Isomac Giada Boiler undicht - Kurzschluss - Reparatur?

Diskutiere Isomac Giada Boiler undicht - Kurzschluss - Reparatur? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Schönen guten Abend liebe Kaffee-Netz Freunde, seit einer ganzen Weile durchforste ich die Foren und das gesamte Internet und komme leider nicht...

  1. masei

    masei Mitglied

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Abend liebe Kaffee-Netz Freunde,
    seit einer ganzen Weile durchforste ich die Foren und das gesamte Internet und komme leider nicht weiter. Nun hoffe ich, dass Ihr mir hier weiterhelfen könnt.
    Erstmal zur Maschine. Wir haben eine Isomac Giada, welche um die 11 Jahre alt ist. Wir waren immer sehr zufrieden und denken (und hoffen), dass wir das gute Teil reparieren können.
    Nun zum Problem: Anfang letzten Jahres hatten wir Probleme mit dem heizen... nach der Problemsuche hat sich die Heizung als Problem herrauskristallisiert, diese wurde dann auch von einem guten Freund und Elektriker (inkl. O-Ring und Flachring) gewächselt (war höchste Eisenbahn, der Boiler war -trotz regelmäßiger entkalkung - komplett verkalkt). Danach funktionierte alles wieder prima. Nun ist das nächste (schwerwiegende) Problem aufgetreten... der Boiler ist an den Verschraubungen undicht, dadurch ist beim aufheizen Wasser ausgetreten und es gab eine Kurzschlussreaktion mit der Elektrik. Dabei wurde ein Termostat und der daran befindliche Anschluss in Mitleidenschaft gezogen (siehe Bilder).

    Nun meine Fragen:
    1. kann man die Maschine retten?
    2. wenn ja wie? Also wie bekomme ich die Verschraubung dicht? Neuer Boiler? Was ist das überhaupt für eine kleines Löchlein neben dem Termostat?

    Ich hoffe ja sehr, dass sonst keine Bautele einen Schuss bekommen haben.

    Ich hoffe auf zahlreiche positive Rückmeldungen. :)

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    328
    Hallo masei,

    wie ich das anhand der Fotos einschätze, sollte sich die Maschine auf jeden Fall retten lassen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Heizungsbohrungen selbst undicht sind, daher gehe ich davon aus,
    dass kein neuer Boiler her muss.
    (Es sei denn, beim Tausch der Heizung sind die Bohrungen so in Mitleidenschaft gezogen worden,
    was aber eher ungewöhnlich ist).

    Ich kann mir nur vorstellen, dass entweder die falschen Heizungsdichtungen eingesetzt wurden oder dass die Muttern (auf der Heizung)
    nicht richtig festgezogen wurden. Sonst kann ich mir nicht erklären, wie es dort zu Undichtigkeiten kommt.
    Also würde ich erstmal die Muttern prüfen - sind die ordentlich festgezogen und ggf. nachziehen.
    Das mag schon ausreichend Abhilfe schaffen.
    Sollten diese fest sein, müsste wohl der Boiler nochmal geöffnet und die Heizungsdichtungen geprüft werden.
    Eventuell sind es nicht die richtigen Dichtungen oder sie sitzen nicht richtig.
    Wenn der Boiler so verkalkt war, mag es sein, dass ich unmittelbar an/neben den Bohrungen auch Kalk abgesetzt hatte,
    was dazu führt, dass die Dichtungen nicht richtig sitzen bzw. dichten. Also hier nochmal auf Ablagerungen prüfen und
    ggf. gut reinigen.
    Die Dichtungen würde ich auf jeden Fall nun erneuern. Ich meine es gäbe zwei Arten von Dichtungen für die Giada:
    einmal O-Ringe und einmal Flachdichtungen aus PTFE/Teflon. Die Flachdichtungen würde ich eher empfehlen,
    da sie nach meinen Erfahrungen besser abdichten und generell besser sitzen.
    Dann die Muttern gut festziehen.

    Das Thermostat sieht nicht gut aus und sollte wohl auch erneuert werden.
    Wenn sonst keine anderen Bauteile beschädigt wurden, sollte es das schon gewesen sein.
    Geschätze Teilekosten: 2x PTFE Dichtungen 3-4€ und Thermostat 8-10€.
    (Wenn die Boilerdichtung Anfang des Jahres getauscht wurde, sollte die noch ok sein. Wenn nicht, sollte die besser
    auch mit getauscht werden ca. 6€).
    Somit bist du voraussichtlich mit ca. 20€ an Teilekosten dabei.

    Das kleine Loch auf dem Foto dürfte eine (weitere) Bohrung sein an der ein Thermostat fixiert werden kann.
    Dürfte aber nur ein Sackloch sein, dass nicht komplett durch den Boiler geht und somit dicht ist.


    Sorry, für die lange Antwort...sollte eine Antwort für verschiedene Möglichkeiten werden :)


    Viel Erfolg!
     
    Maria Ingenting gefällt das.
  3. masei

    masei Mitglied

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Londoner,
    vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort! Diese macht mir Hoffnung und bringt mich auch ein gutes Stück weiter. Ich werde jetzt mal die Ersatzteile bestellen. Ich habe einen Boilerdichtungssatz für die Giada gefunden. kann ja nicht schaden auch die Brühkopfdichtung mal zu wechslen, wenn ich eh schon alles auseinander bauen muss ;-). Wenn die Teile dann hoffentlich zügig angekommen sind, werde ich zur Tat schreiten. Ach vielleicht hast du noch einen Tipp zur Reinigung des Boilers? Ich habe so einen Entkalker für Siebträger (auf Basis organischer Säuren), sollte ich den Boiler da mal drin baden und etwas einwirken lassen? Oder gibt es andere Möglichkeiten den Boiler wirklich sauber zu bekommen?

    Ich werde auf jeden Fall berichten :)

    Viele Grüße
     
  4. Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    328
    Wenn das der Dichtungssatz ist, den ich auch gesehen habe, dann sind da die Teflondichtungen
    für die Heizung dabei, statt der O-Ringe. Das ist schon mal gut :)

    Für den Messingboiler eignet sich Zitronensäure gut. Am besten da mal darin baden, anschließend gut ausspülen
    und eventuell dann noch vorhandene Kalkrückstände manuell entfernen.
    Und dran denken, dass du bei der Erstinbetriebnahme nach Wiederzusammenbau NICHT die Heizung direkt wieder anklemmst.
    Erst den Boiler über die Pumpe wieder mit Wasser füllen. Sonst liegt die Heizung trocken und kann eventuell direkt
    nach Einschalten der Maschine durchbrennen!

    Viel Erfolg!
     
  5. #5 Maria Ingenting, 03.07.2020 um 19:44 Uhr
    Maria Ingenting

    Maria Ingenting Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    8
    so hübsch sieht er mit Zitronensäure aus ... ;)

    Boiler-isomac Kopie.jpg

    und wenn der Boiler dann richtig heiß ist: nochmals die Verschraubung der Heizung nachziehen ( Vorsicht Strom !!! )
    durch diesen ständigen Wechsel kalt-heiß-kalt wird schon mal was undicht, daher in heißem Zustand nachziehen.
    Viel Glück!

    (P.S. das kleine Gewinde-Loch sollte dicht sein, das war mal für eine Erdung vorgesehen)
     

    Anhänge:

    Londoner gefällt das.
  6. NoroChips

    NoroChips Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    36
    Unbedingt den Stecker ziehen und nicht zu fest ziehen... das ist kein Traktor. ^^
     
    Londoner gefällt das.
Thema:

Isomac Giada Boiler undicht - Kurzschluss - Reparatur?

Die Seite wird geladen...

Isomac Giada Boiler undicht - Kurzschluss - Reparatur? - Ähnliche Themen

  1. ECM IV Technika Festwasser undicht -Wasseraustritt über Antivakuumventil

    ECM IV Technika Festwasser undicht -Wasseraustritt über Antivakuumventil: Hi, 1. Fehlerbild: - Maschine aus --> Viel Wasser unter der Kaffemaschine nach längerer Standzeit. Die darunter stehende Spülmashcine wurde über...
  2. Rancilio Silvia - Knall - Kurzschluss ?

    Rancilio Silvia - Knall - Kurzschluss ?: Hallo ! Ich habe meine Rancilio Silvia ca. 5 Jahre im Gebrauch. Gestern morgen ist dann etwas blödes passiert. Ich schalte sie ein, sie heizt...
  3. Gaggia Asso bei Schwerin auf gemeinnützigem Ferienlager braucht Zuwendung!

    Gaggia Asso bei Schwerin auf gemeinnützigem Ferienlager braucht Zuwendung!: Ich versuche es nochmal in diesem Forum: Wir haben eine Gaggia Asso von 1989 mit einem Massekontakt auf der rechten Brühgruppe, der Wassergeber in...
  4. Nespresso: Schlauch an Durchlauferhitzer undicht - Wie Anschluss öffnen?

    Nespresso: Schlauch an Durchlauferhitzer undicht - Wie Anschluss öffnen?: Guten Tag zusammen, ich habe eine Nespresso Alessi Coban die leider undicht ist. Nachdem ich die Maschine geöffnet habe, konnte ich die Stelle...
  5. BFC Ela Überdruckventil öffnet bei Kaffeebezug

    BFC Ela Überdruckventil öffnet bei Kaffeebezug: Hallo zusammen, ich bin seit langer Zeit begeisterter Forum-Leser und melde mich heute mit meiner ersten Frage. Ich habe eine BFC Ela aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden