Internet-Betrüger am Werk

Diskutiere Internet-Betrüger am Werk im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; wenn das hier nicht der richtige Ort ist, bitte verschieben Seit Dezember 2014 werden zuerst auf dhd24.com und jetzt auf quoka.de verschiedene...

  1. #1 electrica, 16.02.2015
    electrica

    electrica Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    11
    wenn das hier nicht der richtige Ort ist, bitte verschieben

    Seit Dezember 2014 werden zuerst auf dhd24.com und jetzt auf quoka.de verschiedene Espressomaschinen und eine Mühle angeboten:
    - Siebträger, Espressomaschine, 2Elle, Rocket aus 23881 Koberg, Preis: 290,- EUR Verhandlungsbasis
    - Siebträgermaschine Rocket Cellini Classic - kaum benutzt aus D-83527 Haag, Preis: 300,- EUR Verhandlungsbasis
    - Mahlkönig K60 ES Espressomühle, aus D-07318 Kleingeschwenda, Preis: 350,- EUR Verhandlungsbasis.

    Es melden sich immer erst nach eineigen Tagen Krystyna Kozlowski charikleia228 (at) gmail.com oder Felicyta Adamczyk afelicyta (at) gmail.com. Beide mit folgendem Text:
    Hallo,
    Der Artikel ist noch verfügbar. Wir leben in Warschau, Polen, und aus diesem Grund müssen wir wissen, wenn Sie eine Lieferung ins Ausland zu akzeptieren. Versand von Warschau nach Deutschland ist 18 €.
    Grüße,

    Es erstes wollen sie, nach dem man die Versandkosten akzeptiert hat, eine Lieferadresse.

    Na ja, wie die Betrugsmasche wirklich läuft ist mir noch nicht klar.

    Hans-Ulrich
     
  2. patty

    patty Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    146
    dharbott und Gastlosen gefällt das.
  3. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    Immer gleich im enstprechenden Portal melden, mehr kann man nicht tun.
     
  4. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    540
    @electrica
    und
    @alle...KN'ler,

    ich auch habe Anzeigen dieser Art in jüngster Zeit gesehen und die Anbieter (testweise;)) angeschrieben - wohlwissend, dass es bei "dem" Preisgefüge eigentlich nur fake sein kann. Viefach wurde gar nicht erst geantwortet, manchmal dann doch, wobei man 'sofort' hat erkennen können, dass da eine Bande Krimineller hinter steckt.

    Ich finde es ganz gut, wenn WIR hier "regelmäßig " solche aktuellen 'fake-VK-Anzeigen' posten, um uns damit immer wieder erneut zu sensibilisieren und auch 'newbees' in der Euphorie der 'upgradetitis' zu warnen.

    @Moderatoren: vielleicht macht Ihr einfach einen Thread auf mit markanter Überschrift (und Hinweis auf WARNUNG), in dem wir user hier dann jeweils mit aktuellen "fake-Angeboten" uns gegenseitig warnen.
    KEIN Plauderthread, sondern nur eben mit dem entsprechenden link in der Antwort aktualisieren !!


    @helges,
    ganz richtig, genauso halte ich es auch, wenn mir etwas suspekt vorkommt. Einfach melden.
    Wobei die VK-Plattformen nicht alles löschen nach einer Meldung.

    Bei diesen "tollen Angeboten" handelt es sich ja oftmals um (höher- bis hochwertige) Gegenstände der Begierde. Oftmals werden aussagekräftige Bilder beigefügt.
    Nicht unbedingt neu, aber dennoch vertrauenserweckend, sind jetzt auch Festnetznummern vom Standort, die aber (meistens) nicht funtionieren, aber Seriosität suggerieren.


    Beispiele der Antworten der Verkäufer (auszugsweise):

    Hallo,
    Vielen Herzlichen Dank für ihre Nachricht! Der Artikel ist in Budapest, Ungarn. Der gesamte Preis (inkl. Verpackung und Lieferung) ist 1100 Euro.
    Für die Lieferung und Zahlung Ich möchte einen Professionelles Transport Unternehmen zu nutzen. Ich werde den Prozess:
    Das Transportunternehmen wird zu verwalten und zwischen unseren Verkauf. Ich werde vorzubereiten und sicher zu verpacken es für die Lieferung und ich werde es für das Unternehmen zu versenden, nachdem die Zahlung für alle Gebühren im Voraus. Dann müssen Sie die Zahlung an das Transportunternehmen - sobald Sie die Zahlung bestätigt haben, wird das Unternehmen den Transport beginnen.
    Von der Ankunft haben Sie eine 10 Tage Prüffrist zu überprüfen und zu genehmigen, das Produkt. Nach Ablauf dieser Frist können Sie akzeptieren den Kauf oder ablehnen, und fragen Sie eine volle Rückerstattung des Geldes.
    Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie diesen Bedingungen zustimmen und senden Sie mir Ihren Namen, Vornamen und vollständige Adresse.

    Bálint Fehér <[email protected]>

    Hallo,
    Ich möchte Sie wissen lassen, ECM Technika 2 15 Tassen Kombigerät Espresso-Kaffeemaschine - EUR 500.00 ist wie neu mit Garantie und Rechnung.
    Um weitere Probleme zu vermeiden, möchte ich erwehnen, dass ich jetzt in Bath, Großbritannien wohne.
    Wenn Sie interessiert sind, bitte sagen Sie mir bescheid, wo Sie sich befinden (PLZ und Ort),um die Kosten für den Transport zu berechnen. Ich bezahle alle Kosten für den Versand. Nachdem ich berechne, wie viel es kostet, werde ich Sie informieren.
    Ich werde für Ihre Antwort warten.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Roberta Long
    Roberta Long <[email protected]>
    Hallo ,

    Die Kosten fuer den Versand sind 47 EUR , aber es wird von mir bezahlt, wie ich schon gesagt habe.
    Um den Versand zu starten benötige ich Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse, wo Sie das Paket erhalten möchten.
    Für die Zahlung werde ich sorgen, mein Bankkonto und für Ihre Sicherheit werde ich meinen Personalausweis, meine Adresse und Telefonnummer angeben. Nachdem die Zahlung erfolgt ist, schicke ich den ECM durch DHL und die Lieferung dauert nicht mehr als maximal 2-3 Tage.
    Es gibt auch eine Rückerstattung Moeglichkeit, im Falle, dass Sie nicht mit dem ECM Bedingungen zufrieden sind, koennen Sie es zurück senden und das Geld wird in Ihrem Konto am selben Tag zurückgeschickt .
    Wenn Sie damit einverstanden sind, geben Sie mir die Bestätigung und die vollständige Adresse erforderlich, um die Sendung zu organisieren.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Roberta Long
    Roberta Long <[email protected]>



    Mahlkönig K60 ES Espressomühle, Kaffeemühle Mühle Grinder neuwertig
    ## war für 250,00 €uro angeboten ##
    Grind-on-Demand: aromafrische Portionsvermahlung kein Aroma-/Kaffeeverlust Dosierung: elektronisch gesteuert (Timer) variabel programmierbar einfacher oder doppelter Espresso wählbar Mahldauer ca. 2 Sekunden für einen einfachen Espresso mit 7 Gramm Portionszähler Bedienung: zwei Wahltasten je Kaffeesorte je ein Drehknopf zur Mahlgradeinstellung Bedienungsmenü 5-sprachig hands-free Bedienung Design: zwei unabhängig steuerbare Mahlwerke kompakte Bauweise in Edelstahl oder farbig beschichtet ca. 40% Platzeinsparung gegenüber zwei konventionellen Mühlen einfachste Reinigung getrennte Trichterkammern je 1 kg statischer Tamper


    AKTUELL:

    http://www.quoka.de/qpi/haushalt-moebel/haushaltsgeraete-hausrat-alles-sonstige/c1225a147988582/faema-president-1-gruppe-voll.html
    Auch hier der Klassiker: tolles Produkt, günstiger Kurs und die Angabe einer Festnetznummer, die einer ahnungslosen Frau gehört (wurde geprüft).


    Facit: einfach nur Augen auf und A U F P A S S E N !!


    bG
    Stephen
     
  5. #5 nacktKULTUR, 10.03.2015
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.293
    (Riesenschrift und Fettdruck im Zitat entfernt - wenn ein Text intelligent genug ist, braucht er keine Monsterlettern, um beachtet zu werden)

    Das halte ich für eine schlechte Idee. Ein Forum als eine Art Internet-Pranger? Da setzt Ihr unseren Betreiber (Heiko) u.U. ganz schön in die Nesseln.

    nK
     
    domo gefällt das.
  6. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    540
    @nacktKULTUR
    .... da es aufgrund der eingefügten Beispiel-Texte eine insgesamt längere Anwort war, und die Moderatoren auch nicht immer die Zeit haben, 'alles' zu lesen, wollte ich diesen meinigen Vorschlag nicht überlesen wissen.

    Deiner Ausführung kann ich aber folgen und werde es zukünftig beherzigen (um den Thread nachvollziehbar zu lassen, ändere ich es aber in obiger Antwort nicht - einverstanden?).


    Es soll ja kein 'Internet-Pranger'-Thread werden.
    Es soll wie bei anderen Themen (Mühlen, Totraum..) einfach nur unter einer (!) Gesamt-Überschrift eben auf etwas Aktuelles zu einem (!) Thema hingewiesen werden - ich wollte damit eine Vereinfachung u. Übersichtlichkeit bezwecken.

    Keiner will jemanden sich in die Nesseln setzen lassen.

    Und:
    bisher haben die Foren-Leitung und die Mod's keinen der Threadsteller ermahnt, solche Hinweise / Warnungen nicht mehr hier einzustellen.

    Mit den Hinweisen hat auch keiner der user die bekannten und immer wieder erwähnten VK-Plattformen an sich angegriffen oder schlecht gemacht - es wurden lediglich Hinweise auf 'verdächtige' Angebote eingestellt - wohl nach vorheriger Prüfung und erfolgtem Schriftwechsel.
    Dass unser KN-Forum das zulässt, finde ich gut; hier geht es schließlich um einen Erfahrungsaustausch - auch um negative Erfahrungen.

    nixx für ungut
    Stephen
     
  7. #7 Bonsai-Brummi, 10.03.2015
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    Kaum: Angeprangert werden in solchen Fällen (zu recht, wie ich finde) schlicht "mutmaßlich" unlautere Machenschaften - das Risiko, dass sich da jemand auf die Hinterbeine stellt (und sich damit als Urheber derselben zu erkennen gibt!) dürfte sich in Grenzen halten :cool:
     
    cup29 gefällt das.
  8. #8 nacktKULTUR, 10.03.2015
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.293
    Es geht nicht um die (hier bereits erwähnten) mutmaßlichen Betrüger, sondern um die Schaffung eines Gefäßes, das als Pranger verwendet / mißbraucht werden kann. Mögliches Szenario: Nutzer A möchte sich bei Nutzer B rächen und stellt Nutzer B als Betrüger in die neu geschaffene Rubrik. Nutzer B wehrt sich und erhebt Klage gegen den Betreiber der Plattform. Also braucht es irgendeine "Eingangskontrolle", die die vorgebrachten Betrugsvorwürfe prüft und dann erst veröffentlicht. Wer will diesen Job freiwillig machen? Ich sicher nicht.
     
  9. #9 Bonsai-Brummi, 10.03.2015
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    Das Szenario setzt aber voraus, dass der so angeprangerte Nutzer B seinerseits als "verdächtiger" Anbieter in Erscheinung tritt - eine frei erfundene Geschichte ohne jeglichen Beleg wäre hier zu recht ganz schnell verschwunden. Und dass hier mutmaßlich unseriöse Geschäftemacher wie jener vor ein paar Jahren mitsamt Kundengeldern abgetauchte oberbayrische Maschinenhändler beim Namen genannt werden, gibt es doch sowieso immer wieder mal ;)
     
  10. #10 nacktKULTUR, 10.03.2015
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.293
    Ja, aber um diese erfundene Geschichte als solche zu entlarven, benötigen wir eine Kontrollinstanz. Wer will die schon in Freiwillgenarbeit leisten? Wie sollen Grenzfälle überprüft werden? Wann ist eine Geschichte wahr, wann ist sie erfunden? Kurzum, "opening a can of worms", wie der Brite sagt.
     
  11. #11 espressionistin, 10.03.2015
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.738
    Zustimmungen:
    5.395
    Wir teilen die Bedenken hinsichtlich eines "offiziellen Prangers", aus dem Grunde sicher keine gute Idee, dass wir diesen bereitstellen. Des weiteren habe ich die kaffeefremden Beiträge entfernt. Auf betrügerische Angebote hinzuweisen ist sicher wichtig, deswegen lassen wir dies auch zu, aber wenn es jetzt hier losgeht, dass alle möglichen, möglicherweise illegalen Angebote aus dem Netz gepostet werden, sind wir auch so schon auf dem besten Weg zum allgemeinen Internet-Pranger. Hier ist ein Kaffeeforum und deswegen bitte beim Thema bleiben ;)
     
  12. #12 dharbott, 10.03.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    Ich bin für Internetpranger! Was soll den passieren die Nigeranische Mafia kommt und verklagt das kaffee-netz, da lachen doch die hühner....
     
  13. #13 Bonsai-Brummi, 10.03.2015
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    Wenn das KN hierfür nicht zur Verfügung steht, haben wir das zu akzeptieren - so einfach ist das ;)

    Ansonsten bin ich freilich auch sehr dafür, beizeiten vor betrügerischen und anderen kriminellen Machenschaften gewarnt zu werden :cool:
     
  14. #14 dharbott, 10.03.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    Allen Angeboten ist gemein: Gier frisst Hirn.

    Die Masche ist an sich alt. Ich bin der Meinung wir uns Fotos schicken lassen sollten um sicher zu sein das die Ansprechpartner auch echt sind.

    Um sicher zu sein das wir nicht vera.... werden, ist es immer sinnvoll das Sie ein Schild wie "I liebe Kaffee-Netz" malen.....

    Mal ein paar Beispiele anderer Scam Jäger.

    (ich habe vorsichtshalber fremde Grafiken gelöscht. Bitte Vorsicht bei der Einbindung von Bildern, an denen ihr keine Rechte habt. Danke für's Verständnis. lg blu)

    oder auch
    (gelöscht)

    oder auch
    (gelöscht)

    Das ist dann Pranger :)
     
  15. #15 dharbott, 10.03.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    Da stimme ich mit Dir überein. Das braucht niemand. In dem Thread sollte es ausschließlich um 419 oder ähnliche Delikte gehen.
     
  16. #16 mo_redcode, 27.03.2015
    mo_redcode

    mo_redcode Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    727
  17. #17 Bonsai-Brummi, 27.03.2015
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    Die gehört zu einem Hotel in Kassel - mit Durchwahl dahinter, oder -0 für die Zentrale :cool:
     
  18. #18 mo_redcode, 27.03.2015
    mo_redcode

    mo_redcode Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    727
    Noch dubioser :cool:
     
Thema:

Internet-Betrüger am Werk

Die Seite wird geladen...

Internet-Betrüger am Werk - Ähnliche Themen

  1. Mit welchen Röstereien aus dem Internet habt Ihr gute Erfahrungen

    Mit welchen Röstereien aus dem Internet habt Ihr gute Erfahrungen: Hallo zusammen, nachdem ich meine Maschine nun seit einigen Monaten habe, möchte ich natürlich viele Bohnen probieren. Und am einfachsten ist es...
  2. Rohe Bohnen Darmstadt/Rhein-Main oder Internet

    Rohe Bohnen Darmstadt/Rhein-Main oder Internet: Hallo Gemeinde, wer kann mir sagen, wo ich rohe Kaffeebohnen im Raum Darmstadt bekommen kann. Alternativ: welcher Internethändler ist...
  3. Kauf im Internet

    Kauf im Internet: Hallo an Alle hier im Forum , ich habe mich hier schon vor geraumer Zeit hier angemeldet fleißig mit gelesen. Da ich demnächst sehr viel Zeit habe...
  4. Wo kann man -dark rost- kaufen, außer im Internet

    Wo kann man -dark rost- kaufen, außer im Internet: Ich suche dunkel gerösteten Instantkaffee im real life. Da gibt es laut Internet zig Sorten, auch von Nescafé gibt es einen. Wenn ich hier...
  5. [Vorstellung] Fachhändler: ECM-Maschinen 200,- günstiger als im Internet

    Fachhändler: ECM-Maschinen 200,- günstiger als im Internet: Hallo zusammen, ich habe zwar nichts mit dem Laden zu tun, aber mich hats gewundert, dass sie (Plum's Kaffee in Aachen, autorisierter ECM-Händler)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden