iRoast-2 schwächelt

Diskutiere iRoast-2 schwächelt im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo und Guten Morgen, seit eingen Jahren röste ich mit dem o.g. Röster und ich habe ganz gut gelernt, mit den kleinen Macken dieses Rösters zu...

  1. #1 Fritz.Benscher, 21.09.2014
    Fritz.Benscher

    Fritz.Benscher Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Morgen,
    seit eingen Jahren röste ich mit dem o.g. Röster und ich habe ganz gut gelernt, mit den kleinen Macken dieses Rösters zu leben. Der Röster macht ganz anständige und einigermassen reproduzierbare Ergebnisse. Soweit so gut. Seit kurzer Zeit habe ich jedoch ein Problem:
    Der Röster beginnt ganz normal mit der Röstung, aber bei ca. 120 Grad ist Feierabend. Die Temperatur steigt nicht weiter an (normalerweise bis deutlich über 200 Grad). Die Bohnen 'trocknen' stattdessen so vor sich hin -> Mülltonne. Mehrmals hintereinander erfolgende Röstversuche (auch nach langer Abkühlzeit) gingen auch nur bis max. 120 Grad.
    Hat jemand aus der Community schon mal mit dem Gerät ein ähnliches Problem gehabt und wenn ja: Was war die Ursache? Wenn möglich (und wirtschaftlich vertretbar), würde ich das Gerät gerne nochmal reparieren.
    Über Hinweise zur Fehlerbehebung (und ggf. Vorschläge für eine Neuanschaffung) würde ich mich sehr freuen.
    VG
    Fritz
     
  2. #2 AlphaRay, 21.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Morgen,

    ohne das Gerät zu kennen würde ich schätzen, dass:

    - der interne Thermometersensor defekt ist
    - eine von zwei Heizspulen heizt
    - falls das Gerät nur eine besitzt, die Regelelektronik spinnt

    Sonst fallen mir keine weiteren Gründe ein... D.h. erstmal den Temperatursensor vermessen (müsste einen bestimmten Widerstand haben - hier kann bestimmt jemand mit einer Gegenmessung bei seinem Gerät helfen) und dann weiter schauen. Viel Erfolg :)

    Gruß
    Paul
     
  3. #3 Fritz.Benscher, 22.09.2014
    Fritz.Benscher

    Fritz.Benscher Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paul,
    vielen Dank für Deine erste EInschätzung. Heizelement, Reglungselektronik oder Messfühler waren auch meine erste Gedanken zum Fehler.
    Hilfreich wären in der Tat Vergleichsmessungen mit einen intakten Gerät.
    Ich fürchte nur, das sich niemand melden wird, da das Gerät schon seit einigen Jahren nicht mehr im Handel ist.
    VG
    Fritz
     
  4. #4 AlphaRay, 22.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Kannst ja zumindest erstmal schauen ob:

    - Temperatursensortyp heraus finden. Widerstand messen. Solche Sensoren haben normalerweise je nach Temperatur einen bestimmten Widerstand. So kannst du das manuell überprüfen

    - ein Heizelement da ist oder zwei da sind:
    - Bei einem: falls du das kannst und dir zutraust - hier direkt an 230 V anklemmen (über Lüsterklemmen und ein Stromkabel) und den iRoast kurz vorher schon anschmeißen. Schauen ob die Temperatur höher kommt. Hierdurch hättest du 100% Heizleistung. Falls der nicht höher kommt, ist die Heizspule defekt. Evtl. Kurzschlüsse oder einfach nur verbraucht

    - bei zweien: bei beiden Widerstand durchmessen (mindestens eine Seite muss aber abgeklemmt sein, damit das geht, sonst misst du die Steuerung mit)


    Reparieren lässt sich das bestimmt. Vielleicht kennst ja nen Elektriker/Elektroniker der die da aushelfen kann?
     
  5. #5 Fritz.Benscher, 29.09.2014
    Fritz.Benscher

    Fritz.Benscher Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    hatte am WE Zeit, das Gerät (mit Hilfe eines Elektrikers) mal näher zu untersuchen: Eine der beiden Heizwendeln hatte eine Unterbrechung, die andere war noch in Ordnung. Das erklärte dann auch die fehlende Heizleistung im oberen Temperaturbereich. Durch den jahrelangen Betrieb waren die Heizdrähte schon spröde und brüchig geworden. In einer etwas fummeligen Aktion konnte ich die beiden Enden des Heizdrahtes mit einer dünnen Aderendhülse wieder zusammenquetschen.
    Das Gerät heizt jetzt wieder bis über 200 Grad auf. Ich warte jetzt mal ab, wie lange das Schätzchen noch hält. Beim nächsten Heizwendelbruch ist dann wohl Feierabend: Da wäre dann wohl ein komplett neues Heizelement fällig.
    Vielen Dank nochmal an Paul für die hilfreichen Tipps.
    VG
    Fritz
     
  6. #6 AlphaRay, 29.09.2014
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Morgen,

    das ist doch mal ne gute Nachricht :)

    An sich ist das nicht mal teuer die zu ersetzen. Suche einfach nach: heizdraht widerstandsdraht kanthal

    Davor müsstest du den defekten vermessen + Widerstand ausmessen. Dann den Widerstand pro meter ausrechnen und entsprechende Länge bestellen. Würde an deiner stelle gleich beide neu wickeln. Sind wahrscheinlich auf etwas nicht leitendem wie Keramik oder ähnlichem gewickelt.

    Der Meter Heizdraht kostet zwischen 0,2 - 1 € ;)

    Gruß
    Paul
     
Thema:

iRoast-2 schwächelt

Die Seite wird geladen...

iRoast-2 schwächelt - Ähnliche Themen

  1. Umbau Rocket Cellini Evo 2 Drehgriffe auf Kipphebel

    Umbau Rocket Cellini Evo 2 Drehgriffe auf Kipphebel: Hallo Zusammen, Ich möchte meine Rocket Cellini Evo 2 gerne auf Kipphebel für den Dampf- und Heißwasserbezug umbauen. Hat jemand von euch obigen...
  2. [Maschinen] Wega IO Compatta 2 Gruppig

    Wega IO Compatta 2 Gruppig: Schönen guten Tag, ich biete hier meine 2 Gruppige Wega IO Compatta an. Die Maschine habe ich vor kurzem erstanden und da war das gute Stück...
  3. [Verkaufe] Gaggia America 2 Gruppig

    Gaggia America 2 Gruppig: [ATTACH] Die Gaggia wurde neu Aufgebaut und so hoffe ich das sich jemand findet. Zur America gehört das Original Plexiglas / 2 Siebträger Original...
  4. Hilfe für Italien - Corona (Teil 2)

    Hilfe für Italien - Corona (Teil 2): Wir hatten vor eine Sachspende in Form von Masken nach Italien zu senden. Wie wir in diesen 6 Tagen gemerkt haben, geht das nicht so einfach ist...
  5. [Verkaufe] 2.000 g - 2 kg bar forte massimo

    2.000 g - 2 kg bar forte massimo: Moin, die aktuelle Situation fordert es. Wir werden die 30 Liter Eimer (mit 12,5 kg Inhalt) für die Gastronomie nun nicht los und verkaufen die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden