Isomac Millenium - Dampf riecht nach verschmortem Gummi

Diskutiere Isomac Millenium - Dampf riecht nach verschmortem Gummi im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Abend, seit Jahren schon leistet mir meine geliebte Iso hervorragende Dienste. Natürlich wird sie auch pfleglich behandelt. Nun ist es...

Schlagworte:
  1. #1 Skua300, 28.12.2017
    Skua300

    Skua300 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend,

    seit Jahren schon leistet mir meine geliebte Iso hervorragende Dienste. Natürlich wird sie auch pfleglich behandelt. Nun ist es leider seit einigen Bezügen nicht mehr möglich/genießbar, die Dampfdüse zu verwenden, denn was dort an Dampf herauskommt, riecht entsetzlich nach vermortem Gummi/Plastik. Außerdem dauert es ziemlich lange, bis sie nach zudrehen der Dampfzufuhr tatsächlich ganz aufhört zu dampfen. Will sagen, die Dichtung riegelt sehr zeitversetzt, dann aber schließlich vollständig ab.
    Das letztere scheint mir eine kaputte Dichtung zu sein (Weiß jemand welche?), aber dieser Gestank will für mich damit nicht wirklich zusammenpassen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat sonst einen Tipp für mich?

    Vielen Dank im schonmal für eure Antworten.
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    4.784
    Alle Gummi- bzw. Plastikteile im Dampfweg auf Verschmorungen überprüfen und gegebenenfalls wechseln.
     
  3. #3 Skua300, 05.01.2018
    Skua300

    Skua300 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    - Update -

    So, nach der einzigen entsorechenden Antwort (-Danke für diese-), habe ich mich tatsächlich ans Werk gemacht und die Maschine auseinandergebaut. Fündig geworden bin ich am Ventilstift. Hier hing eine größere Menge undefinierbarer schwarzer stinkender Masse.
    Nachdem ich diese entfernt hatte und mittlerweile die Maschine wieder zusammengebaut und nochmals den gesamten Dampf- und Heißwasserweg gründlich gereinigt und entkalkt habe, funktioniert alles wieder einwandfrei. I

    Ich frage mich dennoch, woher diese seltsame Masse kam, denn Gummi oder Plastik befindet sich außer an den Ventilstiften nirgendwo in den entsprechenden Wegen und hier waren die Dichtungen intakt. Könnte es sich dabei um durch den Entkalker (Rossmann Standart) oder durch den Ionentauscher im Tank entstandene Rückstände handeln?

    Für weitere Antworten wäre ich dankbar.
     
  4. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    4.784
    Es könnte beim Abkühlen angesaugte und nach und nach immer mehr verbrannte Milch sein. Falls die Dampflanze mal beim Beginn des Abkühlprozesses noch im Milchkännchen hing, oder eine entsprechende Menge Milch wegen vergessener Reinigung an der Dampfdüse verblieb - und das Dampfventil offen war.
     
  5. #5 Skua300, 05.01.2018
    Skua300

    Skua300 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hm, eigentlich bin ich damit sehr sorgsam und puste die Düse nach jedem Schäumvorgang frei. Allerdings kann ich mich jetzt natürlich auch nicht mehr an jeden einzelnen Capu erinnern. Und natürlich wäre mir selbst eine solche Erklärung gerade am Liebsten, da das immerhin bedeuten würde, dass das Problem hoffentlich endgültig behoben wäre.
     
    NiTo gefällt das.
Thema:

Isomac Millenium - Dampf riecht nach verschmortem Gummi

Die Seite wird geladen...

Isomac Millenium - Dampf riecht nach verschmortem Gummi - Ähnliche Themen

  1. Isomac Rituale & Millenium Dampflanze

    Isomac Rituale & Millenium Dampflanze: Liebes Forum, ich habe eine alte Isomac Rituale Espressomaschine , sie geht eigentlich ganz gut, nur der Milchschaum ist katastrophal. Ich finde...
  2. Isomac Millenium zuviel Druck dauerhaft 2 Bar Starke Dampfentwicklung

    Isomac Millenium zuviel Druck dauerhaft 2 Bar Starke Dampfentwicklung: Hallo zusammen, bei mir gibts ein Problem an meiner Isomac Millenium. Der Druck geht bis 2 Bar hoch und bleibt dann so. Die Tassenablage ist...
  3. Isomac Millenium Plus Dampf/Wasser/Druck

    Isomac Millenium Plus Dampf/Wasser/Druck: Hallo! Habe seit ein paar Wochen die oben genannte Espresso Maschine. Wenn ich den Schalter für Dampf betätige und eine Milchkanne...
  4. Problem mit Isomac Millenium - Dampf aus der Brühgruppe

    Problem mit Isomac Millenium - Dampf aus der Brühgruppe: Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich ein kleines Problem mit meiner Millenium. Aus der Brühgruppe kommt des öfteren erstmal nur Dampf...
  5. Isomac Millenium Dampf Druck

    Isomac Millenium Dampf Druck: Hallo Zusammen Ich habe ein Problem.In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, das meine Millenium nicht mehr richtig aufschäumen will. Ich...