siegte letztens der Spieltrieb und der recht günstige Preis und ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden