Isomac Mondiale heizt nicht kein Druck

Diskutiere Isomac Mondiale heizt nicht kein Druck im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo in die Runde, ich habe eine Isomac Mondiale. Diese baut keinen Druck auf und somit keine Heizleistung. Presostat habe ich getauscht. Den...

  1. #1 vincenz, 28.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    ich habe eine Isomac Mondiale.
    Diese baut keinen Druck auf und somit keine Heizleistung. Presostat habe ich getauscht. Den Kessel mit allen Komponeten komplett zerlegt und entkalkt. Neuer Heizstab verbaut.Leider ohne Erfolg. Alle elektrischen Leitungen überprüft. Beim einschalten leuchtet die Rote Lampe. Beim betätigen der Brühgruppe läuft die Pumpe, jedoch kommt nur kaltes Wasser. Die Maschine macht keinerlei Geräuche beim Einschalten. Weiß hier jemand einen Rat? Liegt es ggfs. an der Blackbox ?
     
  2. #2 Londoner, 29.01.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    397
    Nur einige schnelle Ideen, ohne die Maschine im Detail zu kennen:

    - Pressostat richtig wieder angeschlossen?
    In der Regel, werden bei den Isomacs der obere und untere Kontakt zur korrekten Schaltung belegt.
    Der mittlere Kontakt führt zur "max. Druck erreicht-Signallampe" (wenn vorhanden)

    - Sicherheitsthermostat ausgelöst oder Schmelzsicherung durch/beschädigt?
    Das könnte zu deinem Fehlerbild passen, meine ich.

    - Ist der neue Heizstab definitiv ok?
    Hast du die Möglichkeit das Teil mal auf Widerstand zu messen?
    Hast du schon mal gemessen, ob an den Kabeln, die zur Heizung führen Spannung ankommt?

    - Hat die Maschine eine oder zwei Wasserstandsonden?
    Wenn sie zwei (also auch für den minimalen Wasserstand) hat, mag es sein,
    dass dieser nicht erkannt und somit die Heizung nicht geschaltet wird.


    Wie bist du denn nach Wiederzusammenbau und erster Inbetriebnahme vorgegangen?
    Hast du die Heizung erst abgesteckt gelassen, bis der Kessel wieder mit ausreichend Wasser gefüllt war
    oder hast du die Maschine sofort komplett verkabelt gestartet?


    Vielleicht hilft das schon mal....Gruß.
     
  3. #3 bon2_de, 29.01.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    102
    Hallo,
    hast Du den Pressostat und die Heizung auf Verdacht erneuert? Sinnvoller wäre es, mit einem Multimeter erst mal auf Suche zu gehen.
    Hast Du ein Messgerät zur Verfügung? Kannst Du damit umgehen? Wenn nicht, dann wird es etwas schwierig.
    Gruss
    Armin
     
  4. #4 vincenz, 29.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das Pressostat ist richtig angeschlossen.
    Die Heizung hat Spannung. Ich habe diese ausgetauscht, da die alte komplett verkalkt war, sowie der Kessel von innen.
    Der Heizstab ist in Ordnung habe ihn durchgemessen..
    Wo befindet sich das Sicherheitsthermostat? Kessel ist befüllt mit abgesteckter Heizung!
    Hab nochmal alles zerlegt durchgemessen und zusammengebaut... leider ohne Erfolg. Ich bin Elektriker
     
  5. #5 furkist, 29.01.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    1.494
    ..und heizt nicht ? Wie meinst du das ?
     
  6. #6 vincenz, 29.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt nur kaltes Wasser aus der Brühgruppe, sobald ich sie betätige
     
  7. #7 furkist, 29.01.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    1.494
    ..und der Kessel wird heiß ? Oder bleibt kalt ? Nur zum Verständnis ...
     
  8. #8 vincenz, 29.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Der Kessel bleibt kalt
     
  9. #9 bon2_de, 29.01.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    102
    Hm, eine Heizung an der Spannung anliegt und die in Ordnung ist, heizt nicht? Da stimmt was nicht.
    Auf jeden Fall kann es dann nichts mit der Peripherie zu tun haben. Da müsste man mal untersuchen, ob auch Strom fliesst.
     
  10. #10 vincenz, 29.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt Spannung liegt an, es fließt jedoch kein Strom habe es gerade gemessen ... das gilt für den alten und neuen Heizstab
     
  11. #11 bon2_de, 29.01.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    102
    Ah OK, jetzt kommt man der Sache näher. Dann kann es eigentlich nur eine Unterbrechung im Heizkreis sein.
    Entweder Verkabelung oder was ich mir auch vorstellen kann, die Relaiskontakte sind schon so hinüber, dass zwar noch eine Spannung anliegt, aber kein nennenswerter Strom mehr fließen kann. Wie hoch ist denn die Spannungsdifferenz am Heizstab?
     
  12. #12 bon2_de, 29.01.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    102
    Oder andersrum: Hast Du ein Amperemeter in den Heizkreis geschaltet? Fließt gar kein Strom oder wenigstens ein geringer Strom?
     
  13. #13 vincenz, 29.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Spannung am Heizstab hat 227V ... welches Relais meinst du? In der Blackbox ? Kann es etwas mit dem magentventil zu tun haben?
     
  14. #14 vincenz, 29.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein amperemeter zwischen geschaltet es fließt kein Strom
     
  15. #15 furkist, 29.01.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    1.494
    Schau dir mal den Schaltplan in post nr 15 an:
    Isomac Millenium / Tea Verkabelung / Schaltbild gesucht
    Vielleicht ist der bei deiner Maschine ähnlich.

    Und da ist so eine Thermal fuse eingezeichnet - im Boiler ... wenn die hin ist...dann geht die alte und die neue Heizung nicht...
     
    bon2_de gefällt das.
  16. #16 bon2_de, 29.01.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    102
    Ich meine das Relais in der Blackbox. Vorausgesetzt die Verkabelung stimmt, hätte ich das Relais zumindest schon mal schwer in Verdacht. In Ausnahmefällen auch den Hauptschalter. Das Magnetventil hat mit dem Heizen in diesem Fall erst mal nichts zu tun. Die Kiste muss erst mal heizen, dann kann man weitersehen.
    Noch eine Frage: Hast Du die Spannung am Heizstab direkt an den beiden Anschlüssen gemessen oder gegen Gehäuse bzw. Nullleiter?
     
  17. #17 bon2_de, 29.01.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    102
    Danke an furkist für den Hinweis! Das meinte ich mit der Unterbrechung im Heizkreis. Irgendwo muss der Stromfluss unterbrochen sein.
     
  18. #18 vincenz, 29.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Spannung gegen null an jeweils beiden Kontakten gemessen
     
  19. #19 bon2_de, 29.01.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    102
    Das würde zur defekten Thermosicherung passen, sofern diese vorhanden ist. Ich würde jetzt messen, ob zwischen Heizungsanschluss gegen Null bzw. Neutral Durchgang oder ein Widerstand da ist.
     
  20. #20 vincenz, 29.01.2020
    vincenz

    vincenz Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wo sitzt die Thermosicherung habe nicht gefunden...
     
Thema:

Isomac Mondiale heizt nicht kein Druck

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden